Gesundheitszentren: Alle Kurzurlaub Angebote weiter unten im Überblick

Gesundheitszentren, Quelle: IPGGutenbergUKLtd / istockphoto

Wellness - Kurzurlaub in Gesundheitszentren

Die Gesundheitszentren können als Unterform eines Wellnesshotels oder Thermenhotels mit therapeutischem Angebot geführt werden. Diese arbeiten meist in der Trägerschaft von Krankenhäusern und führen hauptsächlich tagesklinische Behandlungen durch. Medizinische Grundangebote stehen im Mittelpunkt. Die Idee von einem Gesundheitszentrum ist, dass die Therapie nicht nur auf die Erhaltung, sondern auch auf die Förderung der Gesundheit ausgerichtet ist. Interdisziplinär angestellte Ärzte und Therapeuten übernehmen die ambulante Versorgung und gewährleisten einen guten Mechanismus von Rehabilitation und Akutversorgung, um Gäste umfassend zur betreuen. Ein Gesundheitszentrum ist ein Haus für die Gesundheit mit der Atmosphäre und dem Komfort eines Hotels. Zusätzlich bieten Gesundheitszentren maßgeschneiderte Wohlfühlangebote für einen Wellness- und Gesundheitsurlaub, basierend auf Bewegung, Ernährung und Entspannung. Gesundheitszentren offerieren i.d.R. ein wöchentliches Animations- und Sportprogramm. Schwimmbad, Sauna, Dampfbad und Whirlpool gehören zur Ausstattung eines Gesundheitszentrums. Die Zimmer sind geräumig und gesundheitsorientiert möbliert und verfügen meist über Balkon, TV / Radio, Telefon, Zimmersafe und Nasszelle mit Dusche und Föhn, um auch körperlich beeinträchtigte Gäste adäquat unterbringen zu können. Gastronomisch unterscheiden sich Gesundheitszentren oft vom klassischen Gastronomieangebot im Hotel – insbesondere durch ein breiteres Angebot. In vielen Einrichtungen gibt es, beginnend mit einem reichhaltigen gesunden Frühstücksbuffet, auch Mittagessen und Nachmittagsgedeck. Auch das abendliche Angebot reicht von Diäternährung bis hin zu vitalen Speisen. In  Gesundheitszentren werden Gesundheitsvorträge und eine ausführliche Ernährungsberatung angeboten.

Kurzreisen nach Bundesländer

Angebote der Woche: Romantik-Kurzurlaub

    8 Treffer

    Sortieren nach:

    Kurzurlaub: Gesundheitszentren

    Kommen Sie nach Thüringen in das Hotel Herzog Georg nach Bad Liebenstein und überzeugen Sie sich persöhnlich von den Vorzügen unseres 3-Sterne Superior Hotels, welches sich im historischen Stadtkern Bad Liebensteins befindet. Das familiengeführte 3-Sterne-Superior Hotel ist der ideale Ausgangspunkt für Ihre Entdeckungsreise durch Thüringen!

    ab 49,00 €

    Herzlich willkommen in einem der schönsten 4-Sterne Hotels und im ersten authentischen Ayurveda-Center Sachsens. Werfen Sie allen Ballast des Alltages, mit den Ayurveda- und Wellness-Angeboten, der hochwertigen Kosmetik oder beim Baden im Gesundheitsbad Actinon, ab. Stressfrei können Sie, in einer landschaftlich traumhaften Umgebung, bei uns Ihre kostbare Zeit genießen.

    ab 133,00 €

    Mit einem großen Wellnessbereich, Ermäßigungen für das Bad Griesbach Golf Resort und Gourmetküche begrüßt Sie das 4-Sterne-Hotel mit direktem Zugang zur Bad Griesbach Therme. Zu den Wellnesseinrichtungen des Hotels Drei Quellen gehören verschiedene Saunen, ein Fitnessraum und ein Innen-/Außenpool. Buchen Sie hier auch Massagen, Kosmetikbehandlungen und medizinische Therapien.

    ab 179,00 €

    Wir sind ein romantisches 4-Sterne Wellness-Landhotel in familiärem Besitz. Bei unseren Suiten, Appartements und Zimmern ist keines wie das andere eingerichtet. Die sehr gemütlichen Restaurants oder die schönen Sonnenterrassen und der mittelalterliche Biergarten erwarten Sie mit Herzlichkeit, nach dem Besuch des Gesundheitsresorts mit Wellness- Oase in der Hammermühle oder als Wanderer, Radfahrer und in Familie beim Ausflug oder zur großen Feier.

    ab 199,00 €

    Das Gesundheits-Zentrum Saarschleife liegt inmitten der einzigartigen Landschaft des Naturparks Saar-Hunsrück im Luftkurort Orscholz direkt an Deutschlands schönster Flussschleife. Die markante Architektur, die Einrichtung, der Palmengarten, die große Bäderlandschaft und die komfortablen Zimmer laden zum Wohlfühlen ein. Wenn Sie Erholung und Entspannung suchen und gleichzeitig etwas für Ihre Gesundheit tun möchten, dann sind Sie bei uns genau richtig.

    ab 167,00 €

    Das stilvolle Art-déco-Hotel liegt nur 2 Gehminuten von den Thermalbecken der Crucenia Therme entfernt. Mit komfortablen Zimmern empfängt Sie dieses Hotel im Herzen der historischen Kurstadt Bad Kreuznach. Weitere Highlights bei Ihrem Aufenthalt sind die unterhaltsamen Freizeitangebote wie Minigolf und Bogenschießen, ebenso Bootsausflüge und Touren mit den Rädern und die Köstlichkeiten in der Hotelgastronomie.

    ab 99,50 €

    Ihr persönlicher Gesundheitsurlaub zum Wohlfühlen im Gesundheits- und Vitalhotel Post in Radstadt.Umgeben von den Ski Eldorados Obertauern, Flachau, Zauchensee und Schladming bietet unser Hotel den idealen Ausgangspunkt für den perfekten Skiurlaub in Österreich. Die Wellnessoase mit 330 m² im Wellnesshotel Post in Radstadt ist der optimale Ort, um zu entspannen. Das Angebot im Wellneshotel beinhaltet zahlreiche wohltuende Wellness- und Beauty-Anwendungen.

    ab 134,00 €

    Gesundheitszentren, Quelle: IPGGutenbergUKLtd / istockphoto

    Wellness - Kurzurlaub in Gesundheitszentren

    Die Gesundheitszentren können als Unterform eines Wellnesshotels oder Thermenhotels mit therapeutischem Angebot geführt werden. Diese arbeiten meist in der Trägerschaft von Krankenhäusern und führen hauptsächlich tagesklinische Behandlungen durch. Medizinische Grundangebote stehen im Mittelpunkt. Die Idee von einem Gesundheitszentrum ist, dass die Therapie nicht nur auf die Erhaltung, sondern auch auf die Förderung der Gesundheit ausgerichtet ist. Interdisziplinär angestellte Ärzte und Therapeuten übernehmen die ambulante Versorgung und gewährleisten einen guten Mechanismus von Rehabilitation und Akutversorgung, um Gäste umfassend zur betreuen. Ein Gesundheitszentrum ist ein Haus für die Gesundheit mit der Atmosphäre und dem Komfort eines Hotels. Zusätzlich bieten Gesundheitszentren maßgeschneiderte Wohlfühlangebote für einen Wellness- und Gesundheitsurlaub, basierend auf Bewegung, Ernährung und Entspannung. Gesundheitszentren offerieren i.d.R. ein wöchentliches Animations- und Sportprogramm. Schwimmbad, Sauna, Dampfbad und Whirlpool gehören zur Ausstattung eines Gesundheitszentrums. Die Zimmer sind geräumig und gesundheitsorientiert möbliert und verfügen meist über Balkon, TV / Radio, Telefon, Zimmersafe und Nasszelle mit Dusche und Föhn, um auch körperlich beeinträchtigte Gäste adäquat unterbringen zu können. Gastronomisch unterscheiden sich Gesundheitszentren oft vom klassischen Gastronomieangebot im Hotel – insbesondere durch ein breiteres Angebot. In vielen Einrichtungen gibt es, beginnend mit einem reichhaltigen gesunden Frühstücksbuffet, auch Mittagessen und Nachmittagsgedeck. Auch das abendliche Angebot reicht von Diäternährung bis hin zu vitalen Speisen. In  Gesundheitszentren werden Gesundheitsvorträge und eine ausführliche Ernährungsberatung angeboten.

    Schenken Sie Freude

    Wellness– und Aktiv-Kurzreisen ins Gesundheitszentrum: Sich Wohlfühlen

    In Gesundheitszentren werden nicht nur Patienten aufgenommen. Gesundheitszentren stellen modern ausgestattete Wellnesszentren dar, in denen Gäste einen Wellnessurlaub zur Erhaltung und Förderung der Gesundheit buchen können. In Gesundheitszentren findet sich ein breites therapeutisches Leistungsangebot auf hohem Niveau. Markante Architektur, große Bäderlandschaften und komfortable Zimmer, egal ob Einzel-, Doppel-, oder Mehrbettzimmer laden zum Wohlfühlen während der Wellness-Kurzreise ein. Gesundheitszentren können damit u. a. Ziel von Wellnessurlaub sein. Für Wellnesswochenenden werden pauschale Arrangements mit dem Fokus auf die Gesundheit des Gastes angeboten. Alle gängigen Wellessleistungen und Beautyanwendungen können im Gesundheitszentrum wahrgenommen werden, wie entspannende und pflegende Massagen, Kosmetikanwendungen, Maniküre und Pediküre. Die Aufenthaltsdauer der Gäste im Gesundheitszentrum ist bedingt durch Langzeitaufenthalte durchschnittlich höher als in einem klassischen Wellnesshotel. Da sich Gesundheitszentren meist in ländlichen Gebieten befinden, bieten sich dem Gast traumhaft schöne Wanderwege. Auch Nordic Walking, ein gesundheitsorientiertes Ganzkörper-Training, das für jede Alters- und Fitnessstufe geeignet ist, kann betrieben werden. Die Kombination von wunderschöner Natur und sportlicher Aktivität, Entspannung und Gesundheit sorgt für einen Wohlfühlaufenthalt im Gesundheitszentrum.

    Wochenendreisen in Gesundheitszentren

    Die Gesundheitszentren liegen bevorzugt in südlichen und westlichen Regionen von Deutschland. Auch in Berlin, Magdeburg und Hannover sind Gesundheitszentren zu finden. Oft liegen sie in einer Umgebung mit sauberer Luft, um über Heilklimatische Wirkung den Erholungsprozess besser vorantreiben zu können.

    Geschenkgutscheine:
    Das Wellnesswochenende im Gesundheitszentren ist als Geschenkgutschein mit oder auch ohne vorherige Termin-Bestimmung buchbar. Die Beschenkten können den Gutschein flexibel zu einem Reisetermin ihrer Wahl einlösen. Eine Wochenendreise in ein Gesundheitszentren ist als Geschenkgutschein auch lastminute, als Geschenk per E-Mail erhältlich. Insbesondere zu Weihnachten, zum Valentinstag, zu Ostern, zum Muttertag, zum Geburtstag oder zum Hochzeitstag, sowie auch als Hochzeitsgeschenk, ist ein Geschenkgutschein für eine Kurzreise ein willkommenes Präsent. Innerhalb weniger Augenblicke nach Buchung wird der Gutschein zur Kurzreise verschickt. Geschenkt wird mit der erholsamen Wochenendreise eine Auszeit - die im Alltag oft zu kurz kommt. Schließlich zählen Romantik-Kurzreisen und Wellness-Wochenenden zu den besonderen, unvergesslichen Erlebnissen für Verliebte und Paare.

    LiveZilla Live Chat Software