Wir verwenden Cookies und geben Informationen zu Ihrer Nutzung an Drittanbieter weiter, um Anzeigen zu personalisieren, den Traffic auf diese Website zu analysieren und Dienste für soziale Medien anbieten zu können. Durch Benutzung unserer Website akzeptieren Sie unsere Richtlinien zur Verwendung von Cookies. Klicken Sie hier für weitere Details

Karneval & Karnevalsflucht Angebote

Karneval & Karnevalsflucht, Quelle: William Attard McCarthy_stockxpertcom

Kurzurlaub über Karneval & Karnevalsflucht Angebote

Für den Kurzurlaub über Karneval haben wir Karnevalsflucht Angebote zusammengestellt. Gleich ob langfristig gebucht oder Last Minute Angebote, mit den Reiseangeboten gelingt die Auszeit vom Karneval. Die Wellnesstage als SPA Auszeit bieten sich über Karneval an. In der kalten Jahreszeit bieten die Wellnessreisen im SPA Hotel mit Massagen die Möglichkeit, dem Karneval zu entfliehen. Für Pärchen bieten sich über Karneval Romantiktage in Hotel Suiten an, ebenso klassische Wochenendreisen und Kurztrips als Relaxangebote.

Karneval Auszeit in Deutschland

Karneval wird vor Beginn der sechs Wochen langen Fastenzeit, die am Aschermittwoch beginnt, zelebriert. Der Begriff bezeichnet die Bräuche und Sitten zu dieser Zeit. Andere Bezeichnungen sind Fastnacht, Fasnacht, Fasnet, Fasching oder fünfte Jahreszeit.

Das Wort Fastnacht kommt von den althochdeutschen Begriffen fasta, was Fastenzeit bedeutete und das Wort naht, was Nacht bedeutete. In Würzburg, Unterfranken und Niederbayern wird auch der Begriff Fasching verwendet, der sich vom Begriff Fastenschank ableiten lässt. Dieser bezeichnete den letzten Ausschank alkoholhaltiger Getränke vor Beginn der Fastenzeit.

Karneval in Europa

Karneval wird in den verschiedensten Ländern der Erde gefeiert, in Deutschland, Lateinamerika, Italien, Belgien, Spanien, den USA und Namibia. In jedem Land gibt es andere Bräuche mit denen die fünfte Jahreszeit gefeiert wird, am bekanntesten sind die großen Umzüge der Tanzschulen in Rio de Janeiro, bei denen die Sambaschulen eine aufwändige Show vorführen und der Karneval in Deutschland, bei dem sich die Menschen verkleiden und mit prunkvoll geschmückten Festwagen durch die Straßen ziehen, um dort mit Süßigkeiten zu werfen. Organisiert werden diese Umzüge von den ortsansässigen Karnevalsvereinen.

Karneval feiern in Deutschland

Karnevalshochburgen in Deutschland sind Köln und Düsseldorf, jedoch wird die Fastnacht mittlerweile in fast ganz Deutschland gefeiert. Am 11. November wird um 11:11 Uhr der Karneval in Deutschland mit der Vorstellung des Prinzenpaares eingeläutet. Grund für den Beginn des Karnevals am diesem Datum ist, dass früher auch nach Weihnachten eine 40 Tage lange Fastenzeit stattfand, in diesem Zeitraum sollten alle Lebensmittel aufgebraucht werden, die nicht fastentauglich waren.

mehr

Karneval & Karnevalsflucht nach Bundesländer

Karneval & Karnevalsflucht: Angebote der Woche

    10 Treffer

    Sortieren nach:

    • Beliebtheit
    • Sterne
    • Bewertung
    • Empfehlung
    • Nächte
    • Preis
    • PLZ
    Beliebtheit
    Kartenansicht

    Karneval & Karnevalsflucht Kurztrips

    ID:
    33722
    Kontakt
    Info & Reservierung 02065 / 49 ‌99 116

    Auszeit vom Karneval 2023

    DeutschlandRheinland-Pfalz >> Mosel


    • 3 x Übernachtung je Person
    • 3 x reichhaltiges Frühstück vom Buffet je Person
    • 3 x Abendessen im Rahmen der Halbpension (nach Vorgabe des Hotels) je Person
    • 1 x Aromaaufgüsse lt. Tagesplan Inklusivleistung
    • Kostenfreie Nutzung der "MOSEL-SPA" Wellness- & Fitnesswelt Inklusivleistung
    • Flauschiger Leihbademantel, Saunatuch & Wellness-Slipper im Zimmer Inklusivleistung
    • 1 x Kleines Wellnessgeschenk je Person
    • Obstteller bei Anreise im Zimmer Inklusivleistung
    • 1 x Begrüßungsgetränk am Anreisetag Inklusivleistung
    • 1 x Kostenfreies W-LAN Inklusivleistung
    • 1 x Kostenfreie Parkplätze am Hotel Inklusivleistung

    ab 328,00 €

    0
    ID:
    30421
    Kontakt
    Info & Reservierung 02065 / 49 ‌99 116

    Karneval

    BelgienLüttich >> Lüttich

    Hotel: Hotel Seehof - Bütgenbach | | 2 Nächte

    • 2 x Übernachtung
    • 2 x Frühstücksbuffet
    • 2 x Dinner
    • Die Nutzung unseres SPA ist inbegriffen und umfasst: Unser Schwimmbad, 2 Ruheräume und 3 Saunen: Biosauna, "Banja" - Dampfbad, Finnisch Sauna.
    • Massagen und weitere Services können noch Ort mit uns abgesprochen werden.

    ab 220,00 €

    0
    ID:
    32480
    Kontakt
    Info & Reservierung 02065 / 49 ‌99 116

    Happy Holiday

    DeutschlandRheinland-Pfalz >> Eifel


    • 3 x Übernachtung inkl. reichhaltigem Frühstücksbuffet
    • 3 x Abendessen im Rahmen der Verwöhnpension (Menü oder Buffet)
    • Spa & Fitness Grafenwald sind frei nutzbar (Hallenschwimmbad mit Saunalandschaft, Fitnessstudio und die Teilnahme an allen Workout-Kursen)
    • 1 x Begrüßungsdrink

    ab 319,00 €

    0
    ID:
    28433
    Kontakt
    Info & Reservierung 02065 / 49 ‌99 116

    4 Tage-Karneval - garantiert „ohne Helau und Alaaf“

    DeutschlandNordrhein-Westfalen >> Bergisches Land

    Hotel: Bierenbacher Hof - Nümbrecht | | 3 Nächte

    • 3 x Übernachtungen im Doppelzimmer/ Einzelzimmer
    • 3 x reichhaltiges Bierenbacher Frühstück
    • 3 x 2-Gang-Schlemmer Menü oder Buffet
    • 1 x hauseigene Sauna für unsere Gäste
    • 1 x Wander- und Walkingkarte
    • 1 x 20% ermäßigten Eintritt in der Sauna- und Badelandschaft montemare
    • 1 x kostenlose Parkplätze direkt am Hotel

    ab 199,00 €

    0
    ID:
    31581
    Kontakt
    Info & Reservierung 02065 / 49 ‌99 116

    Fastnacht am Meer

    DeutschlandNiedersachsen >> Nordsee


    • 3 x Übernachtungen im komfortablem Zimmer
    • 3 x Frühstück vom Buffet im Meerblickrestaurant je Person
    • 3 x 3 Gang Menü im Restaurant Meerblick je Person
    • 1 x Flasche Wasser auf dem Zimmer pro Zimmer
    • Nutzung der hoteleigenen Sauna Inklusivleistung
    • kostenlos Wlan im ganzen Hotel Inklusivleistung
    • kostenfreie Parkplätze direkt vor dem Hotel Inklusivleistung
    • Informationsmaterial an der Rezeption Inklusivleistung

    ab 206,50 €

    0
    ID:
    40791
    Kontakt
    Info & Reservierung 02065 / 49 ‌99 116

    Winterruhe (2 Nächte)

    DeutschlandBayern >> Franken


    • 2 x Übernachtung im geräumigen Hotelzimmer mit min. 40 qm und Balkon
    • 1 x Salz Öl Duft Dusch Peeling zur Eigenanwendung
    • Tägliche Öffnung der Saunalandschaft ab 10 Uhr
    • *Mehr Inklusivleistungen siehe weitere Informationen zum Angebot!

    ab 185,00 €

    0
    ID:
    40785
    Kontakt
    Info & Reservierung 02065 / 49 ‌99 116

    Faschingsauszeit

    DeutschlandBrandenburg >> Brandenburger Seen


    • 2 x Übernachtung
    • 2 x Frühstück
    • Benutzung des Wellnessbereiches innerhalb der Öffnungszeiten
    • Benutzung der Sauna innerhalb der Öffnungszeiten

    ab 147,00 €

    0
    ID:
    36374
    Kontakt
    Info & Reservierung 02065 / 49 ‌99 116

    Karneval im "Alten Forsthaus"

    DeutschlandNordrhein-Westfalen >> Rheinland


    • 4 x Übernachtung im Komfortzimmer
    • 4 x reichhaltiges Frühstück vom Buffet
    • 4 x Abendessen im Rahmen der Halbpension
    • kostenlose Nutzung von Hallenbad, Sauna und Infrarotkabine
    • Bademantel auf dem Zimmer

    ab 562,00 €

    0
    ID:
    40792
    Kontakt
    Info & Reservierung 02065 / 49 ‌99 116

    Winterruhe (3 Nächte)

    DeutschlandBayern >> Franken


    • 3 x Übernachtung im geräumigen Hotelzimmer mit min. 40 qm und Balkon
    • 1 x Salz Öl Duft Dusch Peeling zur Eigenanwendung
    • Tägliche Öffnung der Saunalandschaft ab 10 Uhr
    • *Mehr Inklusivleistungen siehe weitere Informationen zum Angebot!

    ab 264,00 €

    0
    ID:
    27795
    Kontakt
    Info & Reservierung 02065 / 49 ‌99 116

    Dem Fasching entfliehen

    DeutschlandBayern >> Mainfranken

    Hotel: Hotel Ullrich - Elfershausen | | 3 Nächte

    • 3 x Übernachtung
    • 3 x vitales Frühstücksbuffet
    • 3 x Abendessen im Rahmen der Halbpension
    • 1 x kuscheliger Bademantel
    • 1 x Welcome Cocktail
    • 1 x Eintritt in die historische Spielbank Bad Kissingen
    • Nutzung des Aktiv-Spa mit Sauna, Dampfbad, Caldarium, Kneippbecken, Fitnessbereich und Sonnenterrasse.
    • Kostenfreies Parken am Hotel
    • Kostenfreies WLAN

    ab 229,00 €

    0
    10 Treffer
    • 1
    Karneval & Karnevalsflucht, Quelle: William Attard McCarthy_stockxpertcom

    Kurzurlaub über Karneval & Karnevalsflucht Angebote

    Für den Kurzurlaub über Karneval haben wir Karnevalsflucht Angebote zusammengestellt. Gleich ob langfristig gebucht oder Last Minute Angebote, mit den Reiseangeboten gelingt die Auszeit vom Karneval. Die Wellnesstage als SPA Auszeit bieten sich über Karneval an. In der kalten Jahreszeit bieten die Wellnessreisen im SPA Hotel mit Massagen die Möglichkeit, dem Karneval zu entfliehen. Für Pärchen bieten sich über Karneval Romantiktage in Hotel Suiten an, ebenso klassische Wochenendreisen und Kurztrips als Relaxangebote.

    Karneval Auszeit in Deutschland

    Karneval wird vor Beginn der sechs Wochen langen Fastenzeit, die am Aschermittwoch beginnt, zelebriert. Der Begriff bezeichnet die Bräuche und Sitten zu dieser Zeit. Andere Bezeichnungen sind Fastnacht, Fasnacht, Fasnet, Fasching oder fünfte Jahreszeit.

    Das Wort Fastnacht kommt von den althochdeutschen Begriffen fasta, was Fastenzeit bedeutete und das Wort naht, was Nacht bedeutete. In Würzburg, Unterfranken und Niederbayern wird auch der Begriff Fasching verwendet, der sich vom Begriff Fastenschank ableiten lässt. Dieser bezeichnete den letzten Ausschank alkoholhaltiger Getränke vor Beginn der Fastenzeit.

    Karneval in Europa

    Karneval wird in den verschiedensten Ländern der Erde gefeiert, in Deutschland, Lateinamerika, Italien, Belgien, Spanien, den USA und Namibia. In jedem Land gibt es andere Bräuche mit denen die fünfte Jahreszeit gefeiert wird, am bekanntesten sind die großen Umzüge der Tanzschulen in Rio de Janeiro, bei denen die Sambaschulen eine aufwändige Show vorführen und der Karneval in Deutschland, bei dem sich die Menschen verkleiden und mit prunkvoll geschmückten Festwagen durch die Straßen ziehen, um dort mit Süßigkeiten zu werfen. Organisiert werden diese Umzüge von den ortsansässigen Karnevalsvereinen.

    Karneval feiern in Deutschland

    Karnevalshochburgen in Deutschland sind Köln und Düsseldorf, jedoch wird die Fastnacht mittlerweile in fast ganz Deutschland gefeiert. Am 11. November wird um 11:11 Uhr der Karneval in Deutschland mit der Vorstellung des Prinzenpaares eingeläutet. Grund für den Beginn des Karnevals am diesem Datum ist, dass früher auch nach Weihnachten eine 40 Tage lange Fastenzeit stattfand, in diesem Zeitraum sollten alle Lebensmittel aufgebraucht werden, die nicht fastentauglich waren.

    Schenken Sie Freude

    Karneval Kurztrips & Karnevalsflucht: Fastnacht als Brückentag

    Die Feierlichkeiten des Karneval umfassen die Weiberfastnacht, den Nelkensamstag, Tulpensonntag, Rosenmontag und Veilchendienstag. An diesem Tagen wird besonders im Rheinland gefeiert. Am Rosenmontag finden vorwiegend die Umzüge durch die Straßen statt. Die Karnevalszeit endet am Aschermittwoch. An diesem Tag ist es in vielen Orten Tradition, eine Strohpuppe zu verbrennen, um so die Laster des Karnevals zu verbannen.

    Am Niederrhein wird, anstatt eine Strohpuppe zu verbrennen, der so genannte Hoppeditz beerdigt, der eine typische Narrenfigur aus dieser Region darstellt. Da sich Karneval bzw. Fastnacht an ein Wochenende anschließt, wird Rosenmontag vielerorts wie ein Brückentag behandelt. Die Tage um Karneval bzw. Fastnacht bieten sich an, um den Karnevalstreiben in der Heimat zu entfliehen. Rosenmontag wird bevorzugt frei genommen, um für ein langes Wochenende zu sorgen.

    Für eine Kurzreise in Deutschland sind die Tage um Karneval bzw. Fastnacht beliebt. Das verlängerte Wochenende wird genutzt, um einen Kurztrip oder einen Wellnessurlaub als Karnevalsflucht in der näheren Umgebung zu verbringen. Da über Karneval bzw. Fastnacht vier bis sechs Tage für einen Kurzurlaub zur Verfügung stehen, ist die Kurzreise eine interessante Alternative zur Freizeitgestaltung vor Ort.

    mehr

    Diese Karte wird von Google Maps eingebettet.
    Es gelten die Datenschutzerklärungen von Google

    Verwandte Suchanfragen

    Reisetips zu Wochenendtrips als Karneval & Karnevalsflucht

    Fasching Angebote: günstige Reisen & Hotels

    Die Zeitspanne rund um Karneval lohnt sich um kurz zu verreisen, zu entspannen und die Seele baumeln zu lassen. Die Motive über Karneval bzw. Fastnacht einen Kurzurlaub zu buchen, sind vielfältig. Im Vordergrund der Reisemotive steht, dem Karnevals-Trubel vor Ort zu entgehen. Dieses Reiseverhalten wird unter dem Begriff Karnevalsflucht geführt. Ebenso wird das Erholungs- und Abwechslungsbedürfnis als Reisemotiv genannt. Personen, die sich entspannen oder Abwechslung in den Alltag bringen möchten, nutzen Karneval bzw. Fastnacht für einen Kurzurlaub.

    In die Karnevalszentren werden vermehrt Gruppenreisen gebucht. Das Angebot an Übernachtungsmöglichkeiten für einen Kurzurlaub über Karneval bzw. Fastnacht umfasst neben Hotels auch Pensionen und Appartements.

    Reiseangebote zur Karnevalsflucht

    Neben einem individuell geplanten Kurzurlaub über Karneval können Arrangements, sogenannte Pauschalen für Karnevalsliebhaber oder Karnevalsflüchtlinge für einen Romantikurlaub oder ein Wellness-Wochenende gebucht werden. Auf einem Kurztrip über Karneval können Entspannungselemente und Romantikelemente miteinander verbunden werden. Wohltuende Wellness-Anwendungen wie Massagen werden mit kulinarischen, aktiven oder romantischen Angeboten zu einem vergünstigten Pauschalpreis kombiniert. Die Buchung einer Kurzreise über Karneval ist auf die unterschiedlichen Interessen der Gäste abgestimmt - je nach Lage des Hauses. Hotels in den Karnevalshochburgen richten sich auf die Karnevalsfeierlichkeiten aus. Hotels in der Umgebung stellen sich dagegen auf Karnevalsflüchtlinge ein. Aufgrund der starken Nachfrage von beiden Seiten sind die Kapazitäten schnell erschöpft.

    Ein besonderes Programm steht während dem Hotel Urlaub über Karneval im Vordergrund. Je nach Zweck der Reise - Karnevalsflucht oder Karnevalstreiben - wird das Tagesprogramm gestaltet. Im Rahmen der Karnevalsflucht stehen Massagen, Beautyanwendungen und Spaziergänge im Vordergrund. Bei einem Arrangement zum Karnevalstreiben in ein zentrales Stadthotel finden sich Katerfrühstück mit Sekt, Konfetti und Luftballons. In Familienhotels findet sich gesondert ein Faschings-Kinderprogramm für die kleinsten Gäste.

    Tipps zur Planung der Kurzreise über Karneval

    Gleich, mit welche Art von Kurzurlaub über Karneval gebucht werden soll, die Buchung von Arrangements bietet sich für alle Interessen als preisgünstigere Alternative an. Im Regelfall geht der Kurzreise eine längere Planungszeit von drei bis vier Wochen voraus. Kurzfristig sind nur noch wenige Angebote verfügbar. Durch die starke Nachfrage über das Karnevalstreiben ist eine frühzeitige Buchung vom Kurzurlaub sinnvoll. In einigen wenigen Hotels werden über Karneval bzw. Fasching ausschließlich Arrangements angeboten, die für alle Gäste des Hotels verbindlich sind.

    Gruppenreisen über Karneval

    Für eine Gruppenreise über Karneval kann sich in der Planungsphase das Optionieren der gewünschten Zimmer empfehlen, um die Zusagen aller Reiseteilnehmer einzuholen. Nicht benötigte Zimmer können beim Optionieren kostenfrei zurückgegeben werden.
    Falls die Kurzreise über Karneval kurzfristig abgesagt werden könnte, lohnt der Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung, um mögliche Ausfallkosten abzufangen. Im Regelfall haftet der Vertragspartner, also der Anmelder der Kurzreise, gegenüber dem Leistungserbringer, falls nichts anderes vereinbart wurde.

    Fazit:

    Karneval bzw. Fastnacht sind als Tage für eine Kurzreise in Deutschland begehrt - daher ist eine frühzeitige Buchung vom Kurzurlaub zu Karneval bzw. Fastnacht empfehlenswert. In vielen Hotels werden zu Karneval bzw. Fastnacht besondere Feiertags-Arrangements angeboten, die gängige Wunschleistungen wie Frühstück, Dinner und Wellnessanwendungen abdecken. Zusatzkosten entstehen lediglich, falls außerhalb des Arrangements weitere Leistungen in Anspruch genommen werden.

    mehr

    Wellness & Therme

    Wellness für Karnevalsflüchtige

    Karneval ist die perfekte Zeit für Karnevalsmuffel, um vor den Festlichkeiten zu fliehen und etwas Wellness zu genießen. Ruhe und Entspannung finden Reisende abseits der größeren Städte, in denen zu diesem Zeitpunkt in der Regel sehr viel Trubel herrscht. 

    Wer nach viel Ruhe und Erholung sucht, sollte zum Beispiel nach Norddeutschland reisen, beispielsweise zur Mecklenburgischen Seenplatte. Hier wird Karneval in der Regel nicht gefeiert und die Wellnesshotels haben zu dem Zeitpunkt noch keine Saison. Das bedeutet die Umgebung ist besonders ruhig und in den Wellnesshotels ist nicht viel los. Darüber hinaus sind die Arrangements außerhalb der Saison ein wahrer Spar-Tipp!

    Noch weiter nördlich wird es nur umso ruhiger. Die Ostsee und die Ostseeinseln eignen sich hervorragend für ein Wellness Wochenende als Karnevalsflucht. Die Inseln Usedom und Rügen bieten fantastische Wellnessangebote fernab von Trubel und Narrenkappen. Besonders lohnend sind hierbei Wellnesshotels mit Private Spa Angebot, denn so lässt sich die Auszeit in trauter Zweisamkeit verbringen. Während die Anderen draußen in der Kälte Karneval feiern, können Wellnessreisende es sich in der Sauna oder im Whirlpool so richtig gut gehen lassen. Massagen oder Beauty-Anwendungen können selbstverständlich dazu gebucht werden.

    mehr

    Romantik für Zwei

    Romantik für Karnevalsflüchtlinge

    Möchte man vor den Karnevalsfeierlichkeiten fliehen und einfach nur ein bisschen Romantik und Zweisamkeit verbringen, dann lohnen sich dafür zahlreiche Regionen in ganz Deutschland. Legt man besonders viel wert auf Ruhe und Erholung, dann sollte man die ländlicheren Gebiete Deutschlands in Betracht ziehen. 

    Karneval kann beispielsweise in aller Ruhe an der Nord- oder Ostsee verbracht werden, denn hier finden keine großen Umzüge oder Feiern statt, anders als in Großstädten. Reisende können somit in einem Hotel direkt am Strand ihre Ruhe und Zweisamkeit genießen. Hartgesottene unternehmen zu dieser Jahreszeit eventuell sogar bereits einen winterlichen Strandspaziergang. Weit entfernt von dem ganzen Karnevalstrubel sorgen die gesunde Meeresluft und unendlich viel Ruhe dafür, dass man Dienstags frisch erholt und munter – im Gegensatz zu all den verkaterten Karnevalsfreunden – auf der Arbeit erscheint.

    Der Teutoburger Wald bietet sich ebenfalls hervorragend für Paare an, die über die Karnevalszeit lieber in ruhigere Gebiete entfliehen möchten. Hier kann, statt an lauten Karnevalsumzügen teilzunehmen, eine ruhige Wanderung inmitten der Stille der Natur unternommen werden. Die Verkleidung besteht hierbei einzig und allein aus wetterfester Kleidung und Wanderstiefeln. 

    Sogar im Rheinland gibt es zahlreiche Wellnesshotels, die spezielle Arrangements für Karnevalsflüchtige anbieten. Diese befinden sich in den ländlicheren Regionen, wie zum Beispiel dem Bergischen Land, dem Sauerland und dem Siegerland. Zu Zweit kann wunderbar im hauseigenen Wellnessbereich des Hotels entspannt werden. Nach einem ausgedehnten Spaziergang kann man sich gemeinsam in der Sauna wieder aufwärmen oder die Entspannung bei einer Paar-Massage genießen.

    mehr

    Events

    Events an Karneval

    Ein Kurztrip über Karneval ist besonders vielfältig und aufregend. Zahlreiche Events finden in ganz Deutschland statt, sodass sich die Städte in bunte Partymeilen verwandeln. Tolle Kostüme, gute Live-Musik, festliche Umzüge und vieles mehr müssen Besucher nicht missen. Verschiedene Traditionen und Bräuche gibt es in den unterschiedlichen Regionen Deutschlands zu erleben. In beinahe jeder Stadt finden zu Karneval aufregende Umzüge statt, die man besuchen kann.

    Den rheinischen Karneval können Partyfreunde am besten in den Hochburgen Köln oder Düsseldorf verbringen. Dort finden große Karnevalsumzüge mit anschließenden Feiern in der Altstadt statt. Besucher werden dort sicherlich außergewöhnliche Kostüme zu sehen bekommen. 

    Möchte man auf schwäbische Art Karneval feiern, kann man wunderbar in den Schwarzwald reisen. Dort wird die Fastnacht nach alten Sitten und Traditionen gefeiert. Diese wurde im Jahr 2014 sogar in das immaterielle Kulturerbe der UNESCO aufgenommen. 

    Beim Karneval in Aachen bekommen Besucher zahlreiche Personen in rheinischen Karnevalsuniformen zu sehen. Diese alte Tradition geht noch auf Zeiten der französischen Besatzung zurück und wird bis heute weitergeführt. 

    mehr

    Kulinarik & Ausgehen (Bar, Restaurants, Regionales)

    Karneval Kulinarik

    Die finalen Tage vor der Fastenzeit beginnen mit der Altweiberfastnacht, das heißt, es wird noch einmal ausgelassen gefeiert, bevor auf viele Dinge verzichtet wird. Ein Heringsschmaus leitet am Aschermittwoch traditionell den 40-tägigen Verzicht ein. An den Tagen davor werden unter anderem Eisbein oder Frikadellen serviert. Liebhaber von Süßspeisen kommen dank der Berliner (je nach Region auch Krapfen, Kräppel oder Pfannkuchen genannt) voll auf ihre Kosten. Das süße Hefegebäck begleitet traditionell die Karnevalszeit. Es wird in Schmalz ausgebacken, mit Marmelade gefüllt und mit Puderzucker bestäubt. 

    Neben den Berlinern gibt es im Grunde genommen kein weiteres Gericht, das unmittelbar mit Karneval in Verbindung steht. Es geht im Großen und Ganzen darum, zu genießen und vor der bevorstehenden Fastenzeit noch einmal so richtig zuzuschlagen.

    mehr

    Shopping

    Karnevals- / Faschingskostüme

    Karneval, Fasching, Fasnet, Fasnacht, Fastelovend, Fastabend oder fünfte Jahreszeit – es gibt unzählige Ausdrücke für ein und dieselbe Veranstaltung. Je nach Region variiert in Deutschland die Bezeichnung des beliebten Festes. Was jedoch alle Regionen gemeinsam haben, sind die tollen Verkleidungen. Erworben werden können die Kostüme in den vielen Karnevalsstores in ganz Deutschland. Diese haben sich extra auf das Thema Karneval und Verkleidungen spezialisiert, sodass man schon in genau die richtige Stimmung kommt, wenn man eines der Geschäfte betritt. Ursprünglich waren die Kostüme dazu da, böse Geister des Winters zu verjagen und den Frühling zu Begrüßen. Heutzutage geht es eher um den Spaß am Verkleiden.

    Karnevals- oder Faschingskostüme gibt es in verschiedenen Variationen, je nach Region:

    • Masken, wie geschnitzte Holzmasken, werden unter anderem in der Schwäbisch-alemannischen Fastnacht mit traditionellen Kostümen kombiniert.
    • Im venezianischen Karneval werden ebenfalls aufwendige Masken getragen, sowie luxuriöse Roben.
    • Im Rheinischen Karneval gibt es Faschingsuniformen, wie zum Beispiel die der Tanzmariechen oder Funken. Diese sollten früher das Soldatentum karikieren. 
    • In Rio de Janeiro werden bunte, schrille Phantasiekostüme getragen.
    • Diverse weitere Kostüme, z.B. Berufsverkleidungen, historische Verkleidungen, Tierverkleidungen oder Phantasiefiguren werden vor allem in Deutschland am häufigsten gewählt.
    mehr

    Sehenswertes & Museen

    Sehenswertes zum Thema Karneval

    Zum Thema Karneval gibt es eine Menge zu sehen und erleben. An den Feiertagen können zahlreiche bunte Umzüge bestaunt werden, sowie kreative Kostüme und vieles mehr. Ist man ein riesen Karnevals-Fan, kann man jedoch auch außerhalb der Saison Sehenswürdigkeiten zum Thema Karneval bestaunen, so zum Beispiel in Spezialmuseen. 

    Kölner Karnevalsmuseum

    Selbstverständlich gibt es in der Hochburg des Rheinischen Karnevals auch ein Museum zum Thema Karneval. Das Kölner Karnevalsmuseum bietet exklusive Einblicke und individuelle Führungen für Besucher aus aller Welt. Groß und Klein können in dem Museum das Fest von seinen Anfängen bis heute hautnah erleben. So auch die Entstehung des Dreigestirns oder die prunkvollen Orden, Kostüme und Uniformen. Die vielfältigen Museumsexponate lassen Besucher tief in die Geschichte des Kölner Karnevals eintauchen, auch mithilfe von Multimediaspots.

    Deutsches Fastnachtmuseum

    Das Deutsche Fastnachtmuseum in Kitzingen wurde bereits im Jahr 1963 gegründet. Es handelt sich hierbei um das offizielle Museum des Bundes Deutscher Karneval. Das Museum führt mit modernen Multimedia-Systemen durch die Geschichte des Karnevals / der Fastnacht. Es ist nicht nur für Karnevalsfreunde einen Besuch wert, sondern auch für Karnevalsmuffel gut geeignet. Jahrhundertealte Kostüme gibt es hier zu bewundern, sowie gruselige Hexenmasken, einen Film über chinesischen Karneval in Deutschland, sowie Kamelle, Zelt und eine Kiste mit Verkleidungen für die kleinsten Besucher.

    mehr

    Gutscheine

    Gutscheine für einen Kurzurlaub an Karneval

    Karneval ist die perfekte Gelegenheit für einen Kurzurlaub, egal, ob man das Fest gebührend feiern oder etwas Abstand von dem Trubel erhalten möchte. Ein Gutschein für einen Kurztrip über Karneval ist immer ein passendes Geschenk für seine Liebsten. 

    Karnevalsmuffel freuen sich besonders über einen Gutschein für eine Kurzreise an Karneval, wenn es in ruhigere Regionen Deutschlands, wie die Nord- oder Ostsee geht. Dem Trubel zu entfliehen und Wellness im Hotel zu genießen ist ein unvergleichliches Geschenk, für das die beschenkte Person noch auf ewig dankbar sein wird.

    Karnevalsfreunde hingegen möchten mitten hinein in das Vergnügen. Man kann ihnen eine besonders große Freude bereiten, indem man ein Hotel inmitten einer der Karnevalshochburgen Deutschlands wie Köln oder Aachen auswählt. 

    mehr

    Sonstige Tipps der Redaktion

    Schöne Reiseziele über Karneval

    Daneben finden sich genauso viele Gäste, die nichts für die närrische Zeit übrig haben. Karnevalsflüchtlinge bevorzugen Landhotels in der Umgebung wie:

    • Eifel,
    • Rheinland,
    • Teutoburger Wald,
    • Taunus,
    • Ruhrgebiet,
    • Sauerland oder
    • Niederrhein.

    Auch an der Nordsee und Ostsee finden sich preisgünstige Ausweichquartiere für Karnevalsflüchtlinge.

    Das Preissegment im Bereich der Kurztrips über Karneval ist leicht gehoben. In der Hotellerie ist gelegentlich ein Mindestaufenthalt von zwei Nächten vorgesehen. Entsprechend umfasst die Aufenthaltsdauer während einer Kurzreise über Karneval durchschnittlich auch zwei Nächte. Kurzreisen über Karneval ins benachbarte Ausland haben mit drei Nächten eine durchschnittlich längere Aufenthaltsdauer.

    Bevorzugte Destinationen von Kurz Reisen über Karneval bzw. Fastnacht lassen sich räumlich recht klar definieren. Je nach Interessenslage an Karneval werden ganz unterschiedliche Reiseziele gewählt. Für Karnevalslustige sind Städtereisen zu den Karnevalshochburgen wie Mainz, Düsseldorf oder Köln interessant. Gebucht werden zentrale Stadthotels.

    Als Karnevalshochburgen gelten ferner die Ortschaften und Städte vom Rheinland bis einschließlich Rheinhessen von:

    • Aachen,
    • Andernach,
    • Bonn,
    • Duisburg,
    • Eschweiler,
    • Euskirchen,
    • Kleve,
    • Koblenz,
    • Krefeld,
    • Mayen,
    • Mönchengladbach,
    • Neuss,
    • Straelen,
    • Trier,
    • Münstermaifeld bis nach
    • Wiesbaden.

    In Hessen sind darüber hinaus Frankfurt am Main und Fulda weitere Karnevalshochburgen. Der Braunschweiger Karnevalsumzug am Sonntag vor Rosenmontag gilt als einer der längsten Umzüge Norddeutschlands.

    Ansonsten ist der Karneval in Norddeutschland weniger verbreitet. In einigen wenigen norddeutschen Gemeinden zwischen Hamburg und Lüneburg finden vor allem auf den Dörfern wie Pattensen oder Stöckte, karnevalsähnliche Feierlichkeiten unter dem Begriff Faslam statt.

    Im südwestdeutschen Raum haben sich unter dem Begriff „Schwäbisch-alemannische Fastnacht“ erkennbare Formen der mittelalterlichen Fastnacht erhalten. Die bekanntesten Karnevalsumzüge finden in den Karnevalszentren Konstanz, Oberndorf am Neckar, Rottenburg am Neckar, Rottweil, Schömberg, Überlingen und Villingen-Schwennigen statt. In Mainfranken hat sich eine dem rheinischen Karneval überaus ähnliche Karnevalstradition etabliert.

    Der Münchner Fasching weist als Eigenart die Hallenfasching mit Faschingsbällen auf. In den neuen Bundesländern finden verhältnismäßig nur wenige Feierlichkeiten statt. bekannt ist der Ski- und Eisfasching in Geising (Erzgebirge).

    Kurzreisen über Karneval bzw. Fastnacht in die Nachbarländer führen gerne in die Karnevalshochburgen von Österreich oder der Schweiz. In Österreich wird der Fasching in Form von Gschnasen und Umzügen gefeiert, vielerorts finden sich Faschingssitzungen. Eine der bekanntesten Umzüge findet in Villach statt. Ebenso im Vorarlberg ist das Faschingstreiben äußerst präsent. Innerhalb der Schweiz sind Luzern, Bern, Winterthur und Stans die Fasnachtshochburgen. Tausende Besucher strömen in die Altstädte und unverkleidete Personen fallen negativ auf. Karnevalsliebhaber, die das bunte Treiben der Heimatstadt kennen, schätzen die Faschingswoche ebenso für einen Kurzurlaub in ein bislang unbekanntes Narrengebiet. Mit rechtzeitiger Planung lassen sich sogar mehrere deutsche Karnevalshochburgen nacheinander besuchen.

    mehr

    Urlaub mit Hund

    Karnevalsflucht mit Hund

    Festliche Umzüge, laute Musik, ausgelassene Menschenmengen und viel Alkohol – was für viele Menschen aufregend und schön klingt, ist für die meisten Tiere ein wahrgewordener Alptraum. Deshalb eignen sich die Tage über Karneval ideal für eine kurze Auszeit mit Hund in den ruhigeren Gebieten Deutschlands. 

    Nordsee & Ostsee 

    Die Nordsee und die Ostsee eignen sich ideal für eine Karnevalsflucht mit Hund. An den meisten Stränden dürfen Hunde ihre Besitzer außerhalb der Saison begleiten. Da Karneval außerhalb der Saison stattfindet, können winterliche Strandspaziergänge gemeinsam mit dem liebsten Vierbeiner unternommen werden. Im Anschluss können sich Mensch und Tier gemeinsam vor dem Kamin des Hotelzimmers einkuscheln. Selbstverständlich sollte man immer auf die Bedürfnisse des Tieres achten und keine Kilometerlangen Spaziergänge bei Wind und Eis unternehmen. Aber die Gassi-Runde ist am Strand doch deutlich schöner, als inmitten feierwütiger Karnevalsfans. 

    Hamburg

    Ebenfalls ideal für die Karnevalsflucht mit Hund geeignet ist Hamburg. Besonders das Alte Land ist ein lohnendes Ausflugsziel. Es bietet sich für ausgedehnte Spaziergänge mit dem liebsten Vierbeiner an, denn hier kann ewig weit gewandert werden, ohne dabei viele Straßen überqueren zu müssen. Weiter abseits vom Karnevalstrubel kann man beinahe nicht sein. Hamburg ist eine besonders hundefreundliche Stadt, insgesamt gibt es rund 130 Hundefreilaufflächen.

    mehr

    Familie

    Kurzurlaub mit Kindern an Karneval

    Ein Kurzurlaub mit Kindern an Karneval ist genau das Richtige für unternehmungslustige Familien. Bunte Umzüge, stimmungsvolle Musik und jede Menge Kamelle – perfekt für kleine und große Kinder.

    Europas größter Kinderkarnevalsumzug findet in Duisburg statt. Hier können verkleidete Kinder am Karnevalsumzug der Blumenkönigin vergnügt durch die Straßen folgen.

    In Blankenheim findet ein etwas anderer Karneval statt. Ein Geisterumzug soll den Winter vertreiben und den Frühling begrüßen. Jeder darf mitmachen, Voraussetzung ist nur, dass man sich als Geist verkleidet.

    Im Erzgebirge kann man Eisfasching erleben. In warme Kostüme eingepackt, ist es ein spaßiges Erlebnis für die ganze Familie auf der Skipiste den Winter zu vertreiben.

    mehr

    Weitere Angebote

    Häufig gestellte Fragen (FAQ) zu Karneval & Karnevalsflucht

    Wohin kann man an Karneval verreisen, um es zu feiern?

    mehr

    Wohin kann man an Karneval verreisen, wenn man nicht feiern möchte?

    mehr

    Welche sind die günstigen Angebote für Karneval & Karnevalsflucht in Deutschland?

    mehr

    Welche Hotels bieten die besten Karneval & Karnevalsflucht Angebote in Deutschland?

    mehr

    Welche Karneval & Karnevalsflucht Angebote sind mit Hund buchbar?

    mehr