Dübener Heide: Alle Reiseangebote im Überblick

Dübener Heide, Quelle: Dmitry Chulov/istockphoto

Kurzurlaub in der Dübener Heide

Das Naherholungsgebiet Dübener Heide liegt zwischen Elbe und Mulde und umfasst im Osten Teile von Sachsen-Anhalt und im Norden von Sachsen. Zusätzlich grenzt die Dübener Heide an Dessau, Torgau, Eilenburg und Bad Düben. Die Dübener Heide ist geomorphologisch eine durch die Saaleeiszeit geprägte Endmoränenlandschaft mit überwiegend sandige Böden. Unter dieser Oberfläche liegen Braunkohleschichten. Der vorherrschende Teil der Dübener Heide ist bewaldet. Die westliche Region von Gräfenhainichen und Bitterfeld wurde bis zum Ende der 1980er Jahre zum Braunkohleabbau genutzt. Inzwischen werden die einstigen Abbaugebiete renaturiert und zu einem Seengebiet umgewandelt. Inmitten der Region ist der gleichnamige 75.000 ha große Naturpark Dübener Heide gelegen. In diesem Schutzgebiet konnte der Wald erhalten bleiben. Hauptsächlich besteht die Dübener Heide aus Nadelwald, Moor, Seen und Gründland. Der Park Dübener Heide entstand im Jahre 1990, durch eine Bürgerinitiative zum Schutz der Natur, da der Braunkohlebergbau in unmittelbare Nähe vorschreiten sollte. Der Naturpark Dübener Heide ist damit der erste deutsche Naturpark, der auf Initiative der Bevölkerung errichtet wurde. Die Dübener Heide ist mit der Errichtung des Naturparks ein traditionelles Naherholungsgebiet und beispiellos für eine Kurzreise oder ein erholsames Wochenende passend. Von Berlin aus ist die Dübener Heide innerhalb einer Stunde mit dem Auto zu erreichen. In der Dübener Heide hat sich ein eigener Dialekt gebildet. Es ist eine Art des Obersächsischen, welches zum mitteldeutschen Sprachraum gehört. Der Verein Dübener Heide hat hierzu ein Wörterbuch herausgegeben.

mehr

Kurzreisen nach Städte

20 Treffer

Sortieren nach:

  • Beliebtheit
  • Sterne
  • Bewertung
  • Empfehlung
  • Nächte
  • Preis
  • Postleitzahl

Dübener Heide: Wochenendreisen, Wellness Urlaub, Romantik Kurzreisen

ID:
786
Kontakt
Info & Reservierung 02065 / 49 99 116

Weinwochenende

DeutschlandSachsen-Anhalt >> Halle-Saale-Unstrut >> Weißenfels

Hotel: 

Hotel - Restaurant Jägerhof

| | 2 Nächte

  • 2 x Übernachtung inkl. kräftiges Frühstück
  • 1 x 3-Gang-Menü mit typisch regionalen Gerichten
  • 1 x kleine Weinverkostung mit Saale-Unstrut Weinen
  • 1 x Führung Rotkäppchen Sektkellerei mit einem Glas Sekt
  • 1 x Führung Winzervereinigung
  • 1 x am Abend ein 4- Gang- Schlemmermenü
  • Die Anfahrt zu den jeweiligen Sehenswürdigkeiten ist im Preis nicht enthalten.

ab 172,00 €

ID:
18102
Kontakt
Info & Reservierung 02065 / 49 99 116

Raus aus dem Alltag (2 Nächte)

DeutschlandSachsen-Anhalt >> Mansfeld-Südharz >> Aschersleben

Hotel: 

Hotel Ascania

| | 2 Nächte

  • 2 x Übernachtung
  • 2 x reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • 1 x Willkommensdrink am Anreiseabend
  • 2 x Abendessen 3-Gang-Menü
  • 1 x Teilkörpermassage 30 Min.

ab 132,00 €

ID:
18103
Kontakt
Info & Reservierung 02065 / 49 99 116

Freundinnen Spezial

DeutschlandSachsen-Anhalt >> Mansfeld-Südharz >> Aschersleben

Hotel: 

Hotel Ascania

| | 2 Nächte

  • 2 x Übernachtung im First Class Doppelzimmer
  • 2 x reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • 1 x 3-Gang-Menü am Anreisetag
  • 1 x Glas Aperol Spritz 0,2l als Begrüßungsdrink zum Abendessen
  • 1 x Flasche Wasser pro Zimmer
  • 1 x Rückenmassage 30 Min.
  • 1 x Eintritt Schlossmuseum Quedlinburg
  • 1 x Eintritt Grafikstiftung Neo Rauch in Aschersleben

ab 119,00 €

ID:
22790
Kontakt
Info & Reservierung 02065 / 49 99 116

Feiertag Zur Deutschen Einheit 2017

DeutschlandSachsen-Anhalt >> Mansfeld-Südharz >> Nienburg

Hotel: 

AKZENT Acamed Resort

| | 3 Nächte

  • 3 x Übernachtungen
  • 3 x reichhaltiges Frühstück vom Buffet
  • 3 x Abendessen als Buffet oder 3-Gang-Menü
  • 1 x geführte Fahrradtour durch das Saaletal
  • 1 x Fackelwanderung mit Hotelchef Frank
  • 1 x geführte Wanderung durch das Bodetal
  • 1 x Golfschnupperkurs
  • 1 x Eisstockschießen auf unserer Seeterrasse
  • 1 x Musikabend
  • inkl. 1x kostenfreie Nutzung der 18-Loch Minigolfanlage
  • inkl. kostenloser W-Lan Nutzung

ab 159,00 €

ID:
18216
Kontakt
Info & Reservierung 02065 / 49 99 116

Kurztrip

DeutschlandSachsen-Anhalt >> Mansfeld-Südharz >> Aschersleben

Hotel: 

Hotel Ascania

| | 2 Nächte

  • 2 x Übernachtung
  • 2 x reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • 1 x Abendessen in Form eines 3-Gang-Menüs am Anreisetag
  • 1 x Glas Hugo 0,1 l zum Abendessen

ab 77,00 €

ID:
18098
Kontakt
Info & Reservierung 02065 / 49 99 116

Preishammer 2 zu 1

DeutschlandSachsen-Anhalt >> Mansfeld-Südharz >> Aschersleben

Hotel: 

Hotel Ascania

| | 2 Nächte

  • 2 x Übernachtung
  • 2 x reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • 1 x Begrüßungsdrink am Anreiseabend
  • 1 x Abendessen in Form eines 3-Gang-Menüs

ab 75,00 €

ID:
784
Kontakt
Info & Reservierung 02065 / 49 99 116

Kennenlernangebot

DeutschlandSachsen-Anhalt >> Halle-Saale-Unstrut >> Weißenfels

Hotel: 

Hotel - Restaurant Jägerhof

| | 2 Nächte

  • 2 x Übernachtung inkl. großes Früchstücksbuffet
  • 1 x Begrüßungscocktail
  • 1 x 3-Gang-Menü
  • 1 x 4-Gang-Menü
  • 1 x individuelle Stadtbesichtigung
  • Spaziergang entlang der Saale
  • Sonntags ist bei uns Brunchtag - schlemmen Sie, soviel Sie wollen!

ab 165,00 €

ID:
18843
Kontakt
Info & Reservierung 02065 / 49 99 116

Auf den Spuren mit Sherlock Holmes

DeutschlandSachsen-Anhalt >> Mansfeld-Südharz >> Aschersleben

Hotel: 

Hotel Ascania

| | 2 Nächte

  • 2 x Übernachtung
  • 2 x reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • 1 x prickelnder Begrüßungsdrink am Anreiseabend
  • 2 x Abendessen in Form eines 3-Gang Menüs
  • 1 x Eintritt ins Kriminalpanoptikum Aschersleben

ab 99,00 €

ID:
23755
Kontakt
Info & Reservierung 02065 / 49 99 116

Komposition der Liebe

DeutschlandSachsen-Anhalt >> Mansfeld-Südharz >> Aschersleben

Hotel: 

Hotel Ascania

| | 2 Nächte

  • 2 x Übernachtung
  • 2 x reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • 1 x Flasche Sekt pro Zimmer
  • 1 x romantisches 4-Gang Candle-light Dinner
  • 1 x Glas Hugo 0,1 l zum Abendessen
  • 1 x Obstkorb pro Zimmer

ab 96,00 €

ID:
23170
Kontakt
Info & Reservierung 02065 / 49 99 116

Zuhause am See (3 Nächte)

DeutschlandSachsen-Anhalt >> Mansfeld-Südharz >> Nienburg

Hotel: 

AKZENT Acamed Resort

| | 3 Nächte

  • 3 x Übernachtung in der gewählten Zimmerkategorie Inklusivleistung
  • 3 x Frühstück vom ausgewogenen Schlemmerbuffet Inklusivleistung
  • 3 x Abendessen als Buffet oder 3-Gang-Menü nach Wahl des Küchenchefs Inklusivleistung
  • 2 x pro Woche Gästebegrüßung Inklusivleistung
  • 1 x kostenfreier Fahrradverleih Inklusivleistung
  • 1 x pro Woche Fackelwanderung durch den Schlosspark (wetterabhängig, mind. 5 Teilnehmer) Inklusivleistung
  • 1 x pro Woche geführte Wanderung (wetterabhängig, mind. 5 Teilnehmer) Inklusivleistung
  • 2 x pro Woche kostenfreier Transfer in die Residenzstadt Bernburg Inklusivleistung
  • 1 x pro Woche Musikabend Inklusivleistung
  • 1 x pro Woche geführte Fahrradtour (wetterabhängig, mind. 5 Teilnehmer) Inklusivleistung
  • 1 x kostenfrei Ruderbootausleihe (nach Verfügbarkeit) Inklusivleistung
  • 1 x kostenlose Nutzung der 18-Loch-Minigolfanlage Inklusivleistung
  • Kostenfreie Nutzung der Sauna Inklusivleistung
  • Kostenfreie Nutzung des Fitnessbereiches Inklusivleistung
  • Kostenfreie Nutzung des WLAN´s Inklusivleistung
  • Kostenfreie Nutzung der Beachvolleyballanlage Inklusivleistung

ab 145,00 €

20 Treffer
Dübener Heide, Quelle: Dmitry Chulov/istockphoto

Kurzurlaub in der Dübener Heide

Das Naherholungsgebiet Dübener Heide liegt zwischen Elbe und Mulde und umfasst im Osten Teile von Sachsen-Anhalt und im Norden von Sachsen. Zusätzlich grenzt die Dübener Heide an Dessau, Torgau, Eilenburg und Bad Düben. Die Dübener Heide ist geomorphologisch eine durch die Saaleeiszeit geprägte Endmoränenlandschaft mit überwiegend sandige Böden. Unter dieser Oberfläche liegen Braunkohleschichten. Der vorherrschende Teil der Dübener Heide ist bewaldet. Die westliche Region von Gräfenhainichen und Bitterfeld wurde bis zum Ende der 1980er Jahre zum Braunkohleabbau genutzt. Inzwischen werden die einstigen Abbaugebiete renaturiert und zu einem Seengebiet umgewandelt. Inmitten der Region ist der gleichnamige 75.000 ha große Naturpark Dübener Heide gelegen. In diesem Schutzgebiet konnte der Wald erhalten bleiben. Hauptsächlich besteht die Dübener Heide aus Nadelwald, Moor, Seen und Gründland. Der Park Dübener Heide entstand im Jahre 1990, durch eine Bürgerinitiative zum Schutz der Natur, da der Braunkohlebergbau in unmittelbare Nähe vorschreiten sollte. Der Naturpark Dübener Heide ist damit der erste deutsche Naturpark, der auf Initiative der Bevölkerung errichtet wurde. Die Dübener Heide ist mit der Errichtung des Naturparks ein traditionelles Naherholungsgebiet und beispiellos für eine Kurzreise oder ein erholsames Wochenende passend. Von Berlin aus ist die Dübener Heide innerhalb einer Stunde mit dem Auto zu erreichen. In der Dübener Heide hat sich ein eigener Dialekt gebildet. Es ist eine Art des Obersächsischen, welches zum mitteldeutschen Sprachraum gehört. Der Verein Dübener Heide hat hierzu ein Wörterbuch herausgegeben.

Schenken Sie Freude

Sehenswürdigkeiten auf Kurzreisen in der Dübener Heide

Die Dübener Heide ist ein bevorzugtes Reiseziel für eine Kurzreise oder ein geruhsames Wellnesswochenende, abseits der Stadt bekannt. Rad- und Wanderer schätzen die Hügellandschaft samt Mischwald. Die Dübener Heide durchziehen etwa 500 Kilometer markierte Rad- und Wanderwege. Der 30 Kilometer lange Qualitätswanderweg „HeidelBiberTour“ verläuft von den Orten Bad Düben bis nach Bad Schmiedeberg. Währenddessen kreuzt der Wander- und Radweg lohnende Kulturdenkmäler und Landmarks, wie die Köhlerei am Eisenhammer. Weitere Sehenswürdigkeit in der Dübener Heide ist das Landschaftsmuseum. Das auf der Burg Düben gelegene Museum befasst sich sowohl mit der Regionalen-, als auch mit der Stadtgeschichte. Grundlegend wird über die Entstehung und Entwicklung der Dübener Heide informiert. Bereits seit dem Jahre 1953 findet die Dauerausstellung statt. Das Schloss Reinharz ist ebenso einen Besuch während einer Kurzreise in der Dübener Heide wert. In der Naturlandschaft können Besucher seltene Vogel- und Pflanzenarten vorfinden. Kranich und Seeadler sowie diverse Schmetterlings- und Vogelarten wurden gesichtet. Idyllische Gewässer laden zu einer Verschnaufpause während der Wanderung ein. An den Flusslandschaften und den Seen der Dübener Heide können Paddelbootführungen und Faltboottouren unternommen werden. An der Goitzsche oder an der Eilenburger Kiesgrube sind die Wasserverhältnisse gut zum Surfen oder Segeln geeignet. Sehenswert während einer Kurzreise zur Dübener Heide ist das Technikmuseum, welches auf einer Halbinsel im gefluteten Tagebau „Ferropolis“ entstand. Im Technikmuseum sind Tagebaugroßgeräte und Schienenfahrzeuge ausgestellt. Die Stadt aus Eisen wurde 1995 durch den ehemaligen Wirtschaftsminister von Sachsen-Anhalt gebaut. Hinzufügend ist die Insel ein Veranstaltungsort, auf der jährlich viele Festivals gespielt werden.

mehr

Kurzurlaub in der Dübener Heide

Das Naherholungsgebiet Dübener Heide liegt zwischen Elbe und Mulde und umfasst im Osten Teile von Sachsen-Anhalt und im Norden von Sachsen. Zusätzlich grenzt die Dübener Heide an Dessau, Torgau, Eilenburg und Bad Düben. Die Dübener Heide ist geomorphologisch eine durch die Saaleeiszeit geprägte Endmoränenlandschaft mit überwiegend sandige Böden. Unter dieser Oberfläche liegen Braunkohleschichten. Der vorherrschende Teil der Dübener Heide ist bewaldet. Die westliche Region von Gräfenhainichen und Bitterfeld wurde bis zum Ende der 1980er Jahre zum Braunkohleabbau genutzt. Inzwischen werden die einstigen Abbaugebiete renaturiert und zu einem Seengebiet umgewandelt. Inmitten der Region ist der gleichnamige 75.000 ha große Naturpark Dübener Heide gelegen. In diesem Schutzgebiet konnte der Wald erhalten bleiben. Hauptsächlich besteht die Dübener Heide aus Nadelwald, Moor, Seen und Gründland. Der Park Dübener Heide entstand im Jahre 1990, durch eine Bürgerinitiative zum Schutz der Natur, da der Braunkohlebergbau in unmittelbare Nähe vorschreiten sollte. Der Naturpark Dübener Heide ist damit der erste deutsche Naturpark, der auf Initiative der Bevölkerung errichtet wurde. Die Dübener Heide ist mit der Errichtung des Naturparks ein traditionelles Naherholungsgebiet und beispiellos für eine Kurzreise oder ein erholsames Wochenende passend. Von Berlin aus ist die Dübener Heide innerhalb einer Stunde mit dem Auto zu erreichen. In der Dübener Heide hat sich ein eigener Dialekt gebildet. Es ist eine Art des Obersächsischen, welches zum mitteldeutschen Sprachraum gehört. Der Verein Dübener Heide hat hierzu ein Wörterbuch herausgegeben.

mehr
auf WhatsApp teilen auf Facebook teilen
LiveZilla Live Chat Software