Pfälzer Wald: Alle Kurzurlaub Angebote weiter unten im Überblick

Pfälzer Wald, Quelle:  eurotravel/ istockphoto

Der Pfälzer Wald in Rheinland-Pfalz: Kurzurlaub zwischen Frankreich und Rhein-Neckar

Der Pfälzer Wald erstreckt sich im Südwesten Deutschlands, am Rande der Metropolregion Rhein-Neckar, zwischen den Städten Landstuhl, Kaiserslautern, Eisenberg und Grünstadt. Im Süden grenzt die Region an die französische Grenze. Die Landschaft vom Pfälzer Wald kann von Nord nach Süd in drei Bereiche unterteilt werden. Der nördliche Teil ist durch Rodungsstellen mit Dörfern, Wiesen und Feldern gelockert. Im mittleren Teil dominiert ein dichter Wald. Lediglich 10% der Fläche sind nicht bewaldet. Im Süden liegen Kegelberge und Sandsteinfelsen. Während der Pfälzerwald nach Norden und Osten vergleichsweise scharf abgegrenzt ist, verläuft der Übergang in benachbarte Landschaften nach Westen und Süden sichtlich fließend. Der Naturpark Pfälzerwald wurde bereits im Jahr 1958 gegründet. Der Naturpark Pfälzerwald war seinerzeit einer der ersten Naturparks in Deutschland und zählt mit einer Fläche von 179.000 Hektar mit zu den größten Naturparks in Deutschland. Der Pfälzer Wald ist das größte zusammenhängende Waldgebiet in Deutschland. Aufgrund der guten Wandermöglichkeiten ist der Pfälzer Wald ein beliebtes Urlaubsziel für Wochenendreisen zum Wandern. Der Wanderweg Pfälzer Waldpfad vereint auf einer Strecke von 140 Kilometern Natur und Kultur. Gut ausgebaute Radwege und Themenrouten im Pfälzer Wald bieten sich für eine Wochenendreise zum Radfahren an. Das Infozentrum „Haus der Nachhaltigkeit“ des Biosphärenreservat Pfälzer Wald-Nordvogesen übermittelt den Besuchern Informationen zum Schutzgebiet. Einen Panoramablick ermöglicht der Luitpoldturm auf dem Gipfel des Weißenbergs.

Kurzreisen nach Städte

14 Treffer

Sortieren nach:

Kurzurlaub: Pfälzer Wald

  • 1 x Übernachtung im komfortablen Doppelzimmer
  • 1 x Das Zimmer ist romantisch mit Rosen und Accessoires dekoriert
  • 1 x Eine Flasche eisgekühlter Sekt und verführerische Pralines stehen bei Anreise auf Ihrem Zimmer bereit
  • 1 x Stimmen Sie sich mit einem fruchtigen oder cremigen Liebescocktail auf einen romantischen Abend ein
  • 1 x Lassen sie sich mit einem romantischen 4-Gang-Candle-Light-Dinner am liebevoll gedeckten Tisch verwöhnen
  • 1 x Schlafen Sie am ersten Morgen ungestört aus … Das Frühstück wird Ihnen auf Wunsch als Bettfrühstück auf das Zimmer gebracht

ab 69,00 €

  • 2 x Übernachtung
  • 2 x reichhaltiges Frühstück von unserem Frühstücksbuffet
  • 1 x regionales 3-Gang-Genießermenue mit einem Glas Crémant und begleitenden Weinen (am Anreisetag)
  • 1 x Weinprobe mit Vesper im Weingut Domaine Henri Ruppert/Schengen
  • Hin- und Rücktransport zum/vom Weingut in Schengen
  • 1 x Flasche Mineralwasser pro Zimmer, kostenfreier Parkplatz

ab 199,00 €

  • 2 x Übernachtung inkl. Frühstück im Hotel ROEMER in Merzig
  • 3-Gänge-Römermenu im Restaurant ROEMER mit Weinen der saarländischen Mosel
  • Römisches 3-Gänge-Menu mit Begrüßungs-Mulsum in der Taverna Villa Borg 
  • Eintritt und Besichtigung des römischen Mosaikfußbodens in Nennig 
  • Eintritt und Multimediashow in der römischen Villa Borg 
  • 1 x Dumont Reiseführer Saarland 
  • 1 x Flasche Mineralwasser im Zimmer kostenfrei
  • kostenfreier Parkplatz am Hotel

ab 169,00 €

  • 2 x Übernachtung im Doppelzimmer
  • 2 x Baggerfahrer-Frühstück für echte Kerle
  • kostenloser Minibar-Verzehr
  • 1 x Abendessen in der Mettlacher Abtei-Brauerei
  • 1 x kleine Erinnerung
  • Extra – optional buchbar:
  • Baggerfahren pro Person (ca. 1,5 Std.): 110 €
  • Zeitkarte (4 Stunden) für die Wellnesslandschaft im Merziger Bad: 17 €

ab 109,00 €

  • 2 x Übernachtung
  • Bio-Vital-Frühstücksbuffet im Doppelzimmer mit Badewanne
  • entspannende Badeessenzen und Kerzenschein -
  • Wellness heißt bei uns „Wald, Wasser und grüne Wiesen“
  • zwei Bademäntel für die Dauer ihres Aufenthaltes
  • ein Obstarrangement sowie Tee und Saft

ab 175,00 €

  • 2 x Übernachtung im Komfortzimmer
  • inkl. Schlemmerfrühstücksbüffet
  • 1 x Obstkorb im Zimmer bei Anreise
  • 1 x AKZENT Rucksack gefüllt mit Wegzehrung (inkl. Proteinriegel und isotonischem Getränk)
  • täglich kostenloses Mineralwasser im Zimmer (1 Flasche pro Person)
  • ausführliche Informationsmappe mit Tourenvorschlägen und Kartenmaterial
  • kostenlose Unterstellmöglichkeit für Ihre Fahrräder

ab 110,00 €

  • 3 x Übernachtung
  • inkl. Schlemmerfrühstücksbüffet
  • 1 x Welcome-Drink an der Hotelbar
  • anschließend Abendessen in einem gemütlichen Restaurant in der Saarlouiser Altstadt
  • 1 x AKZENT Rucksack (pro Person)
  • 2 x Wegzehrung für die Wanderung
  • täglich kostenloses Mineralwasser im Zimmer (1 Flasche pro Person)
  • ausführliches Kartenmaterial
  • 1 x ADAC Wanderführer "Saarland" (pro Zimmer)

ab 169,00 €

  • 2 x Übernachtung im Doppelzimmer
  • 2 x Bio-Vital-Frühstücksbuffet
  • kostenloser Minibar-Verzehr
  • Zeitkarte (4 Stunden) für die Wellnesslandschaft im Merziger Bad
  • 1 x Abendessen Restaurant Schloss Ziegelberg
  • Crémant & Leckereien bei der Lingerie-Party
  • 1 x kleines Erinnerungsgeschenk

ab 159,00 €

Pfälzer Wald, Quelle:  eurotravel/ istockphoto

Der Pfälzer Wald in Rheinland-Pfalz: Kurzurlaub zwischen Frankreich und Rhein-Neckar

Der Pfälzer Wald erstreckt sich im Südwesten Deutschlands, am Rande der Metropolregion Rhein-Neckar, zwischen den Städten Landstuhl, Kaiserslautern, Eisenberg und Grünstadt. Im Süden grenzt die Region an die französische Grenze. Die Landschaft vom Pfälzer Wald kann von Nord nach Süd in drei Bereiche unterteilt werden. Der nördliche Teil ist durch Rodungsstellen mit Dörfern, Wiesen und Feldern gelockert. Im mittleren Teil dominiert ein dichter Wald. Lediglich 10% der Fläche sind nicht bewaldet. Im Süden liegen Kegelberge und Sandsteinfelsen. Während der Pfälzerwald nach Norden und Osten vergleichsweise scharf abgegrenzt ist, verläuft der Übergang in benachbarte Landschaften nach Westen und Süden sichtlich fließend. Der Naturpark Pfälzerwald wurde bereits im Jahr 1958 gegründet. Der Naturpark Pfälzerwald war seinerzeit einer der ersten Naturparks in Deutschland und zählt mit einer Fläche von 179.000 Hektar mit zu den größten Naturparks in Deutschland. Der Pfälzer Wald ist das größte zusammenhängende Waldgebiet in Deutschland. Aufgrund der guten Wandermöglichkeiten ist der Pfälzer Wald ein beliebtes Urlaubsziel für Wochenendreisen zum Wandern. Der Wanderweg Pfälzer Waldpfad vereint auf einer Strecke von 140 Kilometern Natur und Kultur. Gut ausgebaute Radwege und Themenrouten im Pfälzer Wald bieten sich für eine Wochenendreise zum Radfahren an. Das Infozentrum „Haus der Nachhaltigkeit“ des Biosphärenreservat Pfälzer Wald-Nordvogesen übermittelt den Besuchern Informationen zum Schutzgebiet. Einen Panoramablick ermöglicht der Luitpoldturm auf dem Gipfel des Weißenbergs.

Schenken Sie Freude

Wochenendreisen & Erholungsurlaub im saarländischen Pfälzer Wald: Kelten, Erz und Schuhe

Auf einer Wochenendreise in den saarländischen Teil des Pfälzer Waldes lohnt eine Stippvisite zu den gut erhaltenen Burgen. Rund 50 meist mittelalterliche Burgen bieten eine Reise in die Vergangenheit. Beachtlich ist allen voran die Schloss- und Festungsruine Hardenburg, die Anfang des 13. Jahrhunderts als bescheidene Höhenburg erbaut wurde. Im 16. Jahrhundert wurde die Hardenburg zur festungsähnlichen Renaissance-Residenz erweitert, wovon mächtige Mauern, Bollwerke, Geschütztürme, Tore, Wehrgänge und Katakomben zeugen. Imposant ist das Kloster Limburg als ehemaliges Kloster aus dem Mittelalter. Burg Hohenecken ist dagegen eine Ruine einer Spornburg, die zu einer schönen Wandertour einlädt. Auch die Reichsburg Trifels ist eine sehenswerte Höhenburg, oberhalb der südpfälzischen Kleinstadt Annweiler, die einst Aufbewahrungsort der Reichsinsignien war. Auf einer Familienreise ermöglicht ein Stop-Over des Baumwipfelpfad mitsamt Biosphärenhaus in Fischbach bei Dahn und der Bergbauerlebniswelt im ehemaligen Bergmannsdorf Imsbach spannende Ausblicke. Generell, gibt es in der saarländischen Pfalz zahlreiche Attraktionen, die auf kleinere und größere Kinder ausgelegt sind. Der Rosengarten Zweibrücken beispielsweise erstrahlt innerhalb der Blumen-Saison in einem Meer von Blüten und begeistert nicht nur Blumenfreunde.

Hotels und Übernachtungsmöglichkeiten:
Um eine Wochenendreise im Pfälzer Wald zu unternehmen, bietet die saarländische Region eine bunte Auswahl Hotels, diverser Kategorien. Die Übernachtungsmöglichkeiten im Pfälzer Wald sind vielfältig aufgestellt. Der saarländische Pfälzer Wald verfügt über eine hinlänglich Hotelstruktur. Der Qualitätsstandart der Hotels im Pfälzer Wald ist dem deutschlandweiten Durchschnitt angepasst. Das Angebot an Übernachtungsmöglichkeiten auf einer Wochenendreise zum Pfälzer Wald umfasst Pensionen, Gasthäuser, Landgasthöfe und Hotels. Ruhig gelegene Hotels, teilweise mit Wellnessangeboten, sind Ausgangspunkte für eine Wochenendreise in den Pfälzer Wald. Je nach Ausrichtung der Kurzreise kann der Wochenendtrip in ländliche Regionen oder in ein zentral gelegenes Stadt-Hotel führen.

Die Mehrzahl der Hotels im Pfälzer Wald sind auf Romantik, Wellness oder Erholung ausgerichtet. Ein Kurzurlaub im Pfälzer Wald kann auch zu weiteren Themenschwerpunkten gebucht werden. Grundsätzlich offerieren die Hotels ab 3 Sternen jeglichen Komfort und liebevolle Details für eine Wochenendreise oder eine Romantikreise zum Pfälzer Wald. Kulinarische, romantische und sportliche Ergänzungsangebote im Hotel können den Kurzurlaub abrunden.

Für Wander-Freunde bieten sich entlang des Pfälzer Waldpfades die Unterkünfte. Auf einer Gourmetreise, einer Weinreise oder einer Gruppenreise mit dem Verein bietet sich als Unterkunft die Kombination aus Wellness und Wein an. Der Urlaubsgast kann sich aus verschiedenen Bausteinen ein individuelles Entspannungsprogramm für ein Wein - Wellnesswochenende zusammenstellen.Die Hotels im Pfälzer Wald bieten außerhalb der Wein - Saison für eine Kurzreise, eine Wochenendreise, eine Romantikreise sowie für einen Wellnessurlaub oder eine Familienreise ein gutes Preis-Leistungsverhältnis. Die Hotel - Struktur wird durch kleine, familiär geführte Hotels geprägt. Die Ausstattungs- und Komfortstufe der Hotels im Pfälzer Wald gilt als gutbürgerlich.

Wellnesswochenende:
Für ein erholsames Wellnesswochenende finden sich im Pfälzer Wald ebenso Wellness - Hotels. In den führenden Wellness - Hotels der 4-Sterne und 5-Sterne Kategorie im Pfälzer Wald bieten sich Wellnesslandschaften mit Dampfsauna, Finnischer Sauna, Whirlpool und Hallenbad. Diese Wellness - Hotels bieten umfangreiche Angebote rund um das Thema Wellness, Gesundheit und Entspannung. Mit modernen Behandlungsmethoden für vielfältige Indikationen, laden diese zu einem günstigen Wellnessurlaub in im Pfälzer Wald ein. Die Wellness-Hotels offerieren Wellnessprogramme, Fitness- und Sportmöglichkeiten. Ebenso werden Beauty-Anwendungen angeboten. Die Wellnessangebote mit klassischen  Massage- und Anwendungstechniken lassen den Stress des Alltages vergessen. Umfangreiche Beautyprogramme bieten ganzheitliche Verwöhn- und Wohlfühlprogramme als Grundstein für einen erholsamen und entspannenden Wellness-Kurzurlaub.

Die Beauty - Anwendungen sollten vor Reiseantritt als Zusatzleistung gebucht werden, da eine Buchung von Massagen oder Beauty-Anwendungen vor Ort zeitlich nicht immer hinreichend realisierbar ist. Die Wellnesshotels im Pfälzer Wald bieten darüber hinaus Arrangements an, wie Wein - Specials oder das Wanderreisen.

Die Gastronomie der Wellness - Hotels setzt im Rahmen der Halbpension vom Wellnesswochenende gerne auf regionale Küche: von delikat bis deftig - zubereitet mit frischen Zutaten aus einheimischem Anbau. Insofern das Dinner nicht bereits im Kurzreise-Arrangement enthalten ist, kann das Abendessen vorab oder spontan vor Ort hinzu gebucht werden.

Durch eine zentrale Lage vieler Wellnesshotels lassen sich ausgedehnte Wellnessanwendungen mit kulturellen Angeboten zeitlich verknüpfen. Einen exklusiven Kurzurlaub im Pfälzer Wald zu buchen, ist mit einem Wohlfühlerlebnis für Seele, Geist und Körper verbunden.Nicht nur klassische Wellnesshotels haben Wellness-Oasen zum Wohlfühlen und Relaxen etabliert. Viele Gemeinden im Pfälzer Wald bieten ebenso Kureinrichtungen mit modernen Massageangeboten. Hier findet jeder Urlauber auf seiner Kurzreise im Pfälzer Wald die nötige Ruhe und qualifizierte Therapeuten, die den Wellness-Kurzurlaub im Pfälzer Wald angenehm gestalten.

Thermen und Badelandschaften:
Der Wellnessurlaub im Pfälzer Wald kann durch einen Besuch in den zahlreichen Thermen der Region ergänzt werden.Während einer Kurzreise unter Wellnessaspekten ist ein Besuch der Südpfalz-Therme in Bad Bergzabern empfehlenswert. Die Südpfalz-Therme liegt im äußersten Süden der Pfalz, eingebettet zwischen Weinbergen und dem Pfälzer Wald. Eine natürliche Thermalquelle speist die vier Thermalbecken im Innen- und Außenbereich. Die effektvollen Farben und Lichtspiele betonen die Atmosphäre im Innenbecken. Die türkisfarbenen Innen- und Außenbecken sind mit 32 Grad warmen Wasser gefüllt. Die kleine aber feine Saunalandschaft ist mit Dampfbad und finnischen Saunen, wie der Winzerschwitze, der Montanusgrotte, der Duwwakschwitze und der Rosensauna ausgestattet. Neben der Saunalandschaft befinden sich hier eine kleine Wellness-Abteilung sowie eine Kurmittel-Abteilung, mit breitem Therapieangebot für attraktive Möglichkeiten zur Entspannung. Professionelle Therapeuten kümmern sich um das Wohlbefinden. Ein feiner Duft, beruhigende Musik und warme Lichter charakterisieren den Wellness-Bereich. Zusätzlich ist die Wellness-Landschaft mit Eisbrunnen, Whirlpool, Sonnenterrasse und Schaukelliege versehen.Das Therme Vierordtbad in Karlsruhe ist dagegen eine im klassizistischen Baustil erbaute Therme. Die kunstvolle Außenfassade des Gebäudes wird im Innenbereich weitergeführt. Die Gastronomie der Wellness-Therme bemüht sich, das Wohlfühlerlebnis abzurunden.Die Saarland Therme in Rilchingen-Hanweiler bietet in andalusisch-maurischer Atmosphäre ebenso eine einzigartige Thermen- und Saunalandschaft. Das Thermalwasser der Saarland Therme stammt aus dem eigenen Brunnen. Das Vitalbad (37 C°) der Saarland Therme ist zusätzlich mit Jod angereichert. Den Mineralbecken (37 C°) in der Saarland Therme werden dagegen abwechselnd Lithium, Selen und Zink hinzu gegeben. Das Soleintensivschwebebecken ist dem salzreichen Wasser aus den Tiefen des Toten Meeres naturidentisch nachempfunden. Im 45 Grad warmen Soleinhalationsraum atmen die Gäste salzhaltige Luft ein. Saunaliebhaber finden in der Saarland Therme ein großzügiges Saunaparadies mit acht Saunen, darunter eine Arabische Sauna, eine Eukalyptus-Sauna, eine Kräuter-Sauna, eine Andalusische Aufguss-Sauna, die heiße Steinsauna, eine Aufguss Sauna, ein Orientalisches Dampfbad, eine Finnische Sauna, Entspannungsbecken, einen eigenen Damenbereich sowie eine weitere gemischte Sauna mit Dampfbad, eine Textilsauna und ein Textildampfbad.

Erlebnis- und Thermalbäder, wie die Crucenia Therme in Bad Kreuznach, ergänzen den Wellnessurlaub oder das Wellnesswochenende durch Entspannung. Bad Kreuznach ist wegen seiner salzhaltigen Mineralquellen seit 1817 staatlich anerkanntes Heilbad. In zwei Innen- und einem Außenbecken schwimmen die Wellness-Gäste in mineralhaltigem, etwa 33 Grad Celsius warmem Thermalwasser. Daneben steht ein Süßwasserbecken zum Schwimmen zur Verfügung. In der Crucinia Therme finden Wellness, Sport und Entspannung statt - und das bei jedem Wetter. Die Kombination aus Therme, Bade- und Gesundheitsbereich in exklusiver Umgebung, begeistert Schwimmer, Saunafreunde und erholungssuchende Urlauber im selben Maße. Die Therme gilt als empfehlenswerte Wellnessanlage, in der sich der Wellnessgast erholen kann.

Im Sinsheimer Südseeparadies heben rund 400 Palmen und farbenfrohe Orchideen sich vom türkisfarbenen Wasser ab. Das Bad bemüht sich um eine gelungene Kombination aus exotischer Urlaubsatmosphäre und Wellnessurlaub. Im Rahmen einer Familienreise ist zu beachten, dass Familien mit Kindern unter 16 Jahren lediglich samstags Zutritt in das Palmenparadies erhalten.

Die Siebentäler - Therme in Bad Herrenalb bietet ein multimediales Wohlfühl- und Gesundheitserlebnis, war jedoch in der Vergangenheit temporär wegen baulichen Maßnahmen und finanziellen Schwierigkeiten wiederholt geschlossen. Im Badebereich finden sich sprudelnde Pools über Bodensprudler, Massagedüsen, Nackenschwall- und Gegenstromanlagen. Zusätzlich werden Wassergymnastik, Aquahealing und Solarium angeboten. Saunen und Dampfbäder, Whirlpools und Anwendungen im Wellnessbereich verwöhnen die Wellnessgäste und sorgen für Wohlfühlerlebnisse. Diverse Gelegenheiten zu Massage, Beauty und Fitness runden das Angebot ab.Alle diese Wellnessanlagen oder Thermen im Pfälzer Wald ergänzen die Möglichkeiten der ansässigen Wellness - Hotels für einen Wellness-Kurzurlaub, ein Wellness-Wochenende, einen längeren Wellnessurlaub oder einen Verwöhnurlaub mit Romantikelementen.

Die Spaßbäder wie

  • das La Ola in Landau in der Pfalz
  • das monte mare Kaiserslautern
  • das Freizeitbad Azur in Ramstein-Miesenbach

richten ihr Angebot darüber hinaus auf Familien, für einen Familienurlaub mit Badespaß. Großeltern, Eltern und Kinder können gemeinsam einen Kurzurlaub mit Wellness-Ambiente verbringen.

Hotel-Pauschalen und Angebote:
Über einen individuell geplanten Kurzurlaub hinaus, können Arrangements, sogenannte Hotel - Pauschalen, für ein Wellness-Wochenende gebucht werden. In einem Kurzurlaub können somit Entspannungselemente und Romantikelemente miteinander verbunden werden. Wohltuende Wellness-Anwendungen wie Massagen werden mit kulinarischen, aktiven oder romantischen Angeboten zu einem günstigeren Pauschalpreis kombiniert.

Insbesondere in Zeiten der Nebensaison werden diese Pauschalen nochmal deutlich im Preis gesenkt. Die Buchung einer Kurzreise zum Pfälzer Wald ist zu diesen Zeiten besonders preisgünstig. Auch Restplätze im Hotel - durch kurzfristige Stornierungen und Last-Minute-Angebote - lassen so manches Reise-Schnäppchen kurzfristig entstehen. Der Urlaub in Form eines Last-Minute Reiseschnäppchen wird entsprechend spontan gebucht.

Romantischer Kurzurlaub:
Neben Wellness-Kurzreisen bietet sich auch die Buchung von Romantik-Kurzreisen im Pfälzer Wald an. Abseits des Alltags kann Zeit zu Zweit im Hotel ungestört genossen werden. Romantikurlaub im Pfälzer Wald führt in thematisch, liebevoll gestaltete Hotel - Suiten und außergewöhnliche Hotel - Zimmer. Hochzeitszimmer, Märchenzimmer und Honeymoon-Zimmer stellen beliebte Themenzimmer für ein Kuschelwochenende im Pfälzer Wald dar. Über Themenzimmer hinaus, können die Hotel - Suiten im Pfälzer Wald besonders ausgestattet sein. Eine romantische Wochenendreise zum Pfälzer Wald kann in Hotel - Suiten gebucht werden, die über einen Kamin, eine eigene Sauna oder ein Wasserbett verfügen. Diese Ausstattungsmerkmale verleihen dem romantischen Wochenende im Pfälzer Wald ein besonderes Flair. Charme haben ebenfalls Hotel - Suiten mit einer Kombination von Merkmalen wie Sauna, Wasserbett und Whirlpool.

Es sind vor allem die Hotels einer gehobenen Komfortkategorie im Pfälzer Wald, die Hotelzimmer, Themenzimmer oder Suiten mit Whirlpool oder Wasserbett im Programm führen. Durch zusätzliche Elemente kann die romantische Wochenendreise zum Pfälzer Wald angereichert werden. Der Zimmer-Service des Hotels kann die Suite vor Anreise der Gäste mit diversen romantischen Extras vorbereiten. Gängig ist eine Flasche Champagner, welcher dem Paar eisgekühlt bei Anreise bereitgestellt wird. Frühstück im Bett oder Candle-Light Dinner am Abend im Restaurant sind weitere beliebte Elemente einer Romantikreise, die auch durch den Zimmerservice des Hotels arrangiert werden können. Die Atmosphäre der Hotel - Suite wird durch Kerzenlicht, Rosenblüten und Aromadüfte romantisch gestaltet. Weitere Extras wie romantische Dekorationen des Bettes und dezente Musik runden den romantischen Stil des Hotelzimmers und das Erscheinungsbild der Romantik-Kurzreise ab. Die romantische Gestaltung des Hotelzimmers bzw. der Hotel - Suite mitsamt den Extras variiert je nach Etikette und Brauch des Hotels.Ein Kurzurlaub im Pfälzer Wald zu buchen ist flexibel möglich.

Geschenkgutscheine:
Das Romantikwochenende, das Wellnesswochenende oder der Erholungsurlaub im Pfälzer Wald ist als Geschenkgutschein mit oder auch ohne vorherige Termin-Bestimmung buchbar. Die Beschenkten können den Gutschein flexibel zu einem Reisetermin der Wahl einlösen. Eine Wochenendreise zum Pfälzer Wald ist als Geschenkgutschein auch lastminute, als Geschenk per E-Mail buchbar. Insbesondere zu Weihnachten, zum Valentinstag, zu Ostern, zum Muttertag, zum Geburtstag oder zum Hochzeitstag, sowie auch als Hochzeitsgeschenk, ist ein Geschenkgutschein für eine Kurzreise zum Pfälzer Wald ein willkommenes Präsent. Innerhalb weniger Augenblicke nach Buchung wird der Gutschein zur Kurzreise verschickt. Geschenkt wird mit dem Gutschein zur romantischen oder erholsamen Wochenendreise Zeit zu Zweit - die im Alltag oft zu kurz kommt. Schließlich zählen Romantik-Kurzreisen und Wellness-Wochenenden zu den besonderen, unvergesslichen Erlebnissen für Verliebte und Paare. Einen Kurzurlaub zum Pfälzer Wald zu schenken, kommt bei jeder Altersklasse gut an.
 

LiveZilla Live Chat Software