Ostfriesische Inseln: Alle Reiseangebote im Überblick

Ostfriesische Inseln, Quelle: LianeM/ istockphoto

Kurzurlaub Ostfriesische Inseln

Die Ostfriesischen Inseln sind eine Gruppe deutscher Nordseeinseln, die als Kette aufgereiht vor dem Festland von Niedersachsen liegen.

  • Borkum
  • Juist
  • Norderney
  • Baltrum
  • Langeoog
  • Spiekeroog
  • Wangerooge

bilden die sieben Ostfriesischen Inseln.

Die Inselgruppe erstreckt sich auf einer Länge von 90 km zwischen den Mündungen von Ems und Jade. Zwischen den Ostfriesischen Inseln und dem niedersächsischen Festland liegen großzügige Wattenmeer-Bereiche, die größere Flächen einnehmen, als die Inseln selbst. Den Ostfriesischen Inseln vorgelagert liegt das Küstenmeer.

Die Ostfriesischen Inseln, das Wattenmeer und das Küstenmeer stehen in enger ökologischer Beziehung zueinander. Um das Wattenmeer als UNESCO-Weltkulturerbe zu erkunden und Flora & Fauna des Wattenmeeres kennen lernen, kann im Rahmen einer Kurzreise zu den Ostfriesischen Inseln, eine geführte Wattwanderung unternommen werden.

Wellness Urlaub Ostfriesische Inseln

Die Ostfriesischen Inseln sind traditionelle Badeorte und stehen für Wellness Urlaub, Naturerlebnis und Entspannung. Wellnessurlaub auf den Ostfriesischen Inseln ergibt sich aus dem Zusammenspiel von naturräumlichen und heilklimatischen Gegebenheiten, von weißen Stränden und dem idyllischen Hinterland, von Seebädern mit historischer Bäderarchitektur und beschaulich kleinen Orten.

Die Ostfriesischen Inseln sind für einen Strandurlaub, Familienreisen, Aktivurlaub bis hin zum Kururlaub gleichermaßen beliebt. Die Ostfriesischen Inseln eignen sich für einen Badeurlaub im Sommer genauso wie in den Osterferien, Herbstferien und zum Winterurlaub.

mehr
30 Treffer

Sortieren nach:

  • Beliebtheit
  • Sterne
  • Bewertung
  • Empfehlung
  • Nächte
  • Preis
  • Postleitzahl

Ostfriesische Inseln: Wochenendreisen, Wellness Urlaub, Romantik Kurzreisen

ID:
8732
Nutzerwertung
1 Bewertung 9 / 9
Empfehlungsrate
100 %
Kontakt
Info & Reservierung 02065 / 49 99 116

Schlummer-Schlemmer-Arrangement

DeutschlandNiedersachsen >> Niederländisches Grenzgebiet >> Aurich

Hotel: 

Ringhotel Köhlers Forsthaus

| | 2 Nächte

  • 2 x Übernachtung mit "Guten-Morgen"-Frühstücksbuffet
  • 1 x HP-Drei-Gang-Menü
  • 1 x Fünf-Gang-Menü
  • freie Nutzung der Bade- und Saunalandschaft
  • kostenloser Parkplatz

ab 189,00 €

ID:
23674
Kontakt
Info & Reservierung 02065 / 49 99 116

Radtour Fehn. Moor & Meer

DeutschlandNiedersachsen >> Niederländisches Grenzgebiet >> Aurich

Hotel: 

Ringhotel Köhlers Forsthaus

| | 3 Nächte

  • 3 x Übernachtung mit "Guten-Morgen"-Frühstücksbuffet
  • 3 x Drei-Gang-Menü
  • Leihfahrräder (E-Bikes auf Anfrage mit Aufpreis)
  • 2 x Lunchpaket
  • 2 x Kartenmaterial für Ihre Tagestour
  • Freie Nutzung der Bade- und Saunalandschaft
  • Kostenloser Parkplatz

ab 299,00 €

ID:
19384
Kontakt
Info & Reservierung 02065 / 49 99 116

Eine Wohltat für den Rücken

DeutschlandNiedersachsen >> Niederländisches Grenzgebiet >> Aurich

Hotel: 

Ringhotel Köhlers Forsthaus

| | 2 Nächte

  • 2 x Übernachtung mit „Guten-Morgen“-Frühstücksbuffet
  • 2 x HP-Drei-Gang-Menü
  • 1 x belebendes Peeling bereitet Ihren Rücken vor
  • 1 x intensive Massage befreit Sie von Ihren Verspannungen
  • 1 x prickelnde Packung entschlackt, verstärkt die Wirkung nachhaltig (Verwöhnzeit ca. 70 Min.)

ab 259,00 €

ID:
20357
Kontakt
Info & Reservierung 02065 / 49 99 116

Sonntags-Montags Special

DeutschlandNiedersachsen >> Niederländisches Grenzgebiet >> Aurich

Hotel: 

Ringhotel Köhlers Forsthaus

| | 1 Nacht

  • 1 x Übernachtung im Komfortzimmer
  • 1 x romantisches 3-Gang Verwöhn-Menü
  • Nutzung unserer neuen Saunalandschaft mit Salzgrotte und Sole-Dampfbad
  • 1 x vielfältiges Frühstücksbuffet
  • im Herbst: entspannter Abend am knisternden Kaminfeuer

ab 74,50 €

ID:
8739
Kontakt
Info & Reservierung 02065 / 49 99 116

Entspannung & Meer

DeutschlandNiedersachsen >> Niederländisches Grenzgebiet >> Aurich

Hotel: 

Ringhotel Köhlers Forsthaus

| | 3 Nächte

  • 3 x Übernachtung mit „Guten-Morgen“- Frühstücksbuffet
  • 2 x HP-Drei-Gang-Menüs
  • 1 x Fisch-Fondue
  • 1 x aufbauendes Thalasso-Algen-Meersalz-Bad
  • 1 x regenerierende Thalasso-Gesichtsbehandlung
  • freie Nutzung der Bade- und Saunalandschaft
  • kostenloser Parkplatz

ab 379,00 €

ID:
8740
Kontakt
Info & Reservierung 02065 / 49 99 116

Mann hat es sich verdient

DeutschlandNiedersachsen >> Niederländisches Grenzgebiet >> Aurich

Hotel: 

Ringhotel Köhlers Forsthaus

| | 3 Nächte

  • 3 Übernachtungen mit „Guten-Morgen“- Frühstücksbuffet
  • 3 HP-Drei-Gang-Menüs
  • 1 prickelnde Peeling-Massage
  • 1 Aroma-Relax-Massage
  • 1 entspannende Thalasso-Gesichtsbehandlung
  • 1 wohltuende Fußreflexzonenmassage

ab 489,00 €

ID:
27540
Kontakt
Info & Reservierung 02065 / 49 99 116

Von Sonntag zu Freitag

DeutschlandNiedersachsen >> Niederländisches Grenzgebiet >> Aurich

Hotel: 

Ringhotel Köhlers Forsthaus

| | 5 Nächte

  • 5 x Übernachtung mit "Guten-Morgen"-Frühstücksbuffet
  • 5 x Drei-Gang-Auswahlmenüs
  • 1 x Überfahrt zur Insel Langeoog
  • 1 x Welcome Drink

ab 422,00 €

ID:
8738
Kontakt
Info & Reservierung 02065 / 49 99 116

Wohlfühl-Arrangement

DeutschlandNiedersachsen >> Niederländisches Grenzgebiet >> Aurich

Hotel: 

Ringhotel Köhlers Forsthaus

| | 3 Nächte

  • 3 x Übernachtung mit „Guten-Morgen“- Frühstücksbuffet
  • 2 x HP-Drei-Gang-Menüs
  • 1 x Fisch-Fondue
  • 1 x 1 klassische Ganzkörpermassage
  • 1 x betörendes Luxus-Milchbad (auf Wunsch auch zu zweit)
  • 1 x Leihfahrrad

ab 369,00 €

ID:
8735
Kontakt
Info & Reservierung 02065 / 49 99 116

Die totale Entspannung

DeutschlandNiedersachsen >> Niederländisches Grenzgebiet >> Aurich

Hotel: 

Ringhotel Köhlers Forsthaus

| | 2 Nächte

  • 2 x Übernachtung mit „Guten-Morgen“- Frühstücksbuffet
  • 1 x HP-Drei-Gang-Menüs
  • 1 x Lomi-Lomi-Nui Massage
  • freie Nutzung der Bade- und Saunalandschaft
  • kostenloser Parkplatz

ab 289,00 €

ID:
11523
Kontakt
Info & Reservierung 02065 / 49 99 116

Höhenrausch im Kletterwald

DeutschlandNiedersachsen >> Niederländisches Grenzgebiet >> Aurich

Hotel: 

Ringhotel Köhlers Forsthaus

| | 2 Nächte

  • 2 x Übernachtung und „Guten-Morgen“Frühstücksbuffet
  • 2 x 3-Gang Auswahlmenü
  • Besuch im Kletterwald mit „Learning by Doing“- Dauer 3 Stunden mit Einweisung

ab 179,00 €

30 Treffer
Ostfriesische Inseln, Quelle: LianeM/ istockphoto

Kurzurlaub Ostfriesische Inseln

Die Ostfriesischen Inseln sind eine Gruppe deutscher Nordseeinseln, die als Kette aufgereiht vor dem Festland von Niedersachsen liegen.

  • Borkum
  • Juist
  • Norderney
  • Baltrum
  • Langeoog
  • Spiekeroog
  • Wangerooge

bilden die sieben Ostfriesischen Inseln.

Die Inselgruppe erstreckt sich auf einer Länge von 90 km zwischen den Mündungen von Ems und Jade. Zwischen den Ostfriesischen Inseln und dem niedersächsischen Festland liegen großzügige Wattenmeer-Bereiche, die größere Flächen einnehmen, als die Inseln selbst. Den Ostfriesischen Inseln vorgelagert liegt das Küstenmeer.

Die Ostfriesischen Inseln, das Wattenmeer und das Küstenmeer stehen in enger ökologischer Beziehung zueinander. Um das Wattenmeer als UNESCO-Weltkulturerbe zu erkunden und Flora & Fauna des Wattenmeeres kennen lernen, kann im Rahmen einer Kurzreise zu den Ostfriesischen Inseln, eine geführte Wattwanderung unternommen werden.

Wellness Urlaub Ostfriesische Inseln

Die Ostfriesischen Inseln sind traditionelle Badeorte und stehen für Wellness Urlaub, Naturerlebnis und Entspannung. Wellnessurlaub auf den Ostfriesischen Inseln ergibt sich aus dem Zusammenspiel von naturräumlichen und heilklimatischen Gegebenheiten, von weißen Stränden und dem idyllischen Hinterland, von Seebädern mit historischer Bäderarchitektur und beschaulich kleinen Orten.

Die Ostfriesischen Inseln sind für einen Strandurlaub, Familienreisen, Aktivurlaub bis hin zum Kururlaub gleichermaßen beliebt. Die Ostfriesischen Inseln eignen sich für einen Badeurlaub im Sommer genauso wie in den Osterferien, Herbstferien und zum Winterurlaub.

Schenken Sie Freude

Wellnessurlaub Ostfriesische Inseln: Reizklima, Sandstrände & Urlaubsschnäppchen

Ein Wellness-Kurzurlaub zu den Ostfriesischen Inseln an der Nordsee führt in charmante und traditionsreiche Badeorte mit kleinen Hotels, inmitten einer reizvollen Umgebung. In der Nebensaison ist der Erholungswert gleichsam hoch und das kulturelle Angebot, die Natur und die gesunde Nordssee - Luft können fernab Hektik des Sommers genossen werden. Sportbegeisterte schätzen die Freizeitmöglichkeiten für einen Kurzurlaub sowie das gesunde Klima.

Der Kurzurlaub beginnt mit einer Fährfahrt, die zu regelmäßigen Zeiten die Besucher zu den meist autofreien Inseln bringt. Zu den klassischen Freizeitaktivitäten auf den Ostfriesischen Inseln zählen Baden, Strandspaziergänge, Reiten, Segeln und Surfen.

Die Ostfriesischen Inseln bieten zusätzlich ein kleines Repertoire an kulturellen Angeboten: von Museen, saisonalen Festen bis hin zu Kunstausstellungen und Aufführungen. Jede der Inseln verfügt über Sandstrände zur Seeseite, hinter gelagerte Dünenzüge und zum Wattenmeer hin, ausgedehntes Marschland.

Obwohl sich der Aufbau der Ostfriesischen Inseln dahingehend gleicht, gelten die Ostfriesischen Inseln als landschaftlich unterschiedlich. Jede Insel der sieben Ostfriesischen Inseln verfügt über einen eigenen, unverwechselbaren Charme und bedient damit ein anderes Urlaubsinteresse.

mehr

Hotel Ostfriesische Inseln buchen: Sieben Inseln mit Charme

Bei den sieben Ostfriesischen Inseln gleicht keine Insel der anderen. Jede einzelne der Ostfriesischen Inseln ist durch eine individuelle Gestalt und besondere landschaftliche Schönheit geprägt.

Kurzurlaub auf Borkum

Die Ostfriesische Insel Borkum liegt im Westen der Inselkette. Mit 36 Quadratkilometern gilt Borkum als die größte der insgesamt sieben Ostfriesischen Inseln. Als einzige der Ostfriesischen Inseln wird die Insel Borkum aufgrund des Golfstroms und der Lage von einem Hochseeklima beherrscht. Die Luft wird durch das Hochseeklima pollenarm und jodhaltig. Entsprechend hat der Kururlaub zur Behandlung von Atemwegserkrankungen auf der Nordseeinsel Borkum lange Tradition. Seit über 150 Jahren gilt Borkum als ein staatlich anerkanntes Nordseeheilbad.

Die Insel Borkum selbst ist durch 20 Kilometer lange Sandstrände bestimmt. Auch das Rad und Wanderwegenetz ist gut ausgebaut. Rund 130 Kilometer Rad- und Wanderwege führen entlang einer faszinierenden Dünenlandschaft. Auf der Nordseeinsel Borkum werden ferner alle gängigen Freizeitmöglichkeiten geboten. Auf Borkum finden sich Golfmöglichkeiten, Surf- und Segelangebote, Freizeit- und Erlebnisbäder, Minigolfangebote und Reitmöglichkeiten.

Zu den Sehenswürdigkeiten Borkums zählen der neue und alte Leuchtturm, Schiffsausflüge, das Museumsschiff und die Reptilienausstellung. Das Heimatmuseum „Dykhus2, stellt die Geschichte der Insel dar, wie Borkum von einer typischen Walfanginsel zu einer touristischen Hochburg wurde. Saisonal finden auf Borkum Veranstaltungen, wie das Jazzfestival, statt.

Kurzurlaub auf Norderney

Die Urlaubsinsel Norderney stellt die zweitgrößte Insel der Ostfriesischen Inseln dar und gilt allgemein als lebendig. Norderney verbindet Naturerlebnis mit Bädereleganz. Die bereits im 19. Jahrhundert bei den Reichen und Schönen beliebte Badeinsel der Nordsee lässt heute noch die Eleganz früher Seebädertradition erahnen. Auch nach weitreichenden Restaurierungen ist der Charme der Vergangenheit erhalten geblieben.

Norderney vereint das Flair vergangener Zeiten mit modernem Brauchtum der Nordseewelt. Architektonisch herausragend zeigt sich das Kurtheater, das Kurhaus und das Kurhotel aus der Gründerzeit. Das spektakulär renovierte „Badehaus Norderney“ ein früheres Wellenbad der Nordseeinsel - wird heute den modernen, anspruchsvollen Anforderungen an einen Wellnessurlaub auf Norderney gerecht. Der Wellnessbereich und das Erlebnisbad sind im Zuge der Renovierung voneinander getrennt worden. Im Rahmen einer Kurzreise nach Norderney können weitere Sehenswürdigkeiten wie das Nationalparkhaus, das Alt-Norderneyer Fischerhaus und die Windmühle Seldenrüst besichtigt werden. Im Bademuseum auf Norderney finden sich interessante Sonderschauen, die während einer Wochenendreise nach Norderney besichtigt werden können. Saisonal finden auf Norderney Veranstaltungen, wie das Whitesandfestival statt.

Kurzurlaub auf Juist

Die Nordseeinsel Juist gilt mit nur 500 Metern Breite als eine schmale Insel. Mit etwa 17 Kilometern Länge ist Juist gleichzeitig die längste der Ostfriesischen Inseln. Das Landschaftsbild von Juist ist gekennzeichnet durch Dünen und weiße Sandstrände. Juist ist eine autofreie Insel. Die Fortbewegung zum Transport erfolgt über Pferdekutschen und Bollerwagen.

Auf Juist ist der Hammersee, der größte Süßwasser-See der Ostfriesischen Inseln, sehenswert. Zu den weiteren Sehenswürdigkeiten von Juist zählen der Leuchtturm Memmertfeuer, der alte Bahnhof, das Warmbadehaus von 1899, Haus Siebje von 1811 und der Juister Wasserturm.

Kurzurlaub auf Baltrum

Das Naturparadies Baltrum ist mit 5 km Länge und 1,5 km Breite die kleinste bewohnte Ostfriesische Insel. Baltrum ist ebenso eine autofreie Insel. Trotz geringer Größe hat Baltrum einiges an kulturellen und naturkundlichen Sehenswürdigkeiten zu bieten. Neben den drei Kirchen gelten das Alte Zollhaus, das Nationalparkhaus, der Gezeitenpfad und das Alte Pfahlschutzwerk auf einer Kurzreise nach Baltrum als sehenswert. Baltrum ist eine Insel, die vor allem für Familienreisen beliebt ist.

Kurzurlaub auf Langeoog

Eine Inselbahn bringt Urlauber von der Fähre in den kleinen Ort der Insel, die sich durch 14 km natürliche Sandstrände auszeichnet. Auf einer Kurzreise nach Langeoog gelten das große Schifffahrtsmuseum mit Nordsee-Aquarium und die Inselkirche als sehenswert. Der Wasserturm Langeoog bietet eine Panoramasicht über die Insel.

Kurzurlaub auf Spiekeroog

Die autofreie Ostseeinsel Spiekeroog gilt mit den langen, weißen Sandstränden und dem beschaulichen Charakter des historischen Inseldorfes als naturbelassen und ruhig. Liebevoll gepflegte Häuser mit schmucken Gärten stehen alten Baumreihen gegenüber. Auf einer Kurzreise nach Spiekeroog gilt eine Fahrt mit Deutschlands einziger Museums-Pferdebahn als besonderes Highlight.

Auf einer Wochenendreise nach Spiekeroog gehört eine Schifffahrt zu den Seehundbänken zum Ausflugsprogramm. Wellness und Gesundheit ist das Thema vom Meerwasser-Hallenbad „Schwimmdock“ mit einer Saunalandschaft. Das Kinderspielhaus „Trockendock“ bietet für eine Familienreise nach Spiekeroog Unterhaltung mit Tunnelrutsche, Bällebad und Sandraum.

Kurzurlaub auf Wangerooge

Die Urlaubsinsel Wangerooge gilt ebenso als nahezu autofrei. Der breite Badestrand bietet Möglichkeiten zu ausgedehnten Strandspaziergängen im Rahmen einer Kurzreise nach Wangerooge. Das Radwegenetz auf Wangerooge ist gut ausgebaut. Wellnessmöglichkeiten bieten sich im Meerwasser-Freizeitbad „Oase“. Im Rahmen von Familienreisen wird die 70 m lange Riesenrutsche mit Außenbecken und Saunenbereich gerne genutzt.

Wellnesswochenende Ostfriesische Inseln

Für ein erholsames Wellnesswochenende finden sich auf den Ostfriesischen Inseln verschiedene Wellness - Hotels. Die Angebotsvielfalt der Wellness-Hotellerie mit hohem Qualitätsanspruch zeichnet die Nordsee mit den Ostfriesischen Inseln als Ziel für einen Wellnessurlaub aus.

Umfangreiche Wellnessprogramme bieten ganzheitliche Verwöhn- und Wohlfühlprogramme als Grundstein für einen erholsamen und entspannenden Wellness-Kurzurlaub. Die Wellness - Anwendungen sollten vor Reiseantritt als Zusatzleistung gebucht werden, da eine Buchung von Massagen oder Beauty-Anwendungen vor Ort zeitlich nicht immer hinreichend realisierbar ist. Die Wellnesshotels auf den Ostfriesischen Inseln bieten darüber hinaus Arrangements an, wie Nordsee-Specials oder Wattenmeer-Wochenendreisen.

Badeurlaub Ostfriesische Inseln

Wellness Tag Badehaus Gezeitenland: Borkum

Der Wellnessurlaub auf Borkum kann durch einen Besuch im Badehaus Gezeitenland ergänzt werden. Das Badehaus Gezeitenland ist als Therme mit Innen- sowie Außenbereich, direkt am Strand von Borkum gelegen. Das Gezeitenland Borkum versteht sich als hochmoderne Wellness- und Erlebnis-Attraktion. In seiner Bauweise ist die Therme einem Ozeandampfer nachempfunden. Auf 8.000 m² finden Wellness, Sport und Entspannung statt - und das bei jedem Wetter. Im Untergeschoss reihen sich Wellness- und Ruheräume um einen Lichtkegel aus Glas.

Das Erdgeschoss beherbergt das Erlebnisdeck mit mehreren Schwimmbecken, Strömungskanal und großzügiger Sonnenterrasse. Eine Vielfalt von Pools lädt auf dem Erlebnisdeck zu Sport, Spiel, Spaß und Entspannung ein. Die Besonderheit des Gezeitenlandes ist die Indoor-Surf-Anlage – der FlowRider. Das obere Deck lockt mit einer Saunalandschaft der Extraklasse, von der aus man einen grandiosen Blick über die Nordsee genießt. Die Saunalandschaft ist mit klassischer Sauna, Aufguss-Sauna, Bio-Sauna und Dampfbad ausgestattet. Die großzügige Wellnessoase bietet alle Vielfalt der Wellnessangebote aus aller Welt. Ein Schwerpunkt wird auf Thalasso-Therapien gesetzt: als Therapie oder einfach nur zum Genuss. Dabei nutzt die Badeanstalt Schlick, Algen und Sand mit seiner positiven Wirkung für die Gesundheit als uraltes Naturheilverfahren, welches vorwiegend mit Substanzen aus dem Meer arbeitet.

Wellnessurlaub auf Norderney: Badehaus Norderney

Der Wellnessurlaub auf Norderney kann dagegen durch einen Besuch im Badehaus Norderney komplettiert werden. Im Zentrum der Insel liegt das liebevoll gestaltete Familienbad, in unmittelbarer Nähe zum Strand. Das Badehaus Norderney bietet einen modernen Innen- sowie Außenbereich. Die sogenannte Wasserebene bietet Bewegungsbad, Heißbad, Kaltbad, Wasserfallduschen, Meerwasserdampfbad, Salzbad, Außenbecken, Solarium und Ruhebereiche mit Wasserbetten und heißen Steinen sowie einer Lounge. Die Saunalandschaft verfügt über: klassische Sauna (90°C), Kelo-Außensauna (80°C) auf der Dachterrasse mit Blick über die Dächer Norderneys und der Nordsee, Bio-Sauna (55°C), Dampfbad, Schlammbad, Waschbad sowie großzügige Ruhebereiche mit Wärmeliegen und Kaminen.

Die großzügige Wellnessoase bietet diverse Wellnessangebote. Ein Schwerpunkt wird auf Thalasso-Therapien gesetzt: als Therapie oder einfach nur zum Genuss. Dabei nutzt die Badeanstalt original Norderneyer Schlick, Algen und Sand mit seiner positiven Wirkung für die Gesundheit als uraltes Naturheilverfahren, welches vorwiegend mit Substanzen aus dem Meer arbeitet. Norderney selbst hat sich zum Ziel gesetzt, bis 2020 als die bekannteste Thalassoinsel in Europa zu gelten. Mit der gedämmten Beleuchtung im Badehaus Norderney ist zu Abendzeit eine romantische Atmosphäre während dem Wellnesswochenende auf Norderney gesorgt.

Kurztrip Wellness: Inselbad SindBad Baltrum

Für einen Wellnessurlaub auf Baltrum bietet sich ein Besuch im Inselbad SindBad Baltrum an. Im Zentrum der autofreien Insel liegt das liebevoll gestaltete Familienbad, in unmittelbarer Nähe zum Strand. Im großen Meerwasser-Becken können sich Kinder austoben. Eine Felsenlandschaft mit Rutsche, einer Grotte und verschiedenen Wasserstrahlen sorgen für Abwechslung. Der Eltern-Kind-Bereich Wassergarten lädt zum Spielen und Planschen ein. Ebenso ist ein modernes Fitness-Center im SindBad integriert.Während eines Wellnessurlaubs auf Langeoog kann das Erlebnisbad der Insel besucht werden.

Badetag Erlebnisbad Langeoog

Das Erlebnisbad Langeoog verfügt über eine Badewelt mitsamt Saunalandschaft. Die Badewelt besteht aus Wellenbecken und Erlebnisbecken, einer 42 Meter langen Rutsche, verschiedenen Massageduschen sowie ein warmes Flachbecken für Kleinkinder. Im und um das Erlebnisbecken herum befindet sich ein Strömungskanal, Unterwasserliegen, Jetstream, Wassersäule, Suhle, Brodelboden, Traumgrotte, Massagedüsen, Wärmebänke und einem Ruheraum mit Dünenblick. Die Saunalandschaft ist mit fünf verschiedenen Saunabädern ausgestattet. Whirlpool, Erlebnisduschen, Sonnendeck, Strandkörbe mit Blick auf Dünen und Wasserturm, sowie Innen- und Außentauchbecken mit Nordseewasser sowie Ergoline-Solarien runden das Wohlfühlangebot ab.

Wellnesswochenende auf Spiekeroog: InselBad und DünenSpa

Ein besonderes Erlebnis während dem Wellnesswochenende auf Spiekeroog ist das InselBad und DünenSpa. Das Inselbad verfügt über ein warmes Meerwasserbecken, ein Süßwasser-Kinderplanschbecken inkl. Spielpriel, Schiff und kleiner Rutsche. Der DünenSpa ist mit finnischer Panorama-Dünensauna, mit direktem Blick auf die Dünen, ausgestattet. Darüber hinaus gibt es ein Thalasso-Dampfbad, Kamin-Lounge, Strandbar und einen modernen Ruheraum. Um das Wellnesswochenende abzurunden finden sich Anwendungsräume für alle gängigen Therapien wie Packungen, Thalassoanwendungen, Massagen und vieles mehr.

Als Nordseeheilbad verfügt die Insel ferner über Kureinrichtungen wie das Kurmittelhaus, Mutter-Kind-Kurheim und ein Inselbad.

Wellnesswochenend Wangerooge: Meerwasser-Erlebnisbad “Oase“

Der Wellnessurlaub auf Wangerooge kann durch einen Besuch in den Thermen ergänzt werden. Zur Vertiefung des Wellnesswochenendes besteht die Möglichkeit, das Meerwasser-Erlebnisbad “Oase“ zu besuchen. Die Oase verfügt über ein Hallenbad inkl. 25 m-Becken, Bewegungsbad mit variabler Wassertiefe, Familienraum mit großzügigem Planschbecken, Gegenstromanlage, Geysire, Wasserkanone, Whirlpools, 70-m-Riesenwasserrutsche und Sauna. Darüber hinaus gibt es ein Außenbecken mit einer Länge von 25 Metern, Wasserfall, Unterwasser-Sprudelliegen, Massagebuchten, Sprungbecken mit 1- und 3-m-Brett, Außenbereich mit Strandkörben, Liegen und Blick zum Westteil der Insel inkl. Leuchtturm und Dünenlandschaft. Der Sauna-Bereich verfügt über eine finnische Sauna, Dampfbad, sowie einen Ruheraum.

Wellness preiswert: Meerwasser-Erlebnisbad bei der Kurverwaltung Juist

Der Wellnessurlaub auf der der Nordsee-Insel Juist kann durch einen Besuch im Thermebad ergänzt werden. Das führende Wellnessbad auf Just ist das Meerwasser-Erlebnisbad bei der Kurverwaltung. Das Erlebnisbad befindet sich auf einer der höchsten Dünen von Juist. Im Norden bietet das Erlebnisbad einen Blick auf die Nordsee und im Süden auf das Wattenmeer. Die Therme verfügt über Ruheraum, Wintergarten, Liegestühle, Sonnenterasse, Meerwasserbecken, Whirlpools, Whirl-Liegen, Unterwassermassagedüsen, Luftsprudelbecken, Wasserschleier, Grotte, Solarium, Physiotherm-Wärmekabine, sowie einen Saunabereich. Die 32 Meter hoch gelegene Sauna ermöglicht den Blick auf die Nordsee, das Wattenmeer und auf das Dorf. Die klassische finnische Sauna mit verschiedenen Aufgüssen, die softe Bio-Kräutersauna, das Dampfbad, die Wärmebank mit Fußbecken, das Meerwasser zum Abbrausen und die Ruheräume befinden sich in diesem Teil der Therme.

mehr
auf WhatsApp teilen auf Facebook teilen
LiveZilla Live Chat Software