Vegane Kurzreisen: Alle Reiseangebote im Überblick

Vegane Kurzreisen, Quelle: Tomwang112/istockphoto

Vegane Kurzreisen in Deutschland: Urlaub für Genießer

Vegane Reisen richten sich an bewusste Genießer und Liebhaber des Natürlichen. Das Wort „Vegan“ bezeichnet Produkte unter konsequentem Verzicht auf jegliche Art von tierischen Produkten. Entsprechend steht die Bezeichnung „vegan“ für alle Kurzreisen, die einen besonderen Bezug zu Produkten und Dienstleistungen ohne Tierleid haben. Zumeist liegt der Philosophie des Hauses ein ganzheitliches Konzept zugrunde. Gesundheitliche, ethische und ökologische Faktoren werden berücksichtigt. Thematische Schwerpunkte sind nicht alleine auf vegane Küche gelegt. Ebenso Ausstattung, Einrichtung, Kosmetik- und Hygieneartikel oder auch Bauart sind im Allgemeinen auf die vegane Philosophie des Betriebs ausgerichtet. Rund um ursprüngliche Naturlandschaften und vegane kulinarische Köstlichkeiten finden sich Urlaubsideen in den schönsten Urlaubsregionen von Deutschland. Vegane-Hotels legen Akzente auf das Wohl der Urlauber und werden nach allen Kräften den Gast verwöhnen und umschmeicheln. Die erlesene und zugleich gesunde Speise-Auswahl wird ergänzt durch kulinarische Reisen und dies an die schönsten Urlaubsorte, die Naturliebhaber begeistern werden. Gastgeber entführen zu einer kulinarischen Sinnesreise durch Konzentration auf das Wesentliche, mit edlen veganen Weinen und kulinarischen Kreationen. Der kulinarische Tourismus - auch vegan - ist ein innovatives, sich entwickelndes Themenfeld und stark ausdifferenziert, der Focus liegt auf dem Genuss. Regionale Akzente sind dabei erkennbar. Schwerpunkte liegen in Niedersachsen, Bayern, Rheinland-Pfalz und Baden-Württemberg, als Ziele von veganen Reisen. Typische Spezialitäten aus regionalem Anbau werden durch korrespondierende Weine ergänzt.

1 Treffer

Sortieren nach:

  • Beliebtheit
  • Sterne
  • Bewertung
  • Empfehlung
  • Nächte
  • Preis
  • Postleitzahl

Vegane Kurzreisen: Wochenendreisen, Wellness Urlaub, Romantik Kurzreisen

ID:
28775
Kontakt
Info & Reservierung 02065 / 49 99 116

Veganfasten

ÖsterreichTirol >> Innsbruck >> Kitzbühel

Hotel: 

Q! Resort Health & Spa Kitzbühel

| | 4 Nächte

  • 4 x Übernachtung
  • 4 x vegane Frühstücksplatte mit ausgewählten veganen Spezialitäten
  • 4 x Veganes 2 Gang Mittagessen
  • 3 x 4-Gang Q! Vegan Menü inklusive buntes Salatbuffet mit verschiedenen biologischen Ölen und Salzen sowie knusprigem Vollkornbrot
  • 1 x veganes 5 Gang Candle Light Dinner
  • 1 x Veganer Bio-Wein bei Anreise auf Ihrem Zimmer
  • Einführung in die vegane Ernährung
  • Nutzung des Q! Sees (Biologischer Schwimmteich im Outdoorbereich)
  • Teilnahme an unserem wöchentlich wechselndem Aktivprogramm

ab 452,00 €

1 Treffer
  • 1
Vegane Kurzreisen, Quelle: Tomwang112/istockphoto

Vegane Kurzreisen in Deutschland: Urlaub für Genießer

Vegane Reisen richten sich an bewusste Genießer und Liebhaber des Natürlichen. Das Wort „Vegan“ bezeichnet Produkte unter konsequentem Verzicht auf jegliche Art von tierischen Produkten. Entsprechend steht die Bezeichnung „vegan“ für alle Kurzreisen, die einen besonderen Bezug zu Produkten und Dienstleistungen ohne Tierleid haben. Zumeist liegt der Philosophie des Hauses ein ganzheitliches Konzept zugrunde. Gesundheitliche, ethische und ökologische Faktoren werden berücksichtigt. Thematische Schwerpunkte sind nicht alleine auf vegane Küche gelegt. Ebenso Ausstattung, Einrichtung, Kosmetik- und Hygieneartikel oder auch Bauart sind im Allgemeinen auf die vegane Philosophie des Betriebs ausgerichtet. Rund um ursprüngliche Naturlandschaften und vegane kulinarische Köstlichkeiten finden sich Urlaubsideen in den schönsten Urlaubsregionen von Deutschland. Vegane-Hotels legen Akzente auf das Wohl der Urlauber und werden nach allen Kräften den Gast verwöhnen und umschmeicheln. Die erlesene und zugleich gesunde Speise-Auswahl wird ergänzt durch kulinarische Reisen und dies an die schönsten Urlaubsorte, die Naturliebhaber begeistern werden. Gastgeber entführen zu einer kulinarischen Sinnesreise durch Konzentration auf das Wesentliche, mit edlen veganen Weinen und kulinarischen Kreationen. Der kulinarische Tourismus - auch vegan - ist ein innovatives, sich entwickelndes Themenfeld und stark ausdifferenziert, der Focus liegt auf dem Genuss. Regionale Akzente sind dabei erkennbar. Schwerpunkte liegen in Niedersachsen, Bayern, Rheinland-Pfalz und Baden-Württemberg, als Ziele von veganen Reisen. Typische Spezialitäten aus regionalem Anbau werden durch korrespondierende Weine ergänzt.

Schenken Sie Freude

Landestypische Spezialitäten auf veganen Reisen: auf der Suche nach dem Natürlichen

Ob bei Deutschlands erfolgreichsten Winzern, bei erinnerungswürdigen Picknicks im sonnenreichen Weinberg, Canapees in urigen Häuschen oder dem Dinner mit begleitenden Getränken im prämierten Restaurant - der vegane Urlaub versteht sich als Urlaub rund um den guten Geschmack und Genuss. Romantische alte Landhäuser, charmante romantische Hotels, beschauliche Agritourimsushöfe, Moselhotels, komfortable Romantikhotels und erholsame Wellnesshotels bieten den Rahmen für eine kulinarische und naturbelassene Reise unter veganen Aspekten. Junge, kreative Gastronomen mit Ausbildung in aller Welt haben sich einiges einfallen lassen, um veganen Reisen Innovationen zu geben, um vegane Zielgruppen anzusprechen. Die vegane Zielgruppe der Gäste liegt im Alter zwischen 25 und 45 Jahren und strebt danach, den Urlaub nachhaltig und bewusst zu gestalten. Es gibt die verschiedene Möglichkeiten einen veganen Urlaub zu buchen: beim Bio-Bauernhof, beim Winzer, im Landhaus oder in einem so genannten veganen Hotel. Vegane Hotels dürfen sich ausschließlich als solches bezeichnen, wenn sie den veganen Anforderungen gerecht werden. Bei einem veganen Hotel wird Wert auf den bewussten Umgang mit natürlichen Ressourcen der Erde gelegt, was je nach Anbieter ganz unterschiedliche Formen haben kann.

Vegane Kurzreisen in Deutschland: Urlaub für Genießer

Vegane Reisen richten sich an bewusste Genießer und Liebhaber des Natürlichen. Das Wort „Vegan“ bezeichnet Produkte unter konsequentem Verzicht auf jegliche Art von tierischen Produkten. Entsprechend steht die Bezeichnung „vegan“ für alle Kurzreisen, die einen besonderen Bezug zu Produkten und Dienstleistungen ohne Tierleid haben. Zumeist liegt der Philosophie des Hauses ein ganzheitliches Konzept zugrunde. Gesundheitliche, ethische und ökologische Faktoren werden berücksichtigt. Thematische Schwerpunkte sind nicht alleine auf vegane Küche gelegt. Ebenso Ausstattung, Einrichtung, Kosmetik- und Hygieneartikel oder auch Bauart sind im Allgemeinen auf die vegane Philosophie des Betriebs ausgerichtet. Rund um ursprüngliche Naturlandschaften und vegane kulinarische Köstlichkeiten finden sich Urlaubsideen in den schönsten Urlaubsregionen von Deutschland. Vegane-Hotels legen Akzente auf das Wohl der Urlauber und werden nach allen Kräften den Gast verwöhnen und umschmeicheln. Die erlesene und zugleich gesunde Speise-Auswahl wird ergänzt durch kulinarische Reisen und dies an die schönsten Urlaubsorte, die Naturliebhaber begeistern werden. Gastgeber entführen zu einer kulinarischen Sinnesreise durch Konzentration auf das Wesentliche, mit edlen veganen Weinen und kulinarischen Kreationen. Der kulinarische Tourismus - auch vegan - ist ein innovatives, sich entwickelndes Themenfeld und stark ausdifferenziert, der Focus liegt auf dem Genuss. Regionale Akzente sind dabei erkennbar. Schwerpunkte liegen in Niedersachsen, Bayern, Rheinland-Pfalz und Baden-Württemberg, als Ziele von veganen Reisen. Typische Spezialitäten aus regionalem Anbau werden durch korrespondierende Weine ergänzt.

auf WhatsApp teilen auf Facebook teilen
LiveZilla Live Chat Software