Wittelsbacher Land: Alle Kurzurlaub Angebote weiter unten im Überblick

Wittelsbacher Land, Quelle: Silberschuh/istockphoto

Kurzurlaub im Wittelsbacher Land

Das Wittelsbacher Land gehört zum Landkreis Aichach-Friedberg und nimmt eine Fläche von 783,09 km² ein. Das Wittelsbacher Land grenzt an die Stadt Augsburg. Die in Bayern gelegene Region Wittelsbacher Land ist ländlich geprägt und durch weite Feldern und freie Flächen charakterisiert. Zahlreiche charmante Wanderwege ziehen sich durch das Wittelbacher Land. Das Gebiet ist als Urlaubsdestination für Erholung, ausgedehnte Spaziergänge und Wanderungen bekannt. Zu den wichtigsten Orten im Wittelsbacher Land zählen die Städte Aichach, Friedberg, Dasing, Kissing, Affing, Pöttmes und Mering. Das Wittelsbacher Land zeichnet sich durch den bayerischen und zugleich schwäbischen Dialekt aus. Durch das Wittelsbacher Land fliest der Fluss Paar. Die Einwohnerzahl im Wittelsbacher Land liegt bei 127.000 Einwohnern. Bedeutende Sehenswürdigkeiten sind im Wittelsbacher Land zu finden. Das Wasserschloss in Unterwittelsbach ist eins der bekanntesten Wasserschlösser in Deutschland. Das Wasserschloss war einst das Jagdschloss des Herzogs Max von Bayern, Vater der Elisabeth von Österreich-Ungarn. Folglich wurde das Wasserschloss als Sissi- Schloss bekannt. Während der Kurzreise ins Wittelsbacher Land bietet sich der Besuch vom Kloster Maria Birnbaum an. Das im barocken Stil erbaute Kloster liegt am Fluss Ecknach. Ebenso ist das sehenswerte Schloss Blumenthal im Stil der Renaissance am selben Fluss gelegen. Auf dem Schlossgelände befindet auch ein altes Brauereigebäude sowie die barocke Schlosskapelle St. Maria. Ein Ausflug zum Landtechnischen Museum Hergertswiesen ermöglicht Einblicke in landtechnische und historische Raritäten sowie zum früheren Leben der Dörfbevölkerung.

4 Treffer

Sortieren nach:

Kurzurlaub: Wittelsbacher Land

  • 2 x Übernachtung
  • 2 x reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • 1 x Dinner am Abend
  • 1 x Eintritt für das Augsburger Puppentheatermuseum "Die Kiste"
  • kostenfreies Parken im angrenzenden Parkhaus
  • Nutzung des Relax Spa Bereiches

ab 117,00 €

  • 2 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet
  • 1 x Abendessen (3-Gang-Menü oder Buffet, je nach Tagesangebot)
  • Parken im angrenzenden Parkhaus
  • Nutzung unseres Relax Spa Bereiches

ab 112,00 €

  • 2 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet
  • 1 x Abendessen als 3-Gänge-Menü oder Buffet
  • Stadtführung "Auf den Spuren der Fugger"
  • Kostenfreies Parken im angrenzenden Parkhaus
  • Nutzung unseres Relax Spa Bereiches

ab 120,50 €

  • 2 x Übernachtung mit reichhaltigem Frühstücksbuffet
  • Nutzung unseres Relax Spa Bereiches
  • Late-check-out am Montag bis 14 Uhr

ab 96,00 €

Wittelsbacher Land, Quelle: Silberschuh/istockphoto

Kurzurlaub im Wittelsbacher Land

Das Wittelsbacher Land gehört zum Landkreis Aichach-Friedberg und nimmt eine Fläche von 783,09 km² ein. Das Wittelsbacher Land grenzt an die Stadt Augsburg. Die in Bayern gelegene Region Wittelsbacher Land ist ländlich geprägt und durch weite Feldern und freie Flächen charakterisiert. Zahlreiche charmante Wanderwege ziehen sich durch das Wittelbacher Land. Das Gebiet ist als Urlaubsdestination für Erholung, ausgedehnte Spaziergänge und Wanderungen bekannt. Zu den wichtigsten Orten im Wittelsbacher Land zählen die Städte Aichach, Friedberg, Dasing, Kissing, Affing, Pöttmes und Mering. Das Wittelsbacher Land zeichnet sich durch den bayerischen und zugleich schwäbischen Dialekt aus. Durch das Wittelsbacher Land fliest der Fluss Paar. Die Einwohnerzahl im Wittelsbacher Land liegt bei 127.000 Einwohnern. Bedeutende Sehenswürdigkeiten sind im Wittelsbacher Land zu finden. Das Wasserschloss in Unterwittelsbach ist eins der bekanntesten Wasserschlösser in Deutschland. Das Wasserschloss war einst das Jagdschloss des Herzogs Max von Bayern, Vater der Elisabeth von Österreich-Ungarn. Folglich wurde das Wasserschloss als Sissi- Schloss bekannt. Während der Kurzreise ins Wittelsbacher Land bietet sich der Besuch vom Kloster Maria Birnbaum an. Das im barocken Stil erbaute Kloster liegt am Fluss Ecknach. Ebenso ist das sehenswerte Schloss Blumenthal im Stil der Renaissance am selben Fluss gelegen. Auf dem Schlossgelände befindet auch ein altes Brauereigebäude sowie die barocke Schlosskapelle St. Maria. Ein Ausflug zum Landtechnischen Museum Hergertswiesen ermöglicht Einblicke in landtechnische und historische Raritäten sowie zum früheren Leben der Dörfbevölkerung.

Schenken Sie Freude

Sehenswürdigkeiten bei einem Kurzurlaub im Wittelsbacher Land

Weitere Sehenswürdigkeit vom Wittelsbacher Land ist das Wallfahrtsmuseum Inchenhofen, im Obergeschoss des ehemaligen Brauereigebäudes der Zisterzienser. Zu den beliebtesten Wanderwegen zählt die Drei-Schlösser-Tour, die an den bedeutendsten Sehenswürdigkeiten vorbei führt. Der Wanderweg erstreckt sich auf einer Länge von 9,5 Kilometern. Die Tour beginnt in Pöttmes mit der Johanniskapelle und dem Schloss Pöttmes am Marktplatz, verläuft vorbei an der Kapelle St. Georg und Martin, dem Gerichtsgebäude, dem Förster- und Schäferhaus aus dem 16. Jahrhundert, sowie am Schloss Schorn an der Schlossstrasse. Für die Bewanderung des Weges benötigt man eine Dauer von 2,5 Stunden. Während der Wanderung gibt es in Pöttmes die Möglichkeit in den Spezialitäten-Wirtschaften Neue Post, Gasthof zur Krone oder Restaurant Wasserbrenner einzukehren. Darüber hinaus bietet sich während der Kurzreise zum Wittelsbacher Land ein Ausflug in das nahe gelegene Augsburg an. Die Stadt Augsburg bietet eine Vielfalt an Sehenswürdigkeiten. Allen voran sind das historische Rathaus als Profanbau der deutschen Renaissance, der Perlachturm aus dem 10. Jahrhundert und der Augsburger Dom sehenswert.

Wellnessurlaub und Romantikreisen zum Wittelsbacher Land

Hotels und Übernachtungsmöglichkeiten:
Die Hotels der Region Wittelsbacher Land bieten außerhalb der Saison für eine Kurzreise, eine Wochenendreise, eine Romantikreise sowie für einen Wellnessurlaub oder eine Familienreise ein besonders gutes Preis-Leistungsverhältnis. Die Hotelstruktur wird durch kleine, familiär geführte Hotels geprägt. Die Ausstattungs- und Komfortstufe der Hotels im Wittelsbacher Land gilt als gutbürgerlich und regionaltypisch. In den führenden Wellnesshotels der 4-Sterne und 5-Sterne Kategorie des Wittelsbacher Land und Umgebung finden sich Wellnesslandschaften mit Dampfsauna, Whirlpool, Finnischer Sauna und Hallenbad. Der Wellnessurlaub im Wittelsbacher Land kann durch einen Besuch in den zahlreichen Thermen der Region ergänzt werden.

Thermen und Badelandschaften:
Wenige Autominuten entfernt befindet sich die Therme Titania Neusäß, die im Piratenstil gehalten ist. Die Badewelt unterteilt sich in einen Innen- und einen Außenbereich. Der Innenbereich umfasst eine Wasserfläche mit naturgetreuen Felsen und Piratenschiff. Darüber hinaus gibt es ein Süßwasseraquarium sowie geheimnisvolle Grotten. Von dem Erlebnisbecken im Innenbereich ist ein Zugang zum Außenbereich gegeben. Im vorderen Teil des warmen Außenbeckens sind Sprudelliegen, Bodensprudler und Schwallbrausen integriert. Eine kleine Hürde ermöglicht den Zugang zum zweiten Teil des Außenbeckens mit Wasserfall. Für die kleinsten Gäste stehen im Außenbereich ein Sandkasten und Spielplatz zur Verfügung. Außerdem können Kinder im kleinen Schwimmbecken plantschen. Für größere Kinder und Jugendliche gibt es eine Achter- und eine Trichterrutsche. Der Wellness- und Massagebereich bietet klassische Anwendungen wie Teil- und Ganzkörpermassagen sowie Hot-Stone-Massagen. Das Saunaparadies ist ebenso im Piratenstil gestaltet. Die Holzhütten bestehen aus kompletten Baumstämmen und ein Schiffsteil grenzt den separaten Pool ab. Im Saunabereich stehen verschiedene Saunen zur Verfügung. Im Innenbereich befindet sich die Aufgusssauna. In der Aufgusssauna herrscht eine relativ niedrige Luftfeuchtigkeit in Verbindung mit einer Temperatur von ca. 95°C. In der Kräutersauna (90 °C) findet eine stündliche Zugabe von ausgewählten Düften statt. Dadurch herrscht ein intensives Aroma. Das Dampfbad bietet dagegen 40- 45°C bei ca. 100% rel. Feuchte. Das Laconium ist dagegen noch niedriger temperiert bei einer Temperatur von 38- 42°. Das Laconium ist ein traditionelles römisches Schwitz- und Entschlackungsbad. Trockene Strahlungswärme aus den Wänden und Bänken erhitzt den Körper auf schonende Weise. Ein Besuch des Hamambeckens bietet sich zwischen den Saunagängen an. Der Außenbereich verfügt über die Erdsauna von 97 °C. Die Erdsauna gilt als die älteste und ursprünglichste Saunaforme. Die Temperatur beträgt knapp unter 100°C bei geringer Luftfeuchtigkeit. Ausgestattet ist die Erdsauna mit Kamin in höhlenähnlicher Atmosphäre. Die Steinsauna ist eine Sauna-Variante mit einer Raumtemperatur von etwa 80°C, bei der Himalaya Salzkristalle in einem Wasserkessel erwärmt werden. Zwei Banjas (80 °C) als traditionelles russisches Badehaus stehen zur Verfügung. Die Sitz- und Liegeflächen sind im Gegensatz zu den klassischen, finnischen Saunen erhöht, um die hohen Temperaturschwankungen besser zu nutzen. Die Kelosauna (98 °C) ist ebenfalls eine finnische Sauna. Allerdings besteht der Unterschied zur „normalen finnischen Sauna“ in der Art des Holzes: Kelo ist die original finnische Kiefer, deren Bäume bis zu 500 Jahre wachsen müssen, um in einer Kelosauna integriert zu werden. Die Steingrotte (40-45°C) bietet ein mildes Raumklima durch trockene Strahlungswärme über beheizte Steinbänke welche dazu einladen, gemütlich zu verweilen.

Die Königstherme in Königsbrunn bietet Besuchern eine, mittlerweile in die Jahre gekommene Therme- und Saunalandschaft. Das Erlebnisbad besitzt Massagedüsen, drei Whirlpools und Sprudelliegen. Damit auch kleinen Wasserratten ausgewognen plantschen können, steht eine Kinderoase zur Verfügung. Der SPA Bereich bietet die Vielfalt der Massage- oder Beautyanwendungen. Ob klassische oder internationale Massage, das Physio-Team bietet gängige Abwechselung. Die Saunawelt der Königstherme in Königsbrunn umfasst einen Innen- und Außenbereich.

Alle diese Wellnessanlagen oder Thermen im Wittelsbacher Land ergänzen die Möglichkeiten der ansässigen Wellnesshotels für einen Wellness-Kurzurlaub, ein Wellness-Wochenende, einen längeren Wellnessurlaub oder einen Verwöhnurlaub mit Romantikelementen.

Die Spaßbäder wie

  • das Familienbad am Plärrer
  • das Freibad Bärenkeller

richten ihr Angebot darüber hinaus auf Familien, für einen Familienurlaub mit Badespaß. Großeltern, Eltern und Kinder können gemeinsam einen Kurzurlaub mit Wellness-Ambiente verbringen.

Romantischer Kurzurlaub:
Romantik-Kurzurlaub im Wittelsbacher Land zählt zu den besonderen, unvergesslichen Erlebnissen für Verliebte und Paare. Abseits des Alltags kann Zeit zu Zweit ungestört genossen werden. Romantikurlaub im Wittelsbacher Land führt in thematisch, liebevoll gestaltete Suiten und außergewöhnliche Hotelzimmer. Hochzeitszimmer, Märchenzimmer und Honeymoon-Zimmer stellen beliebte Themenzimmer für ein Kuschelwochenende im Wittelsbacher Land dar. Über Themenzimmer hinaus, können die Suiten im Wittelsbacher Land besonders ausgestattet sein. Eine romantische Wochenendreise kann in Suiten führen, die über einen Kamin, eine eigene Sauna oder ein Wasserbett verfügen. Diese Ausstattungsmerkmale verleihen dem romantischen Wochenende ein besonderes Flair.

Charme haben ebenfalls Suiten mit einer Kombination von Merkmalen wie Sauna, Wasserbett und Whirlpool. Es sind vor allem die Hotels einer gehobenen Komfortkategorie, die Hotelzimmer, Themenzimmer oder Suiten mit Whirlpool oder Wasserbett im Programm führen. Durch zusätzliche Elemente kann die romantische Wochenendreise angereichert werden. Der Zimmer-Service des Hotels kann die Suite vor Anreise der Gäste mit diversen romantischen Extras vorbereiten. Gängig ist eine Flasche Sekt, welche dem Paar eisgekühlt bei Anreise bereitgestellt wird. Frühstück im Bett oder Candle-Light Dinner in der Suite sind weitere beliebte Elemente einer Romantikreise, die durch den Zimmerservice des Hotels arrangiert werden können. Die Atmosphäre der Suiten im Wittelsbacher Land wird durch Kerzenlicht, Rosenblüten und Aromadüfte romantisch gestaltet. Weitere Extras wie romantische Dekorationen des Bettes und dezente Musik runden den romantischen Stil des Hotelzimmers ab. Die romantische Gestaltung der Extras variiert je nach Etikette und Brauch des Hotels.

LiveZilla Live Chat Software