Ueckermünde: Alle Reiseangebote im Überblick

Ueckermünde, Quelle: totalpics/istockphoto

Kurzurlaub in Ückermünde

Ein idealer Ort für eine Kurzreise oder ein Wellnesswochenende ist die Lagunenstadt Ückermünde, im Nordosten von Mecklenburg-Vorpommern. Die im Landkreis Vorpommern-Greifswald liegende Hafenstadt gehört zum Verflechtungsraum Stettin. Die Stadt befindet sich an der Mündung der Uecker in das Stettiner Haff. Angrenzende Nachbargemeinden sind Liepgarten und Grambin. Der Stadtname lässt sich aus Uker, einer slawischen Völkerschaft ableiten, die vor Jahrhunderten im Raum der Ücker wohnten. Generell erlebte Ückermünde eine wechselvolle Geschichte. Fast vollständig wurde die Stadt im Dreißigjährigen Krieg zerstört. Anfang des 18. Jahrhunderts wurde Vorpommern an Schweden verkauft, weshalb Vorpommern heute gerne als Südschweden bezeichnet wird. Das größte Waldgebiet Vorpommerns erstreckt sich mit der Ueckermünder Heide, südöstlich der Stadt Ückermünde. Im Zeitraum zwischen 1936 und 1945 befanden sich in diesem Bereich zwei geheime Sprengstofffabriken unter dem Tarnnamen „See I“ und „See II“. Die heutige Altstadt von Ückermünde gilt mit den zahlreichen Baudenkmälern, dem Hafen und dem Residenzschloss als überaus sehenswert. Bis auf ein paar Erhebungen ist die Umgebung am Stettiner Haff ebenerdig, was die Grundlage einen romantischen Spaziergang durch die malerische Landschaft bietet. Für Bootsbesitzer ist der Yachthafen mit seinen knapp 400 Liegeplätzen eine wichtige Anlaufstelle in dem kleinen Örtchen. Wassersportbegeisterte finden in Ückermünde eine Vielfalt an Wassersportmöglichkeiten vor, da die geschützte Lage zwischen Usedom und dem Festland nahezu alle gängigen Wassersportaktivitäten ermöglicht.

mehr

Kurzreisen nach Städte

8 Treffer

Sortieren nach:

  • Beliebtheit
  • Sterne
  • Bewertung
  • Empfehlung
  • Nächte
  • Preis
  • Postleitzahl

Ueckermünde: Wochenendreisen, Wellness Urlaub, Romantik Kurzreisen

ID:
16148
Kontakt
Info & Reservierung 02065 / 49 99 116

Urlaubs Tipp für Zwischendurch

DeutschlandMecklenburg-Vorpommern >> Ostsee >> Seebad Ahlbeck

Hotel: 

SEETELHOTEL Ostseehotel Ahlbeck

| | 2 Nächte

  • 2 x Übernachtung
  • 2 x Schlemmerfrühstück vom Buffet
  • 2 x Abendessen im Rahmen der Halbpension
  • tägl. Nutzung unseres kleinen aber feinen Schwimmbades mit Sauna,
  • Dampf- und Schwitzbad sowie Ruhebereich
  • inkl. Nutzung Sauna- und Badehandtücher (unlimited)
  • 30% GreenFeeErmäßigung auf den Golfplätzen Balmer See & Baltic Hills
  • inkl. Shuttle Service vom und zum Bahnhof

ab 129,00 €

ID:
15624
Kontakt
Info & Reservierung 02065 / 49 99 116

Strandläufers Beste Zeit - Gemütliche Tage am Usedomer Strand

DeutschlandMecklenburg-Vorpommern >> Ostsee >> Seebad Ahlbeck

Hotel: 

SEETELHOTEL Ostseehotel Ahlbeck

| | 2 Nächte

  • 2 x Übernachtung im Ostseehotel oder den Villen
  • 2 x reichhaltiges Schlemmerfrühstück vom Buffet
  • 1 x Abendessen im Rahmen der Halbpension in unserem Wintergartenrestaurant
  • unbegrenzte Wohlfühlstunden im Schwimmbad mit Sauna, Dampf- und Schwitzbad und Ruhebereich
  • kostenfreier Shuttle Service vom und zum Bahnhof
  • 30% Green Fee Ermäßigung auf den Golfplätzen Balmer See und Korswandt

ab 99,00 €

ID:
26142
Kontakt
Info & Reservierung 02065 / 49 99 116

Übernachtung & Frühstück

DeutschlandMecklenburg-Vorpommern >> Vorpommern >> Benz


  • 1 x Übernachtung im komfortablen Doppelzimmer oder Einzelzimmer
  • 1 x Frühstück vom Buffet

ab 40,00 €

ID:
27466
Kontakt
Info & Reservierung 02065 / 49 99 116

Balmer See Verwöhnzeit

DeutschlandMecklenburg-Vorpommern >> Vorpommern >> Benz

Hotel: 

Balmer See Hotel · Golf · Spa

| | 3 Nächte

  • 3 x Übernachtung
  • reichhaltiges Frühstücksbüffet
  • 2 x 3-Gang Menü im Rahmen der Halbpension
  • 1 x 2-Gang-Wellness Menü bestehend aus einem Dessert oder Vorspeise und einer Hauptspeise aus unserem Spa Anwendungen (siehe Beschreibung)
  • Bademantel und Badeschuhe für die Dauer des Aufenthaltes
  • Nutzung der 1.400 qm Wellnesslandschaft mit Schwimmbad, Saunen und Fitnessraum

ab 270,00 €

ID:
27465
Kontakt
Info & Reservierung 02065 / 49 99 116

Kleine Atempause

DeutschlandMecklenburg-Vorpommern >> Vorpommern >> Benz

Hotel: 

Balmer See Hotel · Golf · Spa

| | 2 Nächte

  • 2 x Übernachtung
  • reichhaltiges Frühstücksbüffet
  • 2 x 3-Gang Menü im Rahmen der Halbpension
  • 1 x Anwendung aus den Hauptspeisen unseres Spa Menüs
  • Bademantel und Badeschuhe für die Dauer des Aufenthaltes
  • Nutzung der 1.400 qm Wellnesslandschaft mit Schwimmbad, Saunen und Fitnessraum

ab 195,00 €

ID:
27469
Kontakt
Info & Reservierung 02065 / 49 99 116

Wellness PUR am See

DeutschlandMecklenburg-Vorpommern >> Vorpommern >> Benz

Hotel: 

Balmer See Hotel · Golf · Spa

| | 6 Nächte

  • 6 x Übernachtung
  • 6 x reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • 6 x 3-Gang-Menü im Rahmen der Halbpension
  • 1 x 3-Gang-Wellness-Menu bestehend aus einer Vorspeise, einer Hauptspeise und einem Dessert
  • Bademantel und Badeschuhe für die Dauer des Aufenthaltes
  • Nutzung der 1.400 qm Wellnesslandschaft mit Schwimmbad, Saunen und Fitnessraum

ab 495,00 €

ID:
27467
Kontakt
Info & Reservierung 02065 / 49 99 116

Ruhe & Harmonie

DeutschlandMecklenburg-Vorpommern >> Vorpommern >> Benz

Hotel: 

Balmer See Hotel · Golf · Spa

| | 4 Nächte

  • 4 x Übernachtung
  • reichhaltiges Frühstücksbüffet
  • 3 x 3-Gang Menü im Rahmen der Halbpension
  • 1 x 2-Gang-Wellness Menü bestehend aus einem Dessert oder Vorspeise und einer Hauptspeise aus den Spa Anwendungen (siehe Beschreibung)
  • Bademantel und Badeschuhe für die Dauer des Aufenthaltes
  • Nutzung der 1.400 qm Wellnesslandschaft mit Schwimmbad, Saunen und Fitnessraum

ab 345,00 €

ID:
28702
Kontakt
Info & Reservierung 02065 / 49 99 116

Entspannen & Genießen - Wellness Pur

DeutschlandMecklenburg-Vorpommern >> Vorpommern >> Benz

Hotel: 

Balmer See Hotel · Golf · Spa

| | 5 Nächte

  • 5 x Übernachtung
  • 5 x reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • 5 x 3-Gang-Menü im Rahmen der Halbpension
  • 1 x 3-Gang-Wellness-Menu bestehend aus einer Vorspeise, einer Hauptspeise und einem Dessert
  • Bademantel und Badeschuhe für die Dauer des Aufenthaltes
  • Nutzung der 1.400 qm Wellnesslandschaft mit Schwimmbad, Saunen und Fitnessraum

ab 420,00 €

8 Treffer
  • 1
Ueckermünde, Quelle: totalpics/istockphoto

Kurzurlaub in Ückermünde

Ein idealer Ort für eine Kurzreise oder ein Wellnesswochenende ist die Lagunenstadt Ückermünde, im Nordosten von Mecklenburg-Vorpommern. Die im Landkreis Vorpommern-Greifswald liegende Hafenstadt gehört zum Verflechtungsraum Stettin. Die Stadt befindet sich an der Mündung der Uecker in das Stettiner Haff. Angrenzende Nachbargemeinden sind Liepgarten und Grambin. Der Stadtname lässt sich aus Uker, einer slawischen Völkerschaft ableiten, die vor Jahrhunderten im Raum der Ücker wohnten. Generell erlebte Ückermünde eine wechselvolle Geschichte. Fast vollständig wurde die Stadt im Dreißigjährigen Krieg zerstört. Anfang des 18. Jahrhunderts wurde Vorpommern an Schweden verkauft, weshalb Vorpommern heute gerne als Südschweden bezeichnet wird. Das größte Waldgebiet Vorpommerns erstreckt sich mit der Ueckermünder Heide, südöstlich der Stadt Ückermünde. Im Zeitraum zwischen 1936 und 1945 befanden sich in diesem Bereich zwei geheime Sprengstofffabriken unter dem Tarnnamen „See I“ und „See II“. Die heutige Altstadt von Ückermünde gilt mit den zahlreichen Baudenkmälern, dem Hafen und dem Residenzschloss als überaus sehenswert. Bis auf ein paar Erhebungen ist die Umgebung am Stettiner Haff ebenerdig, was die Grundlage einen romantischen Spaziergang durch die malerische Landschaft bietet. Für Bootsbesitzer ist der Yachthafen mit seinen knapp 400 Liegeplätzen eine wichtige Anlaufstelle in dem kleinen Örtchen. Wassersportbegeisterte finden in Ückermünde eine Vielfalt an Wassersportmöglichkeiten vor, da die geschützte Lage zwischen Usedom und dem Festland nahezu alle gängigen Wassersportaktivitäten ermöglicht.

Schenken Sie Freude

Sehenswürdigkeiten bei einem Kurzurlaub in Ückermünde

Überregional ist die Stadt Ückermünde durch den Tierpark, die Altstadt mit vielen Baudenkmälern sowie durch das Residenzschloss bekannt. Insbesondere die historische Altstadt, mit den vielen traditionellen Gebäuden aus dem 19. Jahrhundert, prägt das Stadtbild von Ückermünde. Im Herzen befinden sich der Marktplatz, die Marienkirche und das Schloss der Pommerschen Herzöge. Unmittelbar in der Altstadt liegt auch der Hafen Ückermündes. Der Tierpark Ückermünde bietet rund 400 Tieren ein Zuhause. Dazu gehören Affen, Löwen oder auch Kängurus. Einige der Freigehege können von Besuchern betreten werden. Immer schon hatte die Fischerei für die Region eine wirtschaftliche Bedeutung. Entsprechend besticht das Hafengebiet durch eine maritime Atmosphäre mit zahlreichen Schiffen und Booten. Entlang des Stettiner Haffs können vom Boot aus, die Dörfer und kleinen Häfen gesichtet werden. Ückermünde verfügt über weite und zugleich sanfte Sandstrände. Das Wasser fällt dabei seicht ab und ist durchschnittlich zwei bis drei Grad wärmer als das Wasser der Ostsee. Von allen Stränden im Stettiner Haff ist die zweitgrößte deutsche Insel Usedom gut zu sehen. Innerhalb von nur 80 Minuten kann die Insel von Ückermünde aus erreicht werden.

mehr

Kurzurlaub in Ückermünde

Ein idealer Ort für eine Kurzreise oder ein Wellnesswochenende ist die Lagunenstadt Ückermünde, im Nordosten von Mecklenburg-Vorpommern. Die im Landkreis Vorpommern-Greifswald liegende Hafenstadt gehört zum Verflechtungsraum Stettin. Die Stadt befindet sich an der Mündung der Uecker in das Stettiner Haff. Angrenzende Nachbargemeinden sind Liepgarten und Grambin. Der Stadtname lässt sich aus Uker, einer slawischen Völkerschaft ableiten, die vor Jahrhunderten im Raum der Ücker wohnten. Generell erlebte Ückermünde eine wechselvolle Geschichte. Fast vollständig wurde die Stadt im Dreißigjährigen Krieg zerstört. Anfang des 18. Jahrhunderts wurde Vorpommern an Schweden verkauft, weshalb Vorpommern heute gerne als Südschweden bezeichnet wird. Das größte Waldgebiet Vorpommerns erstreckt sich mit der Ueckermünder Heide, südöstlich der Stadt Ückermünde. Im Zeitraum zwischen 1936 und 1945 befanden sich in diesem Bereich zwei geheime Sprengstofffabriken unter dem Tarnnamen „See I“ und „See II“. Die heutige Altstadt von Ückermünde gilt mit den zahlreichen Baudenkmälern, dem Hafen und dem Residenzschloss als überaus sehenswert. Bis auf ein paar Erhebungen ist die Umgebung am Stettiner Haff ebenerdig, was die Grundlage einen romantischen Spaziergang durch die malerische Landschaft bietet. Für Bootsbesitzer ist der Yachthafen mit seinen knapp 400 Liegeplätzen eine wichtige Anlaufstelle in dem kleinen Örtchen. Wassersportbegeisterte finden in Ückermünde eine Vielfalt an Wassersportmöglichkeiten vor, da die geschützte Lage zwischen Usedom und dem Festland nahezu alle gängigen Wassersportaktivitäten ermöglicht.

mehr
auf WhatsApp teilen auf Facebook teilen
LiveZilla Live Chat Software