Kurztrips mit Kursen & Workshops: Alle Reiseangebote im Überblick

Kurztrips mit Kursen & Workshops, Quelle: leaf/istockphoto

Wochenendreisen mit Kurs oder Workshop: für Singles, Paare und Gruppenreisen

Ein Workshop oder Kurs beschreibt eine zeitbezogene, thematische Veranstaltung, die von einer kleinen Gruppe Teilnehmer zu einem konkreten Thema besucht wird. Der Kurs oder Workshop wird von einem Experten in diesem Bereich geleitet. Hochwertige mehrtägige Kurse werden meist von externen Anbietern angeboten.

Die weiter unten aufgeführten Kurzreisen spiegeln die Vielzahl von Möglichkeiten wieder, Reisen mit unterschiedlichen Workshops zu buchen.

Ob ein

  • Whiskey-Workshop,
  • ein Pralinen-Kurs,
  • Parfüm-Workshop,
  • Poker-Kurse,
  • Weinproben oder
  • Workshops, um zuckerfreie Süßigkeiten selbst herzustellen.

Ein Workshop bietet den Teilnehmern die Möglichkeit, neue Erkenntnisse zu erlangen und stellt eine Bereicherung für den Kurzurlaub dar. Die Workshopdauer ist von der Thematik abhängig und daher recht unterschiedlich.

An einem Workshop können Singles oder Paare teilnehmen. Die Teilnahme an einem Workshop ist ebenso ein interessanter und spannender Programmpunkt auf einer Gruppenreisen. Bei einer Gruppenbuchung sollte je nach Workshop beachtet werden, dass die Teilnehmeranzahl begrenzt ist.

Workshops und Kurse werden je nach Themenbereich in spezialisierten Hotels angeboten. Stadthotels und Landhäuser, Romantikhotels und Wellness-Hotels bieten im Kurzurlaub reizvolle Unterkünfte. Spezielle Kurse für Gruppen können eigens als Zusatzleistung ermöglicht werden.

Ein Kurzurlaub, der mit einer Workshopteilnahme verbunden ist, kann mit verschiedenen anderen Aspekten kombiniert werden. Für weitere Abwechslung bei einem Kurzurlaub sorgt das Wellness- oder Kulturprogramm, das mit dem Workshop kombiniert werden kann. Kurzreisen mit Workshops führen vermehrt in größere Städte, teilweise jedoch auch in ländliche Regionen.

mehr

Kurztrips mit Kursen & Workshops nach Bundesländer

2 Treffer

Sortieren nach:

  • Beliebtheit
  • Sterne
  • Bewertung
  • Empfehlung
  • Nächte
  • Preis
  • Postleitzahl
Kartenansicht

Kurztrips mit Kursen & Workshops: Wochenendreisen, Wellness Urlaub, Romantik Kurzreisen

ID:
22691
Kontakt
Info & Reservierung 02065 / 49 99 116

Glücklich gespart!

DeutschlandBaden-Württemberg >> Kraichgau >> Waldbrunn-Strümpfelbrunn

Hotel: 

Land-gut-Hotel Sockenbacher Hof

| | 6 Nächte

  • 6 x Übernachtung im komfortablen Doppelzimmer
  • reichhaltigem Frühstücksbuffet
  • erfrischenden Begrüßungsgetränk „SOHO“
  • Flasche Wasser auf dem Zimmer
  • einmal 3-gängiges Abendessen am Anreisetag
  • early-check-in (12 Uhr) oder late-check-out (17 Uhr) nach Absprache
  • Wander- und Ausflugstipps und Kartenmaterial
  • Zugfahrt nach und von Heidelberg
  • Besuch bei der Stutenmilchfarm und Verkostung (Donnerstags)
  • einmal Eintritt in die Katzenbuckeltherme

ab 239,00 €

ID:
14841
Kontakt
Info & Reservierung 02065 / 49 99 116

Mit 4 Freunden in Lomnitz

PolenLublin >> Jelenia-Gora >> Jelenia Gora

Hotel: 

Schloss Lomnitz

| | 2 Nächte

  • 2 x Übernachtung in 2 Doppelzimmern
  • 2 x reichhaltiges Frühstück für 4 Personen
  • 1 x gemeinsamer 1-stündiger Kochkurs über die Kunst der polnischen Piroggen mit:
  • Verköstigung der polnischen Wodkasorten 
  • anschließend ein festliches 4-gängiges Abendessen auf altpolnische Weise mit Überraschung
  • Picknickkorb für Ihren Ausflug durch die Schlösser- und Parklandschaft im Hirschberger Tal
  • freier Eintritt in die Ausstellungen von Lomnitz

ab 138,00 €

2 Treffer
  • 1
Kurztrips mit Kursen & Workshops, Quelle: leaf/istockphoto

Wochenendreisen mit Kurs oder Workshop: für Singles, Paare und Gruppenreisen

Ein Workshop oder Kurs beschreibt eine zeitbezogene, thematische Veranstaltung, die von einer kleinen Gruppe Teilnehmer zu einem konkreten Thema besucht wird. Der Kurs oder Workshop wird von einem Experten in diesem Bereich geleitet. Hochwertige mehrtägige Kurse werden meist von externen Anbietern angeboten.

Die weiter unten aufgeführten Kurzreisen spiegeln die Vielzahl von Möglichkeiten wieder, Reisen mit unterschiedlichen Workshops zu buchen.

Ob ein

  • Whiskey-Workshop,
  • ein Pralinen-Kurs,
  • Parfüm-Workshop,
  • Poker-Kurse,
  • Weinproben oder
  • Workshops, um zuckerfreie Süßigkeiten selbst herzustellen.

Ein Workshop bietet den Teilnehmern die Möglichkeit, neue Erkenntnisse zu erlangen und stellt eine Bereicherung für den Kurzurlaub dar. Die Workshopdauer ist von der Thematik abhängig und daher recht unterschiedlich.

An einem Workshop können Singles oder Paare teilnehmen. Die Teilnahme an einem Workshop ist ebenso ein interessanter und spannender Programmpunkt auf einer Gruppenreisen. Bei einer Gruppenbuchung sollte je nach Workshop beachtet werden, dass die Teilnehmeranzahl begrenzt ist.

Workshops und Kurse werden je nach Themenbereich in spezialisierten Hotels angeboten. Stadthotels und Landhäuser, Romantikhotels und Wellness-Hotels bieten im Kurzurlaub reizvolle Unterkünfte. Spezielle Kurse für Gruppen können eigens als Zusatzleistung ermöglicht werden.

Ein Kurzurlaub, der mit einer Workshopteilnahme verbunden ist, kann mit verschiedenen anderen Aspekten kombiniert werden. Für weitere Abwechslung bei einem Kurzurlaub sorgt das Wellness- oder Kulturprogramm, das mit dem Workshop kombiniert werden kann. Kurzreisen mit Workshops führen vermehrt in größere Städte, teilweise jedoch auch in ländliche Regionen.

Schenken Sie Freude

Kurzreisen mit Kurs oder Workshop: Whiskey, Pralinen & Kochkurse

Der Workshop kann mit einer beliebigen Anzahl von Hotelübernachtungen kombiniert werden. Im Regelfall ist der Aufenthalt im Hotel auf die Dauer des Workshops perfekt abgestimmt. Häufig gebucht werden Workshops zu Themen aus der Lebensmittelbranche. Kurse zum Thema Schokolade, Pralinen oder Weine finden deutschlandweit statt.

Pralinenfertigungskurse finden unter anderem in Köln und München statt. Die Teilnehmer stellen hierbei Pralinen unter der Anleitung eines erfahrenen Chocolatiers her und dürfen diese auch anschließend kosten. Ebenso dürfen während des Workshops Zwischenschritte der Herstellung verköstigt werden.

Ein weiteres Erlebnis ist der Workshop für selbst hergestellte zuckerfreie Süßigkeiten. Diese werden auf der Basis des Zuckeraustauschstoffes Isomalt hergestellt und sind insbesondere geeignet für Diabetiker. Anders, aber auch spannend, ist ein Whiskey Workshop, den es aufgrund der großen Nachfrage häufig gibt.

Die Teilnehmer können Whiskeys aus verschiedenen Ländern wie Irland, Schottland, USA oder Kanada probieren. Thematisiert werden Herstellung und die unterschiedlichen Geschmacksrichtungen. Klassische Kursprogramme wie Kochkurse und Front-Cooking Kurse bereichern das Angebot.

Beim Frontcooking Kochkurs bereitet der Lehrmeister die Speisen unmittelbar vor den Gästen zu, um ihnen auf diese Weise die Möglichkeit zu geben, das Geschehen entspannt zu verfolgen. Aufgrund der hohen Nachfrage nach Koch-Events, ist eine rechtzeitige Buchung der Kurzreise erforderlich.

mehr

Kurztrips mit Kursen & Workshops als Gruppenreise

An einer Gruppenreise mit Kurs oder Workshop nehmen im Durchschnitt 20 Personen teil. Abgesehen von Gruppenreisen ist die Buchung einer Kurzreise mit Kurs oder Workshop auch für Einzelpersonen oder Paare möglich. Der Kurs erfordert jedoch häufig eine Mindest-Teilnehmerzahl, größer zwei Personen. Im Regelfall können ab 15 - 20 Teilnehmern Rabatte eingeräumt werden. Die Rabatte ergeben sich aus Preisreduktionen bei der Beherbergung, Verpflegung sowie bei dem Kursprogramm. Die weiteren Reisebestandteile der Kurzreise mit Kurs- oder Workshopprogramm sind zunächst nicht festgelegt. Individuell gewünschte Reisepakete können zusammengestellt werden. Von Nachtwächterführungen bis hin zu Radwanderungen stehen für eine Kurzreise am Wochenende diverse Möglichkeiten offen.

Das Preissegment im Bereich der Wochenendtrips mit Kurs oder Workshop ist gemäßigt und vom Kurs abhängig. Der Hotelstandard entspricht im Regelfall der vier Sterne Kategorie. Der Wochenendreise mit Kurs oder Workshop geht im Regelfall eine Planungszeit von etwa zwei bis drei Monaten voraus und verlängert sich entsprechend bei größerer Teilnehmerzahl. In der konkreten Planungsphase zur Gruppenreise empfiehlt sich eine Optionierung der benötigten Zimmer, um Zusagen aller Reiseteilnehmer einzuholen. Nicht gewünschte Zimmer können bei Optionierung kostenfrei zurückgegeben werden. Falls die Reise kurzfristig abgesagt werden müsste, lohnt der Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung, um mögliche Ausfallkosten abzufangen. Im Regelfall haftet der Vertragspartner, also der Anmelder der Reise, gegenüber dem Leistungserbringer, falls nichts anderes vereinbart wurde.Um eine Kurzreise, verbunden mit einem Workshop zu buchen, gibt es besonders in städtischen Regionen zahlreiche Hotels. Bei der Buchung des Workshops sollte besonders auf die Termine geachtet werden, da diese variieren können.

Geschenkgutscheine für Reisen mit Kursen & Workshops

Der Kurzurlaub kann genau wie der Workshop als Gutschein verschenkt werden. Besonders eignet sich dieses Geschenk für besondere Anlässe wie runde Geburtstage, Weihnachten, Valentinstag oder Hochzeiten. Die Gutscheine sind in der Regel nicht an einen bestimmten Zeitraum gebunden, sodass der Beschenkte den Gutschein zu einem beliebigen Zeitpunkt einlösen kann.

mehr
auf WhatsApp teilen auf Facebook teilen
LiveZilla Live Chat Software