Musicalreisen: Alle Reiseangebote im Überblick

Musicalreisen, Quelle: suprunvitaly/istockphoto

Musicalreisen: Schauspiel und Musik auf Städtetrips

Die Geburtsstätte der Musicals wird in den 1920er Jahren am Broadway in New York gesehen. In Anlehnung an die Operetten und Singspiele des 18. und 19. Jahrhunderts, haben sich Musicals als musikalisch unterlegtes Schauspiel entwickelt und von New York aus, über das Londoner West End, weltweit verbreitet. Beide gelten noch heute als Metropolen des Musicals. Musicals wurden europaweit, zunächst temporärer in die Spielpläne großer sowie kleiner Theater aufgenommen.

Dem folgten einige Zeit später Musical-Theaterstätten, die ausschließlich Musicals für längere Zeit in aufwendig gestaltete Produktionen präsentierten. Daneben kamen Tournee-Produktionen auf. Noch heute dominieren Musicals mit US-amerikanischen oder britischen Hintergrund. Zumeist werden Musicals in zwei Akten aufgeführt und basieren als Form der Theateraufführung mit Gesang und Tanz, auf literarischen Werken. Das populäre Musiktheater verfügt über einen durchgängigen Handlungsrahmen und wird meist im Stil der Popmusik dargestellt, wobei einzelne Lieder in die Handlung integriert werden.

Neben der klassischen Popmusik ist ein musikalisch breites Spektrum erkennbar: von der Unterhaltungsmusik bis zu Jazz, Swing, Soul und Rock ’n’ Roll. Bearbeitet wird eine große Fülle an tragischen, humorvollen, gesellschaftlichen oder politischen Inhalten, die zu verschiedenen Zeiten und an unterschiedlichsten Orten stattfinden. Stilistische Elemente des Dramas, der Komödie, der Revue, der Operette und des Varietés sind zu erkennen. Unterscheiden lassen sich ferner Filmmusicals, Rock-Musicals, Kinder-Musical und moderne Musicals. Deutschland ist einer der größten Musicalmärkte weltweit.

mehr

Musicalreisen nach Bundesländer

5 Treffer

Sortieren nach:

  • Beliebtheit
  • Sterne
  • Bewertung
  • Empfehlung
  • Nächte
  • Preis
  • Postleitzahl

Musicalreisen: Wochenendreisen, Wellness Urlaub, Romantik Kurzreisen

ID:
25620
Kontakt
Info & Reservierung 02065 / 49 99 116

ACHAT Musical-Erlebnis Bochum Starlight Express

DeutschlandNordrhein-Westfalen >> Ruhrgebiet >> Bochum

Hotel: 

ACHAT Premium Dortmund/Bochum

| | 2 Nächte

  • 2 x Übernachtung
  • jeweils Frühstück vom reichhaltigen Buffet
  • 1 x Shuttle zum Musical Starlight Express (hin & zurück)
  • 1 x Willkommensgetränk an der Hotelbar
  • Musical-Tickets gemäß Präferenz (Musical-Ticket ist nicht im Paketpreis inkludiert)
  • inkl. kostenfreier Nutzung der hoteleigenen Sauna
  • inkl. kostenfreiem Hotelparkplatz
  • inkl. kostenfreier Nutzung des WLAN

ab 109,00 €

ID:
27710
Kontakt
Info & Reservierung 02065 / 49 99 116

ACHAT Musical-Erlebnis Bochum Starlight Express (1 ÜN)

DeutschlandNordrhein-Westfalen >> Ruhrgebiet >> Bochum


  • 1 x Übernachtung
  • 1 x jeweils Frühstück vom reichhaltigen Buffet
  • 1 x Shuttle zum Musical Starlight Express (hin & zurück)
  • 1 x Willkommensgetränk an der Hotelbar
  • 1 x Musicaltickets gemäß Präferenz (Musical-Ticket ist nicht im Paketpreis inkludiert))
  • 1 x inkl. kostenfreier Nutzung der hoteleigenen Sauna
  • 1 x inkl. kostenfreiem Hotelparkplatz
  • 1 x inkl. kostenfreier Nutzung des WLAN

ab 59,00 €

ID:
22903
Kontakt
Info & Reservierung 02065 / 49 99 116

Musical Besuch

DeutschlandNordrhein-Westfalen >> Rheinland >> Düsseldorf

Hotel: 

AKZENT City-Hotel Düsseldorf

| | 1 Nacht

  • 1 x Übernachtung im Doppelzimmer
  • 1 x reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • 1 x Begrüßungsgetränk
  • 1 x 2 Karten (Abendvorstellung) zu 1 Musical Ihrer Wahl (in der Umgebung von Düsseldorf)

ab 112,50 €

ID:
29241
Kontakt
Info & Reservierung 02065 / 49 99 116

3 Tage mit Live Musical-Show

DeutschlandBaden-Württemberg >> Schwarzwald >> Schallstadt-Mengen


  • 2 x Übernachtung in neuwertiger Junior Suite
  • 2 x reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • 1 x 1 Flasche Schwarzwald Mineralwasser auf dem Zimmer
  • 1 x 3-Gang Dinner
  • Sektempfang vor dem Musical
  • 1 x Live Musical-Show des Ensembles Dinner-Showacts – Dauer circa 4 Stunden
  • 1 x exquisites 4-Gang Dinner während des Musicals
  • 1 x Bademantel & Slipper in der Junior Suite pro Person

ab 242,00 €

ID:
23920
Kontakt
Info & Reservierung 02065 / 49 99 116

Musical-Weekend Stuttgart

DeutschlandBaden-Württemberg >> Kraichgau >> Ammerbuch-Breitenholz

Hotel: 

Hotel • Gasthof Ochsen

| | 2 Nächte

  • 1 x Glas Sekt von unserer Hausmarke zur Begrüßung
  • 2 x Übernachtung
  • 2 x Verwöhn-Frühstück vom reichhaltigen Buffet
  • 1 x 4 Gang-Menü bei Kerzenschein mit köstlichen Schwäbischen Spezialitäten

ab 118,00 €

5 Treffer
  • 1
Musicalreisen, Quelle: suprunvitaly/istockphoto

Musicalreisen: Schauspiel und Musik auf Städtetrips

Die Geburtsstätte der Musicals wird in den 1920er Jahren am Broadway in New York gesehen. In Anlehnung an die Operetten und Singspiele des 18. und 19. Jahrhunderts, haben sich Musicals als musikalisch unterlegtes Schauspiel entwickelt und von New York aus, über das Londoner West End, weltweit verbreitet. Beide gelten noch heute als Metropolen des Musicals. Musicals wurden europaweit, zunächst temporärer in die Spielpläne großer sowie kleiner Theater aufgenommen.

Dem folgten einige Zeit später Musical-Theaterstätten, die ausschließlich Musicals für längere Zeit in aufwendig gestaltete Produktionen präsentierten. Daneben kamen Tournee-Produktionen auf. Noch heute dominieren Musicals mit US-amerikanischen oder britischen Hintergrund. Zumeist werden Musicals in zwei Akten aufgeführt und basieren als Form der Theateraufführung mit Gesang und Tanz, auf literarischen Werken. Das populäre Musiktheater verfügt über einen durchgängigen Handlungsrahmen und wird meist im Stil der Popmusik dargestellt, wobei einzelne Lieder in die Handlung integriert werden.

Neben der klassischen Popmusik ist ein musikalisch breites Spektrum erkennbar: von der Unterhaltungsmusik bis zu Jazz, Swing, Soul und Rock ’n’ Roll. Bearbeitet wird eine große Fülle an tragischen, humorvollen, gesellschaftlichen oder politischen Inhalten, die zu verschiedenen Zeiten und an unterschiedlichsten Orten stattfinden. Stilistische Elemente des Dramas, der Komödie, der Revue, der Operette und des Varietés sind zu erkennen. Unterscheiden lassen sich ferner Filmmusicals, Rock-Musicals, Kinder-Musical und moderne Musicals. Deutschland ist einer der größten Musicalmärkte weltweit.

Schenken Sie Freude

Musical - Städtereisen: Kurzurlaub mit Musicalkarten & Hotel

Jährlich faszinieren Deutschlands Bühnen Millionen Musical-Besucher. Hamburg wird als deutsche Musical-Hauptstadt gesehen - das Ziel der meisten Musical Städtereisen. In Hamburg werden Meisterstücke wie „Disneys König der Löwen“ oder „Das Phantom der Oper“ aufgeführt. Städtereisen mit Musicalkarten führen zudem nach Berlin, Stuttgart, Dresden und München. Weitere Musical-Veranstaltungsorte liegen in Bochum mit Starlight-Express als Dauerbrenner, dem Musical Dom in Köln und dem Metronom in Oberhausen.

Die Musical-Spielorte offerieren ein buntes Programm; jedes auf seine eigene Art und Weise. Deutsche Musicals, wie beispielsweise Udo Lindenbergs Musical „Hinterm Horizont“ oder Hape Kerkelings „Kein Pardon“ erfreuen sich größerer Beliebtheit. Die event-orientierte Zielgruppe der Musicalreisen ist tendenziell weiblich, zwischen 30 und 59 Jahre alt und schätzt die Verbindung zwischen Städtereise und dem gehobenen Abendprogramm mit musikalischer Untermalung. Musicalreisen werden entsprechend gerne als Geschenkgutschein zu Jubiläen, Geburtstagen oder anderen besonderen Anlässen verschenkt oder gebucht.

Neben dem stationären Musicalprogramm bestehen sogenannte Musical-Tourneen (z.B. Grease), die bekannte Spielstätten wie die Alte Oper in Frankfurt, das Colloseum in Düsseldorf, die Staatsoperette in Dresden oder das Nürnberger Staatstheater aufsuchen.

mehr

Musicalreisen: Schauspiel und Musik auf Städtetrips

Die Geburtsstätte der Musicals wird in den 1920er Jahren am Broadway in New York gesehen. In Anlehnung an die Operetten und Singspiele des 18. und 19. Jahrhunderts, haben sich Musicals als musikalisch unterlegtes Schauspiel entwickelt und von New York aus, über das Londoner West End, weltweit verbreitet. Beide gelten noch heute als Metropolen des Musicals. Musicals wurden europaweit, zunächst temporärer in die Spielpläne großer sowie kleiner Theater aufgenommen.

Dem folgten einige Zeit später Musical-Theaterstätten, die ausschließlich Musicals für längere Zeit in aufwendig gestaltete Produktionen präsentierten. Daneben kamen Tournee-Produktionen auf. Noch heute dominieren Musicals mit US-amerikanischen oder britischen Hintergrund. Zumeist werden Musicals in zwei Akten aufgeführt und basieren als Form der Theateraufführung mit Gesang und Tanz, auf literarischen Werken. Das populäre Musiktheater verfügt über einen durchgängigen Handlungsrahmen und wird meist im Stil der Popmusik dargestellt, wobei einzelne Lieder in die Handlung integriert werden.

Neben der klassischen Popmusik ist ein musikalisch breites Spektrum erkennbar: von der Unterhaltungsmusik bis zu Jazz, Swing, Soul und Rock ’n’ Roll. Bearbeitet wird eine große Fülle an tragischen, humorvollen, gesellschaftlichen oder politischen Inhalten, die zu verschiedenen Zeiten und an unterschiedlichsten Orten stattfinden. Stilistische Elemente des Dramas, der Komödie, der Revue, der Operette und des Varietés sind zu erkennen. Unterscheiden lassen sich ferner Filmmusicals, Rock-Musicals, Kinder-Musical und moderne Musicals. Deutschland ist einer der größten Musicalmärkte weltweit.

mehr
auf WhatsApp teilen auf Facebook teilen
LiveZilla Live Chat Software