Lauenburgische Seen: Alle Reiseangebote im Überblick

Lauenburgische Seen, Quelle: Oliver Hoffmann/istockphoto

Die Urlaubsregion Lauenburgische Seen entdecken

Der Naturpark Lauenburgische Seen wurde bereits im Jahre 1961 gegründet und befindet sich im Süden Schleswig-Holsteins, in der Nähe der Städte Hamburg und Lübeck. Der Naturpark ist mit über 470 km² der drittgrößte Naturpark von Schleswig-Holstein. Sein Erscheinungsbild wird durch ausgedehnte See- und Waldgebiete bestimmt. Die größten Seen im Naturpark sind der Ratzeburger See und der Schaalsee. Der Naturpark umfasst neben den Städten Mölln und Ratzeburg 39 weitere ländlich gelegene Gemeinden. Der Naturpark Lauenburgische Seen besteht aus einer welligen Hügellandschaft, in die etwa 40 Seen eingebettet sind. Zu den größten Seen im Naturpark Lauenburgische Seen zählen der Ratzeburger See und der Schaalsee, die durch den bei Salem beginnenden Schaalsee-Kanal zusammengeschlossen sind. Bei einem Kurzurlaub erwartet den Besucher eine idyllische, abwechslungsreiche Landschaft, die sowohl durch die letzte Eiszeit als auch durch die Teilung Deutschlands geprägt worden ist. An der ehemaligen deutsch-deutschen Grenze haben sich besondere Lebensräume entwickelt, die seltene Tier- und Pflanzenarten beheimaten. Entdecken lässt sich der Naturpark zu Fuß, mit dem Rad, zu Pferd oder mit dem Kanu. Bei einer Wochenendreise an die Lauenburgischen Seen kann der Besucher zwischen individuellen Touren und Routen wählen. Ein Wochenendurlaub in der Region lohnt sich besonders im Frühjahr und Herbst, wenn Zugvögel auf den Wiesen Rast machen. Ideal zur Vogelbeobachtung sind auch die verschiedenen Aussichtstürme. Die Seenlandschaft gilt als bedeutendes Brut- und Aufzuchtsgebiet für seltene Vogelarten.

mehr

Kurzreisen nach Städte

Lauenburgische Seen: Angebote der Woche

    40 Treffer

    Sortieren nach:

    • Beliebtheit
    • Sterne
    • Bewertung
    • Empfehlung
    • Nächte
    • Preis
    • Postleitzahl

    Lauenburgische Seen: Wochenendreisen, Wellness Urlaub, Romantik Kurzreisen

    ID:
    23302
    Nutzerwertung
    1 Bewertung 7,9 / 9
    Empfehlungsrate
    100 %
    Kontakt
    Info & Reservierung 02065 / 49 99 116

    Thermen-Luxus-Tage

    DeutschlandSchleswig-Holstein >> Ostsee >> Scharbeutz


    • 1 x Übernachtung
    • 1 x kühl-prickelnder Prosecco zur Begrüßung
    • 1 x Gourmetfrühstücksbuffet
    • Unsere kuschelweichen Bademäntel und Slipper auf Ihrem Zimmer
    • freie Nutzung der Bade-Freizeit-Saunawelt OSTSEE-THERME auf 18.000 m²
    • Kostenlose Teilnahme an den VITAL-Programmen in unserem VITA-SPA, dem Fitness- und Health-Club in der OSTSEE-THERME
    • Kostenfreies Wlan

    ab 97,50 €

    ID:
    13031
    Kontakt
    Info & Reservierung 02065 / 49 99 116

    Gourmetnacht

    DeutschlandSchleswig-Holstein >> Ostsee >> Mölln

    Hotel: 

    Seehotel Schwanenhof

    | | 1 Nacht

    • 1 x  Übernachtung im Doppelzimmer mit Seeblick und Balkon
    • 1 x 4-Gang-Gourmet-Überraschungsmenü
    • 1 x Teilnahme am Frühstücksbüffet
    • eine Flasche Champagner

    ab 97,50 €

    ID:
    18638
    Kontakt
    Info & Reservierung 02065 / 49 99 116

    4 Übernachtungen

    DeutschlandSchleswig-Holstein >> Ostsee >> Sierksdorf

    Hotel: 

    Hof Sierksdorf

    | | 4 Nächte

    • 4 x Übernachtung

    ab 258,00 €

    ID:
    17220
    Kontakt
    Info & Reservierung 02065 / 49 99 116

    Eine Woche am See

    DeutschlandSchleswig-Holstein >> Ostsee >> Mölln

    Hotel: 

    Seehotel Schwanenhof

    | | 7 Nächte

    • 7 x Übernachtung im Doppelzimmer mit Seeblick und Balkon
    • Teilnahme am Frühstücksbüffet
    • 7 x € 7,00 Gutscheine für das Restaurant Lago Begrüßungssekt

    ab 409,50 €

    ID:
    13032
    Kontakt
    Info & Reservierung 02065 / 49 99 116

    Raus aus der Stadt, ran an den See

    DeutschlandSchleswig-Holstein >> Ostsee >> Mölln

    Hotel: 

    Seehotel Schwanenhof

    | | 3 Nächte

    • 3 x Übernachtung im Doppelzimmer mit Seeblick und Balkon
    • Teilnahme am Frühstücksbüffet
    • Täglich 3-Gang Halbpension
    • Begrüßungssekt

    ab 225,00 €

    ID:
    11198
    Kontakt
    Info & Reservierung 02065 / 49 99 116

    Übernachtung + Halbpension

    DeutschlandSchleswig-Holstein >> Ostsee >> Mölln

    Hotel: 

    Seehotel Schwanenhof

    | | 2 Nächte

    • 2 x  Übernachtung im schönen Doppelzimmer mit Seeblick und Balkon
    • 2 x Teilnahme am Frühstücksbuffet
    • 2 x 3-Gang-Halbpensionsmenü

    ab 150,00 €

    ID:
    13027
    Kontakt
    Info & Reservierung 02065 / 49 99 116

    Der Beauty Tag

    DeutschlandSchleswig-Holstein >> Ostsee >> Mölln

    Hotel: 

    Seehotel Schwanenhof

    | | 2 Nächte

    • 2 x Übernachtung im Doppelzimmer mit Seeblick und Balkon
    • Frühstücksbüffet
    • Behandlung:
    • 1 x Aroma Rückenmassage
    • 1 x Gesichtsbehandlung
    • 1 x Handmassage
    • 1 x Handmaske
    • täglich 3-Gang-Halbpension und Begrüssungssekt
    • Bei mehreren Gästen finden die Behandlungen nacheinander statt

    ab 243,00 €

    ID:
    10903
    Kontakt
    Info & Reservierung 02065 / 49 99 116

    Golfarrangement

    DeutschlandSchleswig-Holstein >> Ostsee >> Mölln

    Hotel: 

    Seehotel Schwanenhof

    | | 2 Nächte

    • 2 x Übernachtung im Doppelzimmer mit Seeblick und Balkon
    • Frühstücksbüffet
    • ein Greenfee im 18-Loch-Golfclub Grambek für zwei Personen
    • 3-Gang Halbpension
    • Begrüßungssekt

    ab 183,00 €

    ID:
    10909
    Kontakt
    Info & Reservierung 02065 / 49 99 116

    Romantik Wochenende am See

    DeutschlandSchleswig-Holstein >> Ostsee >> Mölln

    Hotel: 

    Seehotel Schwanenhof

    | | 2 Nächte

    • 2 x Übernachtung im Doppelzimmer mit Seeblick und Balkon
    • 2 x Frühstücksbüffet
    • 1 x Kuscheliger Bademantel, Badelatschen
    • 1 x 4-Gang-Candlelight-Dinner mit Rosenblättern, einmal 3-Gang Halbpension
    • 1 x Flasche Sekt

    ab 168,00 €

    ID:
    17219
    Kontakt
    Info & Reservierung 02065 / 49 99 116

    Zeit zu Zweit

    DeutschlandSchleswig-Holstein >> Ostsee >> Mölln

    Hotel: 

    Seehotel Schwanenhof

    | | 5 Nächte

    • 5 x Übernachtung im Doppelzimmer mit Seeblick und Balkon
    • Teilnahme am Frühstücksbüffet
    • 2 x 3-Gang Halbpension (Abende frei wählbar)
    • 1 x 4-Gang-Gourmetmenü am letzten Abend
    • Begrüßungssekt

    ab 345,50 €

    40 Treffer
    Lauenburgische Seen, Quelle: Oliver Hoffmann/istockphoto

    Die Urlaubsregion Lauenburgische Seen entdecken

    Der Naturpark Lauenburgische Seen wurde bereits im Jahre 1961 gegründet und befindet sich im Süden Schleswig-Holsteins, in der Nähe der Städte Hamburg und Lübeck. Der Naturpark ist mit über 470 km² der drittgrößte Naturpark von Schleswig-Holstein. Sein Erscheinungsbild wird durch ausgedehnte See- und Waldgebiete bestimmt. Die größten Seen im Naturpark sind der Ratzeburger See und der Schaalsee. Der Naturpark umfasst neben den Städten Mölln und Ratzeburg 39 weitere ländlich gelegene Gemeinden. Der Naturpark Lauenburgische Seen besteht aus einer welligen Hügellandschaft, in die etwa 40 Seen eingebettet sind. Zu den größten Seen im Naturpark Lauenburgische Seen zählen der Ratzeburger See und der Schaalsee, die durch den bei Salem beginnenden Schaalsee-Kanal zusammengeschlossen sind. Bei einem Kurzurlaub erwartet den Besucher eine idyllische, abwechslungsreiche Landschaft, die sowohl durch die letzte Eiszeit als auch durch die Teilung Deutschlands geprägt worden ist. An der ehemaligen deutsch-deutschen Grenze haben sich besondere Lebensräume entwickelt, die seltene Tier- und Pflanzenarten beheimaten. Entdecken lässt sich der Naturpark zu Fuß, mit dem Rad, zu Pferd oder mit dem Kanu. Bei einer Wochenendreise an die Lauenburgischen Seen kann der Besucher zwischen individuellen Touren und Routen wählen. Ein Wochenendurlaub in der Region lohnt sich besonders im Frühjahr und Herbst, wenn Zugvögel auf den Wiesen Rast machen. Ideal zur Vogelbeobachtung sind auch die verschiedenen Aussichtstürme. Die Seenlandschaft gilt als bedeutendes Brut- und Aufzuchtsgebiet für seltene Vogelarten.

    Schenken Sie Freude

    Ländlicher Charme der Kurzreisen zu den Lauenburgischen Seen

    Die attraktive Landschaft der Lauenburgischen Seen mit den vielen Wäldern, Feldern, Wiesen und Seen lädt zum Naturgenuss, abseits größerer Städte ein. Die wenig besiedelte Urlaubsregion bietet ein vielfältiges Angebot mit zahlreichen Wander-, Radfahr- und Reitwegen sowie Wassersportmöglichkeiten. Das Natur- und Tourismuszentrum in Mölln ermöglicht Besuchern, die Region während der Kurzreise interaktiv zu entdecken. Neben Führungen durch die Landschaft werden thematische Stadtführungen und Rallyes durch Mölln veranstaltet. Mit einem ländlich, romantischen Charme der umliegenden Dörfer laden die Kleinstädte Mölln und Ratzeburg zu einer Besichtigung ein. Auf einer romantischen Kurzreise verzaubern historische Stadtkerne, verwinkelte Altstädte, parkähnliche Gutanlagen und Herrenhäuser die Besucher. Auf einer romantischen Wochenendreise ist ein Besuch von Schloss Wortersen und Gut Basthorst lohnenswert. Beide historischen Bauten sind heute Orte für kulturelle Veranstaltungen und bedeutende Ausstellungen. Ein Besuch des Eulenspiegelmuseums im Mölln ist vor allem auf einer Familienreise mit Kindern lohnenswert. Darüber hinaus bieten Direktvermarkter der Region in Hofläden, Hofcafés und Restaurants Leckerbissen aus eigener Produktion an.

    mehr

    Die Urlaubsregion Lauenburgische Seen entdecken

    Der Naturpark Lauenburgische Seen wurde bereits im Jahre 1961 gegründet und befindet sich im Süden Schleswig-Holsteins, in der Nähe der Städte Hamburg und Lübeck. Der Naturpark ist mit über 470 km² der drittgrößte Naturpark von Schleswig-Holstein. Sein Erscheinungsbild wird durch ausgedehnte See- und Waldgebiete bestimmt. Die größten Seen im Naturpark sind der Ratzeburger See und der Schaalsee. Der Naturpark umfasst neben den Städten Mölln und Ratzeburg 39 weitere ländlich gelegene Gemeinden. Der Naturpark Lauenburgische Seen besteht aus einer welligen Hügellandschaft, in die etwa 40 Seen eingebettet sind. Zu den größten Seen im Naturpark Lauenburgische Seen zählen der Ratzeburger See und der Schaalsee, die durch den bei Salem beginnenden Schaalsee-Kanal zusammengeschlossen sind. Bei einem Kurzurlaub erwartet den Besucher eine idyllische, abwechslungsreiche Landschaft, die sowohl durch die letzte Eiszeit als auch durch die Teilung Deutschlands geprägt worden ist. An der ehemaligen deutsch-deutschen Grenze haben sich besondere Lebensräume entwickelt, die seltene Tier- und Pflanzenarten beheimaten. Entdecken lässt sich der Naturpark zu Fuß, mit dem Rad, zu Pferd oder mit dem Kanu. Bei einer Wochenendreise an die Lauenburgischen Seen kann der Besucher zwischen individuellen Touren und Routen wählen. Ein Wochenendurlaub in der Region lohnt sich besonders im Frühjahr und Herbst, wenn Zugvögel auf den Wiesen Rast machen. Ideal zur Vogelbeobachtung sind auch die verschiedenen Aussichtstürme. Die Seenlandschaft gilt als bedeutendes Brut- und Aufzuchtsgebiet für seltene Vogelarten.

    mehr
    auf WhatsApp teilen auf Facebook teilen
    LiveZilla Live Chat Software