Darß - Zingst: Alle Reiseangebote im Überblick

Darß - Zingst, Quelle: ©graphit77

Kurzurlaub an der Ostsee: Urlaub auf Fischland-Darß-Zingst

Das Fischland-Darß-Zingst liegt im Bundesland Mecklenburg-Vorpommern, westlich der Insel Rügen. Als 45 Kilometer lange Halbinsel an der Ostseeküste, ist das Fischland-Darß-Zingst in Höhe zwischen Rostock und Stralsund lokalisiert, welche die Darß-Zingster Boddenkette von der offenen Ostsee trennt. Einst waren der Kern Fischlands, der Darß und der Zingst Inseln. Durch anthropogene Maßnahmen, insbesondere im 14. und 19. Jahrhundert wurden das Fischland, der Darß und anschließend der Zingst dem Festland angeschlossen. Das Fischland-Darß-Zingst besteht heute im südwestlichen Abschnitt aus der Halbinsel Fischland, dem folgt im Osten die Halbinsel Zingst. Durch Verlandungsprozesse ist der Große Werder Teil der Halbinselkette geworden. Während Darß zu Vorpommern zählt, wird das Fischland historisch dem Landesteil Mecklenburg zugeordnet. Die Grenze verläuft entlang dem Grenzweg in Ahrenshoop. Die nördlichste Stelle der Halbinsel wird durch Darß, mit seinem Leuchtturm gebildet. Der östliche Teil der Halbinsel Zingst sowie der Mittelteil des Darß zählen zum Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft. Zu den bekannten und traditionsreichen Ostseebädern zählen Dierhagen, Wustrow, Ahrenshoop, Prerow und Zingst. Innerhalb der Saison sind dieses bekannte Urlaubsziele für einen Urlaub an der Ostsee. Wieck am Darß und Born am Darß, die boddenseitig liegen, verstehen sich dagegen eher als idyllische Urlaubsorte, die von der starken touristischen Nachfrage im Sommer eher unberücksichtigt bleiben. Die Landschaft der drei ursprünglichen Inselkerne weist eine erkennbar differenzierte Vegetationen auf.

mehr
5 Treffer

Sortieren nach:

  • Beliebtheit
  • Sterne
  • Bewertung
  • Empfehlung
  • Nächte
  • Preis
  • Postleitzahl

Darß - Zingst: Wochenendreisen, Wellness Urlaub, Romantik Kurzreisen

ID:
19827
Kontakt
Info & Reservierung 02065 / 49 99 116

Zeit zu Zweit

DeutschlandMecklenburg-Vorpommern >> Ostsee >> Ostseeheilbad Zingst

Hotel: 

HOTEL VIER JAHRESZEITEN ZINGST

| | 2 Nächte

  • 2 x Übernachtung inklusive Schlemmerfrühstücksbuffet
  • Ein Abendessen im Rahmen der Halbpension pro Person am ersten Abend
  • eine Tasse Kaffee/ Tee/ Glühwein und ein Stück Kuchen pro Person
  • ein Wellnessgutschein im Wert von 20,00€ pro erwachsener Person
  • (1 Gutschein pro Anwendung einlösbar)
  • Freie Nutzung des PUR DAY Spa und Fitnessbereiches
  • Bademantel zur Nutzung während des Aufenthaltes

ab 144,00 €

ID:
14808
Kontakt
Info & Reservierung 02065 / 49 99 116

Zingster Verwöhnurlaub

DeutschlandMecklenburg-Vorpommern >> Ostsee >> Ostseeheilbad Zingst

Hotel: 

HOTEL VIER JAHRESZEITEN ZINGST

| | 5 Nächte

  • 5 x Übernachtung inklusive Schlemmerfrühstücksbuffet
  • 2 x ein Abendessen im Rahmen der Halbpension am ersten und dritten Abend
  • Das Wellnesspaket "Zingster Träumereien" - bestehend aus:
  • 1 x wohltuenden Wärmepackung und 1 Anti-Stress-Massage
  • Freie Nutzung des PUR DAY Spa und Fitnessbereiches
  • Bademantelnutzung während Ihres Aufenthaltes

ab 349,00 €

ID:
16290
Kontakt
Info & Reservierung 02065 / 49 99 116

Kurzurlaub

DeutschlandMecklenburg-Vorpommern >> Ostsee >> Ostseeheilbad Zingst

Hotel: 

HOTEL VIER JAHRESZEITEN ZINGST

| | 3 Nächte

  • 3 x Übernachtung inklusive Schlemmerfrühstücksbuffet
  • 3 x ein Abendessen im Rahmen der Halbpension pro Person
  • Freie Nutzung des PUR DAY Spa und Fitnessbereiches
  • Bademantel zur Nutzung während des Aufenthaltes

ab 249,00 €

ID:
14809
Kontakt
Info & Reservierung 02065 / 49 99 116

Vier für Drei

DeutschlandMecklenburg-Vorpommern >> Ostsee >> Ostseeheilbad Zingst

Hotel: 

HOTEL VIER JAHRESZEITEN ZINGST

| | 4 Nächte

  • 4 x Übernachtung inklusive Schlemmerfrühstücksbuffet
  • 4 x Abendessen im Rahmen der Halbpension
  • 1 x Wellnessgutschein in Höhe von EUR 20,00 pro erwachsener Person
  • (pro Anwendung 1 Gutschein einlösbar)
  • Freie Nutzung des PUR DAY Spa und Fitnessbereiches
  • Bademantelnutzung während Ihres Aufenthaltes

ab 249,00 €

ID:
14815
Kontakt
Info & Reservierung 02065 / 49 99 116

7 gleich 6

DeutschlandMecklenburg-Vorpommern >> Ostsee >> Ostseeheilbad Zingst

Hotel: 

HOTEL VIER JAHRESZEITEN ZINGST

| | 7 Nächte

  • 7 x Übernachtung inklusive Schlemmerfrühstücksbuffet
  • 7 x ein Abendessen im Rahmen der Halbpension
  • Pro Person ein flauschiger Bademantel während des Aufenthaltes
  • Freie Nutzung des PUR DAY Spa und Fitnessbereiches

ab 514,00 €

5 Treffer
  • 1
Darß - Zingst, Quelle: ©graphit77

Kurzurlaub an der Ostsee: Urlaub auf Fischland-Darß-Zingst

Das Fischland-Darß-Zingst liegt im Bundesland Mecklenburg-Vorpommern, westlich der Insel Rügen. Als 45 Kilometer lange Halbinsel an der Ostseeküste, ist das Fischland-Darß-Zingst in Höhe zwischen Rostock und Stralsund lokalisiert, welche die Darß-Zingster Boddenkette von der offenen Ostsee trennt. Einst waren der Kern Fischlands, der Darß und der Zingst Inseln. Durch anthropogene Maßnahmen, insbesondere im 14. und 19. Jahrhundert wurden das Fischland, der Darß und anschließend der Zingst dem Festland angeschlossen. Das Fischland-Darß-Zingst besteht heute im südwestlichen Abschnitt aus der Halbinsel Fischland, dem folgt im Osten die Halbinsel Zingst. Durch Verlandungsprozesse ist der Große Werder Teil der Halbinselkette geworden. Während Darß zu Vorpommern zählt, wird das Fischland historisch dem Landesteil Mecklenburg zugeordnet. Die Grenze verläuft entlang dem Grenzweg in Ahrenshoop. Die nördlichste Stelle der Halbinsel wird durch Darß, mit seinem Leuchtturm gebildet. Der östliche Teil der Halbinsel Zingst sowie der Mittelteil des Darß zählen zum Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft. Zu den bekannten und traditionsreichen Ostseebädern zählen Dierhagen, Wustrow, Ahrenshoop, Prerow und Zingst. Innerhalb der Saison sind dieses bekannte Urlaubsziele für einen Urlaub an der Ostsee. Wieck am Darß und Born am Darß, die boddenseitig liegen, verstehen sich dagegen eher als idyllische Urlaubsorte, die von der starken touristischen Nachfrage im Sommer eher unberücksichtigt bleiben. Die Landschaft der drei ursprünglichen Inselkerne weist eine erkennbar differenzierte Vegetationen auf.

Schenken Sie Freude

Reisen nach Fischland-Darß-Zingst: Sandstrände & Stehenswürdigkeiten der Ostsee

Ein beliebtes Ausflugsziel während einer Kurzreise zum Fischland-Darß-Zingst ist der Darßer Ort, der die nördlichste Spitze der Halbinsel bildet. Mit dem Leuchtturm, dem Natureum und den weitläufigen Strandgebieten ist der Darßer Ort ein bekanntes Ausflugsziel. Ebenso lockt der Weststrand, unweit vom Ostseebad Prerow, Urlauber an. Prerow verfügt über einen der schönsten Sandstrände der Ostsee. Beeindruckend ist die Meiningenbrücke, die im Jahr 1910 eröffnet wurde und eine Verbindung vom Festland auf die Halbinsel darstellt. Die Brücke verfügt über ein besonderes Drehwerk, das den passierenden Schiffen seit über 100 Jahren den Weg durch die Boddengewässer ermöglicht. Einen beliebten Aussichtspunkt stellt der Bakelberg in Ahrenshoop dar, der mit seinen 18 Metern die höchste Erhebung der Halbinsel bildet. Der Bakelberg ermöglicht einen faszinierenden Ausblick über die Ostsee und den Saaler Bodden. Ein weiteres interessantes Ausflugsziel auf einer Kurzreise nach Fischland-Darß-Zingst ist die Seebrücke in Zingst. Insbesondere zu Zeiten des Sonnenuntergangs stellt sich der Reiz dieses Ausflugsziels heraus. Im Frühjahr und im Herbst finden die Kranichzüge entlang der Boddenküste statt, zu denen Kranichbeobachtungspunkte errichtet wurden.

mehr

Kurzurlaub an der Ostsee: Urlaub auf Fischland-Darß-Zingst

Das Fischland-Darß-Zingst liegt im Bundesland Mecklenburg-Vorpommern, westlich der Insel Rügen. Als 45 Kilometer lange Halbinsel an der Ostseeküste, ist das Fischland-Darß-Zingst in Höhe zwischen Rostock und Stralsund lokalisiert, welche die Darß-Zingster Boddenkette von der offenen Ostsee trennt. Einst waren der Kern Fischlands, der Darß und der Zingst Inseln. Durch anthropogene Maßnahmen, insbesondere im 14. und 19. Jahrhundert wurden das Fischland, der Darß und anschließend der Zingst dem Festland angeschlossen. Das Fischland-Darß-Zingst besteht heute im südwestlichen Abschnitt aus der Halbinsel Fischland, dem folgt im Osten die Halbinsel Zingst. Durch Verlandungsprozesse ist der Große Werder Teil der Halbinselkette geworden. Während Darß zu Vorpommern zählt, wird das Fischland historisch dem Landesteil Mecklenburg zugeordnet. Die Grenze verläuft entlang dem Grenzweg in Ahrenshoop. Die nördlichste Stelle der Halbinsel wird durch Darß, mit seinem Leuchtturm gebildet. Der östliche Teil der Halbinsel Zingst sowie der Mittelteil des Darß zählen zum Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft. Zu den bekannten und traditionsreichen Ostseebädern zählen Dierhagen, Wustrow, Ahrenshoop, Prerow und Zingst. Innerhalb der Saison sind dieses bekannte Urlaubsziele für einen Urlaub an der Ostsee. Wieck am Darß und Born am Darß, die boddenseitig liegen, verstehen sich dagegen eher als idyllische Urlaubsorte, die von der starken touristischen Nachfrage im Sommer eher unberücksichtigt bleiben. Die Landschaft der drei ursprünglichen Inselkerne weist eine erkennbar differenzierte Vegetationen auf.

mehr
auf WhatsApp teilen auf Facebook teilen
LiveZilla Live Chat Software