Nordseeheilbad Nordstrand: Alle Kurzurlaub Angebote weiter unten im Überblick

Nordseeheilbad Nordstrand, Quelle: AndreasWeber/istockphoto

Kurzurlaub im Nordseeheilbad Nordstrand

Das Nordseeheilbad Nordstrand liegt vor der Stadt Husum in Schleswig-Holstein. Es versteht sich als eingedeichte Halbinsel. Typisch für die Region Nordstrand sind die vielen Schafe, welche die Begrünung der Deiche kurz halten. Beliebt und sehenswert ist die Ferienregion zur Erholung. Die Geschichte vom Nordseeheilbad Nordstrand war bewegt. Noch um das Jahr 1200 gehörte Nordstrand zu einer eingedeichten Halbinsel, deren Hauptort das legendäre Rungholt war. Sie lag nördlich der drei nunmehr zur Halbinsel Eiderstedt vereinigten Inseln Utholm, Everschop und Eiderstedt. Die große Manndränke im Jahre 1362 überflutete und vernichtete große Teile dieser Landschaft. Übrig blieben Altnordstrand und die nördlichen Geestinseln. In der Reformationszeit gehörte Nordstrand zu den ersten Gebieten in Schleswig-Holstein, in denen sich die lutherische Lehre durchsetzte. Bereits im Jahre 1526 gab es mehrere evangelische Prediger.1652 unterschrieb der Gottorfer Herzog Friedrich III einen Freibrief, damit die Insel Nordstrand wieder eingedeicht werde. Die wichtigsten Wirtschaftszweige auf Nordstrand sind heute Landwirtschaft und der Tourismus. Längere Urlaubsreisen sowie Kurzreisen werden in die Region unternommen. Weites flaches Land, viele ausgebaute Radwege und schöne Landschaften. Nordstrand und Umgebung ist ein Paradies für Radler: Auf den Deichen der Nordseeküste mit Blick auf das Wattenmeer in die Pedale treten, den Blick über die Insel schweifen lassen, idyllische Ortschaften umrunden oder am Meer eine Rast einlegen. Im Weltnaturerbe Wattenmeer auf der Insel, im Land, auf Nordstrand zwischen Ebbe und Flut gibt es für kleine und große Radfahrer viel zu entdecken.

3 Treffer

Sortieren nach:

Kurzurlaub: Nordseeheilbad Nordstrand

  • 1 x Übernachtung im Doppelzimmer
  • 1 x Frühstück vom reichhaltigem Frühstücksbuffet
  • 1 x 3-Gang-Abendmenü mit Hauptgang zur Wahl
  • Nutzung des Wellnessbereiches

ab 59,00 €

  • 2 x Übernachtung
  • 2 x reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • 1 x 3-Gang Verwöhnmenü mit Aperitif am 2. Abend

ab 106,00 €

  • 2 x Übernachtung in einem romantisch dekorierten Zimmer
  • 2 x reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • 1 x Gutschein für Speisen im Wert von 25 Euro pro Person für unser Restaurant am 1. Abend
  • 1 x romantisches Candlelight-Dinner (4 Gänge) am letzten Abend
  • 1 x Rosenöl-Massage für den Rücken
  • 1 x Kopf-Nacken-Schulter-Massage
  • 1 x Piccolo zum Empfang auf dem Zimmer
  • 1 x Wellnesspaket für die Dauer Ihres Aufenthalts mit einer kleinen Überraschung
  • sowie mit Saunahandtüchern und Bademänteln
  • Freie Benutzung von Schwimmbad, Sauna und Dampfbad

ab 259,50 €

Nordseeheilbad Nordstrand, Quelle: AndreasWeber/istockphoto

Kurzurlaub im Nordseeheilbad Nordstrand

Das Nordseeheilbad Nordstrand liegt vor der Stadt Husum in Schleswig-Holstein. Es versteht sich als eingedeichte Halbinsel. Typisch für die Region Nordstrand sind die vielen Schafe, welche die Begrünung der Deiche kurz halten. Beliebt und sehenswert ist die Ferienregion zur Erholung. Die Geschichte vom Nordseeheilbad Nordstrand war bewegt. Noch um das Jahr 1200 gehörte Nordstrand zu einer eingedeichten Halbinsel, deren Hauptort das legendäre Rungholt war. Sie lag nördlich der drei nunmehr zur Halbinsel Eiderstedt vereinigten Inseln Utholm, Everschop und Eiderstedt. Die große Manndränke im Jahre 1362 überflutete und vernichtete große Teile dieser Landschaft. Übrig blieben Altnordstrand und die nördlichen Geestinseln. In der Reformationszeit gehörte Nordstrand zu den ersten Gebieten in Schleswig-Holstein, in denen sich die lutherische Lehre durchsetzte. Bereits im Jahre 1526 gab es mehrere evangelische Prediger.1652 unterschrieb der Gottorfer Herzog Friedrich III einen Freibrief, damit die Insel Nordstrand wieder eingedeicht werde. Die wichtigsten Wirtschaftszweige auf Nordstrand sind heute Landwirtschaft und der Tourismus. Längere Urlaubsreisen sowie Kurzreisen werden in die Region unternommen. Weites flaches Land, viele ausgebaute Radwege und schöne Landschaften. Nordstrand und Umgebung ist ein Paradies für Radler: Auf den Deichen der Nordseeküste mit Blick auf das Wattenmeer in die Pedale treten, den Blick über die Insel schweifen lassen, idyllische Ortschaften umrunden oder am Meer eine Rast einlegen. Im Weltnaturerbe Wattenmeer auf der Insel, im Land, auf Nordstrand zwischen Ebbe und Flut gibt es für kleine und große Radfahrer viel zu entdecken.

Schenken Sie Freude

Sehenswürdigkeiten auf Kurzreisen zum Nordseeheilbad Nordstrand

Auf einer Kurzreise zum Nordseeheilbad Nordstrand gilt das Beltringharder Koog als besondere Sehenswürdigkeit. Mit einer Fläche von 3.350 Hektar handelt es sich um das größte Naturschutzgebiet des Bundeslandes Schleswig-Holstein. Das Gebiet gilt als Lebensraum für See-, Schilf- und Wiesenvögel, Enten, Gänse sowie Watvögel. Der Koog ist ein Paradies für Naturfreunde. Kulturell ist ein Besuch in der Galerie „Lat Di Tied“ (Lass Dir Zeit) interessant. Auf einem Rundgang können verschiedenste Skulpturen, Bilder, handgefertigter Silberschmuck, anspruchsvolle Accessoires und Glasarbeiten besichtigt werden. In der Nähe der Galerie befindet sich die Nordstrander Töpferei, welche dazu geführt hat, dass Keramik als Wahrzeichen der Region gilt und ebenfalls über die Grenzen Nordfrieslands hinaus bekannt wurde. Eine beliebte Freizeitaktivität auf einer Kurzreise mit der Familie zum Nordseeheilbad Nordstrand ist eine Kutschfahrt durch das Wattenmeer - bis hin zur Hallig Südfall. Diese Hallig befindet sich in der Schutzzone 1 im Nationalpark Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer. Die Hallig Südfall ist lediglich zu Fuß oder mit der Kutsche erreichbar. Sehenswert ist sicherlich auch der Süderhafen, ein Seglerhafen der mehr als 60 Liegeplätze mit einer maximalen Länge von bis zu 10 Metern bietet. Dieser Hafen ist ein guter Ausgangspunkt für Wanderungen. Im Anschluss kann in den verschiedenen Restaurants im Hafengebiet gespeist werden.

Wellnessurlaub im Nordseeheilbad Nordstrand

 

Hotels und Übernachtungsmöglichkeiten:
Die Hotels der Region Nordseeheilbad Nordstrand bieten außerhalb der Hochsaison, welche von Mai bis Oktober andauert, für einen Erholungsurlaub oder einen Wellnessurlaub ein gutes Preis-Leistungsverhältnis. Die Hotelstruktur wird durch kleine, familiär geführte Hotels geprägt. Die Ausstattungs- und Komfortstufe der Hotels des Nordseeheilbads Nordstrand ist durchmischt: von modern bis gutbürgerlich finden sich Unterkünfte. In den führenden Wellnesshotels der 4-Sterne Kategorie finden sich Wellnesslandschaften mit Dampfsauna, Finnischer Sauna und Hallenbad.

Thermen und Badelandschaften:
Der Wellnessurlaub im Nordseeheilbad Nordstrand kann durch einen Besuch in den Badeanstalten der Region ergänzt werden. Im Nordseeheilbad Nordstrand befindet sich das Kurmittelhaus Nordstrand. Die Einrichtung verfügt über verschiedene Bäder wie z.B. Solebad, Schlickbad, Cleopatrabad, verschiedene Massagen wie z.B. Hand- und Fußmassagen, Massage-Wellness-Aroma, Segmentmassage sowie zahlreiche weitere Beauty- und Wellnessanwendungen. Darüber hinaus befindet sich in Nordstrand ein Hallenbad.

Die Spaßbäder in der näheren Umgebung richten ihr Angebot darüber hinaus auf Familien, für einen Familienurlaub mit Badespaß. Großeltern, Eltern und Kinder können gemeinsam einen Kurzurlaub mit Wellness-Ambiente verbringen.

Romantischer Kurzurlaub:
Romantik-Kurzurlaub im Nordseeheilbad Nordstrand zählt zu den besonderen, unvergesslichen Erlebnissen für Verliebte und Paare. Abseits des Alltags kann die Zeit zu Zweit ungestört genossen werden. Romantikurlaub im Nordseeheilbad Nordstrand führt in thematisch liebevoll gestaltete Suiten und außergewöhnliche Hotelzimmer. Hochzeitszimmer, Märchenzimmer und Honeymoon-Zimmer stellen beliebte Themenzimmer für ein Kuschelwochenende im Nordseeheilbad Nordstrand dar. Über Themenzimmer hinaus, können die Suiten im Nordseeheilbad Nordstrand besonders ausgestattet sein. Eine romantische Wochenendreise kann in Suiten führen, die über einen Kamin, eine eigene Sauna oder ein Wasserbett verfügen. Diese Ausstattungsmerkmale verleihen dem romantischen Wochenende ein besonderes Flair. Charme haben ebenfalls Suiten mit einer Kombination von Merkmalen wie Sauna, Wasserbett und Whirlpool.

Es sind vor allem die Hotels einer gehobenen Komfortkategorie, die Hotelzimmer, Themenzimmer oder Suiten mit Whirlpool oder Wasserbett im Programm führen. Durch zusätzliche Elemente kann die romantische Wochenendreise angereichert werden. Der Zimmer-Service des Hotels kann die Suite vor Anreise der Gäste mit diversen romantischen Extras vorbereiten. Gängig ist eine Flasche Champagner, welcher dem Paar eisgekühlt bei Anreise bereitgestellt wird. Frühstück im Bett oder Candle-Light Dinner in der Suite sind weitere beliebte Elemente einer Romantikreise, die durch den Zimmerservice des Hotels arrangiert werden können. Die Atmosphäre der Suite im Nordseeheilbad Nordstrand wird durch Kerzenlicht, Rosenblüten und Aromadüfte romantisch gestaltet. Weitere Extras wie romantische Dekorationen des Bettes und dezente Musik runden den romantischen Stil des Hotelzimmers ab. Die romantische Gestaltung der Extras variiert je nach Etikette und Brauch des Hotels. Ein Kurzurlaub im Nordseeheilbad Nordstrand zu buchen ist flexibel möglich.

Geschenkgutscheine:
Das Romantikwochenende, das Wellnesswochenende oder der Erholungsurlaub im Nordseeheilbad Nordstrand ist als Geschenkgutschein mit oder auch ohne vorherigen festen Termin buchbar. Die Beschenkten können den Gutschein im Rahmen des Möglichen zu einem Reisetermin der Wahl einlösen. Eine Wochenendreise zum Nordseeheilbad Nordstrand ist als Geschenkgutschein auch lastminute, als Geschenk per E-Mail buchbar. In erster Linie zu Weihnachten, zu Valentinstag, zu Ostern, zum Muttertag, zum Geburtstag oder zum Hochzeitstag sowie auch als Hochzeitsgeschenk ist ein Geschenkgutschein für eine Kurzreise im Nordseeheilbad Nordstrand ein willkommenes Präsent. Kurz nach erfolgen der Buchung wird der Gutschein zur Kurzreise versendet. Geschenkt wird mit dem Gutschein zur romantischen oder erholsamen Wochenendreise Zeit zu Zweit - welche im Alltag oft zu kurz kommt. Schließlich zählen Romantik-Kurzreisen und Wellness-Wochenenden zu den besonderen, unvergesslichen Erlebnissen für Verliebte und Paare. Einen Kurzurlaub nach Nordseeheilbad Nordstrand zu schenken, kommt bei jedem Altersjahrgang gut an.

LiveZilla Live Chat Software