Naturpark Drömling: Alle Reiseangebote im Überblick

Naturpark Drömling, Quelle: aniszewski/istockphoto

Kurzurlaub im Naturpark Drömling: Urlaub in der Natur

Kurzurlaub im Naturpark Drömling, das ist Urlaub in der Natur. Bei dem Naturpark Drömling handelt es sich um das größte Moor in Sachsen-Anhalt. Der Naturpark nimmt eine Fläche von 340 km² ein. Im Umland befinden sich die Städte Wolfsburg, Gardelegen, Klötze sowie Oebisfelde-Weferlingen. Entstanden ist die Niederung in der vorletzten Eiszeit, der Saaleeiszeit, vor rund 140.000 Jahren. Die Schmelzwässer des Urstromtales verfüllten die großflächige Senke des Drömlings zunächst mit bis zu 20 Meter mächtigen Sanden. Am Ende der letzten Eiszeit vor etwa 10.000 Jahren, setzte die endgültige Bewaldung des Gebietes ein. Da auf Grund der Lage im Urstromtal das Gefälle von Aller und Ohre sehr gering ist, kam es zur Vernässung der Böden und zum Aufwachsen eines Niedermoores mit ausgedehnten Erlenbruchwäldern.

Die Entstehung des Drömlings geht zurück ins 18. Jahrhundert. Friedrich der Große erteilte den Befehl zur Entwässerung und Kultivierung des ehemaligen Sumpfgebiets, so dass sich hier eine einzigartige Flora und Fauna entwickeln konnte. In der Region leben seltene und vom Aussterben bedrohte Tier- und Pflanzenarten. Diese lassen sich an den Flüssen Ohre, Aller und am Mittellandkanal nieder.

Im Naturpark Drömling leben heute die meisten Störche westlich der Elbe und teilen sich das Gebiet mit vielen anderen seltenen Tier- und Pflanzenarten. Das länderübergreifende Niedermoorgebiet wird vom Mittellandkanal durchquert, der längsten künstlichen Wasserstraße Deutschlands. In Verbindung mit den zahlreichen weiteren Gräben, Kanälen und Flüssen gibt es im Naturpark Drömling etwa 1.725 Kilometer Wasserläufe, die dem Gebiet den Namen „Land der tausend Gräben“ verleihen.

mehr
7 Treffer

Sortieren nach:

  • Beliebtheit
  • Sterne
  • Bewertung
  • Empfehlung
  • Nächte
  • Preis
  • Postleitzahl
Beliebtheit
Kartenansicht

Naturpark Drömling: Wochenendreisen, Wellness Urlaub, Romantik Kurzreisen

ID:
31494
Kontakt
Info & Reservierung 02065 / 49 ‌99 116

Romantische Tage in der schönen Altmark

DeutschlandSachsen-Anhalt >> Magdeburger Börde >> Kalbe an der Milde

Hotel: 

Hotel Schöne Altmark

| | 2 Nächte

  • 2 Übernachtungen
  • Inklusive täglichem Frühstück vom Buffet
  • Inklusive täglichem Abendessen „Romantik-Menü“
  • Flasche Wein auf dem Zimmer
  • Rosenblätter dekoriert im Zimmer
  • Eine Flasche Wasser bei Anreise auf dem Zimmer
  • Kostenfreier Parkplatz & WLAN im gesamten Hotel
  • Kostenfreies Informationsmaterial über die Region (Sehenswürdigkeiten, Ausflugsziele etc.)

ab 99,00 €

0
ID:
31495
Kontakt
Info & Reservierung 02065 / 49 ‌99 116

Zwei Tage Kurz Raus

DeutschlandSachsen-Anhalt >> Magdeburger Börde >> Kalbe an der Milde

Hotel: 

Hotel Schöne Altmark

| | 1 Nacht

  • 1 Übernachtungen
  • Inklusive Frühstück vom Buffet
  • Inklusive Abendessen vom Buffet
  • Eine Flasche Wasser bei Anreise auf dem Zimmer
  • Kostenfreier Parkplatz & WLAN im gesamten Hotel
  • Ein Kind bis 5 Jahre übernachtet kostenfrei im Bett der Eltern
  • Kostenfreies Informationsmaterial über die Region (Sehenswürdigkeiten, Ausflugsziele etc.)

ab 44,00 €

0
ID:
31492
Kontakt
Info & Reservierung 02065 / 49 ‌99 116

Auszeit in der Altmark - 3 Tage

DeutschlandSachsen-Anhalt >> Magdeburger Börde >> Kalbe an der Milde

Hotel: 

Hotel Schöne Altmark

| | 2 Nächte

  • 2 Übernachtungen
  • Inklusive täglichem Frühstück vom Buffet
  • Inklusive täglichem Abendessen vom Buffet
  • Eine Flasche Wasser bei Anreise auf dem Zimmer
  • Kostenfreier Parkplatz & WLAN im gesamten Hotel
  • Ein Kind bis 5 Jahre übernachtet kostenfrei im Bett der Eltern
  • Kostenfreies Informationsmaterial über die Region (Sehenswürdigkeiten, Ausflugsziele etc.)

ab 79,00 €

0
ID:
31493
Kontakt
Info & Reservierung 02065 / 49 ‌99 116

Auszeit in der Altmark - 4 Tage

DeutschlandSachsen-Anhalt >> Magdeburger Börde >> Kalbe an der Milde

Hotel: 

Hotel Schöne Altmark

| | 3 Nächte

  • 3 Übernachtungen
  • Inklusive täglichem Frühstück vom Buffet
  • Inklusive täglichem Abendessen vom Buffet
  • Eine Flasche Wasser bei Anreise auf dem Zimmer
  • Kostenfreier Parkplatz & WLAN im gesamten Hotel
  • Ein Kind bis 5 Jahre übernachtet kostenfrei im Bett der Eltern
  • Kostenfreies Informationsmaterial über die Region (Sehenswürdigkeiten, Ausflugsziele etc.)

ab 119,00 €

0
ID:
31367
Kontakt
Info & Reservierung 02065 / 49 ‌99 116

Wochenangebot im Hotel Altmark

DeutschlandSachsen-Anhalt >> Magdeburger Börde >> Kalbe an der Milde

Hotel: 

Hotel Schöne Altmark

| | 2 Nächte

  • 2 x Nächte
  • 2 x Früstück vom Buffet
  • 2 x Abendessen in Buffetform
  • 1 Flasche Wasser bei Anreise
  • Infomaterial über die Altmark

ab 79,00 €

0
ID:
31368
Kontakt
Info & Reservierung 02065 / 49 ‌99 116

Wochenendangebot im Hotel Altmark

DeutschlandSachsen-Anhalt >> Magdeburger Börde >> Kalbe an der Milde

Hotel: 

Hotel Schöne Altmark

| | 2 Nächte

  • 2 x Nächte
  • 2 x Früstück vom Buffet
  • 2 x Abendessen in Buffetform
  • 1 Flasche Wasser bei Anreise
  • Infomaterial über die Altmark

ab 89,00 €

0
ID:
31496
Kontakt
Info & Reservierung 02065 / 49 ‌99 116

Radzeit in der Altmark - 3 Tage

DeutschlandSachsen-Anhalt >> Magdeburger Börde >> Kalbe an der Milde

Hotel: 

Hotel Schöne Altmark

| | 2 Nächte

  • 2 Übernachtungen
  • Inklusive täglichem Frühstück vom Buffet
  • Inklusive täglichem Abendessen vom Buffet
  • 2 Räder für einen Tag inklusive (Dringend Voranmeldung erforderlich)
  • Eine Flasche Wasser bei Anreise auf dem Zimmer
  • Kostenfreier Parkplatz & WLAN im gesamten Hotel
  • Ein Kind bis 5 Jahre übernachtet kostenfrei im Bett der Eltern
  • Kostenfreies Informationsmaterial über die Region (Sehenswürdigkeiten, Ausflugsziele etc.)

ab 88,00 €

0
Naturpark Drömling, Quelle: aniszewski/istockphoto

Kurzurlaub im Naturpark Drömling: Urlaub in der Natur

Kurzurlaub im Naturpark Drömling, das ist Urlaub in der Natur. Bei dem Naturpark Drömling handelt es sich um das größte Moor in Sachsen-Anhalt. Der Naturpark nimmt eine Fläche von 340 km² ein. Im Umland befinden sich die Städte Wolfsburg, Gardelegen, Klötze sowie Oebisfelde-Weferlingen. Entstanden ist die Niederung in der vorletzten Eiszeit, der Saaleeiszeit, vor rund 140.000 Jahren. Die Schmelzwässer des Urstromtales verfüllten die großflächige Senke des Drömlings zunächst mit bis zu 20 Meter mächtigen Sanden. Am Ende der letzten Eiszeit vor etwa 10.000 Jahren, setzte die endgültige Bewaldung des Gebietes ein. Da auf Grund der Lage im Urstromtal das Gefälle von Aller und Ohre sehr gering ist, kam es zur Vernässung der Böden und zum Aufwachsen eines Niedermoores mit ausgedehnten Erlenbruchwäldern.

Die Entstehung des Drömlings geht zurück ins 18. Jahrhundert. Friedrich der Große erteilte den Befehl zur Entwässerung und Kultivierung des ehemaligen Sumpfgebiets, so dass sich hier eine einzigartige Flora und Fauna entwickeln konnte. In der Region leben seltene und vom Aussterben bedrohte Tier- und Pflanzenarten. Diese lassen sich an den Flüssen Ohre, Aller und am Mittellandkanal nieder.

Im Naturpark Drömling leben heute die meisten Störche westlich der Elbe und teilen sich das Gebiet mit vielen anderen seltenen Tier- und Pflanzenarten. Das länderübergreifende Niedermoorgebiet wird vom Mittellandkanal durchquert, der längsten künstlichen Wasserstraße Deutschlands. In Verbindung mit den zahlreichen weiteren Gräben, Kanälen und Flüssen gibt es im Naturpark Drömling etwa 1.725 Kilometer Wasserläufe, die dem Gebiet den Namen „Land der tausend Gräben“ verleihen.

Schenken Sie Freude

Aktivurlaub im Naturpark Drömling: naturnahe Reisen

Naturnahe Reisen zum Naturpark Drömling sind häufig als Aktivurlaub in Sachsen-Anhalt ausgelegt. Dazu kommen Sehenswürdigkeiten, die den Wochenendurlaub im Naturpark reizvoll machen.

Zu den Sehenswürdigkeiten des Naturparks zählt das „Deutsche Eck". Dies ist ein reizvoller Landschaftsteil im südlichen Teil des Drömlings. Dort mündet der Friedrichskanal in den Fluss Ohre. Ebenfalls sehenswert sind die Holzschleusen bei Dannefeld. Diese wurden im Jahr 1875 erbaut, und werden auch heute noch zur Wasserrückhaltung verwendet. Der Theodor-Rimpau-Gedenkstein ist dem Besitzer des Gutshofs von Kunrau gewidmet. Dieser hat Moordämme angelegt und dadurch sehr gute Erträge eingefahren, wodurch er sich im Bezug auf die Ackerwirtschaft profilierte.

Die Ohrebrücke bei Taterberg ziert sich mit einem historischen Brückengeländer aus dem Schloss Sanssouci. Sehenswertes ist ferner das Schloss Kunrau, welches im Stil der Villen in Berlin-Tiergarten erbaut wurde. Heute ist das Schloss Ort für kulturelle Begegnungen, sowie Ausgangspunkt für Radtouren, Erlebnistouren und Wanderungen, welche durch den Naturpark führen. Darüber hinaus beheimatet das Schloss Wechselausstellungen, ein Naturerfahrungszentrum mit Ökoschule und ein kleines Museum, welches über die Geschichte des Naturparks informiert.

Sehenswert auf einer naturnahen Reise sind ferner Wasserschloss Flechtingen, die Sumpfburg in Oebisfelde, das Fachwerk im Flecken Weferlingen und die historische Altstadt in Oebisfelde. Der Naturpark Drömling ist für seine Feuchtwiesen und einige Niedermoore bekannt. Informationen über die Flora und Fauna des Naturparks erhält der Besucher im Informationshaus Drömling. Ein Zugvogelrastplatz befindet sich am Mittlandkanal, welcher mit dem Rad oder über Wanderwege erreicht werden kann.

mehr

Hotel Urlaub buchen

Die Hotels im Naturpark Drömling bieten für einen Kurzurlaub ein gutes Preis-Leistungsverhältnis. Die Hotelstruktur wird durch vorwiegend kleine, familiär geführte Hotels geprägt. Die Ausstattungs- und Komfortstufe der Hotels im Naturpark Drömling gilt als gutbürgerlich und regionaltypisch.

Der Urlaub im Naturpark Drömling kann durch einen Besuch in den Bädern mit Wellness ergänzt werden. Zu den führenden Wellnessbädern zählt das Badeland Wolfsburg. Dieses verfügt über eine Badelandschaft inklusive 50-Meter-Bahnen mit Unterwasserscheinwerfern, -fenster und -lautsprechern. Darüber hinaus gibt es ein Mediterranbecken mit Strömungsfluss und Unterwasserliegen mit Massagedüsen. Das Wellenbecken verfügt über verschiedene Wellenstärken und Wellentypen. Auch für die Kleinen gibt es verschiedene Nichtschwimmerbecken und Becken mit unterschiedlichen Spielgeräten. Zudem finden sich Sprudelbecken, zwei Rutschen sowie einen Sprungturm. Die Saunalandschaft verfügt über 12 verschiedene Saunen wie Sanarium, Caldarium, Blütendampfbad, Finnische Sauna, Banja. Außerdem gibt es eine Babysauna. Verschiedene Massage-Anwendungen tragen zu der Entspannung während des Wellnesswochenendes bei. Die Kombination aus Badeparadies und Saunalandschaft in moderner Umgebung, begeistert Saunafreunde und erholungssuchende Urlauber im selben Maße.

Das Saunaland Gifhorn gilt ebenso als empfehlenswerte Wellnessanlage mit einem großzügigen Wellness- und SPA-Bereich, in denen sich der Wellnessgast erholen kann.

Die Spaßbäder wie

  • das Schwimmbad Kunrau
  • das Freibad Hehlingen
  • das VW-Bad Wolfsburg
  • Waldbad in Flecken
  • das Schwefelbad Fallersleben
  • das Klötzer Waldbad

richten ihr sommerliches Angebot an Familien, für einen Familienurlaub mit Badespaß.

mehr
LiveZilla Live Chat Software