Naturpark Augsburg: Alle Kurzurlaub Angebote weiter unten im Überblick

Naturpark Augsburg, Quelle: JGPhoto76/istockphoto

Kurzurlaub im Naturpark Augsburg: Kurztrips und Wanderreisen

Der Naturpark Augsburg ist ein bevorzugtes Reiseziel für eine Kurzreise, eine Wanderreise oder ein erholsames Wellnesswochenende in Ruhe und Abgeschiedenheit der Natur. Der Naturpark liegt vor den Toren Augsburgs und ist nur eine Autostunde von München entfernt. Der Naturpark wurde 1988 offiziell anerkannt. Etwa 55 Prozent des Naturparks sind Landschaftsschutzgebiet. Der Schutzgedanke bestand darin, das waldreiche Erholungsgebiet zu erhalten und weiter zu entwickeln. Die Landschaft des Naturparks besteht aus bewaldeten Höhenrücken. Die faszinierende Hügellandschaft ermöglicht einzigartige Alpenblicke im Kurzurlaub. Zahlreiche Bachtäler schlängeln sich durch die Region - ein Gebiet das sich für Wanderreisen anbietet. 43 Prozent des Naturparks sind als Wald gekennzeichnet. Im Forstrevier Diedorf liegen der Exotenwald und der „Diedorfer Garten“, zwei Waldkomplexe von besonderer Bedeutung als einmalige Sammlung 70 fremdländischer Baumarten, die bereits 1880 auf einer Fläche von acht Hektar angelegt wurden. Das Gebiet des Naturparks Augsburg erstreckt sich über 1.200 km², ist wegen den vielen bewaldeten Teilen, dünn besiedelt. Während der Kurzreise oder Wanderreise zum Naturpark Augsburg bieten sich ausgedehnte Wanderungen und Spaziergänge in der einzigartigen Landschaft an. Über fünfzig gut ausgebaute und beschilderte Rundwanderwege stehen zur Verfügung. Neben 1000 km langen Wanderwegen sind gesonderte Nordic-Walking- Strecken, mit unterschiedlichen Schwierigkeitsstufen, ausgewiesen. Das Wandern entlang von beschilderten Erlebnispfaden bietet zusätzliche Bereicherung. Führungen durch den Naturpark sind nach Anmeldung möglich. Der Naturpark Augsburg bietet neben Wandern und Nordic-Walking vielfältige Natursportmöglichkeiten wie Radfahren und Trekking.

Kurzreisen nach Städte

10 Treffer

Sortieren nach:

Kurzurlaub: Naturpark Augsburg

  • 1 x Übernachtung im komfortablen Doppelzimmer
  • 1 x Eine Flasche Mineralwasser steht bei Anreise auf Ihrem Zimmer bereit
  • 1 x Flauschige Bademäntel finden Sie für die Dauer des Aufenthaltes auf Ihrem Zimmer
  • 1 x Entspannen Sie bei einer wohltuenden Rückenmassage (30 Min.)
  • 1 x Nutzen Sie nach Lust und Laune den hoteleigenen Freizeit- und Wellnessbereich
  • 1 x Genießen Sie am Abend ein 3-Gänge-Menü
  • 1 x Lassen Sie den Verwöhntag bei einem Drink an der Bar ausklingen
  • 1 x Stärken Sie sich am nächsten Morgen mit einem reichhaltigen Frühstück vom Buffet

ab 123,00 €

  • 2 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet
  • 1 x Abendessen (3-Gang-Menü oder Buffet, je nach Tagesangebot)
  • Parken im angrenzenden Parkhaus
  • Nutzung unseres Relax Spa Bereiches

ab 112,00 €

  • 2 x Übernachtung
  • 2 x reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • 1 x Dinner am Abend
  • 1 x Eintritt für das Augsburger Puppentheatermuseum "Die Kiste"
  • kostenfreies Parken im angrenzenden Parkhaus
  • Nutzung des Relax Spa Bereiches

ab 117,00 €

  • 2 x Übernachtung mit reichhaltigem Frühstücksbuffet
  • Nutzung unseres Relax Spa Bereiches
  • Late-check-out am Montag bis 14 Uhr

ab 96,00 €

  • 2 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet
  • 1 x Abendessen als 3-Gänge-Menü oder Buffet
  • Stadtführung "Auf den Spuren der Fugger"
  • Kostenfreies Parken im angrenzenden Parkhaus
  • Nutzung unseres Relax Spa Bereiches

ab 120,50 €

  • 2 x Übernachtung
  • 2 x reichhaltiges Sonnengarten-Frühstücksbuffet
  • 2 x 4-Gang Menü im Rahmen der Halbpension (samstags 5-Gang-Candle-Light-Dinner)
  • Obstteller bei Anreise
  • Begrüßungs-Aperitif
  • 1 x Verwöhnmassage mit ätherischen Ölen

ab 196,00 €

  • 2 x Übernachtung
  • 2 x reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • 1 x 4-Gang Abendmenü am Anreisetag
  • 1 x Eintrittskarte für 4 Stunden Aufenthalt in der Südseetherme in Bad Wörishofen
  • 1 x Gutschein für einen tropischen Cocktail an der Hotelbar

ab 172,00 €

  • 2 x Übernachtung
  • 2 x Frühstück vom Buffet
  • 1 x mittags Salat vom Buffet satt
  • Wertgutschein über EUR 30,00 für Restaurantverzehr (kann nicht in bar ausbezahlt werden)
  • Früh-Check in am Freitag ab 12:00 Uhr
  • Spät-Check out am Sonntag bis 14:00 Uhr
  • Anreise Freitags

ab 144,00 €

  • 1 x Übernachtung im romantisch dekorierten Zimmer von Samstag bis Sonntag oder Sonntag bis Montag
  • 1 x Flasche Prosecco erwartet Sie auf Ihrem Zimmer
  • 1 x 5-Gang Romantik-Dinner ab 18:00 Uhr
  • anschließend laden wir Sie zu einem Cocktail in unsere Bar ein
  • Langschläfer-Frühstück gibt es sonntags bis 10:30 Uhr und am Montag bis 10:00 Uhr
  • Gerne servieren wir Ihnen das Frühstück auch auf Ihrem Zimmer!

ab 99,00 €

  • 3 x Übernachtung
  • täglich Frühstück vom reichhaltigen Buffet
  • Begrüßungsdrink im Reagenzglas
  • jeden Abend 4-Gang-Verwöhnmenü bzw. am Samstag 5-Gang-Candle-light-Dinner
  • 1 x Gute-Nacht-Cocktail "Apotheke" an der Bar
  • 1 x Tiefenentspannungsmassage (Kopf, Nacken und Schultern)

ab 279,00 €

Naturpark Augsburg, Quelle: JGPhoto76/istockphoto

Kurzurlaub im Naturpark Augsburg: Kurztrips und Wanderreisen

Der Naturpark Augsburg ist ein bevorzugtes Reiseziel für eine Kurzreise, eine Wanderreise oder ein erholsames Wellnesswochenende in Ruhe und Abgeschiedenheit der Natur. Der Naturpark liegt vor den Toren Augsburgs und ist nur eine Autostunde von München entfernt. Der Naturpark wurde 1988 offiziell anerkannt. Etwa 55 Prozent des Naturparks sind Landschaftsschutzgebiet. Der Schutzgedanke bestand darin, das waldreiche Erholungsgebiet zu erhalten und weiter zu entwickeln. Die Landschaft des Naturparks besteht aus bewaldeten Höhenrücken. Die faszinierende Hügellandschaft ermöglicht einzigartige Alpenblicke im Kurzurlaub. Zahlreiche Bachtäler schlängeln sich durch die Region - ein Gebiet das sich für Wanderreisen anbietet. 43 Prozent des Naturparks sind als Wald gekennzeichnet. Im Forstrevier Diedorf liegen der Exotenwald und der „Diedorfer Garten“, zwei Waldkomplexe von besonderer Bedeutung als einmalige Sammlung 70 fremdländischer Baumarten, die bereits 1880 auf einer Fläche von acht Hektar angelegt wurden. Das Gebiet des Naturparks Augsburg erstreckt sich über 1.200 km², ist wegen den vielen bewaldeten Teilen, dünn besiedelt. Während der Kurzreise oder Wanderreise zum Naturpark Augsburg bieten sich ausgedehnte Wanderungen und Spaziergänge in der einzigartigen Landschaft an. Über fünfzig gut ausgebaute und beschilderte Rundwanderwege stehen zur Verfügung. Neben 1000 km langen Wanderwegen sind gesonderte Nordic-Walking- Strecken, mit unterschiedlichen Schwierigkeitsstufen, ausgewiesen. Das Wandern entlang von beschilderten Erlebnispfaden bietet zusätzliche Bereicherung. Führungen durch den Naturpark sind nach Anmeldung möglich. Der Naturpark Augsburg bietet neben Wandern und Nordic-Walking vielfältige Natursportmöglichkeiten wie Radfahren und Trekking.

Schenken Sie Freude

Sehenswürdigkeiten auf Wochenendreisen zum Naturpark Augsburg

Als Naturparadies gilt der Talkessel der Reischenau, mitsamt der Burg Zusameck. Die Reste der mittelalterlichen Burg Zusameck liegen auf dem Schlossberg, über dem Markt Dinkelscherben. Von der mittelalterlichen Burg blieb die Burgkapelle erhalten. Der beschauliche Stadtpark in Thannhausen lädt zu Spaziergängen im Kurzurlaub ein. Zu den Sehenswürdigkeiten der Region, die die Reiseangebote aufgreifen, zählt das Schloss von Augsburg. Im 16. Jahrhundert war das Fugger-Schlösschen Göggingen im Besitz der Adelsfamilie Fugger. Über die Jahre wurde es nach Besitzerwechseln umgebaut. Seit dem 20. Jahrhundert gehört das Schloss zur Gemeinde Göggingen. Sehenswert ist auf einer Kurzreise nach Augsburg ferner die Innenstadt mitsamt Rathaus und dem goldenen Saal. Der Renaissance Saal in der zweiten Etage ist 14 Meter hoch. Die Decke ist mit Blattgold verziert. Weitere Renaissanceelemente liegen in der Augsburger Maximilianstraße, die auf einer Kurzreise besichtigt werden sollten. Der Augustusbrunnen, Herkulesbrunnen und Merkurbrunnen sind drei Prachtbrunnen von Augsburg. Der älteste, der Augustusbrunnen, liegt vor dem Rathaus, bestehend aus Marmor und Bronze. Die zum Rathaus weisende Skulptur zeigt den römischen Kaiser Augustus mit Lorbeerkranz, der Ruhm, Ehre, Frieden und Ruhe repräsentiert. Die Figur ist eine Nachbildung, das Original steht in der Eingangshalle des Rathauses.

Wellness Urlaub und Romantik Kurzurlaub im Naturpark Augsburg

Hotels & Kurztrips rund um Augsburg buchen

Die Reiseangebote in der Region sind vielfältig. Um günstige Reiseangebote zu buchen, bieten sich Zeiten außerhalb der Saison für eine Kurzreise, eine Wochenendreise, eine Romantikreise sowie für einen Wellnessurlaub oder eine Familienreise an. Die Reiseangebote der nebensaison bieten ein gutes Preis-Leistungsverhältnis. Die Hotelstruktur, die die Reiseangebote abbilden, wird durch kleine, familiär geführte Hotels geprägt. Die Ausstattungs- und Komfortstufe der Hotels im Naturpark Augsburg gilt als regionaltypisch. In den führenden Wellnesshotels im Naturpark Augsburg finden sich Wellnesslandschaften mit Dampfsauna, Finnischer Sauna und Hallenbad. Der Wellnessurlaub im Naturpark Augsburg kann durch einen Besuch in den zahlreichen Thermen der Region ergänzt werden. Einige der Reiseangebote haben dazu die Eintrittskarten bereits beinhaltet.

Wellness Kurztrips zu den Thermen und Badelandschaften rund um Augsburg

Wellness Kurztrip zu der Therme Titania in Neusäß

Um einen Wellness Kurztrip im Urlaub zu unternehmen, bietet sich eine Fahrt zu den Therme Titania in Neusäß an. Die Therme liegt in der weiteren Umgebung vom Naturpark Augsburg, die im Piratenstil erbaut ist. Die Therme Titania Neusäß unterteilt sich in einen Innen- und einen Außen Badebereich. Der Innenbereich umfasst eine Wasserfläche mit naturgetreuen Felsen und Piratenschiff. Darüber hinaus gibt es ein Süßwasseraquarium sowie mystische Grotten. Von dem Erlebnisbecken im Innenbereich ist ein Zugang zum Außenbereich gegeben. Im vorderen Teil des warmen Außenbeckens sind Sprudelliegen, Bodensprudler und Wellness Schwallbrausen integriert. Eine kleine zu überschreitende Grenze ermöglicht den Zugang zum zweiten Teil des Außenbeckens mit Wasserfall. Für Kinder stehen im Außenbereich ein Sandkasten und Spielplatz zur Verfügung. Zudem können Kleinkinder im kleinen Schwimmbecken plantschen. Für ältere Kinder und Jugendliche gibt es eine Achter- und eine Trichterrutsche. Der Wellness- und Massagebereich bietet klassische und moderne Wellness Anwendungen wie Teil- und Ganzkörpermassagen sowie Hot-Stone-Massagen. Das Saunaparadies ist ebenso im Piratenstil gestaltet. Die Holzhütten bestehen aus kompletten Baumstämmen und ein Schiffsteil grenzt den separaten Pool ab. Im Saunabereich stehen verschiedene Saunen zur Verfügung. Im Innenbereich befindet sich die Wellness Aufgusssauna. In der Aufgusssauna herrscht eine relativ niedrige Luftfeuchtigkeit in Verbindung mit einer Temperatur von ca. 95°C. In der Kräutersauna (90 °C) findet eine stündliche Zugabe von ausgewählten Düften statt. Dadurch herrscht ein intensives Aroma. Das Wellness Dampfbad bietet dagegen 40- 45°C bei ca. 100% rel. Feuchte. Das Laconium ist dagegen noch niedriger temperiert bei einem Temperatur von 38- 42°. Das Laconium ist ein traditionelles römisches Schwitz- und Entschlackungsbad. Trockene Strahlungswärme aus den Wänden und Bänken erhitzt den Körper auf behutsame Weise. Ein Besuch des Hamambeckens bietet sich zwischen den Saunagängen an. Der Außenbereich verfügt über die Erdsauna von 97 °C. Die Erdsauna gilt als die älteste und ursprünglichste Saunaform. Die Lufttemperatur beträgt knapp unter 100°C bei geringer Luftfeuchtigkeit. Ausgestattet ist die Erdsauna mit Kamin in höhlenähnlicher Atmosphäre. Die Steinsauna ist eine Sauna-Variante mit einer Raumtemperatur von etwa 80°C, bei der Himalaya Salzkristalle in einem Wasserkessel erwärmt werden. Zwei Banjas (80 °C) als traditionelle russische Badehäuser stehen zur Verfügung. Die Sitz- und Liegeflächen sind im Gegensatz zu den klassischen, finnischen Saunen erhöht, um die hohen Temperaturschwankungen besser zu nutzen. Die Kelosauna (98 °C) ist ebenfalls eine finnische Sauna. Allerdings besteht der Unterschied zur „normalen finnischen Sauna“ in der Art des Holzes: Kelo ist die original finnische Kiefer, deren Bäume bis zu 500 Jahre wachsen müssen, um als Einsatz in einer Kelosauna integriert zu werden. Die Steingrotte (40-45°C) bietet ein mildes Raumklima durch trockene Strahlungswärme über beheizte Steinbänke welche dazu einladen, innig zu verweilen.

Wellness-Tag - bitte nur kurz, Königstherme in Königsbrunn

Die Königstherme in Königsbrunn stellt eine in die Jahre gekommene Therme- und Saunalandschaft dar. Das Erlebnisbad besitzt Massagedüsen, drei Whirlpools und Sprudelliegen. Damit auch kleinen Wasserratten ausgewognen plantschen können, steht eine Kinderoase zur Verfügung. Der SPA-Bereich bietet die klassischen Massage- oder Beautyanwendungen. Die Saunawelt der Königstherme in Königsbrunn umfasst ferner einen kleinen Innen- und Außenbereich.

Wellness & SPA in den Therme in Bad Wörishofen

Die Therme in Bad Wörishofen ist - im Vergleich zur Königstherme in Königsbrunn - die subjektiv bessere Wahl für ein Wellness Wochenende. Die Therme bietet Thermalheilwasser in acht unterschiedlichen Wellness Becken mit Temperaturen von 34°C bis 36°C. Eingegliedert sind im Badebereich Solebecken, Jod-Selen-Becken, Schwefelbecken und Calcium-Lithiumbad. Die großzügige Wellness- und Saunalandschaft ist mit Blockhaus am See, Meditations-Sauna, Alhambra, Kelo-Stadl, Backhäusle, Löyly-Hütte, Römer-Sauna, Kräuter-Sauna, Strandsauna, Kelosauna, Stollensauna, Meditationssauna und Dampfbad versehen. Das Blockhaus am See ist eine rustikale, urige Aufguss-Sauna und zählt zu den größten Saunen weltweit. Tiefen-Entspannung bietet die Wellness Meditationssauna im japanischen Ambiente. Die Alhambra ermöglicht Saunieren im maurisch gestalteten Stil bei 65 °C. Im großen Kelo-Stadl finden Meditations- und Aromaaufgüsse bei heißen 85°C statt. Im 60°C warmen Backhäusle genießt der Sauna-Gast Duft von frisch gebackenem Brot und die trockene Wärme auf der Haut. Die im Blockhaus Blockhausstil geformte Löyly-Hütte bietet 90°C und professionelle Aufgüsse. Die Stollensauna stellt eine ureigene Sauna-Einrichtung bei Temperaturen von 80°C dar. Die Kombination aus Steinwänden und Fichtenstämmen machen die Erscheinung dieser Sauna aus. In der lichtdurchfluteten Kräuter-Sauna herrschen milde 55°C bei einer Luftfeuchtigkeit von rund 35 Prozent. Die Römer-Sauna ist im Stil des Colosseums errichtet und bietet eine Untermalung mit klassischer Musik. Die Strandsauna bietet heiße Temperaturen bei 95°C mit Blick auf den strahlenden Thermensee. Die kleine Schwester der großen Kelo-Stadls steht für Entspannung in finnischem Stil. Hier schwitzt der Saunagast bei 85°C Raumtemperatur mit verschiedensten Wellness Aromaaufgüssen. Absolute Ruhe soll den Badegästen garantiert werden. Daher beträgt das Mindestalter zum Eintritt 16 Jahre. Familien steht die Therme samstags von 9 bis 18 Uhr zur Verfügung.

Romantik Kurzreisen für Paare: Whirlpool Suiten für den Liebesurlaub

Romantik-Kurzurlaub im Naturpark Augsburg zählt zu den unvergesslichen Erlebnissen für Verliebte und Paare. Abseits des Alltags kann Zeit zu Zweit auf Romantik Kurzreisen unbehindert genossen werden. Romantikurlaub im Naturpark Augsburg führt in thematisch, liebevoll gestaltete Suiten und außergewöhnliche Hotelzimmer. Hochzeitszimmer, Märchenzimmer und Honeymoon-Zimmer stellen Themenzimmer für ein romantisches Kuschelwochenende im Naturpark Augsburg dar. Über Themenzimmer hinaus, können die Romantik Suiten im Naturpark Augsburg besonders ausgestattet sein.

Eine romantische Wochenendreise im Naturpark Augsburg kann in Hotel-Suiten führen, die über einen Kamin, eine Sauna oder ein Wasserbett mit zwei Kammern verfügen. Diese besonderen und ungewöhnlichen Ausstattungsmerkmale geben dem romantischen Wochenende im Naturpark Augsburg ein besonderes Flair. Einen Zauber versprühen ebenfalls Suiten mit einer Kombination von Merkmalen wie Sauna, Wasserbett und Whirlpool. Es sind vor allem die Hotels einer gehobenen Komfortkategorie im Naturpark Augsburg, die ausgefallene Doppelzimmer, Themenzimmer oder Suiten mit Whirlpool oder Wasserbett im Programm führen. Die Reiseangebote in Whirlpool Suiten bieten ein besonderes Erlebnis im Liebesurlaub.

Durch zusätzliche Elemente kann die romantische Wochenendreise angereichert werden. Der Zimmer-Service des Hotels im Naturpark Augsburg kann die Suite vor Anreise der Gäste mit diversen romantischen Extras vorbereiten. Gängig ist eine Flasche Sekt, welche dem Paar eisgekühlt bei Anreise bereitgestellt wird. Frühstück im Bett oder Candle-Light Dinner in der Suite oder dem Restaurant sind weitere beliebte Elemente einer Romantik Kurzreise, die durch den Zimmerservice des Hotels arrangiert werden können. Die Atmosphäre der Suite im Naturpark Augsburg wird durch Kerzenlicht, Rosenblüten und Aromadüfte romantisch gestaltet. Weitere Extras wie romantische Dekorationen des Bettes und dezente klassische Musik runden den romantischen Stil des Hotelzimmers ab. Die romantische Gestaltung der Extras auf der Romantik Kurzreise variiert je nach Etikette und Ritus des Hotels.

LiveZilla Live Chat Software