Sportausstattung

Sportausstattung, Quelle: iluhanos/istockphoto

Freizeit- und Sportmöglichkeiten im Hotel: Angebote für Singles, Paare, Vereine und Gruppen

Sporthotels mit umfassender Sportausstattung

So genannte Sporthotels haben sich seit etwa 30 Jahren auf dem bundesdeutschen sporttouristischen Markt etabliert. Ein Sporthotel zeichnet sich durch eine umfassende Sportausstattung mit Sportgeräten und abwechslungsreiche Sportangebote im Hotel selbst aus. Die Sport - Offerten des Hotels im Freizeit - Segment können sich mit dem Angebot eines klassischen Urlaubshotels überschneiden, welches nicht als Sporthotel firmiert ist. Gemäß der Definition müssen in einem Sporthotel mindestens zwei Sportarten im Haus oder über hauseigene Sportanlagen diverse Möglichkeiten zum Sport den Gästen angeboten werden.

Reisen in Sporthotels mit ausdifferenziertem Sportangebot

Welche Sportarten im Sporthotel konkret und zu welchen Zeiten angeboten werden, ist nicht festgelegt. Viele Sporthotels sowie Urlaubshotels bieten als Sportmöglichkeit im Haus Golf, Tennis, Squash, Badminton, Volleyball, Fußball, Gymnastik, Wassergymnastik und Fitnesstraining an. Seit den letzten Jahren wurden die Angebote um Kombinationen aus dem Gesundheits-, Fitness-, Wellness- und Beautybereich erweitert. Die angebotenen Sportarten können entweder direkt im Hotel ausgeführt werden (Tennis, Schwimmen, Fitness, etc.) oder werden in der unmittelbaren Umgebung offeriert (Golfen, Angeln, Reiten, etc.). Je nach geographischer Lage des Sporthotels können auch Sportarten wie Ski, Langlauf, Surfen und Tauchen angeboten werden. Für den Outdoor-Bereich ist qualifiziertes Sportpersonal erforderlich. Sporthotels, Wellnesshotels und gut geführte Urlaubshotels verfügen mindestens über einen Fitnessbereich, Schwimmbad oder Whirlpool und Sauna bzw. Dampfbad, gleich welcher Komfort-Kategorie. Zum Extraservice eines gehobenen Hotels aus dem vier- und fünf Sterne Segment gehören auch Ernährungsberatung, Gesundheits- Check und Diätkurse.

mehr

Sportausstattung nach Bundesländer

Sportausstattung: Angebote der Woche

    0 Treffer
    • 1
    Sportausstattung, Quelle: iluhanos/istockphoto

    Freizeit- und Sportmöglichkeiten im Hotel: Angebote für Singles, Paare, Vereine und Gruppen

    Sporthotels mit umfassender Sportausstattung

    So genannte Sporthotels haben sich seit etwa 30 Jahren auf dem bundesdeutschen sporttouristischen Markt etabliert. Ein Sporthotel zeichnet sich durch eine umfassende Sportausstattung mit Sportgeräten und abwechslungsreiche Sportangebote im Hotel selbst aus. Die Sport - Offerten des Hotels im Freizeit - Segment können sich mit dem Angebot eines klassischen Urlaubshotels überschneiden, welches nicht als Sporthotel firmiert ist. Gemäß der Definition müssen in einem Sporthotel mindestens zwei Sportarten im Haus oder über hauseigene Sportanlagen diverse Möglichkeiten zum Sport den Gästen angeboten werden.

    Reisen in Sporthotels mit ausdifferenziertem Sportangebot

    Welche Sportarten im Sporthotel konkret und zu welchen Zeiten angeboten werden, ist nicht festgelegt. Viele Sporthotels sowie Urlaubshotels bieten als Sportmöglichkeit im Haus Golf, Tennis, Squash, Badminton, Volleyball, Fußball, Gymnastik, Wassergymnastik und Fitnesstraining an. Seit den letzten Jahren wurden die Angebote um Kombinationen aus dem Gesundheits-, Fitness-, Wellness- und Beautybereich erweitert. Die angebotenen Sportarten können entweder direkt im Hotel ausgeführt werden (Tennis, Schwimmen, Fitness, etc.) oder werden in der unmittelbaren Umgebung offeriert (Golfen, Angeln, Reiten, etc.). Je nach geographischer Lage des Sporthotels können auch Sportarten wie Ski, Langlauf, Surfen und Tauchen angeboten werden. Für den Outdoor-Bereich ist qualifiziertes Sportpersonal erforderlich. Sporthotels, Wellnesshotels und gut geführte Urlaubshotels verfügen mindestens über einen Fitnessbereich, Schwimmbad oder Whirlpool und Sauna bzw. Dampfbad, gleich welcher Komfort-Kategorie. Zum Extraservice eines gehobenen Hotels aus dem vier- und fünf Sterne Segment gehören auch Ernährungsberatung, Gesundheits- Check und Diätkurse.

    Schenken Sie Freude

    Wochenendreisen in Deutschland: Sportmöglichkeiten für Vereinsreisen

    Im Rahmen von Vereinsreisen und Gruppenreisen werden Sportreisen saisonal nachgefragt. Hauptreisezeit sind die Herbstmonate. Vor allem Sportvereine buchen bevorzugt eine Wochenendreise in ein Sporthotel, das eine zahlreiche und ausdifferenzierte Sportausstattung und Sportmöglichkeiten bietet. Das Angebot konzentriert sich neben Golf und Tennis auch auf Badminton, Billard, Kegeln & Bowling, Tischtennis und Squash. Während einer Kurzreise, einer Vereinsreise oder einer Gruppenreise stehen den Gästen im Hause weitere Sportarten zur Verfügung. Sporthotels, Wellnesshotels und gut geführte Urlaubshotels mit großer Sportauswahl bieten neben den Sportmöglichkeiten gleichzeitig einen Ort zur Entspannung und Erholung. Exklusive Hotels stellen den Gästen zusätzlich hochwertige Wellnessmöglichkeiten zur Verfügung. Gegen den ausgewiesenen Aufpreis werden Wellness-Behandlungen wie Massagen, Bäder und Peelings angeboten. Kosmetikbehandlungen finden sich ebenso im Angebot wie Wellnessbäder.

    Reisen in ein Sporthotel als Geschenkgutschein

    Der Aktivurlaub im Hotel mit guten Sportmöglichkeiten ist auch als Geschenkgutschein mit oder auch ohne vorherige Termin-Bestimmung buchbar. Die Beschenkten können den Gutschein flexibel zu einem Reisetermin der freien Wahl einlösen. Eine Wochenendreise als Sport- und Aktivurlaub in ein Sporthotel ist als Geschenkgutschein auch lastminute, als Geschenk per E-Mail erhältlich. Insbesondere zu Weihnachten, zum Valentinstag, zu Ostern, zum Muttertag, zum Geburtstag oder zum Hochzeitstag, sowie auch als Hochzeitsgeschenk, ist ein Geschenkgutschein für eine Kurzreise ein willkommenes Präsent. Innerhalb weniger Augenblicke nach Buchung wird der Gutschein zur Kurzreise verschickt. Geschenkt wird mit der sportlichen Wochenendreise eine Zeit für Körper und Geist - die im Alltag oft zu kurz kommt.

    mehr

    Häufig gebucht

    Neuzugang

    Top-Bewertet

    Schenken Sie Freude

    Hotels mit guten Sportmöglichkeiten buchen

    Hotels mit einer ausdifferenzierten Sportausstattung und Sportmöglichkeiten sind im gesamten Bundesgebiet von Deutschland zu finden. Vermehrt sind Sporthotels in den Bundesländern Nordrhein-Westfalen, Hessen und Rheinland-Pfalz vertreten. Die große Einwohnerdichte steht damit im Zusammenhang. Im Norden von Deutschland, in Niedersachsen, Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern liegen Sporthotels, die Betonungen auf Wassersportaktivitäten wie Segeln, Surfen, Tauchen oder auch Jet- und Wasserski fahren, legen. Auch in Bayern und Baden-Württemberg liegen zahlreiche Sport-Hotels. Im Süden von Deutschlands stehen die Sporthotels gewöhnlich in den Skigebieten. Skifahren, Snowboarden, Langlauf, Eislaufen, Schneeschuhwanderungen, Rodeln und Eisstockschießen werden den Gästen als Freizeitmöglichkeit angeboten. Sporthotels finden sich auch in den Nachbarländern wie der Schweiz, Polen, Tschechien und Österreich.

    mehr
    auf WhatsApp teilen auf Facebook teilen
    LiveZilla Live Chat Software