Adventszeit: Alle Reiseangebote im Überblick

Adventszeit, Quelle: ©Zb89V/istockphoto

Urlaub in der Adventszeit: besinnliche Kurzreisen vor den Feiertagen

Das Wort Advent stammt von dem lateinischen Wort „adventus“ ab, was „Ankunft“ bedeutet. Weiterhin besteht ein Bezug zum Lateinischen „Adventus Domini“, das die Ankunft des Herrn bezeichnet. Im Griechischen wurde der Ausdruck für die Ankunft von Königen, Kaisern, aber auch Göttern verwendet.

Der Begriff wurde anschließend ins Christentum übernommen, um die Beziehung zu Jesus Christus auszudrücken. Die Adventszeit lag einst zwischen dem 11. November und dem 6. Januar, dem Tag der Erscheinung des Herrn. Dieser Zeitraum wurde von der „Alten Kirche“ festgelegt und „geschlossene Zeiten“ genannt, in denen weder getanzt noch aufwendig gefeiert werden durfte. Das Fasten in der Adventszeit wurde im Folgenden von der katholischen Kirche abgeschafft und ist aus diesem Grund in dieser Zeitperiode nicht erforderlich.

Die Adventszeit, wie sie heute zelebriert wird, hat den Ursprung im 16. Jahrhundert. Die Anzahl der Adventssonntage lag zunächst zwischen vier und sechs, wurde dann aber von Papst Gregor dem Großen auf vier begrenzt. Diese Zahl steht symbolisch für die 4000 Jahre, die die Menschen nach dem Sündenfall im Paradies auf den Erlöser warten mussten. Im Jahre 1570 wurde diese Regelung unter Papst Pius V. rechtsverbindlich, jedoch wird die Adventszeit im Erzbistum Mailand immer noch sechs Wochen gefeiert.

Die Adventszeit wird in allen christlichen Ländern gefeiert, sie beginnt gemeinsam mit dem ersten Abendgebet am ersten Adventssonntag und endet mit dem ersten Abendgebet, auch Vesper genannt, an Weihnachten.

mehr

Adventszeit nach Bundesländer

Adventszeit: Angebote der Woche

    75 Treffer

    Sortieren nach:

    • Beliebtheit
    • Sterne
    • Bewertung
    • Empfehlung
    • Nächte
    • Preis
    • Postleitzahl

    Adventszeit: Wochenendreisen, Wellness Urlaub, Romantik Kurzreisen

    ID:
    23789
    Kontakt
    Info & Reservierung 02065 / 49 99 116

    Erholsame Weihnachtszeit

    DeutschlandRheinland-Pfalz >> Deutsche Weinstraße >> Landstuhl

    Hotel: 

    Schlosshotel Landstuhl

    | | 2 Nächte

    • 2 x Übernachtung in der gebuchten Zimmerkategorie
    • 2 x reichhaltiges Frühstücksbüffet mit Müsliecke und verschiedenen Eierspeisen
    • 1 x Weihnachtsgebäck pro Zimmer
    • 2 x 4- Gang Weihnachtsmenü am Abend bei Kerzenschein
    • geführte Winterwanderung auf Wunsch
    • Nutzung unseres Sauna- und Wellnessbereiches
    • Bademantel, Frottierslipper und Saunatücher für die Dauer des Aufenthaltes
    • 1 x Wohlfühlmassage mit Aromaölen 45 min. pro Person

    ab 180,00 €

    ID:
    20985
    Kontakt
    Info & Reservierung 02065 / 49 99 116

    Advents- Shopping im weihnachtlichen Quedlinburg

    DeutschlandSachsen-Anhalt >> Mansfeld-Südharz >> Quedlinburg

    Hotel: 

    Quedlinburger Hof

    | | 2 Nächte

    • 2 x Übernachtung
    • 1 x ein weihnachtlicher Naschteller und eine Flasche Sekt zur Begrüßung auf Ihrem Zimmer
    • 2 x reichhaltiges Frühstück
    • 2 x Abendessen im Rahmen der Halbpension
    • kostenfreie Saunanutzung

    ab 111,00 €

    ID:
    28580
    Kontakt
    Info & Reservierung 02065 / 49 99 116

    Weihnachtsmarkt & Adventszauber - 2 Nächte

    DeutschlandRheinland-Pfalz >> Ahrtal >> Löf - Mosel


    • 2 x Übernachtung inkl. Frühstücksbuffet am Morgen
    • 2 x 4-Gang-Verwöhnmenü oder Buffet am Abend (Wird vom Hotel vorgegeben)
    • Ein Glas Glühwein & Weihnachtsgebäck zur Begrüßung in der Hotelbar
    • Kostenfreie Nutzung der ‚MOSEL-SPA‘ Wellness & Fitnesswelt
    • Flauschiger Leihbademantel, Saunatuch, Slipper & Badetasche auf dem Zimmer
    • Kostenfreies W-Lan-Internet in allen Hotelbereichen
    • Kostenfreie Parkplätze am Hotel

    ab 149,00 €

    ID:
    25713
    Kontakt
    Info & Reservierung 02065 / 49 99 116

    Historischer Märchen-Weihnachtsmarkt auf Schloss Glauchau

    DeutschlandSachsen >> Burgen- & Heideland >> Zwickau

    Hotel: 

    Hotel Zwickau Mosel

    | | 2 Nächte

    • 2 x Übernachtung
    • 2 x reichhaltiges Frühstücksbuffet
    • 1 x Weihnachts-Gebäckteller zur Begrüßung
    • kostenfreie Nutzung unserer finnischen Sauna
    • kostenloses Wlan auf dem Zimmer

    ab 75,00 €

    ID:
    29053
    Kontakt
    Info & Reservierung 02065 / 49 99 116

    Weihnachts - Arrangement 2017 (3 Nächte)

    DeutschlandNordrhein-Westfalen >> Münsterland >> Münster

    Hotel: 

    Parkhotel Schloss Hohenfeld

    | | 3 Nächte

    • 3 x Übernachtung im komfortablen Hotelzimmer
    • Frühanreise bereits ab 13:00 Uhr möglich
    • Weihnachtliches Willkommenspräsent auf dem Zimmer
    • 3 x Teilnahme am reichhaltigen Frühstücksbuffet
    • 3 - Gang - Menü an den Abenden in unserem Restaurant (außer am 24.12.2017)
    • 24. Dezember 2017 Christstollenessen mit Kaffeespezialitäten am Nachmittag
    • Am Heiligabend um 18:30 Uhr Champagnerempfang mit einem weihnachtlichen 4 - Gang - Menü und dem Besuch des Weihnachtsmannes inklusive einem schönen Geschenk
    • Tägliche Nutzung des Schwimmbadbereiches
    • Kostenfreie Parkplätze direkt am Hotel
    • Spätabreise bis 13:00 Uhr möglich

    ab 297,00 €

    ID:
    29438
    Kontakt
    Info & Reservierung 02065 / 49 99 116

    3 Tage Weihnachtsshopping in Schwerin

    DeutschlandMecklenburg-Vorpommern >> Mecklenburgische Seenplatte >> Banzkow

    Hotel: 

    Ferien Hotel Lewitz Mühle

    | | 2 Nächte

    • 2 x Übernachtung
    • 2 x Frühstück vom Buffet
    • 1 x 1 Glas Glühwein zur Begrüßung
    • 1 x ein Lebkuchenteller auf Ihrem Zimmer

    ab 69,00 €

    ID:
    25545
    Kontakt
    Info & Reservierung 02065 / 49 99 116

    Advents-Special zum Herrscheklasmarkt in Schmalkalden

    DeutschlandThüringen >> Thüringer Wald >> Schmalkalden


    • 2 x Übernachtungen in der gebuchten Kategorie
    • 2 x Vital-Frühstücksbuffet mit Kaffeespezialitäten
    • 1 x Advents-4-Gänge-Menü am Anreisetag
    • 1 x Glühwein und Bratwurst auf dem Herrscheklasmarkt genießen
    • 1 x Eintritt auf den historischen Weihnachtsmarkt auf Schloss Wilhelmsburg ODER Eintritt in die Viba-Nougat Erlebniswelt
    • 1 x kleines vorweihnachtliches Präsent pro Zimmer
    • inkl. Flasche Thüringer Waldquell Wasser auf dem Zimmer
    • inkl. Nutzung unseres Hallenbades
    • inkl. Nutzung unserer Saunalandschaft
    • Parkplatz vor dem Hotel

    ab 139,00 €

    ID:
    26726
    Kontakt
    Info & Reservierung 02065 / 49 99 116

    Morgen Kinder wird·s was geben - ALL-INKLUSIVE Adventskurztrip im Spre

    DeutschlandBrandenburg >> Niederlausitz >> Kolkwitz OT Limberg

    Hotel: 

    Ferien Hotel Spreewald

    | | 2 Nächte

    • 2 x Übernachtung
    • 1 x Pott Glühwein zur Begrüßung und ein weihnachtlicher Plätzchenteller auf Ihrem Zimmer
    • 2 x reichhaltiges Frühstücksbuffet
    • 1 x Mittagessen, Tellergericht mit 2 Gerichten zur Wahl
    • 2 x Kaffeegedeck mit einem Stück Kuchen und wahlweise 1 Tasse Kaffee oder Tee
    • 2 x Abendessen
    • Getränke von 11.00 bis 21.00 Uhr:
    • 8 QbA Weine, Markenbier vom Fass, Softdrinks, Tee, Kaffee und 2 Spirituosen
    • 10 % Adventsrabatt auf alle vor Ort in Anspruch genommenen Wellnessleistungen

    ab 105,00 €

    ID:
    29572
    Kontakt
    Info & Reservierung 02065 / 49 99 116

    Oschatzer-Advents-Wochenende

    DeutschlandSachsen >> Sächsisches Elbland >> Oschatz

    Hotel: 

    Hotel Gasthaus Zum Schwan

    | | 2 Nächte

    • 2 x Übernachtung
    • 2 x reichhaltiges Frühstück vom Buffet
    • Fl. Sekt und Weihnachtsplätzchen auf dem Zimmer
    • weihnachtliches Begrüßungsmenü am 1. Abend
    • Teilnahme am Adventsbrunch
    • Late Check-Out nach Verfügbarkeit

    ab 119,00 €

    ID:
    28970
    Kontakt
    Info & Reservierung 02065 / 49 99 116

    Weihnachtsmarkt in Dinkelsbühl

    DeutschlandBayern >> Romantische Straße >> Dinkelsbühl

    Hotel: 

    Romantica Hotel Blauer Hecht

    | | 2 Nächte

    • 2 x Übernachtung im Doppelzimmer
    • 2 x reichhaltiges Frühstücksbuffet warm/kalt
    • 2 x Vorweihnachtliches 3-Gang-Menu
    • Glühweinempfang auf dem Weihnachtsmarkt
    • Leihbademantel auf dem Zimmer
    • Nutzung von Schwimmbad, Sauna und Dampfbad
    • 1 x Fläschchen Festtagsglühwein auf dem Zimmer

    ab 119,00 €

    75 Treffer
    Einträge je Seite
    Adventszeit, Quelle: ©Zb89V/istockphoto

    Urlaub in der Adventszeit: besinnliche Kurzreisen vor den Feiertagen

    Das Wort Advent stammt von dem lateinischen Wort „adventus“ ab, was „Ankunft“ bedeutet. Weiterhin besteht ein Bezug zum Lateinischen „Adventus Domini“, das die Ankunft des Herrn bezeichnet. Im Griechischen wurde der Ausdruck für die Ankunft von Königen, Kaisern, aber auch Göttern verwendet.

    Der Begriff wurde anschließend ins Christentum übernommen, um die Beziehung zu Jesus Christus auszudrücken. Die Adventszeit lag einst zwischen dem 11. November und dem 6. Januar, dem Tag der Erscheinung des Herrn. Dieser Zeitraum wurde von der „Alten Kirche“ festgelegt und „geschlossene Zeiten“ genannt, in denen weder getanzt noch aufwendig gefeiert werden durfte. Das Fasten in der Adventszeit wurde im Folgenden von der katholischen Kirche abgeschafft und ist aus diesem Grund in dieser Zeitperiode nicht erforderlich.

    Die Adventszeit, wie sie heute zelebriert wird, hat den Ursprung im 16. Jahrhundert. Die Anzahl der Adventssonntage lag zunächst zwischen vier und sechs, wurde dann aber von Papst Gregor dem Großen auf vier begrenzt. Diese Zahl steht symbolisch für die 4000 Jahre, die die Menschen nach dem Sündenfall im Paradies auf den Erlöser warten mussten. Im Jahre 1570 wurde diese Regelung unter Papst Pius V. rechtsverbindlich, jedoch wird die Adventszeit im Erzbistum Mailand immer noch sechs Wochen gefeiert.

    Die Adventszeit wird in allen christlichen Ländern gefeiert, sie beginnt gemeinsam mit dem ersten Abendgebet am ersten Adventssonntag und endet mit dem ersten Abendgebet, auch Vesper genannt, an Weihnachten.

    Schenken Sie Freude

    Romantikzauber im Advent: romantische Kurzreisen zu den schönsten Weihnachtsmärkten

    Die Adventszeit beginnt frühestens am 27. November und endet spätestens am 25. Dezember. In verschiedenen Ländern, so wie auch in Deutschland, sind es weitverbreitete Traditionen, Adventskalender zu verschenken, Kerzen anzuzünden, Lichterbögen aufzustellen und vorweihnachtliche Lieder zu abspielen.

    Die Weihnachtsmärkte eröffnen und locken mit Glühwein, Kunsthandwerk und weihnachtlichem Gebäck zum Stadtbummel. Durch die besinnliche Atmosphäre erlangt die Adventszeit eine besondere romantische Stimmung. Die Wochenenden im Advent lohnen, um eine Adventsreise zu unternehmen, zu entspannen und die Seele baumeln zu lassen. Für eine Kurzreise an den Adventswochenenden sind Ziele mit besonderen Weihnachtsmärkten begehrt. Unter den Weihnachtsmärkten unterscheiden sich traditionelle Weihnachtsmärkte von mittelalterlichen Weihnachtsmärkten, romantischen Weihnachtsmärkten, nostalgischen Weihnachtsmärkten und allgemeinen Weihnachtsmärkten innerhalb der beliebten Winterziele.

    Eine frühzeitige Buchung der Kurzreise mit Weihnachtsmarktbesuch ist sinnvoll. Lediglich am letzten Adventswochenende vor Weihnachten sind im Regelfall noch genügend Kapazitäten gegeben. Zu den Adventswochenenden werden eigens Adventsreisen konzipiert, die eine Verwöhn-Alternative zum heimischen Weihnachtsmarkt bieten. Exklusive Hotel-Arrangements zur Adventszeit bieten vom stilvollen Adventsnachmittag mit verträumten Momenten am knisternden Kamin und fantasievollen Wellnessbehandlungen bis zur romantischen Kutschfahrt alles, was das vorweihnachtliche Herz begehrt.

    mehr

    Adventsreisen: Ruhe & knisternde Romantik im vorweihnachtlichen Urlaub

    Die Adventszeit wird durch die öffnenden Weihnachtsmärkte geprägt. Adventsreisen, in Form von Wochenendreisen, werden in der vorweihnachtlichen Zeit unternommen, um dem Trubel an den Wochenenden in der Heimat zu entfliehen. Ein besonderes Programm kann während dem Kurzurlaub über die Advents-Wochenenden im Vordergrund stehen. Ergänzt wird das Tagesprogramm durch Glühweintrinken, Gebäck vor dem Kamin oder Kutschfahrten. In Familienhotels kann ein vorweihnachtliches Kinderprogramm für die kleinsten Gäste stattfinden.

    Reisen zu den schönsten Weihnachtsmärkten in Deutschland

    Ziele sind kleinere und größere Städte, mit attraktiven Weihnachtsmärkten wie in Nürnberg, München, Würzburg, Dresden und Ludwigsburg. Diese und weitere Städte bieten Besuchern verschiedene Attraktionen der Adventszeit. Neben klassischer Handwerkskunst werden verschiedene Produkte rund im das Fest der Liebe, aber auch Kleidung, Süßigkeiten und Glühwein verkauft.

    Die Weihnachtsmärkte in Deutschland lassen sich erkennbar von einander unterscheiden. Festliche Bestandteile sind der Kern traditioneller Weihnachtsmärkte. Nostalgische Karussells, Märchenerzähler, Nikolaus & Christkind erfreuen Kinder, während die Erwachsenen bei Glühwein liebevoll gestaltete Krippenlandschaften bewundern können. Ein klassisches Bühnenprogramm untermalt die weihnachtlichen Klänge.

    Die traditionellen Weihnachtsmärkte sind in Deutschland am weitesten verbreitet.
    Davon unterscheiden sich die mittelalterlichen Weihnachtsmärkte. Fackeln, Öllampen und Feuerkörbe sorgen für eine romantische Lichterstimmung. Handwerksleute führen mittelalterliche Handwerkskunst, in mittelalterlich angelehnten Kostümen vor. Liebevoll gestaltete Stände bieten ausgefallene Waren an und in Garküchen sowie Brätereien werden traditionelle Speisen zubereitet. Das Musikprogramm gestalten Musikanten mit Instrumenten wie Laute, Drehleier und Dudelsack. Gauklervolk, Märchenerzähler und Kinderritterspiele bereichern den unterhaltsamen Tag zu einem außergewöhnlichen Erlebnis für Groß und Klein.

    Reisen zu den Mittelalterlichen Weihnachtsmärkten in Deutschland

    Unter den mittelalterlichen Weihnachtsmärkten sind der:

    • Mittelalter- & Weihnachtsmarkt in der Altstadt von Esslingen (Baden-Württemberg),
    • der mittelalterliche Weihnachtsmarkt in Mülheim Saarn auf Schloss Broich (NRW),
    • die Nordische Märchenweihnacht Schloss Britz (Berlin),
    • das Winter-Spektakulum Burg Altena (NRW) sowie
    • die Mittelalterliche Klosterweihnacht Chemnitz (Sachsen) bekannt. Überregional haben sich ferner der Mittelalter-Weihnachtsmarkt Burg Lichtenberg (Rheinland-Pfalz),
    • der Weihnachtsmarkt Schloss Bergedorf (Hamburg) und
    • der Burgweihnachtsmarkt Konradsburg (Sachsen-Anhalt) einen Namen gemacht.

    Kurztrips zu Nostalgischen Weihnachtsmärkte in Deutschland

    Beliebt sind die alljährlich stattfindenden nostalgischen Weihnachtsmärkte innerhalb der alten Gemäuer von Schlössern und Burgen, altehrwürdigen Klosteranlagen und schmucken Herrenhäusern, die in ein weihnachtliches Gewand gekleidet werden. Diese Anlagen öffnen - zum Teil nur an ausgewählten Advents-Wochenenden - zur besinnlichen Weihnachtsreise. Zauberhaft romantische Weihnachtswelten erwarten die Besucher im Rahmen einer nostalgischen Kulisse. Handwerker bieten künstlerische Unikate, Rarität und handwerkliche Kostbarkeiten zum Kauf an. Unterstrichen wird die vorweihnachtliche Stimmung von besinnlichen Weihnachtsliedern, begleitet von einem buntem Rahmenprogramm. Das Rahmenprogramm auf einem nostalgischen Weihnachtsmarkt kann sehr unterschiedlich ausfallen: Lesungen, Aufführungen der Weihnachtsgeschichte bis zu klassischen Weihnachtskonzerten in Schlosskapellen auch ein Märchentheater.

    Das Gastronomieangebot besteht aus festlichen Speisen, duftenden Köstlichkeiten nach alten und traditionellen Rezepten. Warme Getränke versprechen betörende Sinnesgenüsse. Über einen herausragenden Ruf verfügen die Veranstaltungen:

    • der Zavelsteiner Burgweihnacht in Bad Teinach (Baden-Württemberg),
    • der Kunsthandwerker-Weihnachtsmarkt Schloss Moyland (NRW),
    • der Weihnachtszauber Burg Namedy in Andernach (Rheinland-Pfalz),
    • der Mittelalter-Weihnacht Dresdner Stallhof (Sachsen),
    • der Historisch-Romantische Weihnachtsmarkt Königstein (Sachsen),
    • der Weihnachtsmarkt Schloss Glücksburg (Schleswig-Holstein) sowie
    • der Mittelalter-Weihnachtsmarkt Schloss Wilhelmsburg (Thüringen)

    Wochenendreisen zu den romantischen Weihnachtsmärkte Deutschlands

    Besondere Atmosphäre versprühen die romantischen Weihnachtsmärkte Deutschlands. Die sogenannten Kuschelweihnachtsmärkte verbreiten eine einzigartige Atmosphäre in einem ganz besonderen Ambiente. Charakterisiert werden die romantischen Weihnachtsmärkte durch besonderen Lichterglanz, Weihnachts-Chöre, klassische Orchesteraufführungen, feine kulinarische Spezialitäten und ein ausgesuchtes Warenangebot. Die romantischen Weihnachtsmärkte in Deutschland haben einen unvergleichbaren Charme. Aufgestellt sind diese in märchenhaftem Ambiente, vor Barock-, Renaissance- oder Patrizierbauten sowie vor historischen Altstadtkulissen. Kleine romantische Weihnachtsmärkte sind vielfach noch ein echter Geheimtipp, der sich zu entdecken lohnt. Die romantischen Weihnachtsmärkte finden sich vor einer historischen Kulisse, erzeugen echte Weihnachtsstimmung und belohnen mit Außergewöhnlichkeiten, die nicht ausschließlich von Kommerz geprägt sind.

    Besonders erwähnenswert sind der:

    • Weihnachtsmarkt in Calw (Baden-Württemberg),
    • der Romantische Weihnachtsmarkt Burg Katzenstein (Baden-Württemberg),
    • der Weihnachtszauber Weihnachtsmarkt Garmisch-Partenkirchen (Bayern),
    • der Romantische Weihnachtsmarkt Dreieichenhain (Hessen),
    • der romantische Weihnachtsmarkt in der Fachwerkstadt Hattingen (NRW),
    • das Weihnachtsdorf im Kurort Seiffen (Sachsen) sowie
    • der romantische Weihnachtsmarkt Donauwörth (Bayern).

    Kurzurlaub im Advent & der Adventszeit

    Die Adventszeit ist für die Menschen, die Ruhe und Besinnlichkeit dem hektischen Alltag vorziehen, eine geeignete Reisezeit. Diese Zeit kurz vor Weihnachten ist keine Hauptreisezeit, der Urlaub beschränkt sich im Regelfall auf das Wochenende als Wochenendreise. Neben Städtereisen in die deutschen Großstädte wie Berlin, München, Stuttgart, Köln, Hamburg Dresden und Düsseldorf werden Romantikreisen als romantische Kurztrips in Romantikhotels in der Adventszeit häufig gebucht. Paare, die ein paar romantische Tage miteinander verbringen möchten, verreisen gerne in der Adventszeit in einen romantischen Kurzurlaub. Vielfach wird die Romantikreise oder der Romantik-Kurztrip mit einem Wellnessurlaub im Wellnesshotel verbunden.

    Die Motivation für eine romantische Kurzreise in der Adventszeit ist, Zweisamkeit zu erleben. Im Vordergrund steht, dem Beziehungsalltag zu entfliehen. Das Reiseziel einer romantischen Kurzreise in der Adventszeit ist sekundär. Die besondere Ausstattung des Hotels sowie der romantischen Suiten stehen im Vordergrund. Beliebt sind für eine Romantikreise in der Adventszeit Suiten mit außergewöhnlichen Ausstattungsmerkmalen. Suiten mit Whirlpool, eigener Sauna, Wasserbett, Himmelbett oder Themensuiten werden vermehrt in der Adventszeit gebucht.

    Häufig gebucht werden in der Adventszeit ebenso Wellnessreisen. Warme Temperaturen in den Wellnessbereichen laden zum Verweilen und Entspannen ein. Zusätzlich wird die Haut im Winter besonders strapaziert, so dass Wellnessanwendungen zum Verwöhnen der Haut vermehrt nachgefragt werden.Um eine Kurzreise in der Adventszeit zu buchen, finden sich in Deutschland Hotels verschiedener Kategorien.

    Hotels für einen Kurztrip in der Adventszeit buchen

    Das Angebot an Übernachtungsmöglichkeiten über die Advents-Wochenenden umfasst neben Hotels auch Pensionen und Appartements. Bevorzugte Destinationen von Reisen über die Advents-Wochenenden lassen sich räumlich nicht klar definieren. Die unterschiedlichsten Reiseziele werden für Kurzreisen über die Advents-Wochenenden gewählt. Eine verstärkte Nachfrage bei Kurzreisen über die Advents-Wochenenden besteht zu Reisezielen in Deutschland sowie dem unmittelbar benachbarten Ausland.

    Großstädte wie Dresden, das Erzgebirge, der Schwarzwald und das Allgäu werden bevorzugt als Reiseziele über die Advents-Wochenenden nachgefragt. Kleinere Städte wie Heidelberg, Rotenburg ob der Tauber, Seiffen, Ehrenfriedersdorf, Bad Reichenhall oder Zavelstein stehen auf der Liste der Reiseziele über die Advents-Wochenenden. Weitere Reise - Regionen wie der Harz oder der Thüringer Wald werden über die Advents-Wochenenden nachgefragt.

    Kurzreisen in die Nachbarländer führen gerne in die Metropolen zum Weihnachtsshopping. Beliebt sind Kurzreisen nach:

    • Wien,
    • London,
    • Amsterdam,
    • Brüssel oder
    • Mailand.

    Das Preissegment im Bereich der Kurzreisen über die Advents-Wochenenden ist gemäßigt. Ausnahmen stellen die Städte mit überregional bekannten Weihnachtsmärkten dar. Hier ist mit entsprechenden Zuschlägen zu rechnen.

    In der Hotellerie ist nur im Ausnahmefall ein Mindestaufenthalt von zwei Nächten über die Advents-Wochenenden vorgesehen. Im Erzgebirge oder auch im Dresdner Raum kann damit zu rechnen sein.

    Last Minute Reiseangebote finden

    Neben einem individuell geplanten Kurzurlaub über die Advents-Wochenenden können Arrangements, sogenannte Hotel - Pauschalen, für einen Romantikurlaub oder ein Wellness-Wochenende gebucht werden. Auf einem Kurztrip über die Advents-Wochenenden können Entspannungselemente und Romantikelemente miteinander verbunden werden. Wohltuende Wellness-Anwendungen wie Massagen werden mit kulinarischen, aktiven oder romantischen Angeboten zu einem vergünstigten Pauschalpreis kombiniert. Die Buchung einer Kurzreise über die Advents-Wochenenden ist auf die unterschiedlichen Interessen der Gäste abgestimmt.
    Restplätze im Hotel können sich durch kurzfristige Stornierungen ergeben und Last-Minute-Angebote hervorbringen, die so manches Reise-Schnäppchen kurzfristig entstehen lassen. Der Kurzurlaub in Form eines Last-Minute Reiseschnäppchens zwischen zur Adventszeit wird entsprechend spontan gebucht.

    Planung einer Reise im Advent

    Gleich, welche Art von Kurzurlaub zur Adventszeit gebucht werden soll, die Buchung von Arrangements bietet sich für alle Interessen als preisgünstigere Alternative an. Im Regelfall geht der Kurzreise eine kürzere Planungszeit von zwei Wochen voraus. Lediglich zu den Hauptreisezentren der Vorweihnachtszeit, wie Dresden oder Erzgebirge, sind mehrere Monate Vorplanung erforderlich.
    Kurzfristig sind im Regelfall die Kapazitäten erschöpft und nur noch wenige Angebote verfügbar. Durch die starke Nachfrage ist eine frühzeitige Buchung vom Kurzurlaub sinnvoll. Bei Gruppenreisen über die Advents-Wochenenden ist in der Planungsphase die Optionierung gewünschter Zimmer empfehlenswert, um die Zusagen der Reiseteilnehmer einzuholen. Nicht benötigte Zimmer können bei Optionierung kostenfrei zurückgegeben werden.

    Falls die Kurzreise über die Advents-Wochenenden kurzfristig abgesagt werden könnte, lohnt der Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung, um mögliche Ausfallkosten abzufangen. Im Regelfall haftet der Vertragspartner, also der Anmelder der Kurzreise, gegenüber dem Leistungserbringer, falls nichts anderes vereinbart wurde.

    Gutscheine für eine Wochenendreise im Advent

    Jedes Arrangement zu einer Kurzreise über die Advents-Wochenenden kann als Geschenkgutschein gebucht werden. Ein Geschenkgutschein für eine Kurzreise über die Advents-Wochenenden ist als Lastminute Geschenk per E-Mail buchbar. Insbesondere zum Geburtstag, zum Hochzeitstag, sowie auch als Hochzeitsgeschenk, ist ein Geschenkgutschein für eine Kurzreise über die Advents-Wochenenden ein willkommenes Präsent. Innerhalb weniger Augenblicke nach der Buchung wird der Geschenk-Gutschein zur Kurzreise verschickt. Geschenkt wird mit dem Gutschein eine Auszeit - die im Alltag oft zu kurz kommt. Sollte dem Beschenkten trotz des umfassenden Reiseprogramms noch ein Leistungsbestandteil fehlen, besteht jederzeit die Möglichkeit, weitere Leistungen hinzuzubuchen. Eine Kurzreise über die Advents-Wochenenden als Gutschein zu verschenken, kommt bei jeder Altersklasse gut an.Fazit: die Adventswochenenden in den Hauptzentren des Weihnachtstourismus sind für Wellnessreisen, Romantikreisen und Städtereisen begehrt - daher ist eine frühzeitige Buchung vom Kurzurlaub am Wochenende sinnvoll. In vielen Hotels werden zu den Adventswochenenden spezielle Arrangements offeriert, die gängigen Wunschleistungen wie Frühstück, Candle-Light Dinner und Romantikbäder abdecken. Zusatzkosten entstehen lediglich, falls auswärts weitere Wunsch-Leistungen wie Transfers zu den Weihnachtsmärkten per Taxi in Anspruch genommen werden.

    mehr
    auf WhatsApp teilen auf Facebook teilen
    LiveZilla Live Chat Software