Benutzer
Passwort
Anmelden  Passwort
 

Ringhotel Maarium



Willkommen im Vulkan. Meerfeld ist ein ganz besonderer Ort in der Eifel. Denn die gut 300 Einwohner zählende Gemeinde liegt in einem Maar, einem vor Jahrtausenden erloschenen Vulkankrater. Von jedem Standort in Meerfeld sieht man ums sich herum den Rand des bis zu 145 m hohen, grün bewachsenen Kraters. Und in seinem Herzen ruht ein 17m tiefer, stiller und geheimnisvoller See. Ein Geotop von einzigartiger Schönheit.
Angebote in diesem Hotel
ab 216,00 €*
 

Ringhotel Maarium

Sterne: 
Ringhotel Maarium



Hotelbeschreibung

HOTEL AM MAAR – intensiv leben.
 
Im Meerfelder Maar kann man die ungeheure Kraft der Erde erspüren. Sich neigen vor der Schöpfung. Aber auch verstehen, dass das eigene Leben nur eine Momentaufnahme ist. Ein Moment, den wir heute, nicht gestern oder morgen, intensiv leben sollten. Was zählt ist das Jetzt. Lassen Sie sich dazu einladen.

HOTEL AM MAAR – Den besten Ausblick gibt's bei uns.

Und den Einblick. Denn alle Zimmer und Suiten im Maarium tragen den Namen eines Eifeler Maares. Und deren Besonderheiten. Der Aufzug in unserem Hotel ist der Schlot. Wenn man dann oben angelangt ist, wird man plötzlich ganz still, dreht sich um die eigene Achse und erkennt in wenigen Sekunden die Besonderheit dieses ungewöhnlichen Fleckchens Erde.

Restaurant

CULI-MAAR – mit allen Sinnen genießen.

Ohne Übertreibung lässt sich sagen: die Küche im Maarium ist eine kleine Offenbarung. Das beginnt schon mit den Bezeichnungen der ideenreichen Kreationen. Zum Verständnis holt man sich am besten einen Geologen herbei. Oder aber den aufmerksamen Service, der Sie gern durch den Abend führt.
 

CAFÉ AM MAAR – gerne mal naschen.


Es ist nicht schlimm zu naschen. Schlimm ist es, sich dabei unwohl zu fühlen. Lassen Sie sich also mit Vergnügen von den Herrlichkeiten aus Dirk Junks Ofen verführen. Und nichts auf der Welt kann Sie hindern, für diesen Moment ganz wo anders zu sein.

Unsere Terrasse.
 
Die Junks können sich noch gut erinnern an die Zeit, als in der Phase des wirtschaftlichen Aufschwungs auch die sonntäglichen Caféfahrten zum festen Ritual gehörten. Im Sommer war die Terrasse eines Cafés das entscheidende Kriterium - neben einem guten Kuchen. Man nahm leger Platz, sah und wurde gesehen. Damals Luxus pur.
 
Sind wir ehrlich, heute ist es nicht viel anders. Nur die Terrasse im Café am Maar ist schöner und größer geworden.

Unsere Konditorei – In Meerfeld bleibt auch der Backofen immer warm.
 
Das Café am Maar ist über die Grenzen von Rheinland-Pfalz hinaus bekannt. Es hat nicht nur im Fernsehen* Ruhm und Ehre errungen. Schon der Vater von Dirk Junk hat seine
Gäste begeistert.
 
Heute bäckt der Sohn manchmal mehr als zwanzig Kuchen und Torten am Tag. Eigenhändig, und mit unveränderter Begeisterung. Genau das ist der Erfolg am magischen Ort.
 
* ausgezeichnet in der SWF-Landesschau-Serie „Cafés in Rheinland Pfalz“


Hoteltyp
Erholungshotels
Haustiere
Haustiere auf Anfrage
Preis: auf Anfrage
Hotelausstattung
  •  Keine Angabe
Zeiten
  • Check in ab 14:00 Uhr
  • Check out bis 10:00 Uhr
  • Rezeptionszeiten 07:00 - 23:00 Uhr


Wellness & Verwöhnangebot im Hotel

VITA-MAAR – auf sich achtgeben.
 
Bleiben Sie gesund. Ein wunderbarer Wunsch. Je mehr wir uns dabei auf die Regeln und Geschenke von Mutter Natur verlassen, um so weniger benötigen wir aufgerüstete und künstliche Wellness-Welten.
 
Im Maarium vertreten wir die Ansicht, dass weniger mehr ist. Unser größter Wellnessbereich liegt direkt vor der Haustüre. Und dass Sie sich hier bewegen werden, dafür wird unsere spannende Natur schon sorgen. Garantiert.

VITA-MAAR – Ayurvedische Massagen.

 
Wir freuen uns sehr darüber, Ihnen in unserem Hause traditionelle ayurvedische Massagen anbieten zu können. Diese besonderen Massagen wirken einzigartig und individuell, denn es wird nicht nur der Körper, sondern auch der Geist und die Seele angesprochen.
 
In die Massagen integriert werden spezielle Punkte stimuliert, im Ayurveda „Marmas“ genannt. “Marma“ ist ein Sanskritwort, das „versteckt“ oder „geheim“ bedeutet. Nach der Definition ist ein Marmapunkt eine Kreuzung im Körper, an der sich zwei oder mehrere Gewebearten treffen, z.B. Muskeln, Blutgefäße, Knochen und/oder Sehnen. Doch sind die Marmapunkte viel mehr als eine beiläufige Verbindung von Gewebe und Flüssigkeiten – sie sind Tore der Lebenskraft, welche im Ayurveda "Prana" genannt wird. Der Ayurveda kennt 108 solcher Marmas. Durch Akkupressur dieser Gewebekreuzungen werden Blockaden in den Energiebahnen, "Nadis" genannt, harmonisiert, sodass das Prana wieder frei zirkulieren kann. Dies führt zu Ausgeglichenheit und Klarheit im Geiste.Weiterhin fördert die Abhyanga (Salbung des Körpers) präventiv die Gesundheit von Körper und Geist, indem sie für Gleichgewicht im Hormon- und Flüssigkeitshaushalt sorgt.
 
Freuen Sie sich auf ihre ganz persönliche Massage, durch die Sie Ihren Körper auf ganz neue Weise erfahren.Warme, duftende naturbelassene Öle unterstützen die regenerierende und entspannende Wirkung der Massagen. Geben Sie sich vertrauensvoll in die Hände von Horst Hieronimus, welcher Ihnen nicht nur als zertifizierter Ayurveda- sondern auch als Ayur-Yoga-Berater mit Rat und Tat zur Seite steht.

VITA-MAAR – Die Magmakammer.

Unseren "Glut- und Schwitzkasten" finden Sie im Souterrain unseres Hauses. Über den "Schlot" erreichen Sie den Saunabereich praktischer Weise gleich im Bademantel.

VITA-MAAR – Naturkosmetik.


Ayurveda ist die älteste Naturkosmetik der Welt. Ab Februar bieten wir Ihnen Ayurvedische Behandlungsarrangements zur Gesunderhaltung Ihrer Haut in unserem Maarium an. Die Behandlungen richten sich vor allem an Frauen und werden von Frau Astrid Schulz durchgeführt.

Ausstattung

  •  Massage-Abteilung
  •  Sauna
 


Zimmertypen im Hotel

18 MAARE in einem Krater.

Unser vor nicht allzu langer Zeit erweitertes Haus verfügt über insgesamt 18 Zimmer, jedes hat seinen eigenen Namen, jedes einen etwas anderen Zuschnitt. Alle sind hell und modern aus-gestattet. Haben Sie ein Lieblingszimmer, dann lassen Sie uns das bei Ihrer Anfrage einfach wissen.

Unsere Komfortzimmer (18–23 qm)
6 Gemütliche Zimmer mit Blick auf den Maarsee oder den Kraterrand. Diese Zimmer sind ausgestattet mit Balkon, Bad, Dusche, Fön, Kosmetikspiegel, Safe, TV, Wireless Lan und Telefon. Schlafen Sie im Sangweiher, im Weinfelder Maar, im Krötentümpel, im Meerfelder Maar, im Jungfernweiher oder im
Schalkenmehrender Maar.

Unsere Deluxezimmer (23–27 qm)

3 Großzügige, gemütliche Räume mit Balkon und einem kleinen "Wintergarten". Diese Zimmer sind ausgestattet mit Balkon, Bad, Dusche, Fön, Kosmetikspiegel, Safe, Flat-TV, Wireless Lan, Telefon und Schreibtisch. Mürmes, Mosbrucher Weiher und Gemündener Maar heißen diese Zimmer.

Unsere Penthousezimmer (23–26 qm)
Diese 5 Räume bestechen durch ihre umwerfende Aussicht. Raumhohe Fenster und Balkone ergänzen die Einrichtung. Die Besonderheit: im Wallenborner Maar können Sie ein Bad genießen und gleichzeitig auf unsere einzigartige Natur schauen. Diese Zimmer sind ausgestattet mit Balkon, Bad, Dusche, Fön, Kosmetikspiegel, Safe, Flat-TV, Wireless Lan, Telefon und Schreibtisch. Dürre Maar, Hinkelsmaar, Windsbornkrater, Strohner Maar und Wallenborner Maar sind die Namen dieser Räume.

Unsere Suiten (28–32 qm)

Raumhohe Fenster, kleine Wintergärten und Balkon sind selbstverständlich bei diesen Zimmern. Frische Grünpflanzen und gemütliche Eckchen lassen unsere Suiten zu einem besonderen Erlebnis werden, natürlich in Verbindung mit einem einmalig herrlichen Ausblick. Das Eckfelder Trockenmaar, das Pulvermaar und das Maarmuseum dienen Ihnen als Suite. Des weiteren bieten wir Ihnen das Holzmaar an, welches nicht nur diesen Komfort bietet, sondern auch behindertenfreundlich ist.

Zimmerausstattung

  •  Keine Angabe
 

Das Hotel bietet folgende Zimmerkategorien

Einzelzimmer
Leider ist für diese Zimmerkategorie keine Beschreibung verfügbar
Komfort-Doppelzimmer
6 Gemütliche Zimmer mit Blick auf den Maarsee oder den Kraterrand. Diese Zimmer sind ausgestattet mit Balkon, Bad, Dusche, Fön, Kosmetikspiegel, Safe, TV, Wireless Lan und Telefon. Schlafen Sie im Sangweiher, im Weinfelder Maar, im Krötentümpel, im Meerfelder Maar, im Jungfernweiher oder im Schalkenmehrender Maar.
Deluxezimmer
3 Großzügige, gemütliche Räume mit Balkon und einem kleinen "Wintergarten". Diese Zimmer sind ausgestattet mit Balkon, Bad, Dusche, Fön, Kosmetikspiegel, Safe, Flat-TV, Wireless Lan, Telefon und Schreibtisch. Mürmes, Mosbrucher Weiher und Gemündener Maar heißen diese Zimmer.
Penthousezimmer
Diese 5 Räume bestechen durch ihre umwerfende Aussicht. Raumhohe Fenster und Balkone ergänzen die Einrichtung. Die Besonderheit: im Wallenborner Maar können Sie ein Bad genießen und gleichzeitig auf unsere einzigartige Natur schauen. Diese Zimmer sind ausgestattet mit Balkon, Bad, Dusche, Fön, Kosmetikspiegel, Safe, Flat-TV, Wireless Lan, Telefon und Schreibtisch. Dürre Maar, Hinkelsmaar, Windsbornkrater, Strohner Maar und Wallenborner Maar sind die Namen dieser Räume.
Suite
Raumhohe Fenster, kleine Wintergärten und Balkon sind selbstverständlich bei diesen Zimmern. Frische Grünpflanzen und gemütliche Eckchen lassen unsere Suiten zu einem besonderen Erlebnis werden, natürlich in Verbindung mit einem einmalig herrlichen Ausblick. Das Eckfelder Trockenmaar, das Pulvermaar und das Maarmuseum dienen Ihnen als Suite. Des weiteren bieten wir Ihnen das Holzmaar an, welches nicht nur diesen Komfort bietet, sondern auch behindertenfreundlich ist.
 


Umgebung, Freizeit & Spörtmöglichkeiten

DIE EIFEL – einfach magisch.

Die Vulkaneifel rund um unser in den Vulkankrater eingebettetes Dorf Meerfeld hält für jeden Besucher eine Vielzahl von Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung bereit. Direkt vor Ihrer Urlaubstür beginnen herrliche Wanderrouten aller Schwierigkeitsgrade, besonders die Georoute, unterteilt in die Vulkanroute, die Devonroute und die Buntsandsteinroute bietet Ihnen eine gelungene Kombination aus Aktivität, Information und Erholung.
 
Doch eines müssen Sie uns versprechen: bei all Ihren Aktivitäten, Wanderungen und Ausflügen sollten Sie sich zwischendurch immer wieder Zeit nehmen, und einfach die Schönheit unserer Eifellandschaft auf Körper und Geist einwirken lassen. "Natur Pur" in der Eifel bedeutet: hinter jedem Tal, an jedem Bachlauf, auf jeder Anhöhe zeigt sich die Landschaft mit immer wieder neuen bezaubernden und "süchtig" machenden Reizen.

DIE EIFEL – Erleben im Vulkan.


Die Geo-Route präsentiert Ihnen, dem Besucher der Ferienregion um Manderscheid, auf
ca. 140 km die Erdgeschichte der letzten 400 Millionen Jahre in der Vulkaneifel. Wandern Sie durch Natur-, Kultur- und Erdgeschichte. Sie sind Mittelpunkt der Mosenberg-Vulkangruppe, mit dem einzigen Bergkratersee nördlich der Alpen, dem Windsborn-Kratersee. Wie kaum anderswo lassen sich hier (fast) alle Phänomene und Erscheinungen des Vulkanismus beobachten.

DIE EIFEL – Aktiv sein.


Starten Sie zum Beispiel mit Ihrem eigenen Rad zu Erkundungstouren in die faszinierende Eifellandschaft. Sollten Sie etwas entspannter Radfahren wollen, benutzen Sie den Maare-Mosel-Radweg oder unser Movelo-Angebot. Der Maare-Mosel-Radweg führt Sie von Manderscheid aus auf einer alten Eisenbahnlinie entweder nach Daun oder bis an die Mosel. Unterwegs warten interessante Erlebnisse auf Sie. Nutzen Sie auch gern unseren kostenlosen Shuttleservice: wir bringen Sie zum Radweg, oder holen Sie ab.

Oder wandern Sie zusammen mit einer Gruppe und einem ausgebildeten Wanderführer des Eifelvereins, so erfahren Sie noch mehr über die Maare, Burgen und die Ur-Natur der Vulkaneifel.
 
Auch können Sie die Eifel von oben erleben, ja, Sie haben richtig gelesen – Heißluftballon-fahrten buchen Sie einfach über uns, und starten "mitten im Krater", ca. 20m vor unserem Haus, zu einer unvergesslichen Fahrt. Möglich macht dies das Eifel-Ballooning-Team.
 
Sie haben vor Drachen oder einen Paragleiter zu fliegen? – Kein Problem, wir in Meerfeld bieten Ihnen beste Bedingungen.
 

Nähe zu wichtigen Punkten
  •  Keine Angabe: km
Freizeitmöglichkeiten
  •  Keine Angabe
Sport im Hotel
  •  Keine Angabe
Lage

* Die angegebenen Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer
** Die dargestellten Bilder und Informationen stammen vom jeweiligen Hotel. Für deren Inhalt ist ausschließlich das Hotel verantwortlich.



Werbung












Bitte warten.
Seite wird neu geladen!