Ballonfahrt & Rundflug: Alle Reiseangebote im Überblick

Ballonfahrt & Rundflug, Quelle: ©blueenayim/istockphoto

Kurzreisen mit Ballonfahrten oder Rundflügen: Ausblicke von oben

Eine romantische Ballonfahrt wertet eine Wochenendreise zum besonderen, unvergesslichen Erlebnis auf. Ballonfahren bezeichnet die Fahrt mittels Gasballon und Heißluftballon als Freiballon, der im Gegensatz zum Fesselballon nicht am Boden verankert sind. Bundesweit werden Ballonfahrten angeboten, ob im Wendtland, wo man die Lüneburger Heide von oben blühen sehen kann, maritim über die mecklenburgische Seenplatte oder in den Alpen.

Jede Jahreszeit bietet dabei ihren eigenen Reiz, blühende Landschaften im Frühling, sonnige Aussichten auf weite Felder und Seen im Sommer, das sich bunt färbende Laub im Herbst und verschneite Zauberlandschaften im Winter. Ballonfahrten sind bei guten Wetterbedingungen ganzjährig möglich. Bei Start und Landung sollten Wind-Geschwindigkeiten unter 20 km/h sowie geringe Thermik herrschen. Die Kabinen sind für mehrere Passagiere gerüstet.

Ballonfahrten starten an über 150 Orten in Deutschland von eigenen Startplätzen aus,wie zum Beipsiel im Erzgebirge. Nahezu in jeder größeren Stadt gibt es heute mindestens ein professionelles Luftfahrtunternehmen, mit dem Gäste in die Lüfte steigen können. Piloten mit langjähriger Berufserfahrung in der Ballonfahrt begleiten die Fahrt. Das technische Prinzip funktioniert seit langer Zeit gleich: heiße Luft sorgt für Auftrieb.

Der Ballon besitzt eine gasdichte Hülle, die mit einem Treibgas befüllt wird, das leichter ist, als die umgebende Luft, was den Auftrieb bewirkt. Heißluftballone für den Personentransport sind maximal 5000 m³ groß, Gasballone dagegen maximal 1000 m³. Davon grenzen sich so genannte Racer ab, die im Sport-Wettbewerb eingesetzt werden.

mehr
1 Treffer

Sortieren nach:

  • Beliebtheit
  • Sterne
  • Bewertung
  • Empfehlung
  • Nächte
  • Preis
  • Postleitzahl

Ballonfahrt & Rundflug: Wochenendreisen, Wellness Urlaub, Romantik Kurzreisen

ID:
24729
Kontakt
Info & Reservierung 02065 / 49 99 116

Nordlichter-Tour

DeutschlandBerlin >> Berliner Umland >> München

Hotel: 

Ringhotels Rundreisen

| | 4 Nächte

  • Die Rundreise ist individuell buchbar bei freier Wahl von mind. 2 der genannten Ringhotels (siehe weitere Informationen)
  • Je Ringhotel:
  • 2 x Übernachtung inkl. Frühstücksbuffet
  • 1 x regionales Menü (3-Gang, in Kiel: 4-Gang, in Friedrichstadt 1 Restaurant-Gutschein € 25,00 p.P.)
  • 1 x Candle-Light Dinner (4-Gang)
  • Nutzung der Wellness- und Freizeiteinrichtungen, wenn vorhanden
  • Regionale Inklusivleistungen:
  • In Flensburg-Harrislee: 1 Leihfahrrad
  • In Schleswig: 1 Eintritt in das Wikingermuseum Haithabu
  • In Kiel: 1 Leihfahrrad inkl. Kartenmaterial, 1 Badeset mit Badeslippern
  • In Lübeck-Oberbüssau: 1 Stadtführung durch Lübeck
  • In Bokel: 1 Begrüßungscocktail, 1 Führung durch das Gartenparadies oder 1 Nachmittag mit Ruderboot bzw. Leihfahrrad inkl.
  • In Brunsbüttel: 1 Rundflug über Dithmarschen mit dem Hotelchef
  • In Friedrichstadt: 1 Grachtenfahrt, 1 Wellnesspaket

ab 408,00 €

1 Treffer
  • 1
Ballonfahrt & Rundflug, Quelle: ©blueenayim/istockphoto

Kurzreisen mit Ballonfahrten oder Rundflügen: Ausblicke von oben

Eine romantische Ballonfahrt wertet eine Wochenendreise zum besonderen, unvergesslichen Erlebnis auf. Ballonfahren bezeichnet die Fahrt mittels Gasballon und Heißluftballon als Freiballon, der im Gegensatz zum Fesselballon nicht am Boden verankert sind. Bundesweit werden Ballonfahrten angeboten, ob im Wendtland, wo man die Lüneburger Heide von oben blühen sehen kann, maritim über die mecklenburgische Seenplatte oder in den Alpen.

Jede Jahreszeit bietet dabei ihren eigenen Reiz, blühende Landschaften im Frühling, sonnige Aussichten auf weite Felder und Seen im Sommer, das sich bunt färbende Laub im Herbst und verschneite Zauberlandschaften im Winter. Ballonfahrten sind bei guten Wetterbedingungen ganzjährig möglich. Bei Start und Landung sollten Wind-Geschwindigkeiten unter 20 km/h sowie geringe Thermik herrschen. Die Kabinen sind für mehrere Passagiere gerüstet.

Ballonfahrten starten an über 150 Orten in Deutschland von eigenen Startplätzen aus,wie zum Beipsiel im Erzgebirge. Nahezu in jeder größeren Stadt gibt es heute mindestens ein professionelles Luftfahrtunternehmen, mit dem Gäste in die Lüfte steigen können. Piloten mit langjähriger Berufserfahrung in der Ballonfahrt begleiten die Fahrt. Das technische Prinzip funktioniert seit langer Zeit gleich: heiße Luft sorgt für Auftrieb.

Der Ballon besitzt eine gasdichte Hülle, die mit einem Treibgas befüllt wird, das leichter ist, als die umgebende Luft, was den Auftrieb bewirkt. Heißluftballone für den Personentransport sind maximal 5000 m³ groß, Gasballone dagegen maximal 1000 m³. Davon grenzen sich so genannte Racer ab, die im Sport-Wettbewerb eingesetzt werden.

Schenken Sie Freude

Kurztrips mit Ballonfahrt: Romantik zu Zweit

Fahrten mit Gasballons sind im Gegensatz zum Heißluftballon geräuschlos. Aufgrund dessen der Ballon mit dem Wind fährt, spüren Passagiere im Ballonkorb selbst keinen Wind. Lediglich bei Start oder Landung kann Wind von oben sowie unten gespürt werden. Die Geschwindigkeit eines Ballons hängt von der örtlichen Windgeschwindigkeit ab und findet in Höhen zwischen 300 und 3000 Metern statt.

Die Fahrtdauer ist von Gasvorrat, Beladung und Tragkraft sowie Wetterbedingungen abhängig. In der Regel legen Ballone während der Fahrt in ein bis zwei Stunden zwischen 5 und 30 km zurück. Unterwegs können Stops zum Ballonreisepicknick eingelegt werden. Tolle Ausblicke und atemberaubende Aussichten belohnen die Passagiere für den Mut.

Nach einer Ballonfahrt erhält ein jeder Passagier üblicherweise eine Urkunde und kommt in den Genuss einer Ballonfahrertaufe. In seltenen Fällen sind Nachtfahrten möglich, zu denen der begleitende Pilot eine Nachtfahrausbildung benötigt. Eine Sondergenehmigung ist zudem erforderlich, da der Ballon nur gering steuerbar ist und die Landung auf einem unbekannten Gebiet im Dunkel der Nacht ein gewisses Landerisiko birgt.

mehr

Romantische Reise Angebote zu Rundflug oder Ballonfahrt

Im Rahmen von Romantikreisen werden Kurzreisen mit Ballonfahrten sowie Rundflügen angeboten. Beliebt sind romantische Wochenendreisen mit Rundflug, um das Event zu einem Heiratsantrag zu nutzen. In besonders schön erhaltenen Modellen werden Nostalgieflüge offeriert. Seen, Wiesen, Täler und Flüsse können von oben betrachtet werden. Extrawünsche über eine bestimmte Flugroute können unter bestimmten Voraussetzungen entgegengenommen werden. Schnupperkurse mit Trainingseinheiten ermöglichen den Teilnehmern, temporär das Flugzeug zu steuern.
Um eine Kurzreise mit Rundflug oder Ballonfahrt zu buchen, bieten sich in Deutschland eine breite Auswahl an Hotels verschiedener Kategorien an. Nicht nur Romantik-Hotels bieten spezielle Arrangements mit Ballonfahrten an. Romantische Kurzreisen mit Ballonfahrt oder Rundflug werden in Kooperation mit lokalen Anbietern auch von Landhotels, Stadthotels, Wellnesshotels und Sporthotels ermöglicht. Eine Eventreise ist von den Reisebestandteilen zunächst nicht festgelegt. Die weiteren Elemente von Kurzreisen mit Rundflug oder Ballonfahrt können flexibel gestaltet werden.

Individuell gewünschte Reisepakete können zusammengestellt werden. Von Picknicks, Kutschfahrten oder Besichtigungen stehen für eine Eventreise mit Rundflug oder Ballonfahrt diverse Möglichkeiten offen. Grundsätzlich gibt es verschiedene Arten und Konstrukte von Eventreisen. Bevorzugte Destinationen von Wochenendreisen mit Rundflug oder Ballonfahrt lassen sich räumlich kaum definieren.

Reise Ziele für eine Ballonfahrt oder einen Rundflug

Romantische Rundflüge im Rahmen einer Wochenendreise sind in ganz Deutschland möglich. Ob im Norden über die Küstenregion von Ost- und Nordsee, in der Mitte des Landes über die Mittelgebirge oder im Süden der Republik über den Schwarzwald, den Bodensee oder über die Alpen: rund geflogen wird überall. Die einzige Grenze ist der Horizont. Staufrei geht es über das Land, so stellt sich schnell ein Gefühl der Entspannung ein. Reise - Regionen wie das Allgäu, Schwarzwald, Mosel, Bayerischer Wald oder Bodensee sind gefragt.

Das Preissegment im Bereich der Eventreisen ist gehoben, jedoch stark von der Dauer der Ballonfahrt abhängig. Der Hotelstandard entspricht im Regelfall der drei bis vier Sterne Kategorie. Die Aufenthaltsdauer umfasst durchschnittlich zwei Nächte. Im Regelfall geht dem Wochenendtrip eine Planungszeit von acht Wochen voraus. In der Planungsphase empfiehlt sich eine Optionierung der gewünschten Zimmer, um Zusagen aller Teilnehmer einzuholen.

Nicht benötigte Zimmer können bei Optionierung kostenfrei zurückgegeben werden. Falls die Eventreise kurzfristig abgesagt werden könnte, lohnt der Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung, um mögliche Ausfallkosten abzufangen. Im Regelfall haftet der Vertragspartner, also der Anmelder der Kurzreise gegenüber dem Leistungserbringer, falls nichts anderes vereinbart wurde. Bei schlechten Wetterbedingungen können Rundflug oder Ballonfahrt vom Anbieter abgesagt werden. Die Sicherheit der Passagiere steht im Vordergrund.

Hotel Angebote und Events

Neben einem individuell geplanten Kurzurlaub im Hotel mit Rundflug oder Ballonfahrt können Arrangements, sogenannte Hotel - Pauschalen, für ein Event-Wochenende mit Rundflug oder Ballonfahrt gebucht werden. Das besondere Programm steht auf der Kurzreise im Vordergrund. Ergänzt wird das Tagesprogramm durch weitere Elemente. Gleich, in welcher Form die Kurzreise gebucht werden soll, die Buchung von Arrangements bietet sich für alle Interessen als preisgünstigere Alternative an. In einem Kurzurlaub mit Erlebnischarakter können Abenteuer-Elemente miteinander verbunden werden. Spannende Erlebnisse werden mit kulinarischen, aktiven oder wohltuenden Angeboten zu einem günstigeren Pauschalpreis kombiniert.
Aufgrund von Restplätze und kurzfristigen Stornierungen können Last-Minute-Angebote entstehen, die so manches Reise-Schnäppchen ergattern lassen. Der Urlaub in Form eines Last-Minute Reiseschnäppchens wird entsprechend spontan gebucht.

Gutscheine für einen Kurztrip mit Rundflug oder Ballonfahrt

Ein Kurzurlaub mit Rundflug oder Ballonfahrt ist eine individuelle Geschenkidee zu jedem Anlass. Gutscheine sind auch ohne vorherigen Termin buchbar, sodass die Beschenkten das Reisedatum für den Empfänger aussuchen oder auch ohne Termin buchen können, falls die Wahl des Reisetermins lieber dem Beschenkten überlassen werden soll. Natürlich ist am Zielort der Reise für alles gesorgt. Sollte der Beschenkte Lust auf noch mehr Abenteuer haben, so ist es ihm selbstverständlich jederzeit möglich, weitere Leistungen zu dem ausgewählten Arrangement hinzuzubuchen. Insbesondere zu Weihnachten, zum Valentinstag, zu Ostern, zum Muttertag, zum Geburtstag oder zum Hochzeitstag, sowie auch als Hochzeitsgeschenk, ist ein Geschenkgutschein für eine Kurzreise mit Rundflug- oder Ballonfahrt - Erlebnis ein besonderes Präsent. Innerhalb weniger Augenblicke nach der Buchung wird der Geschenk-Gutschein zur Kurzreise mit Erlebnis verschickt. Geschenkt wird mit dem Gutschein eine außergewöhnliche Zeit - die im Alltag oft zu kurz kommt. Eine Wochenendreise mit Erlebnis als Gutschein zu verschenken, kommt bei jeder Altersklasse gut an.

mehr
auf WhatsApp teilen auf Facebook teilen
LiveZilla Live Chat Software