Kurzurlaub mit Kochkurs: Alle Reiseangebote im Überblick

Kurzurlaub mit Kochkurs, Quelle: dolgachov/istockphoto

Kurzurlaub mit Kochkurs: Event Reisen am Wochenende

Kochkurse bieten eine abwechslungsreiche und zugleich interessante Möglichkeit der Freizeitgestaltung während Kurzreisen oder Wochenendreisen in einem stilvollen Hotel. Kochkurse, die als Reisebestandteil im Wochenendprogramm integriert sind, passen sich häufig einem regionaltypischen Thema an. Zum Einsatz kommen regionale Produkte und / oder Gerichte.

Event Wochenende

Es sind die regionaltypischen Gerichte wie Käsespätzle, Maultauschen, Quarkküchlein oder Labskaus, die die kulinarische Reise ausmachen. In den nördlichen Bundesländern sind die Kochkurse prinzipiell eher durch Fischgerichte geprägt. Neben Speisen werden auch Getränke im Rahmen der Event Reisen am Wochenende zubereitet. Regionale Kochkurse bietet den Teilnehmern die Möglichkeit, auf der Reise die Kochkenntnisse zu erweitern und die gesammelten Erfahrungen in Form von neuen Rezepten nach der Kurzreise mit nach Hause zu nehmen.

Darüber hinaus werden Wochenendreisen als Kurzurlaub mit Kochkurs mit ausgefallenen Variationen unter den Kochkursen angeboten. Bekannt sind darunter Kochkurse wie Molekular-Kochkurse, bei denen die Zubereitung mit chemischen Zutaten im Vordergrund steht. Ebenfalls finden vegetarische und vegane Kochkurse auf Wochenendreisen statt. Häufig verbinden sich im Anschluss an die Reise die zubereiteten Gerichte mit dem Reiseerlebnis selbst.

Kochkurs im Hotel

Bei der Zubereitung des Gerichtes, kommt das Urlaubsgefühl wieder auf. Auch Kochanfänger können an den Kursen teilnehmen. Prinzipiell werden im Kochkurs auf einer Kurzreise Gerichte zubereitet, die in der Zubereitungsart weniger anspruchsvoll, dennoch schmackhaft sind. Komplizierte Gerichte für Fortgeschrittene werden in Reiseangeboten integriert, die auch als solches gekennzeichnet sind. Selbstverständlich wird das gekochte Menü im Anschluss gemeinschaftlich verzehrt.

mehr
1 Treffer

Sortieren nach:

  • Beliebtheit
  • Sterne
  • Bewertung
  • Empfehlung
  • Nächte
  • Preis
  • PLZ
Beliebtheit
Kartenansicht

Kurzurlaub mit Kochkurs: Wochenendreisen, Wellness Urlaub, Romantik Kurzreisen

ID:
31825
Kontakt
Info & Reservierung 02065 / 49 ‌99 116

Biker-Radler-Pauschale

DeutschlandBayern >> Bayerischer Wald >> Aiterhofen

Hotel: 

AKZENT Hotel Landgasthof Murrer

| | 2 Nächte

  • 2 Übernachtungen mit Fitness -Frühstücksbuffet, freien W-Lan und Getränk im Zimmer
  • Zur Begrüßung gibt es unseren urigen Weißbieraperitif der Schloßbrauerei Moos
  • 2 x Abendessen Schmankerlmenü - Förderer von Slow Food Deutschland
  • 1 x Eintrittskarte Gäubodenmuseum mit dem weltberühmten Römerschatz
  • Garage für Ihre Motorräder und Trocknungsraum für Kleider
  • Ab 10 Personen arrangieren wir Themenabende, wie z. B. Grillabende mit Kochkurs, Fondue-Plausch, Schottisches Whisky-Seminar und....

ab 119,00 €

0
Kurzurlaub mit Kochkurs, Quelle: dolgachov/istockphoto

Kurzurlaub mit Kochkurs: Event Reisen am Wochenende

Kochkurse bieten eine abwechslungsreiche und zugleich interessante Möglichkeit der Freizeitgestaltung während Kurzreisen oder Wochenendreisen in einem stilvollen Hotel. Kochkurse, die als Reisebestandteil im Wochenendprogramm integriert sind, passen sich häufig einem regionaltypischen Thema an. Zum Einsatz kommen regionale Produkte und / oder Gerichte.

Event Wochenende

Es sind die regionaltypischen Gerichte wie Käsespätzle, Maultauschen, Quarkküchlein oder Labskaus, die die kulinarische Reise ausmachen. In den nördlichen Bundesländern sind die Kochkurse prinzipiell eher durch Fischgerichte geprägt. Neben Speisen werden auch Getränke im Rahmen der Event Reisen am Wochenende zubereitet. Regionale Kochkurse bietet den Teilnehmern die Möglichkeit, auf der Reise die Kochkenntnisse zu erweitern und die gesammelten Erfahrungen in Form von neuen Rezepten nach der Kurzreise mit nach Hause zu nehmen.

Darüber hinaus werden Wochenendreisen als Kurzurlaub mit Kochkurs mit ausgefallenen Variationen unter den Kochkursen angeboten. Bekannt sind darunter Kochkurse wie Molekular-Kochkurse, bei denen die Zubereitung mit chemischen Zutaten im Vordergrund steht. Ebenfalls finden vegetarische und vegane Kochkurse auf Wochenendreisen statt. Häufig verbinden sich im Anschluss an die Reise die zubereiteten Gerichte mit dem Reiseerlebnis selbst.

Kochkurs im Hotel

Bei der Zubereitung des Gerichtes, kommt das Urlaubsgefühl wieder auf. Auch Kochanfänger können an den Kursen teilnehmen. Prinzipiell werden im Kochkurs auf einer Kurzreise Gerichte zubereitet, die in der Zubereitungsart weniger anspruchsvoll, dennoch schmackhaft sind. Komplizierte Gerichte für Fortgeschrittene werden in Reiseangeboten integriert, die auch als solches gekennzeichnet sind. Selbstverständlich wird das gekochte Menü im Anschluss gemeinschaftlich verzehrt.

Schenken Sie Freude

Kochkurse auf Wochenendreisen

Um eine Kurzreise mit Kochkurs zu buchen, bieten sich in Deutschland Hotels verschiedener Kategorien. Es sind auch nicht ausschließlich Gourmethotels, die Wochenendreisen mit Kochkursen anbieten. Kurzreisen mit Koch-Events werden auch von Romantik-Hotels, Wellnesshotels, Stadthotels sowie Sporthotels und Landgasthöfen mit guter und prämierter Küche veranstaltet.

Das Preissegment im Bereich der Kurzreisen mit Kochkurs ist gemäßigt bis gesteigert. Der Hotelstandard entspricht im Regelfall der 4 Sterne Kategorie oder höher. Die Aufenthaltsdauer umfasst durchschnittlich eine Nacht. Gourmetreisen mit angebundenem Kochkurs sind im Regelfall auf keine konkrete Zielgruppe ausgerichtet. Neben den klassischen Kochkursen mit Mitmachcharakter haben sich Front-Cooking Kurse etabliert. Beim Frontcooking Kochkurs bereitet der Lehrmeister die Speisen unmittelbar vor den Gästen zu, um ihm auf diese Weise die Möglichkeit zu geben, das Geschehen entspannt zu verfolgen.

mehr

Verwandte Suchanfragen

Kurzurlaub

Kurzurlaub mit Kochkurs: Event Reisen am Wochenende

Kochen bezeichnet im weitesten Sinne die Kombination und Zubereitung verschiedener Lebensmittel, mit der Absicht des späteren Verzehrs. Dabei ist es unwichtig, ob es gebacken, gegrillt, gebraten oder auf eine andere Art und Weise gegart wird. Das Wort stammt von dem lateinischen coquere, was kochen oder sieden bedeutet. Das Kochen ist eines der wichtigsten und zugleich ältesten menschlichen Kulturtechniken auf die wir nicht verzichtet werden können. Heutzutage ist Kochen im Gegensatz zu früher keine Tagesaufgabe, sondern für viele eine Leidenschaft oder aber eine lästige Pflicht.

In Kurzurlaub mit Kochkurs werden wesentliche Teile des Zubereitungs- und Kochvorgangs werden erklärt. Zwischendurch darf natürlich auch probiert werden. Aufgrund der hohen Nachfrage nach Gourmetreisen mit Koch-Events ist eine rechtzeitige Buchung der Wochenendreise erforderlich.

Die Berufsbezeichnung des Kochs leitet sich ebenfalls von diesem Wort ab. Die älteste Zubereitung von Nahrung fand in Kenia vor ungefähr 1,5 Millionen Jahren statt. Dabei handelt es sich um Markknochen, welche zwischen Steinen geöffnet wurden. Da es vor 1,5 Millionen Jahren weder Strom noch fließend Wasser gab, wurden mehr Lebensmittel dann bei der Jagd oder dem Sammeln von Pflanzen erwirtschaftet, als Sie benötigt wurden. Darüber hinaus wurde die Mahlzeit über einer Feuerstelle zubereitet und im Anschluss verzehrt.

 

mehr

Weitere Angebote

Wir verwenden Cookies und geben Informationen zu Ihrer Nutzung an Drittanbieter weiter, um Anzeigen zu personalisieren, den Traffic auf diese Website zu analysieren und Dienste für soziale Medien anbieten zu können. Durch Benutzung unserer Website akzeptieren Sie unsere Richtlinien zur Verwendung von Cookies. Klicken Sie hier für weitere Details