Adventszeit: Alle Reiseangebote im Überblick

Adventszeit, Quelle: ©Zb89V/istockphoto

Urlaub in der Adventszeit: besinnliche Kurzreisen vor den Feiertagen

Das Wort Advent stammt von dem lateinischen Wort „adventus“ ab, was „Ankunft“ bedeutet. Weiterhin besteht ein Bezug zum Lateinischen „Adventus Domini“, das die Ankunft des Herrn bezeichnet. Im Griechischen wurde der Ausdruck für die Ankunft von Königen, Kaisern, aber auch Göttern verwendet.

Der Begriff wurde anschließend ins Christentum übernommen, um die Beziehung zu Jesus Christus auszudrücken. Die Adventszeit lag einst zwischen dem 11. November und dem 6. Januar, dem Tag der Erscheinung des Herrn. Dieser Zeitraum wurde von der „Alten Kirche“ festgelegt und „geschlossene Zeiten“ genannt, in denen weder getanzt noch aufwendig gefeiert werden durfte. Das Fasten in der Adventszeit wurde im Folgenden von der katholischen Kirche abgeschafft und ist aus diesem Grund in dieser Zeitperiode nicht erforderlich.

Die Adventszeit, wie sie heute zelebriert wird, hat den Ursprung im 16. Jahrhundert. Die Anzahl der Adventssonntage lag zunächst zwischen vier und sechs, wurde dann aber von Papst Gregor dem Großen auf vier begrenzt. Diese Zahl steht symbolisch für die 4000 Jahre, die die Menschen nach dem Sündenfall im Paradies auf den Erlöser warten mussten. Im Jahre 1570 wurde diese Regelung unter Papst Pius V. rechtsverbindlich, jedoch wird die Adventszeit im Erzbistum Mailand immer noch sechs Wochen gefeiert.

Die Adventszeit wird in allen christlichen Ländern gefeiert, sie beginnt gemeinsam mit dem ersten Abendgebet am ersten Adventssonntag und endet mit dem ersten Abendgebet, auch Vesper genannt, an Weihnachten.

mehr

Adventszeit nach Bundesländer

Adventszeit: Angebote der Woche

    67 Treffer

    Sortieren nach:

    • Beliebtheit
    • Sterne
    • Bewertung
    • Empfehlung
    • Nächte
    • Preis
    • Postleitzahl

    Adventszeit: Wochenendreisen, Wellness Urlaub, Romantik Kurzreisen

    ID:
    28970
    Kontakt
    Info & Reservierung 02065 / 49 99 116

    Weihnachtsmarkt in Dinkelsbühl

    DeutschlandBayern >> Romantische Straße >> Dinkelsbühl

    Hotel: 

    Romantica Hotel Blauer Hecht

    | | 2 Nächte

    • 2 x Übernachtung im Doppelzimmer
    • 2 x reichhaltiges Frühstücksbuffet warm/kalt
    • 2 x Vorweihnachtliches 3-Gang-Menu
    • Glühweinempfang auf dem Weihnachtsmarkt
    • Leihbademantel auf dem Zimmer
    • Nutzung von Schwimmbad, Sauna und Dampfbad
    • 1 x Fläschchen Festtagsglühwein auf dem Zimmer

    ab 109,00 €

    ID:
    25713
    Kontakt
    Info & Reservierung 02065 / 49 99 116

    Historischer Märchen-Weihnachtsmarkt auf Schloss Glauchau

    DeutschlandSachsen >> Burgen- & Heideland >> Zwickau

    Hotel: 

    Hotel Zwickau Mosel

    | | 2 Nächte

    • 2 x Übernachtung
    • 2 x reichhaltiges Frühstücksbuffet
    • 1 x inkl. WLan-Nutzung auf dem Zimmer
    • 1 x Weihnachts-Gebäckteller zur Begrüßung
    • 10% Rabatt auf in Anspruch genommene Wellnessmassagen
    • kostenfreie Nutzung Solarium (10 Minuten)
    • kostenfreie Nutzung unserer finnischen Sauna
    • kostenloses Wlan auf dem Zimmer

    ab 75,00 €

    ID:
    20985
    Kontakt
    Info & Reservierung 02065 / 49 99 116

    Advents- Shopping im weihnachtlichen Quedlinburg

    DeutschlandSachsen-Anhalt >> Mansfeld-Südharz >> Quedlinburg

    Hotel: 

    Quedlinburger Hof

    | | 2 Nächte

    • 2 Übernachtungen
    • ein weihnachtlicher Naschteller und eine Flasche Sekt zur Begrüßung auf Ihrem Zimmer
    • 2 x reichhaltiges Frühstück
    • 2 x Abendessen als 3-Gang-Menü
    • kostenfreie Saunanutzung

    ab 111,00 €

    ID:
    23789
    Kontakt
    Info & Reservierung 02065 / 49 99 116

    Erholsame Weihnachtszeit

    DeutschlandRheinland-Pfalz >> Deutsche Weinstraße >> Landstuhl

    Hotel: 

    Schlosshotel Landstuhl

    | | 2 Nächte

    • 2 x Übernachtung in der gebuchten Zimmerkategorie
    • 2 x reichhaltiges Frühstücksbüffet mit Müsliecke und verschiedenen Eierspeisen
    • 1 x Weihnachtsgebäck pro Zimmer
    • 2 x 4- Gang Weihnachtsmenü am Abend bei Kerzenschein
    • geführte Winterwanderung auf Wunsch
    • Nutzung unseres Sauna- und Wellnessbereiches
    • Bademantel, Frottierslipper und Saunatücher für die Dauer des Aufenthaltes
    • 1 x Wohlfühlmassage mit Aromaölen 45 min. pro Person

    ab 180,00 €

    ID:
    29053
    Kontakt
    Info & Reservierung 02065 / 49 99 116

    Weihnachts - Arrangement 2017 (3 Nächte)

    DeutschlandNordrhein-Westfalen >> Münsterland >> Münster

    Hotel: 

    Parkhotel Schloss Hohenfeld

    | | 3 Nächte

    • 3 x Übernachtung im komfortablen Hotelzimmer
    • Frühanreise bereits ab 13:00 Uhr möglich
    • Weihnachtliches Willkommenspräsent auf dem Zimmer
    • 3 x Teilnahme am reichhaltigen Frühstücksbuffet
    • 3 - Gang - Menü an den Abenden in unserem Restaurant (außer am 24.12.2017)
    • 24. Dezember 2017 Christstollenessen mit Kaffeespezialitäten am Nachmittag
    • Am Heiligabend um 18:30 Uhr Champagnerempfang mit einem weihnachtlichen 4 - Gang - Menü und dem Besuch des Weihnachtsmannes inklusive einem schönen Geschenk
    • Tägliche Nutzung des Schwimmbadbereiches
    • Kostenfreie Parkplätze direkt am Hotel
    • Spätabreise bis 13:00 Uhr möglich

    ab 297,00 €

    ID:
    25700
    Kontakt
    Info & Reservierung 02065 / 49 99 116

    Weihnachtsduft und Sternenglanz-3 Tage Adventswochenende an Saale und

    DeutschlandSachsen-Anhalt >> Mansfeld-Südharz >> Nebra (Unstrut)

    Hotel: 

    Hotel Himmelsscheibe

    | | 2 Nächte

    • 2 x Übernachtung und ein weihnachtlicher Plätzchenteller auf Ihrem Zimmer
    • 2 x Frühstück vom Buffet
    • 20% Restaurantrabatt Samstag Abend:
    • Beisammensein mit Glühwein und Eierpunsch an der Feuerschale
    • Eintritt ins Besucherzentrum Arche Nebra - Dauerausstellung Himmelsscheibe und Planetarium
    • kostenfreie Nutzung von Sauna und Saunarium

    ab 79,00 €

    ID:
    25545
    Kontakt
    Info & Reservierung 02065 / 49 99 116

    Advents-Special zum Herrscheklasmarkt in Schmalkalden

    DeutschlandThüringen >> Thüringer Wald >> Schmalkalden


    • 2 x Übernachtungen in der gebuchten Kategorie
    • 2 x Vital-Frühstücksbuffet mit Kaffeespezialitäten
    • 1 x Advents-4-Gänge-Menü am Anreisetag
    • 1 x Glühwein und Bratwurst auf dem Herrscheklasmarkt genießen
    • 1 x Eintritt auf den historischen Weihnachtsmarkt auf Schloss Wilhelmsburg ODER Eintritt in die Viba-Nougat Erlebniswelt
    • 1 x kleines vorweihnachtliches Präsent pro Zimmer
    • inkl. Flasche Thüringer Waldquell Wasser auf dem Zimmer
    • inkl. Nutzung unseres Hallenbades
    • inkl. Nutzung unserer Saunalandschaft
    • Parkplatz vor dem Hotel

    ab 139,00 €

    ID:
    28580
    Kontakt
    Info & Reservierung 02065 / 49 99 116

    Weihnachtsmarkt & Adventszauber - 2 Nächte

    DeutschlandRheinland-Pfalz >> Ahrtal >> Löf - Mosel


    • 2 x Übernachtung inkl. Frühstücksbuffet am Morgen
    • 2 x 4-Gang-Verwöhnmenü oder Buffet am Abend (Wird vom Hotel vorgegeben)
    • Ein Glas Glühwein & Weihnachtsgebäck zur Begrüßung in der Hotelbar
    • Kostenfreie Nutzung der ‚MOSEL-SPA‘ Wellness & Fitnesswelt
    • Flauschiger Leihbademantel, Saunatuch, Slipper & Badetasche auf dem Zimmer
    • Kostenfreies W-Lan-Internet in allen Hotelbereichen
    • Kostenfreie Parkplätze am Hotel

    ab 149,00 €

    ID:
    27128
    Kontakt
    Info & Reservierung 02065 / 49 99 116

    Kaminknistern

    DeutschlandMecklenburg-Vorpommern >> Vorpommern >> Graal-Müritz

    Hotel: 

    Strandhotel Deichgraf

    | | 5 Nächte

    • 5 x Übernachtung
    • 5 x entspanntes Langschläfer-Frühstück
    • 5 x duftende Adventsleckereien zu Kaffee oder Tee an jedem Nachmittag
    • 3 x romantische Abende mit Kamindinner zu Kerzen und Musik
    • 2 x Massage und Aromafußbad
    • Bernsteinsuche am Strand mit Lagerfeuer und wärmendem Glühwein
    • 1 x Besuch von Karls Erdbeerhof mit Geschenk-Gutschein,
    • 1 x geführte Moorwanderung mit herzhaftem Picknick am Grill-Feuer
    • Besuch unseres kleinen Adventsmarktes

    ab 499,00 €

    ID:
    27127
    Kontakt
    Info & Reservierung 02065 / 49 99 116

    Advent, Avent...

    DeutschlandMecklenburg-Vorpommern >> Vorpommern >> Graal-Müritz

    Hotel: 

    Strandhotel Deichgraf

    | | 2 Nächte

    • 2 x Übernachtung
    • 2 x Genießerfrühstück
    • 1 x kleine Aufmerksamkeiten und weihnachtliche Verwöhnextras
    • 1 x 3-Gang-Menü
    • 1 x Stunde im Spa mit Massage und Fußbad
    • Weihnachtsflair auf Kar's Erdbeerhof mit Geschenk-Gutschein für Glühwein, Grog, herzhafte Leckereien oder kleine Geschenke
    • Freie Benutzung unserer kleinen Wellnessbereiches
    • Kostenlose Benutzung unserer Parkplätze
    • Freie Benutzung unseres W-Lan Netzes

    ab 224,00 €

    67 Treffer
    Adventszeit, Quelle: ©Zb89V/istockphoto

    Urlaub in der Adventszeit: besinnliche Kurzreisen vor den Feiertagen

    Das Wort Advent stammt von dem lateinischen Wort „adventus“ ab, was „Ankunft“ bedeutet. Weiterhin besteht ein Bezug zum Lateinischen „Adventus Domini“, das die Ankunft des Herrn bezeichnet. Im Griechischen wurde der Ausdruck für die Ankunft von Königen, Kaisern, aber auch Göttern verwendet.

    Der Begriff wurde anschließend ins Christentum übernommen, um die Beziehung zu Jesus Christus auszudrücken. Die Adventszeit lag einst zwischen dem 11. November und dem 6. Januar, dem Tag der Erscheinung des Herrn. Dieser Zeitraum wurde von der „Alten Kirche“ festgelegt und „geschlossene Zeiten“ genannt, in denen weder getanzt noch aufwendig gefeiert werden durfte. Das Fasten in der Adventszeit wurde im Folgenden von der katholischen Kirche abgeschafft und ist aus diesem Grund in dieser Zeitperiode nicht erforderlich.

    Die Adventszeit, wie sie heute zelebriert wird, hat den Ursprung im 16. Jahrhundert. Die Anzahl der Adventssonntage lag zunächst zwischen vier und sechs, wurde dann aber von Papst Gregor dem Großen auf vier begrenzt. Diese Zahl steht symbolisch für die 4000 Jahre, die die Menschen nach dem Sündenfall im Paradies auf den Erlöser warten mussten. Im Jahre 1570 wurde diese Regelung unter Papst Pius V. rechtsverbindlich, jedoch wird die Adventszeit im Erzbistum Mailand immer noch sechs Wochen gefeiert.

    Die Adventszeit wird in allen christlichen Ländern gefeiert, sie beginnt gemeinsam mit dem ersten Abendgebet am ersten Adventssonntag und endet mit dem ersten Abendgebet, auch Vesper genannt, an Weihnachten.

    Schenken Sie Freude

    Romantikzauber im Advent: romantische Kurzreisen zu den schönsten Weihnachtsmärkten

    Die Adventszeit beginnt frühestens am 27. November und endet spätestens am 25. Dezember. In verschiedenen Ländern, so wie auch in Deutschland, sind es weitverbreitete Traditionen, Adventskalender zu verschenken, Kerzen anzuzünden, Lichterbögen aufzustellen und vorweihnachtliche Lieder zu abspielen.

    Die Weihnachtsmärkte eröffnen und locken mit Glühwein, Kunsthandwerk und weihnachtlichem Gebäck zum Stadtbummel. Durch die besinnliche Atmosphäre erlangt die Adventszeit eine besondere romantische Stimmung. Die Wochenenden im Advent lohnen, um eine Adventsreise zu unternehmen, zu entspannen und die Seele baumeln zu lassen. Für eine Kurzreise an den Adventswochenenden sind Ziele mit besonderen Weihnachtsmärkten begehrt. Unter den Weihnachtsmärkten unterscheiden sich traditionelle Weihnachtsmärkte von mittelalterlichen Weihnachtsmärkten, romantischen Weihnachtsmärkten, nostalgischen Weihnachtsmärkten und allgemeinen Weihnachtsmärkten innerhalb der beliebten Winterziele.

    Eine frühzeitige Buchung der Kurzreise mit Weihnachtsmarktbesuch ist sinnvoll. Lediglich am letzten Adventswochenende vor Weihnachten sind im Regelfall noch genügend Kapazitäten gegeben. Zu den Adventswochenenden werden eigens Adventsreisen konzipiert, die eine Verwöhn-Alternative zum heimischen Weihnachtsmarkt bieten. Exklusive Hotel-Arrangements zur Adventszeit bieten vom stilvollen Adventsnachmittag mit verträumten Momenten am knisternden Kamin und fantasievollen Wellnessbehandlungen bis zur romantischen Kutschfahrt alles, was das vorweihnachtliche Herz begehrt.

    mehr

    Urlaub in der Adventszeit: besinnliche Kurzreisen vor den Feiertagen

    Das Wort Advent stammt von dem lateinischen Wort „adventus“ ab, was „Ankunft“ bedeutet. Weiterhin besteht ein Bezug zum Lateinischen „Adventus Domini“, das die Ankunft des Herrn bezeichnet. Im Griechischen wurde der Ausdruck für die Ankunft von Königen, Kaisern, aber auch Göttern verwendet.

    Der Begriff wurde anschließend ins Christentum übernommen, um die Beziehung zu Jesus Christus auszudrücken. Die Adventszeit lag einst zwischen dem 11. November und dem 6. Januar, dem Tag der Erscheinung des Herrn. Dieser Zeitraum wurde von der „Alten Kirche“ festgelegt und „geschlossene Zeiten“ genannt, in denen weder getanzt noch aufwendig gefeiert werden durfte. Das Fasten in der Adventszeit wurde im Folgenden von der katholischen Kirche abgeschafft und ist aus diesem Grund in dieser Zeitperiode nicht erforderlich.

    Die Adventszeit, wie sie heute zelebriert wird, hat den Ursprung im 16. Jahrhundert. Die Anzahl der Adventssonntage lag zunächst zwischen vier und sechs, wurde dann aber von Papst Gregor dem Großen auf vier begrenzt. Diese Zahl steht symbolisch für die 4000 Jahre, die die Menschen nach dem Sündenfall im Paradies auf den Erlöser warten mussten. Im Jahre 1570 wurde diese Regelung unter Papst Pius V. rechtsverbindlich, jedoch wird die Adventszeit im Erzbistum Mailand immer noch sechs Wochen gefeiert.

    Die Adventszeit wird in allen christlichen Ländern gefeiert, sie beginnt gemeinsam mit dem ersten Abendgebet am ersten Adventssonntag und endet mit dem ersten Abendgebet, auch Vesper genannt, an Weihnachten.

    mehr
    auf WhatsApp teilen auf Facebook teilen
    LiveZilla Live Chat Software