Kurzurlaub zum Heilfasten: Alle Kurzurlaub Angebote weiter unten im Überblick

Kurzurlaub zum Heilfasten, Quelle: Wavebreakmedia/istockphoto

Kurzurlaub zum Heilfasten: Regenerative Reisen für Körper und Geist

Die Idee des Fastens ist bereits Jahrhunderte alt. Die Ursprungsform des Fastens entstand aus religiösen Motiven. Die Fastenden sollten sich hierbei durch den Verzicht von Nahrung vollkommen auf den Glauben konzentrieren. Ähnlich verhält es sich bei dem daraus entstandenen medizinischen Heilfasten, wie es heute praktiziert wird. Eine Heilfastenkur beabsichtigt primär die Entschlackung, das heißt die Entgiftung des gesamten Körpers und ist daher von Abnehm-Diäten oder dem religiösem Fasten abzugrenzen. Bei einem Urlaub zum Heilfasten können die Gäste den stressigen Alltag hinter sich lassen und sich von körperlichen und geistigen Belastungen, hervorgerufen durch Arbeit und Zeitdruck, befreien. Darüber hinaus wirken Heilfastenkuren sowohl krankheitsvorbeugend, als auch regenerativ für die inneren Organe. Insbesondere die Leber, das Verdauungssystem und die Nieren werden durch eine Fastenkur von Schlacken und Giften befreit. Die Fastenkuren verstehen sich nicht als Hungerkuren, sondern stellen eine Kombination aus einer bestimmten Ernährung, Fitness/Bewegung sowie Ruhepausen dar, so dass der Gast mit neu hinzugewonnener Stärke und Leistungsfähigkeit aus der Fastenkur im Urlaub hervorgeht. Den Umfang und die Dauer der Fastenkur kann jeder Gast selber bestimmen. Die Reiseangebote konzentrieren sich auf verschiedene Aspekte des Heilfastens: so ist von einem einfachen Gemüse-Fasten bis zu einem strikten Verzicht auf feste Nahrung alles möglich. Anfängern wird jedoch geraten, zu Beginn nicht länger als 7 Tage zu fasten. Die Hotels für einen Kurzurlaub zum Heilfasten sind spezialisierte Betriebe, die über ein geschultes, medizinisches Fachpersonal verfügen. Wellnesshotels, Gesundheitszentren und Kurhotels stellen die Mehrheit der Angebote zum Heilfasten. Neben Vorträgen und persönlichen Fasten-Sprechstunden können die Gäste ein umfassendes Sport- und Aktivprogramm mit Pilates, Nordic-Walking, Yoga und Fastenwanderungen in Anspruch nehmen. Beliebte Orte für Heilfastenkuren sind die klassischen Kurorte an Nord- und Ostsee sowie in der Bodensee- und Schwarzwaldregion.

Bundesländer

mehr

2 Treffer

Sortieren nach:

Kurzurlaub: Kurzurlaub zum Heilfasten

ID:
27862
Nutzerwertung
0 Bewertungen 0 / 9
Empfehlungsrate
0 %
Kontakt
Info & Reservierung 02065 / 49 99 116

Heil- oder Basenfasten

DeutschlandBayern >> Bayerischer Wald >> München und Umgebung >> Bäderdreieck >> Inntal >> Niederbayern >> Donauregion >> Ruhstorf an der Rott

Hotel: Hotel Antoniushof | | 7 Nächte


  • 7 Übernachtungen im Zimmer Ihrer Wahl
  • Antoniushof-Verwöhn-Pension (Mahlzeiten lt. Fastenplan)
  • eigener Teekocher im Zimmer mit einer Auswahl erlesener BIO-Tees
  • 1 Entlastungstag am Anreisetag
  • 5 Fastentage
  • entweder Heilfasten: mit frisch gepressten Obstsäften, hausgemachter Gemüsebrühe, Kräuter- und Früchtetees, stillem Wasser.
  • Verzichtet wird auf „feste Nahrung“ sowie Alkohol, Nikotin, Zucker, etc.*
  • oder Basenfasten: mit Obst, Gemüse, Nüsse und Samen, Pflanzenöle, Kartoffeln, Getreide, Reis, etc.
  • Verzichtet wird auf alle tierischen Produkte sowie Alkohol, weißen Zucker, weißes Mehl, Nikotin…
  • 1 Aufbautag mit Aufbauplan (Heilfasten) für die ersten Tage zuhause
  • ANWENDUNGEN:
  • 1 Gepflegte Füße ca. 45 Min. Spa Pedicure
  • 1 Bade-Erlebnis ca. 20 Min. im basischen Salz
  • 1 Entschlackende Tiefenreinigung ca. 20 Min. Basisches Salz-Öl-Peeling
  • 1 Edelweiß-Detoxing Massage ca. 20 Min.
  • Öl-Schröpfmassage für Beine und Gesäß
  • 1 Alles im Fluss ca. 30 Min. Teilkörper-Lymphdrainage
  • 1 Auf den Punkt gebracht ca. 40 Min. Fußreflexzonen-Behandlung
  • 1 Lösung des Leber-Chi-Staus ca. 20 Min.
  • Phonophorese (Stimmgabeltherapie) nach Thomas Künne
  • 5 Rottaler Heublumen-Leberwickel à ca. 20 Min. nach den Massagen
mehr weiter zum Angebot

ab 978,00 €

ID:
21941
Nutzerwertung
0 Bewertungen 0 / 9
Empfehlungsrate
0 %
Kontakt
Info & Reservierung 02065 / 49 99 116

Fastenwandern an der Ostsee

DeutschlandMecklenburg-Vorpommern >> Ostsee >> Vorpommern >> Saaler Bodden >> Warnemünde-Markgrafenheide

Hotel: Hotel Godewind | | 6 Nächte


  • 6 x Übernachtung in der gewünschten Kategorie
  • Einführungsrunde mit allen Kursteilnehmern durch die Seminarleiterin
  • Verpflegung und Getränke nach dem Fastenplan
  • tgl. Betreuung durch die Seminarleiterin, die Seminargebühren sind im Preis inbegriffen
  • fünf geführte, abwechslungsreiche Wanderungen
  • interessante Vorträge und Informationsgespräche
  • kuscheliger Leihbademantel und Mineralwasser auf Ihrem Zimmer
  • relaxen in unserem Wellnessbereich mit Schwimmbad
  • W-LAN gratis
  • kostenfreier Parkplatz
mehr weiter zum Angebot

ab 524,00 €

Bundesländer

mehr

Schnäppchen

Kurzurlaub zum Heilfasten, Quelle: Wavebreakmedia/istockphoto

Kurzurlaub zum Heilfasten: Regenerative Reisen für Körper und Geist

Die Idee des Fastens ist bereits Jahrhunderte alt. Die Ursprungsform des Fastens entstand aus religiösen Motiven. Die Fastenden sollten sich hierbei durch den Verzicht von Nahrung vollkommen auf den Glauben konzentrieren. Ähnlich verhält es sich bei dem daraus entstandenen medizinischen Heilfasten, wie es heute praktiziert wird. Eine Heilfastenkur beabsichtigt primär die Entschlackung, das heißt die Entgiftung des gesamten Körpers und ist daher von Abnehm-Diäten oder dem religiösem Fasten abzugrenzen. Bei einem Urlaub zum Heilfasten können die Gäste den stressigen Alltag hinter sich lassen und sich von körperlichen und geistigen Belastungen, hervorgerufen durch Arbeit und Zeitdruck, befreien. Darüber hinaus wirken Heilfastenkuren sowohl krankheitsvorbeugend, als auch regenerativ für die inneren Organe. Insbesondere die Leber, das Verdauungssystem und die Nieren werden durch eine Fastenkur von Schlacken und Giften befreit. Die Fastenkuren verstehen sich nicht als Hungerkuren, sondern stellen eine Kombination aus einer bestimmten Ernährung, Fitness/Bewegung sowie Ruhepausen dar, so dass der Gast mit neu hinzugewonnener Stärke und Leistungsfähigkeit aus der Fastenkur im Urlaub hervorgeht. Den Umfang und die Dauer der Fastenkur kann jeder Gast selber bestimmen. Die Reiseangebote konzentrieren sich auf verschiedene Aspekte des Heilfastens: so ist von einem einfachen Gemüse-Fasten bis zu einem strikten Verzicht auf feste Nahrung alles möglich. Anfängern wird jedoch geraten, zu Beginn nicht länger als 7 Tage zu fasten. Die Hotels für einen Kurzurlaub zum Heilfasten sind spezialisierte Betriebe, die über ein geschultes, medizinisches Fachpersonal verfügen. Wellnesshotels, Gesundheitszentren und Kurhotels stellen die Mehrheit der Angebote zum Heilfasten. Neben Vorträgen und persönlichen Fasten-Sprechstunden können die Gäste ein umfassendes Sport- und Aktivprogramm mit Pilates, Nordic-Walking, Yoga und Fastenwanderungen in Anspruch nehmen. Beliebte Orte für Heilfastenkuren sind die klassischen Kurorte an Nord- und Ostsee sowie in der Bodensee- und Schwarzwaldregion.

Schenken Sie Freude

Heilfasten nach Buchinger

Durch das steigende Interesse an Heilfastenkuren, hat sich das Angebot differenziert. Diverse Heilfasten-Praktiken werden angeboten. Bekannt ist die Heilfasten-Methode des deutschen Arztes Dr. Otto Buchinger. Buchinger entwickelte schon früh unter Selbstversuchen eine Heilfastenmethode, bei der auf feste Nahrung verzichtet wird, um den Körper nachhaltig zu entschlacken. Die Buchinger-Methode beruht auf medizinischen Studien und ist eine der anerkannten Fastenkuren, die praktiziert werden. Die Kur umfasst 3 Kernphasen, durch die Gäste unter professioneller Aufsicht begleitet werden. Zunächst beginnt der Aufenthalt mit der vorbereitenden Entlastungsphase, in der die Gäste auf die darauf folgende Kernphase vorbereitet werden. Die Kernphase stellt die eigentliche Fastenphase dar, in der auf feste Nahrung verzichtet wird. Zum Ende folgen das Fastenbrechen bzw. die Aufbautage, in denen die Gäste unter professioneller medizinischer Betreuung wieder an feste Nahrung gewöhnt werden. Während der Dauer des Aufenthalts wird eine abwechslungsreiche Mischung aus Tees, Gemüsebrühen und Gemüse- sowie Fruchtsäften gereicht. Die Aufnahme von wichtigen Nährstoffen erfolgt über den Verzehr von Getränken. Die Buchinger-Methode ist eng mit sportlichen Aktivitäten verbunden. Während der Kur können die Gäste ein umfassendes Aktivitätsprogramm in Anspruch nehmen, bei dem gegenseitige Motivation unter den Gästen entsteht.

Der Wellness-Aspekt beim Heilfasten

Um Körper und Geist bei einer Heilfastenkur zu regenerieren, bieten die meisten Hotels einen großzügigen Wellnessbereich. Neben der kostenfreien Nutzung von Sauna, Dampfbädern, Whirlpools und Schwimmbecken, werden Meditations- und Fitnesskurse angeboten. Die begleitenden Wellnessangebote lassen die innere Mitte finden, den eigenen Körper und den Geist auf sich konzentrieren. Ein verlängertes Wellnesswochenende zum Heilfasten ist ferner als Geschenkgutschein mit oder auch ohne Reisetermin buchbar. Die Beschenkten können den Gutschein flexibel zu einem angekündigten Heilfasten-Termin der Wahl einlösen. Erhältlich ist der Geschenkgutschein auch Lastminute. Insbesondere zu Weihnachten, zum Valentinstag, zu Ostern, zum Muttertag, zum Geburtstag oder zum Hochzeitstag, sowie auch als Hochzeitsgeschenk, ist ein Geschenkgutschein für eine Kurzreise zum Heilfasten unter Interessierten ein geschätztes Geschenk. Innerhalb weniger Augenblicke nach Buchung wird der Gutschein zur Wellness-Kurzreise verschickt. Geschenkt wird mit der gesundheitsorientierten Wochenendreise eine Zeit für sich - die im Alltag oft zu kurz kommt.

LiveZilla Live Chat Software