Helgoland: Alle Kurzurlaub Angebote weiter unten im Überblick

Helgoland, Quelle: firina/istockphoto

Urlaubsziel Hochseeinsel: Nordseeinsel Helgoland

Knapp 70 Kilometer vor der Küste, in der deutschen Bucht, liegt Deutschlands einzige Hochseeinsel Helgoland. Mit einer Größe von einem Quadratkilometer ist die Insel klein, mit einer Höhe von 61 Metern dennoch die höchste Erhebung im Landkreis Pinneberg. Helgoland ist ein beliebtes Ziel für eine Wochenendreise: Urlauber können die Insel Helgoland per Flugzeug oder Fähre erreichen. Als Wahrzeichen von Helgoland ragt die „Lange Anna", ein schroffer, roter Steinkoloss an der Nordspitze der Insel empor. Helgoland stellt ein einzigartiges Naturdenkmal dar, das von Wind und Wellen geprägt ist. Seit der Sturmflut von 1720 besteht Helgoland aus der größeren Hauptinsel und der kleineren, rund einen Kilometer vorgelagerten „Düne“. Diese dient als Flugplatz und bietet Raum für Erholung während einer Kurzreise nach Helgoland. Die Düne ist vom Tagestourismus fast unberührt und gilt als Paradies für Sonnenanbeter und Natururlauber. Verbunden werden die beiden Inseln durch Fährverkehr. Die Ruhe der Düne nutzen Kegelrobben und Seehunde zur Aufzucht der Jungen. Aus der Ferne können die Seehunde beobachtet werden. Auf Helgoland sind etwa 400 Vogelarten beheimatet. Neben den heimischen Vögeln nutzen Zugvögel die Insel als Rastplatz. Vogelfreunden bieten sich bei einer Wochenendreise nach Helgoland einzigartige Beobachtungsmöglichkeiten. Auf Helgoland liegt das kleinste Naturschutzgebiet der Welt - der Lummenfelsen. Die einzige Möglichkeit bei einem Kurzurlaub Helgoland zu erkunden ist zu Fuß: es besteht Kraftfahrzeug- und Radfahrverbot, ebenso fahren weder Busse noch Bahnen.

Städte

Angebote der Woche

    Helgoland, Quelle: firina/istockphoto

    Urlaubsziel Hochseeinsel: Nordseeinsel Helgoland

    Knapp 70 Kilometer vor der Küste, in der deutschen Bucht, liegt Deutschlands einzige Hochseeinsel Helgoland. Mit einer Größe von einem Quadratkilometer ist die Insel klein, mit einer Höhe von 61 Metern dennoch die höchste Erhebung im Landkreis Pinneberg. Helgoland ist ein beliebtes Ziel für eine Wochenendreise: Urlauber können die Insel Helgoland per Flugzeug oder Fähre erreichen. Als Wahrzeichen von Helgoland ragt die „Lange Anna", ein schroffer, roter Steinkoloss an der Nordspitze der Insel empor. Helgoland stellt ein einzigartiges Naturdenkmal dar, das von Wind und Wellen geprägt ist. Seit der Sturmflut von 1720 besteht Helgoland aus der größeren Hauptinsel und der kleineren, rund einen Kilometer vorgelagerten „Düne“. Diese dient als Flugplatz und bietet Raum für Erholung während einer Kurzreise nach Helgoland. Die Düne ist vom Tagestourismus fast unberührt und gilt als Paradies für Sonnenanbeter und Natururlauber. Verbunden werden die beiden Inseln durch Fährverkehr. Die Ruhe der Düne nutzen Kegelrobben und Seehunde zur Aufzucht der Jungen. Aus der Ferne können die Seehunde beobachtet werden. Auf Helgoland sind etwa 400 Vogelarten beheimatet. Neben den heimischen Vögeln nutzen Zugvögel die Insel als Rastplatz. Vogelfreunden bieten sich bei einer Wochenendreise nach Helgoland einzigartige Beobachtungsmöglichkeiten. Auf Helgoland liegt das kleinste Naturschutzgebiet der Welt - der Lummenfelsen. Die einzige Möglichkeit bei einem Kurzurlaub Helgoland zu erkunden ist zu Fuß: es besteht Kraftfahrzeug- und Radfahrverbot, ebenso fahren weder Busse noch Bahnen.

    Schenken Sie Freude

    Kurzurlaub und Wochenendreisen: Sport, Geschichte und Kultur auf Helgoland

    Die Hochseeinsel Helgoland bietet jedem Besucher auf einer Kurzreise vielfältige Möglichkeiten: Kulinarisches, zollfreier Einkauf und Themenwege zu Kultur, Geschichte und Natur. Zu Pfingsten findet alljährlich die Hochseesegler Regatta statt. Umliegende Kneipen und Restaurants des Hafens bieten zu der Zeit ein besonderes, maritimes Flair. Am Südhafen Helgolands liegen die bunten „Hummerbuden", die Fischern früher als Lager für ihre Fischereiausrüstungen dienten. Heute stellen die bunten „Hummerbuden“ bereits von außen eine Sehenswürdigkeit dar, in denen heute Gastronomieeinrichtungen und Läden zu finden sind. Eine Kurzreise nach Helgoland ist auch während der alljährlichen Ruderregatta interessant, bei der Teams á 13 Personen gegeneinander antreten. Ein Fenster in die Unterwasserwelt der Nordsee eröffnet sich Besuchern im Helgoländer Aquarium des Alfred-Wegener-Institutes. Blicke in die Vergangenheit von Helgoland ermöglicht das Museum-Helgoland mitsamt Infozentrum für Kultur und Geschichte der Hochseeinsel. Der „Lummenfelsen“ ist als Brutstätte von Seevögeln bekannt. An diesem Felsen lässt sich im Sommer zum Ende der Brutphase jeden Abend der sogenannte „Lummensprung", beobachten, bei dem sich die jungen Trottellummen von Felsvorsprüngen aus ins Meer stürzen.

    Häufig gebucht

    Neuzugang

    Top-Bewertet

    Schenken Sie Freude

    Wellnessurlaub und Übernachtungsmöglichkeiten auf Helgoland

     

    Hotels und Übernachtungsmöglichkeiten:
    Die Insel Helgoland verfügt über eine kleine Auswahl an Hotels unterschiedlicher Kategorien. Für eine Kurzreise stehen neben einigen Hotels, Ferienwohnungen und Appartements ein Campingplatz, ein Bungalow-Dorf mit 25 bunten Häusern sowie eine Jugendherberge zur Verfügung.

    Für eine romantische Wochenendreise finden sich ebenso einige wenige Hotels mit Romantikflair auf Helgoland. Zu einem Wellnesswochenende lädt das Design-Hotel an der Kurpromenade ein. Die Unterkünfte auf Helgoland sind auf Erholungsurlaub, Romantik und Wellness ausgerichtet. Generell bieten die kleinen Hotels Komfort und liebevolle Details für eine Wochenendreise oder eine Romantikreise nach Helgoland. Kulinarische und romantische Ergänzungsangebote können den Kurzurlaub auf Helgoland abrunden.

    Die Hotels auf Helgoland bieten außerhalb der Saison für eine Kurzreise, eine Wochenendreise, eine Romantikreise sowie für einen Wellnessurlaub oder eine Familienreise ein akzeptables Preis-Leistungsverhältnis. Die Hotel - Struktur wird durch kleine, familiär geführte Hotels geprägt. Die Ausstattungs- und Komfortstufe der Hotels auf Helgoland gilt als bodenständig.

    Wellnesswochenende:
    Für ein erholsames Wellnesswochenende finden sich auf Helgoland einige wenige Wellness- und Kureinrichtungen. Spezielle Wellness- und Kurangebote mit Übernachtung bietet das Kurmittelhaus. Die Gastronomie der Helgoland - Hotels setzt im Rahmen der Halbpension vom Wellnesswochenende gerne auf regionale Küche: von delikat bis deftig - zubereitet mit frischem Fisch.

    Thermen und Badelandschaften:
    Ganzjährig können Besucher während eines Wellnesswochenendes auf Helgoland im warmen Nordseewasser des Meerwasserschwimmbades entspannen. Das Meerwasserschwimmbad „mare frisicum spa Helgoland“ verfügt über mehrere Schwimmbecken und sorgt mit Attraktionen wie Nackenduschen, Strömungskanal und Brodelbecken für ganzheitliche Entspannung. Die neu gestaltete Saunalandschaft bietet finnische Sauna, Saunarium, Soledampfbad und Ruheräumen mit Panoramaaussicht für einen Wellnessurlaub zum Erholen und Entspannen.

    Hotel-Pauschalen und Angebote:
    Neben einem individuell geplanten Kurzurlaub im Hotel können Arrangements, sogenannte Hotel - Pauschalen, für ein Wellness-Wochenende gebucht werden. In einem Kurzurlaub können somit Entspannungselemente und Romantikelemente miteinander verbunden werden. Wohltuende Wellness-Anwendungen wie Massagen werden mit kulinarischen, aktiven oder romantischen Angeboten zu einem günstigeren Pauschalpreis kombiniert.

    Insbesondere in Zeiten der Nebensaison werden diese Pauschalen nochmal deutlich im Preis gesenkt. Auch Restplätze im Hotel - durch kurzfristige Stornierungen und Last-Minute-Angebote - lassen so manches Reise-Schnäppchen kurzfristig entstehen.

    Romantischer Kurzurlaub:
    Neben Wellness-Kurzreisen nach Helgoland bieten sich auch Romantik-Kurzreisen an. Abseits des Alltags kann Zeit zu Zweit im Hotel ungestört genossen werden. Romantikurlaub in Helgoland führt in thematisch, liebevoll gestaltete Hotelzimmer. Durch zusätzliche Elemente kann die romantische Wochenendreise nach Helgoland angereichert werden. Der Zimmer-Service des Hotels kann die Suite vor Anreise der Gäste mit diversen romantischen Extras vorbereiten. Gängig ist eine Flasche Champagner, welcher dem Paar eisgekühlt bei Anreise bereitgestellt wird. Frühstück im Bett oder Candle-Light Dinner am Abend im Restaurant sind weitere beliebte Elemente einer Romantikreise.

    Geschenkgutscheine:
    Das Romantikwochenende nach Helgoland ist als Geschenkgutschein mit oder auch ohne vorherige Termin-Bestimmung buchbar. Die Beschenkten können den Gutschein flexibel zu einem Reisetermin der Wahl einlösen. Eine Wochenendreise nach Helgoland ist als Geschenkgutschein auch lastminute, als Geschenk per E-Mail erhältlich. Innerhalb weniger Augenblicke nach Buchung wird der Gutschein zur Kurzreise verschickt. Geschenkt wird mit der romantischen Wochenendreise Zeit zu Zweit - die im Alltag oft zu kurz kommt. Schließlich zählen Romantik-Kurzreisen und Wellness-Wochenenden zu den besonderen, unvergesslichen Erlebnissen für Verliebte und Paare.

    LiveZilla Live Chat Software