Ueckermünde: Alle Kurzurlaub Angebote weiter unten im Überblick

Ueckermünde, Quelle: totalpics/istockphoto

Kurzurlaub in Ückermünde

Ein idealer Ort für eine Kurzreise oder ein Wellnesswochenende ist die Lagunenstadt Ückermünde, im Nordosten von Mecklenburg-Vorpommern. Die im Landkreis Vorpommern-Greifswald liegende Hafenstadt gehört zum Verflechtungsraum Stettin. Die Stadt befindet sich an der Mündung der Uecker in das Stettiner Haff. Angrenzende Nachbargemeinden sind Liepgarten und Grambin. Der Stadtname lässt sich aus Uker, einer slawischen Völkerschaft ableiten, die vor Jahrhunderten im Raum der Ücker wohnten. Generell erlebte Ückermünde eine wechselvolle Geschichte. Fast vollständig wurde die Stadt im Dreißigjährigen Krieg zerstört. Anfang des 18. Jahrhunderts wurde Vorpommern an Schweden verkauft, weshalb Vorpommern heute gerne als Südschweden bezeichnet wird. Das größte Waldgebiet Vorpommerns erstreckt sich mit der Ueckermünder Heide, südöstlich der Stadt Ückermünde. Im Zeitraum zwischen 1936 und 1945 befanden sich in diesem Bereich zwei geheime Sprengstofffabriken unter dem Tarnnamen „See I“ und „See II“. Die heutige Altstadt von Ückermünde gilt mit den zahlreichen Baudenkmälern, dem Hafen und dem Residenzschloss als überaus sehenswert. Bis auf ein paar Erhebungen ist die Umgebung am Stettiner Haff ebenerdig, was die Grundlage einen romantischen Spaziergang durch die malerische Landschaft bietet. Für Bootsbesitzer ist der Yachthafen mit seinen knapp 400 Liegeplätzen eine wichtige Anlaufstelle in dem kleinen Örtchen. Wassersportbegeisterte finden in Ückermünde eine Vielfalt an Wassersportmöglichkeiten vor, da die geschützte Lage zwischen Usedom und dem Festland nahezu alle gängigen Wassersportaktivitäten ermöglicht.

Kurzreisen nach Städte

8 Treffer

Sortieren nach:

Kurzurlaub: Ueckermünde

  • 2 x Übernachtung
  • 2 x Schlemmerfrühstück vom Buffet
  • 2 x Abendessen im Rahmen der Halbpension
  • tägl. Nutzung unseres kleinen aber feinen Schwimmbades mit Sauna,
  • Dampf- und Schwitzbad sowie Ruhebereich
  • inkl. Nutzung Sauna- und Badehandtücher (unlimited)
  • 30% GreenFeeErmäßigung auf den Golfplätzen Balmer See & Baltic Hills
  • inkl. Shuttle Service vom und zum Bahnhof

ab 129,00 €

  • 2 x Übernachtung im Ostseehotel oder den Villen
  • 2 x reichhaltiges Schlemmerfrühstück vom Buffet
  • 1 x Abendessen im Rahmen der Halbpension in unserem Wintergartenrestaurant
  • unbegrenzte Wohlfühlstunden im Schwimmbad mit Sauna, Dampf- und Schwitzbad und Ruhebereich
  • kostenfreier Shuttle Service vom und zum Bahnhof
  • 30% Green Fee Ermäßigung auf den Golfplätzen Balmer See und Korswandt

ab 99,00 €

  • 1 x Übernachtung im komfortablen Doppelzimmer oder Einzelzimmer
  • 1 x Frühstück vom Buffet

ab 40,00 €

  • 5 x Übernachtung
  • 5 x reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • 5 x 3-Gang-Menü im Rahmen der Halbpension
  • 1 x 3-Gang-Wellness-Menu bestehend aus einer Vorspeise, einer Hauptspeise und einem Dessert
  • Bademantel und Badeschuhe für die Dauer des Aufenthaltes
  • Nutzung der 1.400 qm Wellnesslandschaft mit Schwimmbad, Saunen und Fitnessraum

ab 420,00 €

  • 6 x Übernachtung
  • 6 x reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • 6 x 3-Gang-Menü im Rahmen der Halbpension
  • 1 x 3-Gang-Wellness-Menu bestehend aus einer Vorspeise, einer Hauptspeise und einem Dessert
  • Bademantel und Badeschuhe für die Dauer des Aufenthaltes
  • Nutzung der 1.400 qm Wellnesslandschaft mit Schwimmbad, Saunen und Fitnessraum

ab 495,00 €

  • 2 x Übernachtung
  • reichhaltiges Frühstücksbüffet
  • 2 x 3-Gang Menü im Rahmen der Halbpension
  • 1 x Anwendung aus den Hauptspeisen unseres Spa Menüs
  • Bademantel und Badeschuhe für die Dauer des Aufenthaltes
  • Nutzung der 1.400 qm Wellnesslandschaft mit Schwimmbad, Saunen und Fitnessraum

ab 195,00 €

  • 4 x Übernachtung
  • reichhaltiges Frühstücksbüffet
  • 3 x 3-Gang Menü im Rahmen der Halbpension
  • 1 x 2-Gang-Wellness Menü bestehend aus einem Dessert oder Vorspeise und einer Hauptspeise aus den Spa Anwendungen (siehe Beschreibung)
  • Bademantel und Badeschuhe für die Dauer des Aufenthaltes
  • Nutzung der 1.400 qm Wellnesslandschaft mit Schwimmbad, Saunen und Fitnessraum

ab 345,00 €

  • 3 x Übernachtung
  • reichhaltiges Frühstücksbüffet
  • 2 x 3-Gang Menü im Rahmen der Halbpension
  • 1 x 2-Gang-Wellness Menü bestehend aus einem Dessert oder Vorspeise und einer Hauptspeise aus unserem Spa Anwendungen (siehe Beschreibung)
  • Bademantel und Badeschuhe für die Dauer des Aufenthaltes
  • Nutzung der 1.400 qm Wellnesslandschaft mit Schwimmbad, Saunen und Fitnessraum

ab 270,00 €

Ueckermünde, Quelle: totalpics/istockphoto

Kurzurlaub in Ückermünde

Ein idealer Ort für eine Kurzreise oder ein Wellnesswochenende ist die Lagunenstadt Ückermünde, im Nordosten von Mecklenburg-Vorpommern. Die im Landkreis Vorpommern-Greifswald liegende Hafenstadt gehört zum Verflechtungsraum Stettin. Die Stadt befindet sich an der Mündung der Uecker in das Stettiner Haff. Angrenzende Nachbargemeinden sind Liepgarten und Grambin. Der Stadtname lässt sich aus Uker, einer slawischen Völkerschaft ableiten, die vor Jahrhunderten im Raum der Ücker wohnten. Generell erlebte Ückermünde eine wechselvolle Geschichte. Fast vollständig wurde die Stadt im Dreißigjährigen Krieg zerstört. Anfang des 18. Jahrhunderts wurde Vorpommern an Schweden verkauft, weshalb Vorpommern heute gerne als Südschweden bezeichnet wird. Das größte Waldgebiet Vorpommerns erstreckt sich mit der Ueckermünder Heide, südöstlich der Stadt Ückermünde. Im Zeitraum zwischen 1936 und 1945 befanden sich in diesem Bereich zwei geheime Sprengstofffabriken unter dem Tarnnamen „See I“ und „See II“. Die heutige Altstadt von Ückermünde gilt mit den zahlreichen Baudenkmälern, dem Hafen und dem Residenzschloss als überaus sehenswert. Bis auf ein paar Erhebungen ist die Umgebung am Stettiner Haff ebenerdig, was die Grundlage einen romantischen Spaziergang durch die malerische Landschaft bietet. Für Bootsbesitzer ist der Yachthafen mit seinen knapp 400 Liegeplätzen eine wichtige Anlaufstelle in dem kleinen Örtchen. Wassersportbegeisterte finden in Ückermünde eine Vielfalt an Wassersportmöglichkeiten vor, da die geschützte Lage zwischen Usedom und dem Festland nahezu alle gängigen Wassersportaktivitäten ermöglicht.

Schenken Sie Freude

Sehenswürdigkeiten bei einem Kurzurlaub in Ückermünde

Überregional ist die Stadt Ückermünde durch den Tierpark, die Altstadt mit vielen Baudenkmälern sowie durch das Residenzschloss bekannt. Insbesondere die historische Altstadt, mit den vielen traditionellen Gebäuden aus dem 19. Jahrhundert, prägt das Stadtbild von Ückermünde. Im Herzen befinden sich der Marktplatz, die Marienkirche und das Schloss der Pommerschen Herzöge. Unmittelbar in der Altstadt liegt auch der Hafen Ückermündes. Der Tierpark Ückermünde bietet rund 400 Tieren ein Zuhause. Dazu gehören Affen, Löwen oder auch Kängurus. Einige der Freigehege können von Besuchern betreten werden. Immer schon hatte die Fischerei für die Region eine wirtschaftliche Bedeutung. Entsprechend besticht das Hafengebiet durch eine maritime Atmosphäre mit zahlreichen Schiffen und Booten. Entlang des Stettiner Haffs können vom Boot aus, die Dörfer und kleinen Häfen gesichtet werden. Ückermünde verfügt über weite und zugleich sanfte Sandstrände. Das Wasser fällt dabei seicht ab und ist durchschnittlich zwei bis drei Grad wärmer als das Wasser der Ostsee. Von allen Stränden im Stettiner Haff ist die zweitgrößte deutsche Insel Usedom gut zu sehen. Innerhalb von nur 80 Minuten kann die Insel von Ückermünde aus erreicht werden.

Wellnessurlaub und Romantikreisen nach Ückermünde

 

Hotels und Übernachtungsmerkmale:
Die Hotels aus Ückermünde bieten außerhalb der Ferienzeit für eine Kurzreise, eine Wochenendreise, eine Romantikreise, sowie für einen Wellnessurlaub oder eine Familienreise ein gutes Preis-Leistungsverhältnis. Die Hotelstruktur wird durch kleine, familiär geführte Hotels geprägt. Daneben finden sich in Ückermünde einige größere Hotelkomplexe. Die Ausstattungs- und Komfortstufe der Hotels in Ückermünde gilt als gutbürgerlich.

In den führenden Wellnesshotels von Ückermünde finden sich Wellnesslandschaften mit Dampfsauna, Finnischer Sauna, Whirlpool und Hallenbad. Der Wellnessurlaub in Ückermünde kann durch einen Besuch in den zahlreichen Thermen oder Freibädern der Region ergänzt werden.

Thermen und Badelandschaften:
Zu den bekannteren Wellnessbädern zählt die Bernstein Therme im Seebad Zinnowitz. Die Therme besteht aus einer Kombination von Therme, Meerwasserbad und Saunalandschaft in exklusiver Umgebung. Die Bernstein Therme verfügt über einen Innen- und Außenbereich. Das 32 Grad Celsius warme Innen- und Außenbecken ist mit 2,8 %iger Sole angereichert. Das 450 Quadratmeter große Thermalbad verspricht Wohlgefühl auf den ersten Blick, wenngleich sich zahlreiche Stimmen gegen die Qualität der Therme aussprechen. Zu den führenden Wellnessbädern zählt dagegen die Ostsee-Therme Usedom. In der rund 800 m² umfassenden Wellnesswelt finden Wellness, Sport und Entspannung statt - und das bei jedem Wetter.

Die Ostsee-Therme Usedom zeichnet sich durch Heilwasser aus. Das Heilwasser besteht aus 4-prozentiger Jodsole, welche mit ca. 17 °C aus einer eigenen Quelle gewonnen wird. Fünf Saunen ergänzen das Wellnessprogramm. Die Kombination aus Therme, Meerwasserbad und Saunalandschaft in exklusiver Umgebung begeistert Schwimmer, Saunafreunde und Erholungssuchende im selben Maße. Die „Ostsee-Therme“ Usedom gilt als empfehlenswerte Wellnessanlage, in denen sich der Wellnessgast erholen und in der modernen Wellnesslandschaft entspannen kann. Die Wellnessanlage bzw. Therme ergänzen die Möglichkeiten der ansässigen Wellnesshotels in der Region um Ückermünde für einen Wellness-Kurzurlaub, ein Wellness-Wochenende, einen längeren Wellnessurlaub oder einen Verwöhnurlaub mit Romantikelementen. Die Abteilung des Spaßbades richtet ihr Angebot darüber hinaus auch Familie für einen Familienurlaub mit Badespaß. Großeltern, Eltern und Kinder können gemeinsam einen Kurzurlaub mit Wellness-Ambiente verbringen.Das Strandbad am Stettiner Haff bietet darüber hinaus erholsame Stunden für Verliebte und Familien.

Romantischer Kurzurlaub:
Romantik-Kurzurlaub in Ückermünde zählt zu den besonderen, unvergesslichen Erlebnissen für Paare und Verliebte. Abseits des Alltags kann wertvolle Zeit zu Zweit ungestört genossen werden. Romantikurlaub in Ückermünde führt in thematisch liebevoll gestaltete Suiten und außergewöhnliche Hotelzimmer. Hochzeitszimmer, Märchenzimmer und Honeymoon-Zimmer stellen beliebte Themenzimmer für ein Kuschelwochenende in Ückermünde dar. Über Themenzimmer hinaus können die Suiten in Ückermünde besonders ausgestattet sein.

Eine romantische Wochenendreise nach Ückermünde kann in Suiten führen, die über einen Kamin, eine eigene Sauna oder ein Wasserbett verfügen. Diese Ausstattungsmerkmale verleihen dem romantischen Wochenende ein besonderes Flair. Charme haben ebenfalls Suiten mit einer Kombination von Merkmalen wie Sauna, Wasserbett und Whirlpool. Es sind vor allem die Hotels einer gehobenen Komfortkategorie, die Hotelzimmer, Themenzimmer oder Suiten mit Whirlpool oder Wasserbett im Programm führen. Durch zusätzliche Elemente kann die romantische Wochenendreise nach Ückermünde angereichert werden. Der Zimmer-Service des Hotels kann die Suite vor Anreise der Gäste mit diversen romantischen Extras vorbereiten. Gängig ist eine Flasche Champagner, welche dem Paar eisgekühlt bei Anreise bereitgestellt wird. Frühstück im Bett oder Candle-Light Dinner in der Suite sind weitere beliebte Elemente einer Romantikreise, die durch den Zimmerservice des Hotels arrangiert werden können.

Die Atmosphäre der Suite in Ückermünde wird durch Kerzenlicht, Rosenblüten und Aromadüfte romantisch gestaltet. Weitere Extras wie romantische Dekorationen des Bettes und dezente Musik runden den romantischen Stil des Hotelzimmers ab. Die romantische Gestaltung der Extras variiert je nach Etikette und Brauch des Hotels. Auch die Natur- und Kulturlandschaft in Ückermünde kann zur romantischen Atmosphäre beim Romantik-Kurzurlaub beitragen. Lassen Sie sich während Ihrer Kurzreise oder Ihrem Wellnesswochenende von der Schönheit des Hafens und der Natur verzaubern. Genießen Sie diese bei einem Spaziergang oder direkt am Meer in einem der Strandkörbe. Bewundern Sie von dort aus den traumhaften Sonnenuntergang bei einem Glas Wein.

LiveZilla Live Chat Software