Bonn: Alle Reiseangebote im Überblick

Bonn, Quelle: mathess/istockphoto

Kurzurlaub in Bonn: Städtereisen als Wochenendreise

Die im Süden von Nordrhein-Westfalen liegende Großstadt Bonn gehört zu den 20 größten und ältesten Städten in Deutschland. Bonn als klassisches Ziel für Städtereisen zählt zur Metropolregion Rhein- Ruhr, welche die fünftgrößte Metropolregion in Europa ist. Die Stadt Bonn liegt an beiden Ufern des Rheins.

Die Geschichte geht bereits auf germanische und römische Siedlungen vor 2.000 Jahren zurück. Im Laufe der Geschichte erlebte Bonn einen ständigen Wandel. Infolge der Niederlage Napoleons, gehörte Bonn Preußen an. Bereits im Jahre 1818 wurde die Universität Bonn begründet, welche die Stadt Jahrzehnte lang prägte. Zwischen den Jahren 1949 und 1990 war die Stadt am Rheinufer die Bundeshauptstadt und bis 1999 Regierungssitz der Bundesrepublik.

Während der Zeit als Bundeshauptstadt entwickelte sich die Stadt im Bundesvergleich überdeutlich schnell und schloss sich mit weiteren Städten und Gemeinden, wie Bad Godesberg und Beuel 1969 zum Landkreis Bonn zusammen.

Der Bonner Raum umschließt gar Teile von der Eifel sowie des Rheintals. Ferner grenzt der Großraum von Bonn an die Städte Bad Honnef, Wachtberg und Bornheim. Die Stadt Bonn dehnt sich auf insgesamt 141,2 Quadratkilometer zu beiden Seiten des Rheines aus. Dabei bilden die linksrheinischen Stadtteile etwa drei Viertel der Gesamtfläche.

Neben zahlreichen Museen bietet Bonn eine Fülle von kulturellen Sehenswürdigkeiten, welche die Geschichte der 2.000 Jahre alten Stadt auf Städtereisen nach Bonn lebendig werden lassen. Für einen Besuch der Region Bonn sollte sich der Besucher Zeit nehmen, da der Raum nicht nur für einen kurzen Aufenthalt, sondern mindestens eine Wochenendreise lohnenswert ist.

mehr
4 Treffer

Sortieren nach:

  • Beliebtheit
  • Sterne
  • Bewertung
  • Empfehlung
  • Nächte
  • Preis
  • Postleitzahl
Beliebtheit
Kartenansicht

Bonn: Wochenendreisen, Wellness Urlaub, Romantik Kurzreisen

ID:
19959
Nutzerwertung
1 Bewertung 8,5 / 9
Empfehlungsrate
100 %
Kontakt
Info & Reservierung 02065 / 49 ‌99 116

Nacht im Schloss

DeutschlandNordrhein-Westfalen >> Rheinland >> Lohmar

Hotel: 

Schloss Auel

| | 1 Nacht

  • 1 x Übernachtung in einer unserer einzigartigen Juniorsuiten oder Doppelzimmer
  • 1 x Am Abend servieren wir Ihnen ein 4-Gang-Überraschungsmenü
  • 1 x Am nächsten Morgen ein reichhaltiges Frühstück vom Buffet
  • kostenfreier Parkplatz
  • kostenfreies W-Lan (Breitband)

ab 138,00 €

0
ID:
19961
Kontakt
Info & Reservierung 02065 / 49 ‌99 116

All you need is love

DeutschlandNordrhein-Westfalen >> Rheinland >> Lohmar

Hotel: 

Schloss Auel

| | 1 Nacht

  • 1 x Übernachtung im Doppelzimmer oder der Juniorsuite
  • 1 x inklusive reichhaltigem Frühstücksbüffet
  • 1 x Flasche Sekt bei Anreise auf Ihrem Zimmer
  • 1 x sowie ein 4-Gänge Candlelight Dinner in unserem Gourmet Restaurant „Schloss Auel”.
  • kostenfreier Parkplatz
  • kostenfreies W-Lan (Breitband)

ab 145,00 €

0
ID:
19960
Kontakt
Info & Reservierung 02065 / 49 ‌99 116

Kurzurlaub im Schloss

DeutschlandNordrhein-Westfalen >> Rheinland >> Lohmar

Hotel: 

Schloss Auel

| | 2 Nächte

  • Verbringen Sie 2 erholsame Tage und Nächte in einem historisch eingerichteten Doppelzimmer
  • inkl. reichhaltigem Frühstück vom Buffet
  • inkl. 2x 4-Gang-Überraschungsmenü
  • Erholungs- und Aktivitätsmöglichkeiten, z.B. Wandern, Radfahren, Entspannen auf der Terrasse
  • Als Hotelgast erhalten eine 30%-ige Ermäßigung auf das Greenfee des Golfclub Schloss Auel

ab 276,00 €

0
ID:
31281
Kontakt
Info & Reservierung 02065 / 49 ‌99 116

Die kleine Auszeit vom Alltag

DeutschlandNordrhein-Westfalen >> Rheinland >> Lohmar

Hotel: 

Schloss Auel

| | 2 Nächte

  • 2 x Übernachtungen im Doppelzimmer oder in der Juniorsuite
  • 2 x Teilnahme am reichhaltigen Frühstücksbüffet
  • 1 x Ein Begrüßungscocktail zum Abendessen am Anreisetag
  • 1 x ein schönes 4-Gang-Überraschungsmenü im Schlossrestaurant
  • 1 x ein schönes 3-Gang-Überraschungsmenü im Schlossrestaurant
  • kostefreies W-Lan (Breitband)

ab 276,50 €

0
Bonn, Quelle: mathess/istockphoto

Kurzurlaub in Bonn: Städtereisen als Wochenendreise

Die im Süden von Nordrhein-Westfalen liegende Großstadt Bonn gehört zu den 20 größten und ältesten Städten in Deutschland. Bonn als klassisches Ziel für Städtereisen zählt zur Metropolregion Rhein- Ruhr, welche die fünftgrößte Metropolregion in Europa ist. Die Stadt Bonn liegt an beiden Ufern des Rheins.

Die Geschichte geht bereits auf germanische und römische Siedlungen vor 2.000 Jahren zurück. Im Laufe der Geschichte erlebte Bonn einen ständigen Wandel. Infolge der Niederlage Napoleons, gehörte Bonn Preußen an. Bereits im Jahre 1818 wurde die Universität Bonn begründet, welche die Stadt Jahrzehnte lang prägte. Zwischen den Jahren 1949 und 1990 war die Stadt am Rheinufer die Bundeshauptstadt und bis 1999 Regierungssitz der Bundesrepublik.

Während der Zeit als Bundeshauptstadt entwickelte sich die Stadt im Bundesvergleich überdeutlich schnell und schloss sich mit weiteren Städten und Gemeinden, wie Bad Godesberg und Beuel 1969 zum Landkreis Bonn zusammen.

Der Bonner Raum umschließt gar Teile von der Eifel sowie des Rheintals. Ferner grenzt der Großraum von Bonn an die Städte Bad Honnef, Wachtberg und Bornheim. Die Stadt Bonn dehnt sich auf insgesamt 141,2 Quadratkilometer zu beiden Seiten des Rheines aus. Dabei bilden die linksrheinischen Stadtteile etwa drei Viertel der Gesamtfläche.

Neben zahlreichen Museen bietet Bonn eine Fülle von kulturellen Sehenswürdigkeiten, welche die Geschichte der 2.000 Jahre alten Stadt auf Städtereisen nach Bonn lebendig werden lassen. Für einen Besuch der Region Bonn sollte sich der Besucher Zeit nehmen, da der Raum nicht nur für einen kurzen Aufenthalt, sondern mindestens eine Wochenendreise lohnenswert ist.

Schenken Sie Freude

Sehenswürdigkeiten in Bonn

Eines der Wahrzeichen von Bonn ist das 1737 erbaute „Alte Rathaus“ am Marktplatz. In unmittelbarer Nähe befindet sich das Kurfürstentum Köln, eines der sieben Kurfürstentümer des Heiligen Römischen Reiches Deutscher Nation. Es existierte ungefähr vom 10. Jahrhundert bis zum Reichsdeputationshauptschluss im Jahre 1803. Die ehemalige Wasserburg ist mittlerweile ein Kulturzentrum, indem die weltweit größte Sammlung von Zinnwaren aus der Jugendstilzeit zu sehen sind. Ein Ziel das auf Städtereisen nicht nur für kulturinteressierte lohnt.

Darüber hinaus stellt das Kreismuseum sowohl Ausstellungen über die Stadtgeschichte, als auch über Kunst dar. Sehenswert während einer Kurzreise oder einem Wellnesswochenende in Bonn und Umgebung ist das Geburtshaus von Beethoven. Ludwig von Beethoven erblickte im November 1770 das Licht der Welt. Mehrfach zog die Familie um, doch nur das Geburtshaus in der Bonngasse 20 ist bis heute vollständig geblieben. Über 150 Ausstellungsstücke lassen die Besucher an Beethovens Leben teilhaben. Der begleitende Audioführer kann in diverse Sprachen und zwei verschiedene Altersstufen eingestellt werden.

In der römisch-katholischen St.Remigius Kirche in Bonn, der früheren „Brüderkirche“, wurde Beethoven getauft. Die gotische dreischiffige Pfeilerbasilika mit Kreuzgratgewölbe wurde 1317 erbaut. Eine architektonische Besonderheit ist die Innenausstattung des Gebäudes. Aus unterschiedlichen Maßwerkformen und Säulenbasen konnten verschiedene Bauzeiten rekonstruiert werden.

mehr

Hotel in Bonn buchen

Die Hotels der Region Bonn bieten außerhalb von Messezeiten und größeren Tagungen ein angemessenes Preis-Leistungsverhältnis. Die Hotelstruktur wird durch vorwiegend moderne Hotels geprägt. Die Ausstattungs- und Komfortstufe der Hotels um Großraum Bonn gilt allgemein als komfortabel.

Wellnessurlaub in Bonn

Wellness Wochenende in der Mediterana Therme in Bergisch Gladbach

Der Wellnessurlaub in Bonn führt zur Mediterana Therme in Bergisch Gladbach-Bensberg. In dem großzügigen und komplexen Bereich der Therme findet Wellness, Sport und Entspannung statt - und das bei jedem Wetter. In der Therme findet sich im ausgiebigen Bereich der Saunalandschaft ein Rosentempel, ein Himalaya Salzstollen, das Bain Arabisances, ein Orientalisches Bad, das Andalusische Schwitzbad, die Steinsauna, das Maurisches Dampfbad, das Catalanisches Kräuterbad, die Kerzensauna sowie die Buena Vista Sauna. Darüber hinaus bietet die Mediterana Therme einen ausgedehnten Badebereich mit thematisch bezogenen Ruhebereichen.

Städtetrip mit Wellness: Claudius Therme in Köln

Die Claudius Therme in Köln befindet sich in unmittelbarer Nähe zu Bonn und bieten einen herrlichen Blick auf den Kölner Dom. Die Claudius Therme zählen zu den schönsten Thermalbädern Europas. Die Kombination aus Wellnessbad und asiatischer Saunalandschaft in exklusiver Umgebung begeistert Schwimmer, Saunafreunde und Erholungssuchende im selben Maße. Eine natürliche Thermal-Mineralquelle versorgt die unterschiedlichen Badeeinrichtungen der Claudius Therme mit Heilwasser. Das Thermalbad der Therme bietet diverse Innen- und Außenbecken, Heilwasser-Bade- und Sitzbecken, Whirlpools, Solarien, Trinkbrunnen und eine Heiß-Kalt-Grotte. Massagedüsen, Sprudelliegen, Nackenduschen und Strömungsbecken und Ruheräume runden den Wellnesstag ab. Die drei großen Saunabereiche der Claudius Therme bieten dem Wellness-Gast eine breite Vielfalt des Saunierens. Dazu zählt das milde Kräuterdampfbad, die Panorama-Sauna mit Domblick, die Finnischen Saunen, das Serailbad mit Beauty-Anwendungen, die russische Banja sowie die besonders heiße Erdwall-Sauna mit Kamin. Die Claudius Therme gilt als empfehlenswerte Wellnessanlage, in der sich der Wellnessgast ganztägig erholen kann.

Städtereisen und Kurzwellness: monte mare Rheinbach

Ebenso bietet das monte mare Rheinbach als Schwimmbad, Sauna- & Wellnessparadies eine moderne Wellnesslandschaft mit insgesamt 12 verschieden temperierten Saunen zum Entspannen. Der dem Freizeitbad angeschlossene Badebereich bietet ein Wellenbecken, Whirlpool, zwei Rutschen, Kinderspielbereich, 25-Meter-Schwimmbad und Lehrschwimmbecken für Anfänger. Bei anhaltend sonnigem Wetter ist das Freibad geöffnet.

Wochenende Wellness: Ahrtherme

In Bad Neuenahr-Ahrweiler liegt das moderne Badeparadies „Ahrtherme“ mit einem großzügigen Wellness- und SPA-Bereich. In der Sauna-Landschaft der Ahr-Thermen stehen dem Wellnessgast acht Saunen zur Verfügung. Ob Sternen-Sauna, Aroma-Sauna oder Blockhaus-Sauna – der Wellnesstag kann in den Ahrthermen abwechselungsreich gestaltet werden. Unmittelbar in Bad Breisig finden sich die Römer .Das Thermalbad verfügt über Innenbecken, Hot-Whirl-Pools, Massagedüsen und Therapiebecken, die den Alttag vergessen lassen. Im Außenbereich erwartet die Wellness-Gäste neben einem Becken mit 32 Grad, ein Wasserpilzbecken, sowie einen Trinkbrunnen. Kinder haben die Möglichkeit im Kinderbecken ausgewogen zu plantschen.

mehr
Restplätze schliessen

Restplätze

Sonderpreis wegen Storno

Restplätze
LiveZilla Live Chat Software