Nordfriesische Inseln: Alle Reiseangebote im Überblick

Nordfriesische Inseln, Quelle: mb-fotos/ istockphoto

Urlaub Angebote zu den Nordfriesischen Inseln

Die Urlaub Angebote zu den Nordfriesischen Inseln richten sich an Familien, Singles, Paare und Gruppen. Für einen Jeden haben die Nordfriesischen Inseln ein Stück Urlaubsparadies zu bieten. Insbesondere im Sommer machen die Nordfriesischen Inseln den Urlaub im Deutschland liebenswert.

Die Nordfriesischen Inseln befinden sich im Nordfriesischen Wattenmeer und liegen vor der Küste von Niedersachsen. Die Nordfriesischen Inseln gehören zum Landeskreis Nordfriesland und sind von dem Nationalpark Schleswig-Holsteinsches Wattenmeer umgeben, gehören selbst aber selbst nicht zur ausgewiesenen Schutzzone. Zu den deutschen Nordfriesischen Inseln zählen die Inseln Sylt, Föhr, Amrum, Pellworm und Nordstrand.
 

  • Die Nordfriesischen Inseln sind von einem ganz unterschiedlichen Charme geprägt. Die größte der Inseln, die Insel Sylt ist von einem feinen Sandstrand umgeben. Sylt ist bekannt für gute Wassersportmöglichkeiten, umfangreiche Gastronomieangebote und eine moderne Hotelstruktur mit ausgiebigen Wellnessmöglichkeiten. Ideal für ein Wellnesswochenende zu Zweit.
     
  • Auf der Insel Föhr dominieren grüne Wiesen und rotes Kliffgestein das Landschaftsbild. Bei einem Kurzurlaub auf Föhr steht die Entspannung in der Natur im Vordergrund.
     
  • Auf Amrum gehen Wanderdünen in dunkle Heide- und Waldflächen über. Bei einem Kurzurlaub auf Amrum stehen Ruhe und Beschaulichkeit im Vordergrund. Die Dünenlandschaft kann auf befestigten und beschilderten Wegen durchwandert werden.
     
  • Die grüne Insel Pellworm zeichnet sich durch eine überdurchschnittlich hohe Sonnenscheindauer aus.

Eine Besonderheit der Nordfriesischen Inseln sind die vorgelagerten Halligen. Die kleinen Inseln ohne Deiche sind dem Meer nahezu schutzlos ausgeliefert. Die Bewohner errichten die Häuser auf so genannten Warften, die bei einer Sturmflut lediglich einen gewissen Schutz gebieten und überspült werden können. Die Verbindung von der Hallig zum Festland ist immer davon abhängig, wie die Gezeiten gelagert sind.

mehr
1 Treffer

Sortieren nach:

  • Beliebtheit
  • Sterne
  • Bewertung
  • Empfehlung
  • Nächte
  • Preis
  • Postleitzahl
Beliebtheit
Kartenansicht

Nordfriesische Inseln: Wochenendreisen, Wellness Urlaub, Romantik Kurzreisen

ID:
33375
Kontakt
Info & Reservierung 02065 / 49 ‌99 116

Romantischer Kurzurlaub auf der Nordseeinsel Föhr

DeutschlandSchleswig-Holstein >> Nordfriesische Inseln >> Nieblum auf Föhr

Hotel: 

Hotel Friesenhof Nieblum

| | 2 Nächte

  • 2 x Übernachtung im komfortablen Doppelzimmer inklusive reichhaltigem Frühstücksbuffet
  • Das Zimmer ist romantisch mit Rosen und Accessoires dekoriert
  • 1 x Eine Flasche eisgekühlter Sekt und verführerische Pralinen stehen bei Anreise auf Ihrem Zimmer bereit
  • 1 x Zum Vernaschen steht frisches Obst bei Anreise im Zimmer bereit
  • 1 x Genießen Sie ein 2-Gang-Menü
  • Stimmen Sie sich mit einem fruchtigen Willkommensgetränk auf einen romantischen Abend ein, dieser wird Ihnen direkt auf Ihr Zimmer geliefert
  • 1 x Lassen Sie sich mit einem romantischen 3-Gang-Candle- Light-Dinner am liebevoll gedeckten Tisch verwöhnen
  • Kostenloser Transfer vom Hafen zum Hotel und zurück

ab 119,00 €

0
Nordfriesische Inseln, Quelle: mb-fotos/ istockphoto

Urlaub Angebote zu den Nordfriesischen Inseln

Die Urlaub Angebote zu den Nordfriesischen Inseln richten sich an Familien, Singles, Paare und Gruppen. Für einen Jeden haben die Nordfriesischen Inseln ein Stück Urlaubsparadies zu bieten. Insbesondere im Sommer machen die Nordfriesischen Inseln den Urlaub im Deutschland liebenswert.

Die Nordfriesischen Inseln befinden sich im Nordfriesischen Wattenmeer und liegen vor der Küste von Niedersachsen. Die Nordfriesischen Inseln gehören zum Landeskreis Nordfriesland und sind von dem Nationalpark Schleswig-Holsteinsches Wattenmeer umgeben, gehören selbst aber selbst nicht zur ausgewiesenen Schutzzone. Zu den deutschen Nordfriesischen Inseln zählen die Inseln Sylt, Föhr, Amrum, Pellworm und Nordstrand.
 

  • Die Nordfriesischen Inseln sind von einem ganz unterschiedlichen Charme geprägt. Die größte der Inseln, die Insel Sylt ist von einem feinen Sandstrand umgeben. Sylt ist bekannt für gute Wassersportmöglichkeiten, umfangreiche Gastronomieangebote und eine moderne Hotelstruktur mit ausgiebigen Wellnessmöglichkeiten. Ideal für ein Wellnesswochenende zu Zweit.
     
  • Auf der Insel Föhr dominieren grüne Wiesen und rotes Kliffgestein das Landschaftsbild. Bei einem Kurzurlaub auf Föhr steht die Entspannung in der Natur im Vordergrund.
     
  • Auf Amrum gehen Wanderdünen in dunkle Heide- und Waldflächen über. Bei einem Kurzurlaub auf Amrum stehen Ruhe und Beschaulichkeit im Vordergrund. Die Dünenlandschaft kann auf befestigten und beschilderten Wegen durchwandert werden.
     
  • Die grüne Insel Pellworm zeichnet sich durch eine überdurchschnittlich hohe Sonnenscheindauer aus.

Eine Besonderheit der Nordfriesischen Inseln sind die vorgelagerten Halligen. Die kleinen Inseln ohne Deiche sind dem Meer nahezu schutzlos ausgeliefert. Die Bewohner errichten die Häuser auf so genannten Warften, die bei einer Sturmflut lediglich einen gewissen Schutz gebieten und überspült werden können. Die Verbindung von der Hallig zum Festland ist immer davon abhängig, wie die Gezeiten gelagert sind.

Schenken Sie Freude

Hotel Kurzreisen Nordfriesische Inseln: Erholungsurlaub auf Urlaub auf Sylt & Föhr

Die aufgeführten Hotel Kurzreisen auf den Nordfriesische Inseln führen in einen Erholungsurlaub auf Sylt und Föhr.

Urlaub auf Sylt

Sylt ist mit 99 km² die größte der Nordfriesischen Inseln. Im Jahre 8 000 v.Chr. wurde die Insel Sylt vom Festland abgetrennt. Zeugnisse der friesischen Kultur werden im Sylter Hausmuseum, im ehemaligen Kapitänshaus, ausgestellt. Das Museum berichtet über die turbulente Entstehungsgeschichte und präsentiert Werke berühmter Sylter Künstler.

Das Sylt Aquarium in Westerland bietet ein abwechslungsreiches Programm für einen Familien Urlaub. Im Rahmen einer Kurzreise nach Sylt ist das Denghook, das größte Hügelgrab Nord-Westeuropas in Wenningstedt sowie die Kirche St. Niels im Ortsteil Alt-Westerland sehenswert. Westerland ist bekannt für eine attraktive Strandpromenade mit Musikpavillon.

Urlaub auf Föhr

Die Insel Föhr gilt nach Sylt mit 82 km² als zweitgrößte Nordfriesische Insel. Der Friesenexpress der Insel Föhr bietet Inselrundfahrten an, die an allen Sehenswürdigkeiten vorbeiführen. Auf einer Familienreise nach Föhr ist ein Besuch des Aqua-Wyk Meerwasser-Wellenbad ein Erlebnis für die ganze Familie. Bei einer Kurzreise zur Insel Föhr ist das Friesenmuseum sehenswert, das Exponate der Vor- und Frühgeschichte, zur Seefahrt und zur Geschichte des Seebades zeigt. Reizvoll ist die St.-Nicolai-Kirche aus dem 13. Jahrhunderts im Stadtteil Boldixum, durch farbenfrohe spätgotische Gewölbemalereien.

Urlaub auf Amrum

Neben Sylt und Föhr ist Amrum eine der drei nordfriesischen Inseln mit Geestkern. Im Westen der Insel Amrum haben Meer und Wind eine mehr als 10 km² große Sandbank angeschüttet, den so genannten Kniepsand. Bekannt ist die Insel Amrum für die breiten, feinen Sandstrände. Auf einer Familienreise nach Amrum ist ein Besuch des Amrum Badeland mit Meerwasserwellenbad, Sprudelbucht, Kinderbecken und Kinderrutsche ein Erlebnis für die ganze Familie. Das Thalasso-Zentrum Amrum gilt als Wellness-Oase der Nordsee.

Auf einer Kurzreise nach Amrum ist die St. Clemens-Kirche aus dem 12. Jahrhundert, das Hünengrab Esenhugh sowie der 2 km lange Krümwaal aus der Wikingerzeit interessant. Viele weitere Ausgrabungen reichen bis in die Bronzezeit. Die Leuchttürme können auf Amrum ebenfalls bestiegen werden.

Urlaub auf Pellworm

Die Insel Pellworm hat diverse Sehenswürdigkeiten zu bieten, die im Rahmen einer Kurzreise nach Pellworm besichtigt werden können. Sehenswert ist der Pellwormer Leuchtturm mit einer Höhe von 41,5 Metern. Das Rungholtmuseum Bahnsen zeigt Exponate zur einstigen Hafenstadt. Der Dampferschuppen Pellworm zeigt eine maritime Ausstellung, zur Schifffahrt und zum maritimen Leben. Auf einer Kurzreise nach Pellworm sind auch die Alte Kirche von 1200 und die Neue Kirche von 1517 sehenswert

mehr

Wellness Wochenende Nordfriesische Inseln

Urlaub auf den Nordfriesischen Inseln sind geprägt vom Dualismus aus Tradition und Moderne. Ein Kurzurlaub auf den Nordfriesischen Inseln kann mit traditionellen und modern Elementen verbunden werden. Neben einfachen, häufig privat geführten Unterkünften bieten die Inseln eine gehobene Hotelstruktur. Die Nordfriesischen Inseln verfügen über eine sehr gut und dicht ausgebaute Hotelstruktur. Die Ausstattungs- und Komfortstufe der Hotels auf den Nordfriesischen Inseln gilt als maritim geprägt. Der Qualitätsstandart der Hotels auf den Nordfriesischen Inseln ist im deutschlandweiten Vergleich hoch. Insbesondere, wenn man Urlaub auf Sylt betrachtet. Auf Sylt ist die Dichte der hochklassigen Wellnesshotels besonders hoch. Das Hotel Angebot für ein Wellnesswochenende zu den Nordfriesischen Inseln umfasst neben den Wellnesshotels auch Relaxhotels, romantische Hotels sowie Ferienhotels mit Wellnessbereich. Je nach Ausrichtung der Kurzreise kann der Kurzurlaub in ländliche Regionen oder in zentral gelegene Hotels der Insel-Städte und Partyhochburgen wie Westerland führen.

Viele der Hotels auf den Nordfriesischen Inseln sind auf Romantik, Wellness oder Erholung ausgerichtet. Für den Familienurlaub finden sich familienfreundliche Hotels, die den Bedürfnissen von Familien gerecht werden. Hotels in Strandnähe haben eine wunderbare Aussicht auf das Meer. Generell bieten die Familienhotels ab 3 Sternen Komfort und liebevolle Details für eine Wochenendreise zu den Nordfriesischen Inseln. Kulinarische, romantische und sportliche Ergänzungsangebote durch unsere Arrangements können den Familien Kurzurlaub abrunden. Die Hotels auf den Nordfriesischen Inseln bieten außerhalb der Saison für eine Kurzreise ein angemessenes Preis-Leistungsverhältnis.

Wochenende im Wellnesshotel

Für ein erholsames Wochenende im Wellnesshotel finden sich auf den Nordfriesischen Inseln verschiedene Hotels mit Wellnessbereich. Dazu gehören im Regelfall Dampfsauna, Finnischer Sauna, Whirlpool und Hallenbad. Hinzu kommen umfangreiche Angebote zu Massagen, rund um das Thema Wellness, Gesundheit und Entspannung. Mit erstklassigen Behandlungsmethoden für vielfältige Indikationen, laden diese zu einem Wellnessurlaub auf den Nordfriesischen Inseln ein. Ergänzen werden das Wochenende im Wellnesshotel Wellnessprogramme, Fitness- und Sportmöglichkeiten. Ebenso werden im Wellnesshotel Beauty-Anwendungen angeboten. Die Wellnessangebote mit modernen Massage- und Anwendungstechniken lassen den Stress des Alltages vergessen. Umfangreiche Wellnessprogramme bieten ganzheitliche Verwöhn- und Wohlfühlprogramme als Grundstein für einen erholsamen und entspannenden Wellness-Kurzurlaub. Besucher schätzen die Nordfriesischen Inseln nicht nur für ein Wellnesswochenende sondern auch für längere Wellnessreisen. Durch eine zentrale Lage vieler Wellnesshotels lassen sich ausgedehnte Wellnessanwendungen mit Strandurlaub zeitlich verknüpfen.

Wellnesswochenende mit Therme

Nicht nur klassische Wellnesshotels haben einen Wellness Bereich zum Wohlfühlen und Relaxen etabliert. Viele Orte auf den Nordfriesischen Inseln bieten ebenso Kureinrichtungen mit modernen Massage Angeboten. Einige Urlaub Angebote greifen dies auf und beinhalten Eintritte in Therme. Hier findet jeder Urlauber auf seiner Kurzreise zu den Nordfriesischen Inseln die nötige Ruhe und qualifizierte Therapeuten, die den Wellness-Kurzurlaub auf den Nordfriesischen Inseln angenehm gestalten.

Wellnesstag in der Sylter Welle

Als Badelandschaft steht die Sylter Welle zur Verfügung. Der Badebereich der sich auf einen Innen- und einen Außenteil bezieht ist mit Wellenbecken, Sprudel- und Massagebecken ausgestattet. Für Kinder stehen Rutschen zur Verfügung. Der Saunabereich ist großzügig angelegt und umfasst Aromasauna, Blockhaussauna, Dampfbad, Kristallsauna, Osmanisches Dampfbad, Sanarium und Erdsauna. Tauchbecken, Thermalbecken und Whirlpool runden das Angebot im Saunabereich ab. In der Anlage finden Wellness, Sport und Entspannung statt - und das bei jedem Wetter. Die Kombination aus Therme, Meerwasserbad und Saunalandschaft in exklusiver Umgebung, begeistert Schwimmer, Saunafreunde und erholungssuchende Urlauber im selben Maße.  Die großzügige Wellnessoase bietet alle Vielfalt der Wellnessangebote aus aller Welt: Cleopatrabad, Rhassoul, Hamam, Reiki oder Hot Stone Massagen - für die Schönheit, als Therapie oder einfach nur zum Genuss.

Wellness Urlaub mit Massagen im „Syltness-Center“ in Westerland

Das „Syltness-Center“ in Westerland bietet ganzjährig umfassende Wellness-, Beauty- und Fitnessangebote.Die Insel Föhr hat als Badelandschaft das Aquaföhr zu bieten. Der Badebereich verfügt über ein Wellenbad, Aqua Jogging, Whirlpool sowie Nacken-Schwallbrausen, ein Kinderbecken mit Rutsche, Sprudler und Warmwasserkanone, Außenbecken mit Wasserrutsche sowie Ruheliegen mit Blick auf die Nordsee und Halligen. Der Saunabereich besteht aus einem Sanarium, einer Dampfsauna, einer Edelstein-Sauna, Whirlpool und Ruheraum. Das Fitness-Studio Aquafit bietet die Möglichkeit an verschiedenen Geräten zu trainieren. Für die Entspannung während dem Wellnesswochenendes, können klassische Massagen gebucht werden. Darüber hinaus werden Ayurveda-Anwendungen, Tibetische Massagen, Thalasso-Anwendungen und Bäder angeboten.

Familienurlaub mit Badespaß: Erlebnisbad Amrum Badeland

Zu den Wellnessbädern auf Amrum zählt das Erlebnisbad Amrum Badeland. Das Erlebnisbad bietet neben den Meerwasserbecken, Wasserfällen und Wellenbecken für kleine Kinder auch Aqua-Gymnastik, Saunalandschaften, Solarien, Sprudelliegen und Wellness für die Erwachsenen. Für die Entspannung während dem Wellnesswochenende können klassische Massagen gebucht werden.

Badeerlebnis für die ganze Familie: Pellewelle Freizeitbad

Das Pellewelle Freizeitbad liegt auf Pellworm und bietet Spaß für die ganze Familie mit einen Kinderbereich. Darüber hinaus stehen eine Sauna- und Wellnesslandschaft zur Verfügung. Zum Saunieren laden Dampfbad, Infrarot-Kabine und finnische Sauna ein. Im Ruhebereich mit angenehmer Musik können Sie es sich gut gehen lassen und träumen. Der Whirlpool komplettiert das Wellness-Erlebnis. Angrenzend an das Freizeitbad ist das Kur- und Gesundheitszentrum, welches zahlreiche Massagen und ayurvedische Anwendungen anbietet. Im Nordseeheilbad Nordstrand befindet sich das Kurmittelhaus Nordstrand. Die Einrichtung verfügt über verschiedene Bäder wie z.B. Solebad, Schlickbad, Cleopatrabad, verschiedene Massagen wie z.B. Hand- und Fußmassagen, Massage-Wellness-Aroma, Segmentmassage sowie zahlreiche weitere Beauty- und Wellnessanwendungen. Darüber hinaus befindet sich in Nordstrand ein Hallenbad.

Romantisches Wochenende für Zwei

Ein romantisches Wochenende für Zwei auf den Nordfriesischen Inseln führt bevorzugt in erstklassige Hotels, die auf einen Pärchenurlaub ausgerichtet sind. Die Romantiktage im Hotel dienen dazu, Zeit zu Zweit zu verbringen. Die Hotel Urlaub Angebote konzentrieren sich daher auf Romantikurlaub in Romantik Suiten. Außergewöhnliche Hotel machen den Reiz des Pärchenwochenende aus. Es sind Hotelzimmer mit Whirlpool  Hochzeitszimmer, Private SPA Zimmer und Themenzimmer, die das Kuschelwochenende auf den Nordfriesischen Inseln begleiten.

Hotelgutscheine

EIne jede der aufgeführten Hotel Urlaub Reisen zu den Nordfriesischen Inseln ist als Geschenkgutschein mit oder auch ohne vorherige Termin-Bestimmung buchbar. Einen Reisegutschein bestellen verleiht Flexiblität. Die Beschenkten können den Gutschein flexibel zu einem Reisetermin ihrer Wahl einlösen. Eine Wochenendreise zu den Nordfriesischen Inseln ist als Geschenkgutschein sofort als Geschenk Idee per E-Mail erhältlich. Innerhalb weniger Augenblicke nach Buchung wird der Reisegutschein zur Kurzreise verschickt.

mehr
LiveZilla Live Chat Software