Villen: Alle Kurzurlaub Angebote weiter unten im Überblick

Villen, Quelle: piovesempre/istockphoto

Städtekurztrips mit Unterkunft in einer Villa: Verknüpfung von Tradition und Modern

Die Bezeichnung Villa bezeichnete sich ursprünglich auf vornehme Häuser auf dem Lande, die als Herrenhäuser dem Landeigentümer dienten. Im Gegensatz zu Bauernhöfen dienten Villen meinst nicht landwirtschaftlichen Zwecken, sondern als Pendant zu Stadtpalästen. Im 19. Jahrhundert wurde die Bezeichnung auf freistehende Häuser des Großbürgertums übertragen, die zumeist am Stadtrand oder in Villenvierteln errichtet wurden. Später erfolgte die Übertragung auf anspruchsvolle Einfamilienhäuser. In der Abgrenzung zum schlichter stilisierten Landhaus gibt es vielfältige Übergangsformen. Die letzten klassischen Bürgervillen wurden bis 1917 erbaut. Heutzutage sind die Villen, die in Deutschland als Hotelanlage betrieben werden, aufwendig restauriert und hergerichtet worden und bieten eine luxuriöse Wohlfühlatmosphäre für einen Kurzurlaub oder eine Wochenendreise. Villen bestehen durch das alte Gemäuer, den Komfort, die das Moderne und die Historie zu einem außergewöhnlichen Hotelerlebnis verschmelzen lässt. Geschichte wird in den Villen lebendig, die den Flair vergangener Zeiten widerspiegeln. In der historischen Villa erwartet den Gast ein romantisches Flair, das den Kurzurlaub auf besondere Art und Weise erleben lässt. Villen sind allerorts in Deutschland zu finden, wobei ein Schwerpunkt in den Vororten und am Stadtrand der deutschen Städte auszumachen ist. Für eine Städtereise, bei der es auf die Nähe zu den bedeutenden Sehenswürdigkeiten ankommt, ist eine Villa als Unterkunft bei guter Verkehrsanbindung durchaus zu empfehlen. Zwar bieten zentrale Stadthotels alle Annehmlichkeiten und Komfort, jedoch überzeugen Villen häufig mit einer besonders ruhigen Lage und einem romantischen Flair.

Bundesländer

mehr

Angebote der Woche

    17 Treffer

    Sortieren nach:

    Kurzurlaub: Villen

    Erleben Sie den Charme der Jahundertwende. 1860 als Privatvilla erbaut und seit 1946 als Kursanatorium genutzt, bietet Ihnen das Kur - Hotel Villa Thea im stilvollen Ambiente und bester Lage ein vielfältiges Angebot zur Erholung und Vitalisierung.

    ab 60,00 €

    In einer historischen Villenstraße mit direktem Zugang zum Müritz-Nationalpark und in unmittelbarer Nähe zur Müritz liegt das schöne Hotel, das am 1. Mai 1994 eröffnet wurde. Das Wohl der Gäste ist dem Villa-Team eine Herzensangelegenheit. Nicht nur wegen der persönlichen und familiären Atmosphäre wird das gepflegte Haus besonders geschätzt, sondern auch das SilvaSpa lässt Sie entspannt Ihren Urlaub genießen.

    ab 53,00 €

    In dem ehemaligen Wasserschloss aus dem 14. Jahrhundert empfängt Sie dieses exklusive Hotel in Lohmar vor den Toren Kölns und Bonn. Übernachten Sie in den geschmackvoll eingerichteten Zimmern und Suiten „mit Geschichte” – beispielsweise bei Kaiser Wilhelm, Soraya, Beethoven oder Napoleon ! Alle Zimmer im Hotel Schloss Auel sind sowohl mit wertvollen Antiquitäten, als auch mit modernen Bädern und Flachbild – Fernsehern ausgestattet.

    ab 75,00 €

    Genießen Sie Ihren Sommerurlaub an der Ostsee im 3-Sterne-Hotel im Ostseebad Kühlungsborn. Die Jugendstilvilla ist direkt in der 1. Reihe am feinen Sandstrand gelegen. Wir bieten zuvorkommenden Service sowie schöne gepflegte Zimmer & Frühstück vom Buffet. Kostenloses WLAN und Parkplätze sind vorhanden. Erholen Sie sich ausgiebig im Einklang mit der grünen Natur, entdecken Sie die Schätze der Ostseeküste und flanieren entlang der belebten Promenade.

    ab 109,90 €

    Nur wenige Kilometer von der Kulturmetropole Dresden entfernt, befindet sich in der historischen Weltemühle aus dem 16. Jahrhundert das exklusive Hotel Villa Weltemühle. Das kleine aber feine Hotel bietet seinen Gästen, inmitten eines wunderschönen Parks, höchsten Komfort, erstklassige Küche und einen ausgezeichneten Service.

    ab 109,00 €

    Die Villa Waldfrieden ist eine über hundert Jahre alte Jugendstilvilla, die 2015 vollständig saniert und liebevoll renoviert wurde, um als Gästehaus des auf der anderen Seite des Stadtparks gelegenen Seminarhotels Kurhaus Trifels zu dienen.

    ab 172,00 €

    Das befindet sich mitten im Biosphärenreservat auf dem höchsten Punkt einer ins Meer ragenden Landzunge. Das Hotel verfügt über eine großzügige Wellness-Welt mit Schwimmbad, Saunen, Fitnessraum, Beauty-Studio und einem Vital-Center sowie Restaurants, Turmcafé, Cocktailbar. Kulinarische Höhenflüge sind garantiert. Der 1000 m² großen Wellness-Bereich bietetgesundheitsfördernde Anwendungen. Dazu gehören Schwimmbad, Saunen und Fitnessraum.

    ab 75,00 €

    Das Häckers Kurhotel ist die ehemalige Sommerresidenz von Kaiser Wilhelm. Schon Kaiser Wilhelm I und die russische Zarenfamilie haben in Bad Ems Erholung und Entspannung gefunden. Erliegen auch Sie dem Zauber unseres weitgehend im Originalzustand erhaltenen Barockgebäudes

    ab 297,00 €

    Geschützter Lebensraum ist der wahre Luxus dieses Resorts in traumhafter Alleinlage am hoteleigenen „Puderzuckerstrand” mit einem ungetrübten, unverbauten Blick über die Ostsee, Mönchgut und die Granitz. Unverwechselbar und…doppelt soviel Luft wie anderswo!

    ab 135,00 €

    Im Herzen von BadKissingen vereint der Kaiserhof Victoria nahezu unvergleichlich den Glanz der Vergangenheit und den hohen Anspruch der Gegenwart. Freuen Sie sich auf ein schönes Ambiente aus dem 19. Jahrhundert, in dem sich der Stil der Gründerzeit auf perfekte Weise mit Einflüssen des Jugendstil und der Moderne vermischt. .

    ab 99,00 €

    Das Parkhotel Villa Altenburg ist eines der romantischsten Hotels in Deutschland. Einst erbaut als Wohnsitz eines reichen Fabrikanten, beherbergt es heute 14 individuell und liebevoll im Stil der damaligen Zeit, eingerichtete Zimmer. Gehen Sie mit uns auf ein kulinarische Reise durch Ihr Hotel.

    ab 109,00 €

    Um Ihnen ein außergewöhnliches Hotelerlebnis zu bieten, wurde eine ehemalige Rothschild Villa um ein modernes Gebäude erweitert. Genießen Sie den Komfort des First-Class-Hotels im Neubau oder gönnen Sie sich den besonderen Luxus unserer exklusiven Zimmer und Suiten im historischen fünf Sterne Ambiente der herrschaftlichen Villa.

    ab 95,00 €

    Die Villa am Stechlin... etwas für Kenner und Liebhaber, sowie wirkliche Individualreisende, die den Massentrends nichts abgewinnen können. Die Gäste der Suiten haben Zugang zur Wohnhalle mit offenem Kamin, der Bibliothek, dem „Morrisroom”, der angegliederten Hausbar, dem Wintergarten und Garten und Park mit direktem Seezugang. Bei schönem Wetter gibt es Sitzinseln im Freien. Vergessen Sie alles, was SIe bisher an Gästezimmern gesehen haben!

    ab 92,50 €

    Villen, Quelle: piovesempre/istockphoto

    Städtekurztrips mit Unterkunft in einer Villa: Verknüpfung von Tradition und Modern

    Die Bezeichnung Villa bezeichnete sich ursprünglich auf vornehme Häuser auf dem Lande, die als Herrenhäuser dem Landeigentümer dienten. Im Gegensatz zu Bauernhöfen dienten Villen meinst nicht landwirtschaftlichen Zwecken, sondern als Pendant zu Stadtpalästen. Im 19. Jahrhundert wurde die Bezeichnung auf freistehende Häuser des Großbürgertums übertragen, die zumeist am Stadtrand oder in Villenvierteln errichtet wurden. Später erfolgte die Übertragung auf anspruchsvolle Einfamilienhäuser. In der Abgrenzung zum schlichter stilisierten Landhaus gibt es vielfältige Übergangsformen. Die letzten klassischen Bürgervillen wurden bis 1917 erbaut. Heutzutage sind die Villen, die in Deutschland als Hotelanlage betrieben werden, aufwendig restauriert und hergerichtet worden und bieten eine luxuriöse Wohlfühlatmosphäre für einen Kurzurlaub oder eine Wochenendreise. Villen bestehen durch das alte Gemäuer, den Komfort, die das Moderne und die Historie zu einem außergewöhnlichen Hotelerlebnis verschmelzen lässt. Geschichte wird in den Villen lebendig, die den Flair vergangener Zeiten widerspiegeln. In der historischen Villa erwartet den Gast ein romantisches Flair, das den Kurzurlaub auf besondere Art und Weise erleben lässt. Villen sind allerorts in Deutschland zu finden, wobei ein Schwerpunkt in den Vororten und am Stadtrand der deutschen Städte auszumachen ist. Für eine Städtereise, bei der es auf die Nähe zu den bedeutenden Sehenswürdigkeiten ankommt, ist eine Villa als Unterkunft bei guter Verkehrsanbindung durchaus zu empfehlen. Zwar bieten zentrale Stadthotels alle Annehmlichkeiten und Komfort, jedoch überzeugen Villen häufig mit einer besonders ruhigen Lage und einem romantischen Flair.

    Schenken Sie Freude

    Kurzurlaub in der Villa: im historischen Ambiente verwöhnen lassen

    Villen sind eine exklusive und komfortable Alternative zu einem Aufenthalt in einem Hotel. Villen finden sich als Übernachtungsmöglichkeit in unterschiedlichen Preis- und Qualitätsklassen. Faktoren wie Standort, Personaleinsatz, Bauzustand und Komfort bestimmen die Klassifizierung. Villen können nicht ohne weiteres pauschalisiert der gehobenen und luxuriösen Klasse zugeordnet werden. Der Komfort einer Villa kann sowohl im 2-Sterne-Bereich als auch im 5-Sterne-Bereich liegen. Dennoch sind die meisten Villen in Deutschland dem drei oder vier Sterne Segment zugehörig. Villen gelten als Beherbergungsbetriebe, die umfassende Dienstleistungsangebote anbieten. Die Betriebsgrößen variieren: kleine, familiär geführte Villen stehen größeren Villenanlagen gegenüber. Je nach Betriebsgröße werden neben komfortablen Einzel- und Doppelzimmern auch Suiten angeboten. Die Mehrzahl der Villen setzt auf die Verwendung von massiven Möbeln, im Stil vergangener Zeiten. Manche der Suiten in einer Villa sind mit besonderen Ausstattungsmerkmalen versehen. Dazu zählen Himmelbetten oder Kamin. Neben Einzel- und Doppelzimmern kann während der Kurzreise auch in Familienzimmern übernachtet werden. Im traditionellen Stil angelegt, stellen die Villen eine ruhige, angenehme Übernachtungsmöglichkeit auf einer Städtereise dar. Die Rezeption ist im Regelfall von Morgens bis Abends besetzt. Villen zeichnen sich durch einen individuellen Stil, abseits von größeren Hotelkomplexen und anonymen Zimmern aus. Zumeist ist jedes Zimmer individuell eingerichtet.

    Romantikreisen & Städtereise in eine Villa: Entspannung und Genuss als Gutschein schenken

    Die Mehrzahl aller Kurzreisen, die in eine Villa führen, überzeugen durch eine private Atmosphäre. Villen werden mehrheitlich familiär geführt und sind in peripheren, idyllischen Lagen zu finden. Villen liegen abseits großer Straßen und hektischer Städte. Die Umgebung bietet sich im Rahmen einer Kurzreise für Spaziergänge, Ausflüge mit dem Rad oder der Kutsche sowie für sonstige Natursportaktivitäten an. Die Preise für eine Kurzreise in eine Villa variieren nach Komfort-Kategorie vom Betriebstyp, Saison, Zimmerkategorie und zusätzlichen gebuchten Arrangements. Viele Villen bieten für eine Wochenendreise Pauschalangebote an. Eine Kurzreise in eine Villa steht meist unter dem Thema von Genuss und Entspannung. Wochenendreisen in eine Villa finden als Wellness-Urlaub, Gourmetreise oder Romantikreise statt. Spezialitäten aus regionaler Herkunft werden in den Restaurants der Villen serviert. Selbstgebackene Kuchen und Wurstspezialitäten sowie Weine vom hauseigenen Weinberg, werden im Gourmet - Kurzurlaub in einer Villa gereicht. Je nach Betriebstyp verfügt der Villa über eine mehr oder weniger großzügige Wellnessabteilung, die mit Schwimmbad, Sauna, Dampfbad oder Whirlpool ausgestattet sein kann. Wellness- oder Sportangebote runden die Wochenendreise in eine Villa ab. Einige Villen in Deutschland sind als romantische Unterkunft auf Romantikreisen spezialisiert. Mit besonderen Suiten, die durch liebevolle Details romantisch eingerichtet wurden, sind die Villen auf Pärchen-Urlaub eingestellt. Suiten können dabei mit besonderen Ausstattungsmerkmalen versehen sein. Dazu zählen Himmelbetten, Wasserbetten, Kamin, Sauna oder eine eigene Whirlwanne bzw. ein eigener Whirlpool auf dem Zimmer. Die Romantikreise wird mit romantischen Elementen, wie der romantischen Dekoration des Zimmers, Pralinen, Sekt oder Candle-Light Dinner angereichert. Villen sind ferner auf Golfurlaub ausgerichtet. Durch die periphere Lage in ländlicher Umgebung bieten die Villen auf Golfreisen Möglichkeiten zum Golfsport. Entweder bestehen Kooperationen mit Golfplätzen der Umgebung oder ein eigener Golfplatz wird mit der Villa bewirtschaftet. Hausgäste erhalten Preisnachlässe bei Nutzung der Golfplätze. Eine Villa kann ein ähnliches Dienstleistungsangebot bieten wie ein Hotel. Dazu können Frühstück, Reinigungsdienste, Restaurantbetrieb oder Concierge gehören. Die Gästezimmer im 5 Sterne Segment bieten eine moderne High- End-Ausstattung und einen aufmerksamen Service. Das Romantikwochenende in einer Villa ist als Geschenkgutschein mit oder auch ohne vorherige Termin-Bestimmung buchbar. Die Beschenkten können den Gutschein flexibel zu einem Reisetermin ihrer Wahl einlösen. Eine Wochenendreise in eine Villa ist als Geschenkgutschein auch lastminute, als Geschenk per E-Mail erhältlich. Insbesondere zu Weihnachten, zum Valentinstag, zu Ostern, zum Muttertag, zum Geburtstag oder zum Hochzeitstag sowie auch als Hochzeitsgeschenk ist ein Geschenkgutschein für eine Kurzreise ein willkommenes Präsent. Innerhalb weniger Augenblicke nach Buchung wird der Gutschein zur Kurzreise verschickt. Geschenkt wird mit der romantischen Wochenendreise Zeit zu Zweit - die im Alltag oft zu kurz kommt. Schließlich zählen Romantik-Kurzreisen und Wellness-Wochenenden zu den besonderen, unvergesslichen Erlebnissen für Verliebte und Paare.

    LiveZilla Live Chat Software