Aachen und Umgebung: Alle Reiseangebote im Überblick

Aachen und Umgebung, Quelle: richardik/ istockphoto

Kurzurlaub & Kurzreisen nach Aachen: Historisch bedeutsame Stadt im Dreiländereck

Aachen, die historisch bedeutsame Stadt in Nordrhein-Westfalen, befindet sich zwischen Eifel und dem Dreiländereck von Deutschland, Niederlande und Belgien. Die Stadt Aachen ist für ihre bis in die Jungsteinzeit zurückreichende Geschichte und ihr damit verbundenes kulturelles, archäologisches und architektonisches Erbe bekannt. In einem Talkessel, umgeben von Höhezügen der Eifel und Ardennen, wurde die Stadt errichtet. Kelten und Römer prägten die Geschichte der Stadt, bis Karl der Große Aachen zur Residenz erhob. Der Aachener Dom gilt als Wahrzeichen, in welchem sechs Jahrhunderte lang deutsche Könige gekrönt wurden. Die von Karl Friedrich Schinkel erbaute Wandelhalle und der Elisenbrunnen, das Aachener Rathaus aus dem 14. Jahrhundert, zeugen von glorreichen, vergangenen Zeiten. Aachen in der heutigen Gestalt, liegt an einem wirtschaftlich günstigen Standort zwischen den Ballungsräumen vom Ruhrgebiet und Rhein-Main-Gebiet sowie nah der Metropolen von Brüssel und Antwerpen. Die Region bietet eine vielfältige Natur- und Kulturlandschaft. Rund um Aachen liegen Moore und Heideflächen, Wälder, Bäche und Berghalden des Steinkohlebergbaus, die seltene Tier- und Pflanzenarten beheimaten. Einblicke in die urtümliche Natur von Aachen erhalten Besucher im Naturpark „Hohes Venn". Das Hohe Venn kann im Rahmen einer Erholungsreise zu Fuß oder per Rad erkundet werden. Ein Abschnitt der ehemaligen Vennbahn kann per Draisine befahren werden. Relikte alter, reizvoller Kulturlandschaften mit Obstwiesen, Feldhecken und Kopfweiden können auf einer Kurzreise im Aachener Süden und Nordwesten erlebt werden.

mehr

Kurzreisen nach Städte

7 Treffer

Sortieren nach:

  • Beliebtheit
  • Sterne
  • Bewertung
  • Empfehlung
  • Nächte
  • Preis
  • Postleitzahl

Aachen und Umgebung: Wochenendreisen, Wellness Urlaub, Romantik Kurzreisen

ID:
14895
Nutzerwertung
2 Bewertungen 7,7 / 9
Empfehlungsrate
80 %
Kontakt
Info & Reservierung 02065 / 49 99 116

Sonnentage & Traumnächte (2 Nächte)

DeutschlandNordrhein-Westfalen >> Rheinland >> Hürtgenwald-Vossenack


  • 2 x Übernachtung im komfortablen Doppelzimmer mit reichhaltigem Frühstück vom Büfett
  • Begrüßung mit einem Hauscocktail
  • 1 x regionales 3-Gang-Menü
  • 1 x festliches 4-Gang-Abendessen bei Kerzenschein
  • Freie Nutzung des Hallenbades und der Sauna

ab 145,00 €

ID:
14891
Kontakt
Info & Reservierung 02065 / 49 99 116

Kennenlern Arrangement

DeutschlandNordrhein-Westfalen >> Rheinland >> Hürtgenwald-Vossenack


  • 2 x Übernachtung im Doppelzimmer mit Frühstück vom Büfett
  • Begrüßung mit einem typischen, liebevoll abgestimmten Haustrunk
  • Gastronomisch verwöhnen wir Sie an beiden Abenden mit einem regionaltypischen 3- Gang Menü
  • Freie Nutzung des Hallenbades und der Saunen

ab 138,00 €

ID:
14890
Kontakt
Info & Reservierung 02065 / 49 99 116

Genießer Wochenende

DeutschlandNordrhein-Westfalen >> Rheinland >> Hürtgenwald-Vossenack


  • 2 x Übernachtung im best verfügbaren Doppelzimmer
  • Mit einem saisonalen Obstteller heißen wir Sie herzlich willkommen.
  • Begrüßungscocktail
  • Sekt Schlemmer Frühstück vom Büfett
  • Kostenfrei stehen Ihnen Hallenbad, Sauna und Dampfsauna zur Verfügung
  • 1 x 3-Gang-Menü
  • 1 x ein festliches 4-Gang Candle-Light-Dinner, serviert mit einer Flasche Wein
  • Zur Erinnerung reichen wir Ihnen ein Landidyll Gastgeschenk
  • Late Check-Out bis 14 Uhr

ab 189,00 €

ID:
14894
Kontakt
Info & Reservierung 02065 / 49 99 116

Unser Seniorenangebot

DeutschlandNordrhein-Westfalen >> Rheinland >> Hürtgenwald-Vossenack


  • 1 x Übernachtung mit Frühstück vom Büfett
  • Anreise zum Mittagessen
  • Begrüßungsaperitif
  • Hallenbad und Sauna kostenlos
  • Kaffee, Kuchen bei Live-Zithermusik
  • 3-Gang Menü am Abend

ab 69,00 €

ID:
20688
Kontakt
Info & Reservierung 02065 / 49 99 116

Rosentage

DeutschlandNordrhein-Westfalen >> Rheinland >> Mönchengladbach

Hotel: 

Akzent Hotel Landhaus Heinen

| | 2 Nächte

  • 2 x Übernachtung im Doppelzimmer inkl. Frühstück
  • 1 x Edelrosenstrauß & eine Flasche Sekt zur Begrüßung je Paar
  • 1 x 4-Gang-Candle-Light-Dinner am romantisch mit Rosen geschmückten Tisch
  • 1 x AKZENT-Rosencocktail
  • 1 x "süßes" Abschiedspräsent je Paar

ab 149,50 €

ID:
14885
Kontakt
Info & Reservierung 02065 / 49 99 116

Fit - durchs ganze Jahr

DeutschlandNordrhein-Westfalen >> Rheinland >> Hürtgenwald-Vossenack


  • 5 x Übernachtung inkl. Frühstück
  • Halbpension
  • Teebar
  • Hallenbad, Sauna, Solarium, Sonnenbaden auf der Liegewiese
  • Obst und Mineralwasser auf dem Zimmer

ab 272,00 €

7 Treffer
  • 1
Aachen und Umgebung, Quelle: richardik/ istockphoto

Kurzurlaub & Kurzreisen nach Aachen: Historisch bedeutsame Stadt im Dreiländereck

Aachen, die historisch bedeutsame Stadt in Nordrhein-Westfalen, befindet sich zwischen Eifel und dem Dreiländereck von Deutschland, Niederlande und Belgien. Die Stadt Aachen ist für ihre bis in die Jungsteinzeit zurückreichende Geschichte und ihr damit verbundenes kulturelles, archäologisches und architektonisches Erbe bekannt. In einem Talkessel, umgeben von Höhezügen der Eifel und Ardennen, wurde die Stadt errichtet. Kelten und Römer prägten die Geschichte der Stadt, bis Karl der Große Aachen zur Residenz erhob. Der Aachener Dom gilt als Wahrzeichen, in welchem sechs Jahrhunderte lang deutsche Könige gekrönt wurden. Die von Karl Friedrich Schinkel erbaute Wandelhalle und der Elisenbrunnen, das Aachener Rathaus aus dem 14. Jahrhundert, zeugen von glorreichen, vergangenen Zeiten. Aachen in der heutigen Gestalt, liegt an einem wirtschaftlich günstigen Standort zwischen den Ballungsräumen vom Ruhrgebiet und Rhein-Main-Gebiet sowie nah der Metropolen von Brüssel und Antwerpen. Die Region bietet eine vielfältige Natur- und Kulturlandschaft. Rund um Aachen liegen Moore und Heideflächen, Wälder, Bäche und Berghalden des Steinkohlebergbaus, die seltene Tier- und Pflanzenarten beheimaten. Einblicke in die urtümliche Natur von Aachen erhalten Besucher im Naturpark „Hohes Venn". Das Hohe Venn kann im Rahmen einer Erholungsreise zu Fuß oder per Rad erkundet werden. Ein Abschnitt der ehemaligen Vennbahn kann per Draisine befahren werden. Relikte alter, reizvoller Kulturlandschaften mit Obstwiesen, Feldhecken und Kopfweiden können auf einer Kurzreise im Aachener Süden und Nordwesten erlebt werden.

Schenken Sie Freude

Städtereisen nach Aachen: Kultur & Historie

Die Kaiserstadt Aachen kann auf eine 2.000-jährige Geschichte zurückblicken, vor der heute noch bedeutende Sehenswürdigkeiten zeugen. Nahezu die gesamte Aachener Altstadt ist ein Zeugnis der Vergangenheit. Mit den zahlreichen historischen Bauten, wie Haus Löwenstein, den Brunnen und Denkmälern, wie das Klenkes-Denkmal, ermöglicht die Stadt Rückblicke in die Vergangenheit. Altstadtrundführungen werden täglich angeboten. Sehenswert ist auf einer Städtereise nach Aachen der Dom aus dem Jahre 805, in dem die Königskrönungen des Mittelalters stattfanden. Ferner sollte auf einer Wochenendreise nach Aachen das prachtvolle, gotische Rathaus aus dem 14. Jahrhundert besichtigt werden. Um das Rathaus liegen sehenswerte Bürgerhäuser der letzten Jahrhunderte, die der Stadt ein romantisches Flair verleihen. Die Museen von Aachen bieten auf einer Städtereise interessante Impressionen. Zu den bekanntesten Museen von Aachen zählt das Couven-Museum, das Wohnkulturen des 18. und 19. Jahrhunderts zeigt. Sehenswert ist das Suermondt-Ludwig-Museum mit Sammlungen von Bildern der Antike bis zur Gegenwart. Neben der Stadt Aachen selbst lädt die Umgebung mit der Eifel sowie den Städten Maastricht und Eupen zu einem abwechselungsreichen Kurzurlaub ein.

mehr

Kurzurlaub & Kurzreisen nach Aachen: Historisch bedeutsame Stadt im Dreiländereck

Aachen, die historisch bedeutsame Stadt in Nordrhein-Westfalen, befindet sich zwischen Eifel und dem Dreiländereck von Deutschland, Niederlande und Belgien. Die Stadt Aachen ist für ihre bis in die Jungsteinzeit zurückreichende Geschichte und ihr damit verbundenes kulturelles, archäologisches und architektonisches Erbe bekannt. In einem Talkessel, umgeben von Höhezügen der Eifel und Ardennen, wurde die Stadt errichtet. Kelten und Römer prägten die Geschichte der Stadt, bis Karl der Große Aachen zur Residenz erhob. Der Aachener Dom gilt als Wahrzeichen, in welchem sechs Jahrhunderte lang deutsche Könige gekrönt wurden. Die von Karl Friedrich Schinkel erbaute Wandelhalle und der Elisenbrunnen, das Aachener Rathaus aus dem 14. Jahrhundert, zeugen von glorreichen, vergangenen Zeiten. Aachen in der heutigen Gestalt, liegt an einem wirtschaftlich günstigen Standort zwischen den Ballungsräumen vom Ruhrgebiet und Rhein-Main-Gebiet sowie nah der Metropolen von Brüssel und Antwerpen. Die Region bietet eine vielfältige Natur- und Kulturlandschaft. Rund um Aachen liegen Moore und Heideflächen, Wälder, Bäche und Berghalden des Steinkohlebergbaus, die seltene Tier- und Pflanzenarten beheimaten. Einblicke in die urtümliche Natur von Aachen erhalten Besucher im Naturpark „Hohes Venn". Das Hohe Venn kann im Rahmen einer Erholungsreise zu Fuß oder per Rad erkundet werden. Ein Abschnitt der ehemaligen Vennbahn kann per Draisine befahren werden. Relikte alter, reizvoller Kulturlandschaften mit Obstwiesen, Feldhecken und Kopfweiden können auf einer Kurzreise im Aachener Süden und Nordwesten erlebt werden.

mehr
auf WhatsApp teilen auf Facebook teilen
LiveZilla Live Chat Software