Wellness & Romantik Kurzreisen › Übernachtung

Sylvester 2009 – Verwöhnen, genießen und stillvoll feiern

zum Beispiel in der norddeutschen Weltstadt Hamburg. Nicht nur Nordlichter sind fasziniert von dem besonderen Flair der Metropole, die nicht nur zu einem Städtetrip, einer Hafenrundfahrt oder einer Nacht auf der Reeperbahn einlädt.

Als Reiseland wird Deutschland immer beliebter

Als Reiseland wird Deutschland immer beliebter: Mit fast 55 Millionen Übernachtungen ausländischer Gäste verzeichnete die Deutsche Zentrale für Tourismus 2007 ein bemerkenswertes Plus von drei Prozent gegenüber dem Rekordjahr der Fußball-Weltmeisterschaft 2006. Die Bundesrepublik ist gemäß der 24. Deutsche Tourismusanalyse weiterhin das beliebteste Reiseziel der Deutschen. Jeder dritte Befragte (2005: 32% – 2006: 34% – 2007: 34%) hat im vergangenen Jahr seine Ferien in Deutschland verbracht. Der Inlandstourismus erobert seine Marktanteile wieder zurück, die er seit der  Jahrtausendwende (z.B. 1999: 35%) verloren hat. Alleinstehende und Senioren seien bei den Inlandsreisen durch die steigende Zahl der 1-Personen-Haushalte überrepräsentiert.

  • 1
auf WhatsApp teilen auf Facebook teilen
LiveZilla Live Chat Software