Wellnesshotels: Alle Reiseangebote im Überblick

Wellnesshotels, Quelle: ©FVladimir Popovic/istockphoto

Wellnesswochenende im Wellnesshotel: die Entwicklung von Wellness in Deutschland

In seinem Ursprung stammt der Begriff „Wellness“ aus England und war bereits im 18. Jahrhundert Inbegriff für Gesundheit und Wohlbefinden. In den 50er und 60er Jahren des letzten Jahrhunderts entstand ein Trend in den USA zu Erhaltung und Förderung der Gesundheit. Die Bevölkerung sollte mehr Gesundheitskompetenz erwerben, Zusammenhänge in Bezug zum eigenen Lebensstil erkennen und in Selbstverantwortung  lernen, die eigene Gesundheit positiv zu beeinflussen. In den 80er Jahren wurden die Ideen weiterentwickelt und in Deutschland eingebracht.

Seitdem haben sich unterschiedliche Definitionen von „Wellness“ entwickelt. Allgemein meint „Wellness“ ein ganzheitliches Bestreben nach körperlichem, geistigem und seelischem Wohlbefinden durch vitalisierende und entspannende Maßnahmen, Konzentration auf die Gesundheit, Verwöhnen, Entspannung und Stressbekämpfung. Touristisch wird der Wellness-Begriff seit den neunziger Jahre verwendet und Wellness - Kurzreisen wurden in den Trend eines bundesweiten Gesundheitstourismus integriert.

Im Rahmen von einem Wellnesswochenende kann der Kurzurlaub mit sinnvollen Aktionen zur Gesundheitserhaltung und Gesundheitsförderung verbunden werden. Einer der Schwerpunkte bei Wellness-Angeboten ist die körperliche Fitness. Hierbei steht das Wohlbefinden, Stressabbau und Entspannung an oberster Stelle. Die physischen und psychischen Belastungen des Alltags können im Rahmen der Wellness-Kurzreise verarbeitet werden. Traditionelle und moderne Massagen finden dazu Einsatz. Bedingt durch die gesundheitsfördernde Wirkung werden Wellnesswochenenden sowie bestimmte Wellnessangebote, unter Vorraussetzungen, durch Krankenkassen gefördert.

mehr

Wellnesshotels nach Bundesländer

Wellnesshotels: Angebote der Woche

    338 Treffer

    Sortieren nach:

    • Beliebtheit
    • Sterne
    • Bewertung
    • Empfehlung
    • Preis
    • Postleitzahl

    Wellnesshotels: Wochenendreisen, Wellness Urlaub, Romantik Kurzreisen

    ID:
    1250
    Nutzerwertung
    4 Bewertungen 7,8 / 9
    Empfehlungsrate
    100 %
    Kontakt
    Info & Reservierung 02065 / 49 99 116

    Hotel Lellmann

    DeutschlandRheinland-Pfalz >> Ahrtal >> Löf


    Herzlich willkommen im Hotel Lellmann, Ihr Drei-Sterne Superior-Hotel für Kurzurlaub, Wellness und Weinreisen in Löf an der Mosel! Ob Aktiv-Urlaub, Wellness-Tage, Erlebnis- Wochenende oder Geschäftsreise – alleine, mit Freunden oder mit der Familie: Das ganze Jahr über bietet Ihnen das privat geführte Hotel Lellmann erholsame und abwechslungsreiche Tage in charmant-liebevoller Atmosphäre.

    ab 99,00 €

    ID:
    511
    Nutzerwertung
    6 Bewertungen 6,7 / 9
    Empfehlungsrate
    90 %
    Kontakt
    Info & Reservierung 02065 / 49 99 116

    Parkhotel Emstaler Höhe

    DeutschlandHessen >> Hessisches Bergland >> Bad Emstal Sand


    Das Parkhotel liegt idyllisch im nordhessischen Mittelgebirge, 20 km südwestlich von Kassel, direkt am Kurpark und nur 100 m vom Thermalbad entfernt. Ob in unseren Doppelzimmern, in unseren Appartements oder in den für Allergiker geeigneten Landhausstudios Sie werden sich wohlfühlen. Romantisch sind die besonderen Suiten wie die Hochzeits Suite mit Whirlpoolwanne und Himmelbett oder die Landhaus Rosen Suite mit Badewanne. Ein Wellnessbereich mit Sauna und Whirlpoolwanne runden das Angebot ab.

    ab 119,00 €

    ID:
    1378
    Nutzerwertung
    2 Bewertungen 8,7 / 9
    Empfehlungsrate
    100 %
    Kontakt
    Info & Reservierung 02065 / 49 99 116

    AKZENT Aktiv & Vital Hotel Thüringen

    DeutschlandThüringen >> Thüringer Wald >> Schmalkalden


    Das 4**** Aktiv & Vital Hotel Thüringen liegt in ruhiger Lage am Rande der geschichtsträchtigen Fachwerkstadt Schmalkalden direkt am Thüringer Wald.

    ab 95,00 €

    ID:
    1329
    Nutzerwertung
    1 Bewertung 9 / 9
    Empfehlungsrate
    100 %
    Kontakt
    Info & Reservierung 02065 / 49 99 116

    Dorint Parkhotel Bad Neuenahr

    DeutschlandRheinland-Pfalz >> Ahrtal >> Bad Neuenahr


    Seien Sie unser Gast! Die Lage des 4-Sterne Hotel Dorint Parkhotel Bad Neuenahr ist verkehrsgünstig und zentral, nur wenige Minuten von der Innenstadt, dem Kurpark und dem Dahliengarten entfernt. Das macht das Hotel zum idealen Ausgangspunkt für Ihre Unternehmungen, die Sie mit einem Aktivurlaub, einem Wellnessurlaub oder mit einem Businesstermin im Tagungshotel Bad Neuenahr verbinden können.

    ab 89,00 €

    ID:
    831
    Nutzerwertung
    1 Bewertung 7,8 / 9
    Empfehlungsrate
    100 %
    Kontakt
    Info & Reservierung 02065 / 49 99 116

    relexa hotel Bad Steben

    DeutschlandBayern >> Oberfranken >> Bad Steben


    Verwöhnurlaub der besonderen Art erleben Sie im relexa Wellness- und Gesundheitshotel Bad Steben. Finden Sie Ruhe, Natürlichkeit und erleben Sie Streicheinheiten für Körper, Geist und Seele zu jeder Jahreszeit.

    ab 49,50 €

    ID:
    581
    Nutzerwertung
    15 Bewertungen 8,6 / 9
    Empfehlungsrate
    100 %
    Kontakt
    Info & Reservierung 02065 / 49 99 116

    Wellness-und Landhotel Prinz- Romantik & Wellness

    DeutschlandBayern >> Oberbayern >> Anger


    Ein bezauberndes, familiengeführtes Hotel, klein und fein mit allem Komfort in ruhiger, zentraler Lage mit herrlichem Bergblick. Das romantische Hotel Prinz mit großem Wellnessbereich wird insbesonders von jungen Paaren und Paaren mittleren Alters gebucht. Außergewöhnliche Suiten stehen für einen Romantikurlaub bereit. Die Romantik-Junior-Suiten sind ausgestattet mit edlen Altholzmöbeln aus Tirol, kuscheligem Himmelbett, Kühlschrank und einem großen Badezimmer mit zimmereigenem Whirlpool.

    ab 160,00 €

    ID:
    152
    Nutzerwertung
    3 Bewertungen 8,3 / 9
    Empfehlungsrate
    100 %
    Kontakt
    Info & Reservierung 02065 / 49 99 116

    Vitalotel Roonhof

    DeutschlandNordrhein-Westfalen >> Lipperland >> Bad Salzuflen


    In Nähe zu dem Kurpark sowie der Fußgängerzone gelegen. Ausgestattet mit komfortable Zimmer, Schwimmbad, Sauna, Dampfbad und Solarium bieten das Haus uneingeschränkten Komfort. Die komfortablen Zimmer erreichen Sie über einen Lift. Sie sind ausgestattet mit: Dusche/WC, Föhn, Telefon, Kabelfernsehen, Radio und PC-/Fax-Anschluss. Zusätzlich zur normalen Zimmerausstattung verfügen unsere Hotel-Appartements noch über eine Kochnische.

    ab 159,00 €

    ID:
    1230
    Nutzerwertung
    4 Bewertungen 7,3 / 9
    Empfehlungsrate
    95 %
    Kontakt
    Info & Reservierung 02065 / 49 99 116

    Wellness-Hotel Residenz

    DeutschlandThüringen >> Nordthüringen >> Bad Frankenhausen


    Das ruhige 4-Sterne-Hotel in Bad Frankenhausen liegt nur 15 Fahrminuten vom Kyffhäuser Denkmal und der Barbarossahöhle entfernt am Südhang des Mittelgebirges Kyffhäuser.

    ab 72,00 €

    ID:
    415
    Nutzerwertung
    8 Bewertungen 6,7 / 9
    Empfehlungsrate
    62,5 %
    Kontakt
    Info & Reservierung 02065 / 49 99 116

    Hotel Ziegelruh

    DeutschlandHessen >> Rhein-Main >> Babenhausen


    Das romantische Hotel liegt im ruhigen Teil von Babenhausen, nahe am Wald, an der Deutschen Fachwerkstraße. Das mittelalterliche Städtchen lädt mit reizvollen Fachwerkhäusern, Schloss und Stadtmauern zum Verweilen ein, Feste und Konzerte präsentieren kulturelle Vielfalt. Besonderheit des Hotels sind die außergewöhnlichen Suiten mit Wasserbett, Whirlpool und Sauna im Zimmer. Dazu kommt ein Wellnessbereich mit Salzgrotte, Hamam, Außenwhirlpool, Floating-Becken, Massage- und Kosmetikstudio.

    ab 125,00 €

    338 Treffer
    Wellnesshotels, Quelle: ©FVladimir Popovic/istockphoto

    Wellnesswochenende im Wellnesshotel: die Entwicklung von Wellness in Deutschland

    In seinem Ursprung stammt der Begriff „Wellness“ aus England und war bereits im 18. Jahrhundert Inbegriff für Gesundheit und Wohlbefinden. In den 50er und 60er Jahren des letzten Jahrhunderts entstand ein Trend in den USA zu Erhaltung und Förderung der Gesundheit. Die Bevölkerung sollte mehr Gesundheitskompetenz erwerben, Zusammenhänge in Bezug zum eigenen Lebensstil erkennen und in Selbstverantwortung  lernen, die eigene Gesundheit positiv zu beeinflussen. In den 80er Jahren wurden die Ideen weiterentwickelt und in Deutschland eingebracht.

    Seitdem haben sich unterschiedliche Definitionen von „Wellness“ entwickelt. Allgemein meint „Wellness“ ein ganzheitliches Bestreben nach körperlichem, geistigem und seelischem Wohlbefinden durch vitalisierende und entspannende Maßnahmen, Konzentration auf die Gesundheit, Verwöhnen, Entspannung und Stressbekämpfung. Touristisch wird der Wellness-Begriff seit den neunziger Jahre verwendet und Wellness - Kurzreisen wurden in den Trend eines bundesweiten Gesundheitstourismus integriert.

    Im Rahmen von einem Wellnesswochenende kann der Kurzurlaub mit sinnvollen Aktionen zur Gesundheitserhaltung und Gesundheitsförderung verbunden werden. Einer der Schwerpunkte bei Wellness-Angeboten ist die körperliche Fitness. Hierbei steht das Wohlbefinden, Stressabbau und Entspannung an oberster Stelle. Die physischen und psychischen Belastungen des Alltags können im Rahmen der Wellness-Kurzreise verarbeitet werden. Traditionelle und moderne Massagen finden dazu Einsatz. Bedingt durch die gesundheitsfördernde Wirkung werden Wellnesswochenenden sowie bestimmte Wellnessangebote, unter Vorraussetzungen, durch Krankenkassen gefördert.

    Schenken Sie Freude

    Wellness Urlaub im Wellness Hotel: Standards von Wellness-Kurzreisen in Deutschland

    In Deutschland bestehen bisher keine offiziellen Standards für eine Mindestausstattung eines Wellness-Hotels. Die Qualität wiederum ist abhängig von Ausbildung und Qualifikation der Therapeuten, sowie von der Einrichtung des Wellnessbereichs im Wellness - Hotel selbst. Ein Wellnesshotel wird durch das Vorhandensein von Sauna, Dampfbad, Hallenbad, Entspannungsbereich, Hamam, Massageabteilung, Fitnessraum und Erlebnisduschen gekennzeichnet.

    Ebenso Thermen können angeschlossen sein. Im Rahmen von Wellnesswochenenden offeriert ein Wellnesshotel eine Vielfalt an Wellness-Anwendungen. Die Massagen, die im Wellness-Kurzurlaub Einsatz finden, beruhen auch auf alten, fernöstliche Techniken. Alte Haus- bzw. Heilmittel wie Tonheilerde entfalten durch die Kombination mit Massagen, Körperpeelings und Aromen althergebrachte Wirkung. Weitere, gängige Anwendungen sind Hydrotherapie, Thalasso-Behandlungen und Kneippsche Wasseranwendungen.

    Daneben werden in nahezu allen Wellness - Hotels verschiedene Beauty-Anwendungen wie z. B. Gesichtsbehandlungen offeriert. Mit einem Gütesiegel zertifizierte Wellness Hotels im deutschsprachigen Raum stehen für hochwertige Wellness-Konzepte und offerieren den Gästen erstklassige Wellness-Anwendungen.

    Als Wellnesswochenende zum Stressabbau und zur Steigerung des körperlichen Wohlbefindens werden Tages-/Wochenend- oder Wochenprogramme in Wellness Hotels angeboten. Insbesondere in der Nebensaison, in der Überkapazitäten bestehen, werden Wellnessreisen in Wellnesshotels zu vergünstigten Preisen angeboten.

    mehr

    Wellnesswochenende im Wellnesshotel: die Entwicklung von Wellness in Deutschland

    In seinem Ursprung stammt der Begriff „Wellness“ aus England und war bereits im 18. Jahrhundert Inbegriff für Gesundheit und Wohlbefinden. In den 50er und 60er Jahren des letzten Jahrhunderts entstand ein Trend in den USA zu Erhaltung und Förderung der Gesundheit. Die Bevölkerung sollte mehr Gesundheitskompetenz erwerben, Zusammenhänge in Bezug zum eigenen Lebensstil erkennen und in Selbstverantwortung  lernen, die eigene Gesundheit positiv zu beeinflussen. In den 80er Jahren wurden die Ideen weiterentwickelt und in Deutschland eingebracht.

    Seitdem haben sich unterschiedliche Definitionen von „Wellness“ entwickelt. Allgemein meint „Wellness“ ein ganzheitliches Bestreben nach körperlichem, geistigem und seelischem Wohlbefinden durch vitalisierende und entspannende Maßnahmen, Konzentration auf die Gesundheit, Verwöhnen, Entspannung und Stressbekämpfung. Touristisch wird der Wellness-Begriff seit den neunziger Jahre verwendet und Wellness - Kurzreisen wurden in den Trend eines bundesweiten Gesundheitstourismus integriert.

    Im Rahmen von einem Wellnesswochenende kann der Kurzurlaub mit sinnvollen Aktionen zur Gesundheitserhaltung und Gesundheitsförderung verbunden werden. Einer der Schwerpunkte bei Wellness-Angeboten ist die körperliche Fitness. Hierbei steht das Wohlbefinden, Stressabbau und Entspannung an oberster Stelle. Die physischen und psychischen Belastungen des Alltags können im Rahmen der Wellness-Kurzreise verarbeitet werden. Traditionelle und moderne Massagen finden dazu Einsatz. Bedingt durch die gesundheitsfördernde Wirkung werden Wellnesswochenenden sowie bestimmte Wellnessangebote, unter Vorraussetzungen, durch Krankenkassen gefördert.

    mehr
    auf WhatsApp teilen auf Facebook teilen
    LiveZilla Live Chat Software