Mosel: Alle Kurzurlaub Angebote weiter unten im Überblick

Mosel, Quelle: eurotravel/ istockphoto

Kurzreisen und Wochenendreisen an die Mosel: Wein & Wandern

Die Mosel zählt zu den beliebten Reiseregionen für einen Kurzurlaub in Deutschland. Erholung, Weingenuss, Weingenuss und Landschaftsromantik sind die Säulen einer Wochenendreise zur Mosel. Die Mosel fließt als größter Nebenfluss des Rheins durch das Saarland und Rheinland-Pfalz, sowie durch die Nachbarländer Frankreich und Luxemburg. Kennzeichnend für die Region ist eine Tallandschaft entlang des Mosel-Unterlaufs, die vom Weinbau an den steilen Hängen bestimmt ist. Von dieser stereotyp-klassischen Terrassenmosel, mit stark ausgeprägten Weinbergterrassen grenzt sich die Mittel- und Obermosel ab, an denen sich Rebstöcke sanft-wellig und weitreichend über Hänge schmiegen. Jedes Städtchen der Mosel, von Koblenz bis Perl, verfügt über einen besonderen Charme. Der Weinanbau an der Mosel kann auf eine lange Tradition zurückblicken. Schon die Römer wussten die klimatischen und geologischen Eigenschaften der Flusslandschaft für den Weinanbau zu nutzen. Eine Kurzreise an die Mosel führt in eine über 2.000 Jahre alte Kulturlandschaft, in der Spuren der Römer noch heute sichtbar sind. Burgen und Ruinen liegen auf Kuppen über den malerischen Weinorten, in denen im Herbst Weinfeste stattfinden. Durch die elegant-liebliche Landschaft ist die Mosel ein traditionelles Urlaubsziel für Wanderreisen, Gruppenreisen und Weinreisen. Führungen durch die Weinberge, die mit Weinproben beim Winzer kombiniert werden, können allerorts an der Mosel gebucht werden. Weinreisen und Gruppenreisen zur Mosel können themenspezifischer gefasst werden und sich mit der Arbeit der Sommelière oder der Korkengeschichte befassen.

1 Treffer

Sortieren nach:

Kurzurlaub: Mosel

ID:
27983
Nutzerwertung
0 Bewertungen 0 / 9
Empfehlungsrate
0 %
Kontakt
Info & Reservierung 02065 / 49 99 116

Verwöhntage im Dreiländereck

DeutschlandSaarland >> Mosel >> Hunsrück >> Dreiländereck >> Perl

Hotel: Hotel Sonnenhof | | 2 Nächte


  • Begrüßungscocktail
  • 2 x Übernachtungen mit Frühstücksbüffet
  • 1 x 3-Gang-Menü
  • 1 x 4-Gang-Menü inkl. 0,25l heimischer Weißwein
mehr weiter zum Angebot

ab 117,00 €

Schenken Sie Freude

Städtereisen an die Mosel: Trier, Koblenz, Bernkastel-Kues und Cochem

Die Moselregion ist ein kulturell vielfältiges Urlaubsgebiet und zählt zu den beliebtesten Reisezielen in Deutschland mit Sehenswürdigkeiten für eine attraktive Städtereise. Großzügige Parkanlagen, historische Gebäude und Panoramablicke auf die Weinberge machen den Reiz einer Städtereise an die Mosel aus. Zu den größeren Orten der Mosel zählen Trier, Koblenz, Bernkastel-Kues und Cochem. Trier verfügt als älteste Stadt Deutschlands über Baudenkmäler verschiedener Epochen: Porta- Nigra, Basilika oder dem Dom zu Trier. Römerbauten, Denkmäler, Schlösser und Kirchen geben der Stadt Trier einen unvergleichbaren Charme. Koblenz zählt ebenso zu den ältesten Städten Deutschlands. Auf einer Städtereise nach Koblenz ist die Festung Ehrenbreitstein, über dem Zusammenfluss von Mosel und Rhein, eines der wichtigsten Besucherziele im Urlaubsprogramms. Deutlich kleinere Städte wie Bernkastel-Kues und Cochem offerieren ein lebendiges Zentrum mit kulturellen und kulinarischen Genüssen. Neben dem Wein- und Aktivtourismus ist Bernkastel-Kues auf Kururlaub und Wellnessreisen ausgerichtet. Cochem war bereits zu Zeiten der Kelten und Römer besiedelt und stellt mit der Reichsburg, der Burgruine Winneburg und dem Sehler Dom bedeutende Baudenkmäler zur Schau.

Wellnessurlaub und Romantikreisen an der Mosel: Hotels an der Mosel buchen

Um einen Kurzurlaub an die Mosel zu buchen, bietet die Region eine breite Auswahl an Hotels verschiedener Kategorien. Die Mosel verfügt über eine sehr gut ausgebaute Hotelstruktur. Der Qualitätsstandart der Hotels an der Mosel ist im deutschlandweiten Vergleich hoch. Das Angebot an Übernachtungsmöglichkeiten auf einer Kurzreise an die Mosel umfasst Pensionen, Landgasthöfe und Hotels. Landhäuser bieten darüber hinaus umfassende Übernachtungsmöglichkeiten mit Wellnessprogrammen an. Je nach Ausrichtung der Kurzreise kann der Kurzurlaub in ländliche Regionen oder in ein zentral gelegenes Hotel der Städte Trier, Koblenz, Bernkastel-Kues und Cochem führen. Viele der Hotels an der Mosel sind auf Mosel-Romantikreisen, Wellnessurlaub und Weinreisen ausgerichtet. Ein Kurzurlaub an der Mosel kann auch zu weiteren Themenschwerpunkten gebucht werden. Generell bieten die Hotels ab 3 Sternen jeglichen Komfort und liebevolle Details für eine Wochenendreise oder eine Romantikreise an die Mosel. Kulinarische, romantische und sportliche Ergänzungsangebote im Hotel können den Kurzurlaub abrunden. Die Hotels an der Mosel bieten außerhalb der Wein-Saison, insbesondere im Winter, für eine Weinreise, eine Kurzreise, eine Wochenendreise, eine Romantikreise sowie für einen Wellnessurlaub oder eine Familienreise ein gutes Preis-Leistungsverhältnis. Die Hotel - Struktur wird durch kleine, familiär geführte Mosel - Hotels geprägt. Die Ausstattungs- und Komfortstufe der Hotels an der Mosel gilt als traditionell. Für ein erholsames Wellnesswochenende an der Mosel finden sich diverse Wellness - Hotels. Die Moselregion ist als Wellnessdestination bekannt. Die führenden Wellness - Hotels der 4-Sterne und 5-Sterne Kategorie an der Mosel bieten Wellnesslandschaften mit Dampfsauna, Finnischer Sauna, Whirlpool und Hallenbad. Diese Wellness - Hotels der Mosel offerieren ein umfangreiche Angebot rund um das Thema Wein & Wellness, Gesundheit & Entspannung sowie Romantik & Kuscheln. Ein Wellnessurlaub an der Mosel soll Wohlfühl-Wünsche erfüllen. Mit erstklassigen Behandlungsmethoden für vielfältige Indikationen, laden die Hotels zu einem Wellnessurlaub an der Mosel ein. Die Wellnesshotels der Moselregion offerieren Wellnessprogramme, Fitness- und Sportmöglichkeiten. Ebenso werden Beauty-Anwendungen angeboten. Die Wellnessangebote mit modernen Massage- und Anwendungstechniken lassen den Stress des Alltages vergessen. Umfangreiche Wellnessprogramme bieten ganzheitliche Verwöhn- und Wohlfühlprogramme als Grundstein für einen erholsamen und entspannenden Wellness-Kurzurlaub an der Mosel. Die Wellness - Anwendungen sollten vor Reiseantritt als Zusatzleistung gebucht werden, da eine Buchung von Massagen oder Beauty-Anwendungen vor Ort zeitlich nicht immer hinreichend realisierbar ist. Die Wellnesshotels an der Mosel bieten darüber hinaus Arrangements an, wie Mosel - Specials oder Weinreisen als Wochenendreisen. Die Gastronomie der Mosel - Hotels setzt im Rahmen der Halbpension des Wellnesswochenendes auf regionale Mosel - Küche: von delikat bis deftig - zubereitet mit frischen Zutaten, begleitet von heimischem Wein. Insofern das Dinner nicht bereits im Kurzreise-Arrangement enthalten ist, kann das Abendessen vorab oder spontan vor Ort hinzu gebucht werden. Durch eine zentrale Lage vieler Wellnesshotels lassen sich ausgedehnte Wellnessanwendungen mit kulturellen Angeboten zeitlich verknüpfen. Wellnessliebhabern und Romantikern bietet die Mosel eine im Kurzurlaub eine Kombination aus Kulturerlebnis und Entspannung. Einen exklusiven Kurzurlaub an der Mosel zu buchen, ist in gehobenen Hotels mit Wohlfühlerlebnissen für Seele, Geist und Körper verbunden. Nicht nur klassische Wellnesshotels haben Wellness-Oasen zum Wohlfühlen und Relaxen etabliert. Viele Moselorte wie Traben-Trarbach, Winningen, Brodenbach oder Lay bieten ebenso Einrichtungen mit modernen Massageangeboten. Hier findet jeder Urlauber auf seiner Kurzreise an die Mosel die nötige Ruhe und qualifizierte Therapeuten, die den Wellness-Kurzurlaub an der Mosel angenehm gestalten.Den Wellnessurlaub an der Mosel ergänzen die Wellnessbäder und Freizeitbäder der Mosel. Alteingesessen ist die Mosel-Therme im naturnahen Raum, die unterschiedliche Badearrangements offeriert, um eine Wellness - Kurzreise zur Mosel abzurunden. Die Badelandschaft besteht aus einem Innen- und Außenbereich. Die Thermal-Außenbecken mit 130 qm Wasserfläche sind ganzjährig geöffnet und mit Wassersitzbank und Unterwasserdüsen ausgestattet. Der Saunabereich besteht lediglich aus zwei unterschiedlich temperierten finnischen Trockensaunen sowie einem Dampfbad mit Sternenhimmel.Die Vulkaneifel Therme in Bad Bertrich gilt ebenso als bekannte Thermenanlage. Das Thermalbecken hat eine Temperatur von 32 Grad Celsius. Ergänzend werden verschiedene Wellness-Anwendungen angeboten. Dazu zählen klassische Massagen, Thai-Massagen, Hot Stone Massagen sowie zahlreiche Beautyanwendungen. Im Innenbereich findet der Wellnessgast eine Schiefersauna, eine Lavalichtsauna, ein Dampfbad sowie Tauchbecken, Whirlpool, Kaminzimmer und diverse Solarien. Ebenso der Außenbereich der Therme ist mit einem Saunabereich ausgestattet. Der Außenbereich bietet eine Vulkansauna, Eifelhüttensauna, Vulcanusschmiede sowie Duschbereich, Liegewiese, Dachterrasse und ein Außenbecken mit Thermalwasser. Die beiden Thermen an der Mosel ergänzen die Möglichkeiten der ansässigen Wellness - Hotels für einen Wellness-Kurzurlaub, ein Wellness-Wochenende, einen längeren Wellnessurlaub oder einen Verwöhnurlaub mit Romantikelementen. Die Spaßbäder wie das Erlebnisbad Zeller Land Mosel, das beheiztes Freibad Ellenz-Poltersdorf an der Mosel und das Wellness Freibad Winningen an der Mosel richten ihr Angebot darüber hinaus auf Familien, für einen Familienurlaub mit Badespaß. Großeltern, Eltern und Kinder können gemeinsam einen Kurzurlaub mit Wellness-Ambiente verbringen. Neben einem individuell geplanten Kurzurlaub im Mosel - Hotel können Arrangements, sogenannte Hotel - Pauschalen, für ein Wellness-Wochenende gebucht werden. In einem Kurzurlaub können somit Entspannungselemente und Romantikelemente miteinander verbunden werden. Wohltuende Wellness-Anwendungen wie Massagen werden mit kulinarischen, aktiven oder romantischen Angeboten zu einem günstigeren Pauschalpreis kombiniert. Insbesondere in Zeiten der Nebensaison wie im Winter, werden diese Mosel-Pauschalen nochmal deutlich im Preis gesenkt. Die Buchung einer Kurzreise an die Mosel ist zu diesen Zeiten besonders preisgünstig. Auch Restplätze im Hotel - durch kurzfristige Stornierungen und Last-Minute-Angebote - lassen so manches Reise-Schnäppchen kurzfristig entstehen. Der Moselurlaub in Form eines Last-Minute Reiseschnäppchen wird entsprechend spontan gebucht.Neben Wellness-Kurzreisen bietet sich auch die Buchung von Romantik-Kurzreisen an die Mosel an. Abseits des Alltags kann Zeit zu Zweit im Hotel ungestört genossen werden. Romantikurlaub an der Mosel führt in thematisch, liebevoll gestaltete Hotel - Suiten und außergewöhnliche Hotel - Zimmer. Hochzeitszimmer, Märchenzimmer und Honeymoon-Zimmer stellen beliebte Themenzimmer für ein Kuschelwochenende in an der Mosel dar. Über Themenzimmer hinaus, können die Hotel - Suiten in an der Mosel besonders ausgestattet sein. Eine romantische Wochenendreise an die Mosel kann in Hotel - Suiten gebucht werden, die über einen Kamin, eine eigene Sauna oder ein Wasserbett verfügen. Diese Ausstattungsmerkmale verleihen dem romantischen Wochenende an der Mosel ein besonderes Flair. Charme haben ebenfalls Hotel - Suiten mit einer Kombination von Merkmalen wie Sauna, Wasserbett und Whirlpool. Es sind vor allem die Mosel - Hotels einer gehobenen Komfortkategorie, die Hotelzimmer, Themenzimmer oder Suiten mit Whirlpool oder Wasserbett im Programm führen. Durch zusätzliche Elemente kann die romantische Wochenendreise zur Mosel bereichert werden. Der Zimmer-Service des Hotels kann die Suite vor Anreise der Gäste mit diversen romantischen Extras vorbereiten. Gängig ist eine Flasche Champagner, welcher dem Paar eisgekühlt bei Anreise bereitgestellt wird. Frühstück im Bett oder Candle-Light Dinner am Abend im Restaurant sind weitere beliebte Elemente einer Romantikreise, die auch durch den Zimmerservice des Hotels arrangiert werden können. Die Atmosphäre der Hotel - Suite wird durch Kerzenlicht, Rosenblüten und Aromadüfte romantisch gestaltet. Weitere Extras wie romantische Dekorationen des Bettes und dezente Musik runden den romantischen Stil des Hotelzimmers und das Erscheinungsbild der Romantik-Kurzreise ab. Die romantische Gestaltung des Hotelzimmers bzw. der Hotel - Suite mitsamt den Extras variiert je nach Etikette und Brauch des Hotels.Einen Kurzurlaub an die Mosel zu buchen ist flexibel möglich. Das Romantikwochenende, das Wellnesswochenende oder der Erholungsurlaub an der Mosel ist als Geschenkgutschein mit oder auch ohne vorherige Termin-Bestimmung buchbar. Die Beschenkten können den Gutschein flexibel zu einem Reisetermin der Wahl einlösen. Eine Wochenendreise zur Mosel ist als Geschenkgutschein auch lastminute, als Geschenk per E-Mail buchbar. Insbesondere zu Weihnachten, zum Valentinstag, zu Ostern, zum Muttertag, zum Geburtstag oder zum Hochzeitstag, sowie auch als Hochzeitsgeschenk, ist ein Geschenkgutschein für eine Kurzreise an die Mosel ein willkommenes Präsent. Innerhalb weniger Augenblicke nach Buchung wird der Gutschein zur Kurzreise verschickt. Geschenkt wird mit dem Gutschein zur romantischen oder erholsamen Wochenendreise Zeit zu Zweit - die im Alltag oft zu kurz kommt. Schließlich zählen Romantik-Kurzreisen und Wellness-Wochenenden zu den besonderen, unvergesslichen Erlebnissen für Verliebte und Paare. Einen Kurzurlaub zur Mosel zu schenken, kommt bei jeder Altersklasse gut an.

LiveZilla Live Chat Software