Emden und Umgebung: Alle Reiseangebote im Überblick

Emden und Umgebung, Quelle: Reint-Jan/istockphoto

Kurzurlaub in Emden

Emden ist die größte Stadt Ostfrieslands und liegt im Nordwesten von Niedersachsen, unmittelbar an der Emsmündung. Emden nimmt eine Fläche von 112 km² ein und beheimatet rund 49.800 Einwohner. Die Stadt ist als friesischer Handelsort um das Jahr 800 entstanden und wird bis heute durch den Seehafen geprägt, der im 20. Jahrhundert die Basis für die Ansiedlung größerer Industriebetriebe wie die Werft Nordseewerke und das Volkswagenwerk war. Emden als Kleinstadt ist nur die 20 größte Stadt Niedersachsens und neben der Stadt Wilhelmshaven die zweitgrößte Stadt an der Niedersächsischen Grenze. Als Wirtschaftsstandort hat die einzige kreisfreie Stadt Ostfrieslands für die Region eine überragende Bedeutung. Seit 1973 ist die Stadt Hochschulstandort. Die Landesplanung des Landes Niedersachsen weist Emden seit 2007 als Mittelzentrum mit oberzentralen Teilfunktionen aus. Im 16. Jahrhundert gehörte Emden neben Genf und Wittenberg zu den bedeutendsten Stätten der Reformation. Der geologische Untergrund der Stadt wird durch Sedimente aus dem Holozän bestimmt. Emden ist aufgrund seiner Lage an Ems und Dollart eine der wenigen Gemeinden des ostfriesischen Festlands, die keinerlei Anteil an der Geest hat und daher oberflächennah auch keine pleistozänen Schichten aufweist. Die vorherrschende Landschaftsform ist die ertragsreiche Marsch. Weite Teile der Stadtfläche im Westen Emdens wurden erst im 19. und 20. Jahrhundert eingedeicht und gelten als sehr fruchtbar. Entsprechend ist das Landschaftsbild durch die Landwirtschaft geprägt. Durch die landschaftliche Idylle lädt die Stadt Emden zu einer Kurzreise oder einem Wellnesswochenende ein.

mehr

Kurzreisen nach Städte

41 Treffer

Sortieren nach:

  • Beliebtheit
  • Sterne
  • Bewertung
  • Empfehlung
  • Nächte
  • Preis
  • Postleitzahl

Emden und Umgebung: Wochenendreisen, Wellness Urlaub, Romantik Kurzreisen

ID:
1025
Nutzerwertung
1 Bewertung 8,9 / 9
Empfehlungsrate
100 %
Kontakt
Info & Reservierung 02065 / 49 99 116

Schnupper-Angebot in Leer

DeutschlandNiedersachsen >> Bourtanger Moor >> Leer

Hotel: 

Hotel Ostfriesen-Hof

| | 1 Nacht

  • 1 x Übernachtung mit Frühstück
  • 1 x Abendessen
  • Hallenbad- und Saunabenutzung

ab 64,00 €

ID:
11715
Nutzerwertung
1 Bewertung 9 / 9
Empfehlungsrate
100 %
Kontakt
Info & Reservierung 02065 / 49 99 116

Romantik Wochenende in Ostfriesland

DeutschlandNiedersachsen >> Bourtanger Moor >> Leer

Hotel: 

Hotel Ostfriesen-Hof

| | 2 Nächte

  • 2 x Übernachtung
  • 1 x Begrüßungscocktail
  • 2 x Frühstücksbuffet
  • 1 x 4- Gang Candle- Light Dinner
  • 1 x Flasche Sekt auf dem Zimmer serviert
  • Hallenbad- und Saunabenutzung

ab 150,00 €

ID:
1638
Kontakt
Info & Reservierung 02065 / 49 99 116

Wochenend-Trip nach Leer

DeutschlandNiedersachsen >> Bourtanger Moor >> Leer

Hotel: 

Hotel Ostfriesen-Hof

| | 1 Nacht

  • 1 x Übernachtung im First-Class-Doppelzimmer mit
  • Frühstück von Buffet
  • 1 x 3-Gang Menü
  • kostenlose Schwimmbad- und Sauna-Nutzung (Sauna täglich ab 17.00Uhr )

ab 70,00 €

ID:
22546
Kontakt
Info & Reservierung 02065 / 49 99 116

Biken in Ostfriesland

DeutschlandNiedersachsen >> Bourtanger Moor >> Leer

Hotel: 

Hotel Ostfriesen-Hof

| | 3 Nächte

  • 3 x Übernachtung incl. umfangreichem Frühstück vom Buffet
  • 3-Gang-Menü zum Abendessen
  • Fahrrad-Nutzung an 2 Tagen

ab 240,00 €

ID:
8732
Nutzerwertung
1 Bewertung 9 / 9
Empfehlungsrate
100 %
Kontakt
Info & Reservierung 02065 / 49 99 116

Schlummer-Schlemmer-Arrangement

DeutschlandNiedersachsen >> Friesland >> Aurich

Hotel: 

Ringhotel Köhlers Forsthaus

| | 2 Nächte

  • 2 x Übernachtung mit "Guten-Morgen"-Frühstücksbuffet
  • 1 x HP-Drei-Gang-Menü
  • 1 x Fünf-Gang-Menü
  • freie Nutzung der Bade- und Saunalandschaft
  • kostenloser Parkplatz

ab 189,00 €

ID:
23674
Kontakt
Info & Reservierung 02065 / 49 99 116

Radtour Fehn. Moor & Meer

DeutschlandNiedersachsen >> Friesland >> Aurich

Hotel: 

Ringhotel Köhlers Forsthaus

| | 3 Nächte

  • 3 x Übernachtung mit "Guten-Morgen"-Frühstücksbuffet
  • 3 x Drei-Gang-Menü
  • Leihfahrräder (E-Bikes auf Anfrage mit Aufpreis)
  • 2 x Lunchpaket
  • 2 x Kartenmaterial für Ihre Tagestour
  • Freie Nutzung der Bade- und Saunalandschaft
  • Kostenloser Parkplatz

ab 299,00 €

ID:
11262
Kontakt
Info & Reservierung 02065 / 49 99 116

Übernachtung im Sleep Loft Zimmer

DeutschlandNiedersachsen >> Friesland >> Greetsiel

Hotel: 

Vitalis Greetsiel

| | 1 Nacht

  • 1 x Übernachtung im Sleep-Loft-Zimmer
  • 1 x Teilnahme am Bio-Frühstücksbuffet
  • Nutzung der Saunalandschaft
  • Nutzung des Fitnessraums

ab 80,00 €

ID:
8735
Kontakt
Info & Reservierung 02065 / 49 99 116

Die totale Entspannung

DeutschlandNiedersachsen >> Friesland >> Aurich

Hotel: 

Ringhotel Köhlers Forsthaus

| | 2 Nächte

  • 2 x Übernachtung mit „Guten-Morgen“- Frühstücksbuffet
  • 1 x HP-Drei-Gang-Menüs
  • 1 x Lomi-Lomi-Nui Massage
  • freie Nutzung der Bade- und Saunalandschaft
  • kostenloser Parkplatz

ab 289,00 €

ID:
685
Kontakt
Info & Reservierung 02065 / 49 99 116

Vitalis Wohlfühl - Tage

DeutschlandNiedersachsen >> Friesland >> Greetsiel

Hotel: 

Vitalis Greetsiel

| | 2 Nächte

  • 2 x Übernachtung
  • 2 x Frühstückbuffet
  • 2 x Gourmet-Halbpension (sonntags keine HP)
  • 1 x Begrüßungscocktail
  • 1 x Überwasser-Bett-Massage
  • 1 x Coin Solarium
  • 1 x Wertgutschein (€ 10) für eine Wellness-Anwendung in unserer Spa-Abteilung
  • Zugang zur Saunalandschaft “Ostfriesland”
  • Nutzung des neuen Technogym-Fitnessraumes
  • frisches Obst zur freien Verfügung

ab 242,00 €

ID:
8740
Kontakt
Info & Reservierung 02065 / 49 99 116

Mann hat es sich verdient

DeutschlandNiedersachsen >> Friesland >> Aurich

Hotel: 

Ringhotel Köhlers Forsthaus

| | 3 Nächte

  • 3 Übernachtungen mit „Guten-Morgen“- Frühstücksbuffet
  • 3 HP-Drei-Gang-Menüs
  • 1 prickelnde Peeling-Massage
  • 1 Aroma-Relax-Massage
  • 1 entspannende Thalasso-Gesichtsbehandlung
  • 1 wohltuende Fußreflexzonenmassage

ab 489,00 €

41 Treffer
Emden und Umgebung, Quelle: Reint-Jan/istockphoto

Kurzurlaub in Emden

Emden ist die größte Stadt Ostfrieslands und liegt im Nordwesten von Niedersachsen, unmittelbar an der Emsmündung. Emden nimmt eine Fläche von 112 km² ein und beheimatet rund 49.800 Einwohner. Die Stadt ist als friesischer Handelsort um das Jahr 800 entstanden und wird bis heute durch den Seehafen geprägt, der im 20. Jahrhundert die Basis für die Ansiedlung größerer Industriebetriebe wie die Werft Nordseewerke und das Volkswagenwerk war. Emden als Kleinstadt ist nur die 20 größte Stadt Niedersachsens und neben der Stadt Wilhelmshaven die zweitgrößte Stadt an der Niedersächsischen Grenze. Als Wirtschaftsstandort hat die einzige kreisfreie Stadt Ostfrieslands für die Region eine überragende Bedeutung. Seit 1973 ist die Stadt Hochschulstandort. Die Landesplanung des Landes Niedersachsen weist Emden seit 2007 als Mittelzentrum mit oberzentralen Teilfunktionen aus. Im 16. Jahrhundert gehörte Emden neben Genf und Wittenberg zu den bedeutendsten Stätten der Reformation. Der geologische Untergrund der Stadt wird durch Sedimente aus dem Holozän bestimmt. Emden ist aufgrund seiner Lage an Ems und Dollart eine der wenigen Gemeinden des ostfriesischen Festlands, die keinerlei Anteil an der Geest hat und daher oberflächennah auch keine pleistozänen Schichten aufweist. Die vorherrschende Landschaftsform ist die ertragsreiche Marsch. Weite Teile der Stadtfläche im Westen Emdens wurden erst im 19. und 20. Jahrhundert eingedeicht und gelten als sehr fruchtbar. Entsprechend ist das Landschaftsbild durch die Landwirtschaft geprägt. Durch die landschaftliche Idylle lädt die Stadt Emden zu einer Kurzreise oder einem Wellnesswochenende ein.

Schenken Sie Freude

Sehenswürdigkeiten auf Kurzreisen nach Emden

Emden ist für seinen Hafen bekannt, der Teil der Ratsdelft ist. Die Delfttreppe wird als Start- und Endpunkt von Hafenrundfahrten genutzt. Drei Museumsschiffe liegen im Hafen von Emden. Eines davon ist das Museums-Feuerschiff Amrumbank, welches im Emder Ratsdelft besichtigt werden kann. Es zeigt die Geschichte und Entwicklung des Feuerschiffes, Leben und Arbeiten an Bord, sowie die Navigation und die Kommunikation zur See. Die Kesselschleuse verbindet vier Wasserstraßen miteinander und ist damit in Europa als Rundkammerschleuse einzigartig. Sehenswert auf einer Kurzreise nach Emden ist das Emder Hafentor aus dem 17. Jahrhundert mit der Inschrift in Übersetzung: „Gott ist für Emden, Brücke, Hafen und Segelwind“. Ein weiteres bekanntes Gebäude Emdens ist der 42 Meter hohe Jugendstil-Wasserturm aus dem 20. Jahrhundert. Wer mit der Bahn zur Wochenendreise nach Emden reist, wird den Turm bereits bei der Anreise sehen. Emden ist ferner für sein Otto-Huus bekannt, welches Leben und das Werk des Komikers Otto Waalkes zeigt welcher aus Emden stammt. Die Ausstellung wird ergänzt durch Ausschnitte aus Veranstaltungen von Otto Waalkes sowie kuriose Jugenderinnerungen und Requisiten. Ein weiteres Highlight während einer Kurzreise nach Emden ist die Fahrt mit der Fähre zur Insel Borkum. Der Tagesausflug kann durch Strandspaziergänge, einen Innenstadtbummel oder einen Thermenbesuch gestaltet werden.

mehr

Kurzurlaub in Emden

Emden ist die größte Stadt Ostfrieslands und liegt im Nordwesten von Niedersachsen, unmittelbar an der Emsmündung. Emden nimmt eine Fläche von 112 km² ein und beheimatet rund 49.800 Einwohner. Die Stadt ist als friesischer Handelsort um das Jahr 800 entstanden und wird bis heute durch den Seehafen geprägt, der im 20. Jahrhundert die Basis für die Ansiedlung größerer Industriebetriebe wie die Werft Nordseewerke und das Volkswagenwerk war. Emden als Kleinstadt ist nur die 20 größte Stadt Niedersachsens und neben der Stadt Wilhelmshaven die zweitgrößte Stadt an der Niedersächsischen Grenze. Als Wirtschaftsstandort hat die einzige kreisfreie Stadt Ostfrieslands für die Region eine überragende Bedeutung. Seit 1973 ist die Stadt Hochschulstandort. Die Landesplanung des Landes Niedersachsen weist Emden seit 2007 als Mittelzentrum mit oberzentralen Teilfunktionen aus. Im 16. Jahrhundert gehörte Emden neben Genf und Wittenberg zu den bedeutendsten Stätten der Reformation. Der geologische Untergrund der Stadt wird durch Sedimente aus dem Holozän bestimmt. Emden ist aufgrund seiner Lage an Ems und Dollart eine der wenigen Gemeinden des ostfriesischen Festlands, die keinerlei Anteil an der Geest hat und daher oberflächennah auch keine pleistozänen Schichten aufweist. Die vorherrschende Landschaftsform ist die ertragsreiche Marsch. Weite Teile der Stadtfläche im Westen Emdens wurden erst im 19. und 20. Jahrhundert eingedeicht und gelten als sehr fruchtbar. Entsprechend ist das Landschaftsbild durch die Landwirtschaft geprägt. Durch die landschaftliche Idylle lädt die Stadt Emden zu einer Kurzreise oder einem Wellnesswochenende ein.

mehr
auf WhatsApp teilen auf Facebook teilen
LiveZilla Live Chat Software