Alpenvorland: Alle Reiseangebote im Überblick

Alpenvorland, Quelle: PeJo29  / istockphoto

Kurzurlaub im Alpenvorland: Wanderreisen & Wellnessurlaub

Geographisch teilt sich das Alpenvorland in das nördliche und südliche Alpenvorland. Historisch kommt dem nördlichen Alpenvorland besondere Bedeutung zu, welches sich in einem weiten, zum Osten hin schmäler werdenden Bogen vom südlichen Schwarzwald über Württemberg und Bayern bis nach Österreich zieht. An den Austritten der Flüsse aus den Alpen haben sich - wegen der günstigen Lage – in der Geschichte Dörfer gegründet, die sich blühend zu Städten entwickeln konnten.

Die zahlreichen Seenlandschaften machen einen besonderen touristischen Reiz im Landschaftsbild aus. Das „Fünf-Seen-Land“ besteht aus Starnberger See, Wörthsee, Pilsensee und Weßlinger See, sowie dem bekannten Ammersee. Der Ammersee gilt als touristisches Kerngebiet der Region. In Baden-Württemberg zeigt sich das Alpenvorland von seiner schönsten Seite. Die Gesamtwaldfläche beträgt 154.000 Hektar, wobei 72 % der Wälder aus Nadelbäumen bestehen.

Den größten Anteil nimmt die Fichte mit 58 % ein. Die Fichten wachsen bevorzugt auf Böden, die zur Verdichtung und zur Vernässung neigen und daher besonders Sturm gefährdet sind. Durch die Beimischung von Tannen und Buchen werden diese Fichtenbestände sturmsicherer gemacht. Während einer Kurzreise ins Alpenvorland bieten sich zahlreiche Sehenswürdigkeiten zur Besichtigung an. Sehenswert sind vor allem romantische Burgen und Schlösser, die altehrwürdige Universitätsstadt Tübingen sowie die Landeshauptstadt Stuttgart. Ebenso laden zahlreiche Kurbäder und Thermalquellen zu einem Wellnessurlaub im Alpenvorland ein.

mehr

Kurzreisen nach Städte

Alpenvorland: Angebote der Woche

    78 Treffer

    Sortieren nach:

    • Beliebtheit
    • Sterne
    • Bewertung
    • Empfehlung
    • Nächte
    • Preis
    • Postleitzahl

    Alpenvorland: Wochenendreisen, Wellness Urlaub, Romantik Kurzreisen

    ID:
    11345
    Kontakt
    Info & Reservierung 02065 / 49 99 116

    Verwöhn-Wochenende

    DeutschlandBaden-Württemberg >> Oberschwaben >> Biberach

    Hotel: 

    Hotel Kapuzinerhof

    | | 2 Nächte

    • 2 x Übernachtung
    • 2 x reichhaltiges Frühstücksbuffet
    • 1 x Flasche Prosecco auf dem Zimmer  
    • 1 x Eintritt in die Jordan-Therme mit Solebad und Sauna
    • 1 x 5-Gang Candle-Light-Dinner im Restaurant "Zur Ente"

    ab 145,00 €

    ID:
    11462
    Kontakt
    Info & Reservierung 02065 / 49 99 116

    Oberschwäbisches Schmankerl Wochenende

    DeutschlandBaden-Württemberg >> Oberschwaben >> Biberach

    Hotel: 

    Hotel Kapuzinerhof

    | | 2 Nächte

    • 2 x Übernachtung inkl. Frühstück vom Buffet
    • 1 x Begrüßungscocktail an der Hotelbar
    • 1 x Schlemmerkorb mit schwäbischen Spezialitäten
    • 1 x Abendessen am Freitag ; Käsespätzle bis zum abwinken

    ab 98,00 €

    ID:
    11463
    Kontakt
    Info & Reservierung 02065 / 49 99 116

    Sightseeing und Gaumengenüsse

    DeutschlandBaden-Württemberg >> Oberschwaben >> Biberach

    Hotel: 

    Hotel Kapuzinerhof

    | | 2 Nächte

    • 2 x Übernachtung
    • 2 x Frühstück vom Buffet
    • 1 x Begrüßungscocktail an der Hotelbar
    • 1 x 5-Gang Schlemmermenü am Freitag.-
    • oder Samstagabend im Restaurant "Zur Ente"

    ab 124,00 €

    ID:
    28163
    Kontakt
    Info & Reservierung 02065 / 49 99 116

    Kuschelgetuschel®

    DeutschlandBaden-Württemberg >> Oberschwaben >> Weingarten

    Hotel: 

    AKZENT Hotel Altdorfer Hof

    | | 1 Nacht

    • 1 x Übernachtung im komfortablen Doppelzimmer
    • 1 x Das Zimmer ist romantisch mit Rosen und Accessoires dekoriert
    • 1 x Eine Flasche eisgekühlter Sekt und verführerische Pralines stehen bei Anreise auf Ihrem Zimmer bereit
    • 1 x Stimmen Sie sich mit einem fruchtigen oder cremigen Liebescocktail auf einen romantischen Abend ein
    • 1 x Lassen sie sich mit einem romantischen 4-Gang-Candle-Light-Dinner am liebevoll gedeckten Tisch verwöhnen
    • 1 x Schlafen Sie am ersten Morgen ungestört aus … Das Frühstück wird Ihnen auf Wunsch als Bettfrühstück auf das Zimmer gebracht

    ab 99,00 €

    ID:
    8667
    Kontakt
    Info & Reservierung 02065 / 49 99 116

    Entspanntes Silvester

    DeutschlandBaden-Württemberg >> Stuttgart >> Laupheim

    Hotel: 

    AKZENT Hotel Laupheimer Hof

    | | 2 Nächte

    • 2 x Übernachtung im ZEN-Queensize-Zimmer mit franz. Bett oder in einem unserer ZEN-Doppelzimmer
    • 1 x reichhaltiges Frühstückbuffet
    • 1 x erweitertes Frühstücksbuffet mit Live-Kochstation
    • 1 x 3-Gang-Menü
    • 1 x 6-Gänge-Silvester-Gala Menü
    • Nutzung unserer Sternenhimmelsauna

    ab 204,00 €

    ID:
    2503
    Kontakt
    Info & Reservierung 02065 / 49 99 116

    Schlemmen, Schlummern, Schampus schlürfen...

    DeutschlandBaden-Württemberg >> Alpenvorland >> Langenargen

    Hotel: 

    AKZENT Hotel Löwen

    | | 1 Nacht

    • 1 x Übernachtung inkl. Frühstücksbuffet
    • zur Begrüßung eine Flasche regionalen Schampus auf dem Zimmer
    • 1 x regional-typisches 4–Gang Menü inkl. Aperitif, Wein und Verdauerle

    ab 99,00 €

    ID:
    1689
    Kontakt
    Info & Reservierung 02065 / 49 99 116

    Inselfahrt Bodensee

    DeutschlandBaden-Württemberg >> Oberschwaben >> Weingarten

    Hotel: 

    AKZENT Hotel Altdorfer Hof

    | | 2 Nächte

    • 2 x Übernachtung in der gebuchten Zimmerkategorie
    • 2 x reichhaltiges Frühstücksbuffet
    • 1 x Begrüßungscocktail
    • 1 x 3-Gänge-Menü
    • 1 x 4 Gang - Fischmenü mit Weinprobe am 2. Tag

    ab 169,00 €

    ID:
    20610
    Kontakt
    Info & Reservierung 02065 / 49 99 116

    Sternstunden

    DeutschlandBaden-Württemberg >> Stuttgart >> Laupheim

    Hotel: 

    AKZENT Hotel Laupheimer Hof

    | | 2 Nächte

    • 2 x Übernachtung
    • 2 x reichhaltiges Frühstück vom Buffet
    • 1 x Aperitif "Abendrot" zur Begrüßung
    • 1 x Candle-Light-Dinner in 3 Akten
    • I. Akt: Vorspeise und Hauptgang
    • II. Akt: Besuch des Planetariums
    • III. Akt: Dessert
    • 1 x Eintrittskarte fürs Planetarium Laupheim

    ab 123,00 €

    ID:
    1032
    Kontakt
    Info & Reservierung 02065 / 49 99 116

    In Ulm, um Ulm & um Ulm herum

    DeutschlandBaden-Württemberg >> Stuttgart >> Laupheim

    Hotel: 

    AKZENT Hotel Laupheimer Hof

    | | 2 Nächte

    • 2 x Übernachtung
    • 2 x Frühstück vom reichhaltigem Buffet
    • 1 x Begrüßung mit Aperitif
    • 1 x 3-Gang Menü mit dem Besten aus Schwaben´s Küche
    • Besuch des Ulmer Münsters und dem historischen Fischerviertel an der Donau
    • Abends erwartet Sie ein köstliches Menü in 4 Gängen mit Verdauerle

    ab 133,00 €

    ID:
    29098
    Kontakt
    Info & Reservierung 02065 / 49 99 116

    Winnetou 2- Ribanna

    DeutschlandBaden-Württemberg >> Stuttgart >> Laupheim

    Hotel: 

    AKZENT Hotel Laupheimer Hof

    | | 1 Nacht

    • 1 x Übernachtung in unseren großen ZEN Doppel- oder Einzelzimmer
    • 1 x Frühstück vom reichhaltigen Frühstücksbuffet
    • 1 x "Gratis Ticket" pro Zimmer für die Vorstellung "Winnetou 2 - Ribanna"
    • kostenlose Nutzung unserer Sternenhimmelsauna

    ab 59,00 €

    78 Treffer
    Einträge je Seite
    Alpenvorland, Quelle: PeJo29  / istockphoto

    Kurzurlaub im Alpenvorland: Wanderreisen & Wellnessurlaub

    Geographisch teilt sich das Alpenvorland in das nördliche und südliche Alpenvorland. Historisch kommt dem nördlichen Alpenvorland besondere Bedeutung zu, welches sich in einem weiten, zum Osten hin schmäler werdenden Bogen vom südlichen Schwarzwald über Württemberg und Bayern bis nach Österreich zieht. An den Austritten der Flüsse aus den Alpen haben sich - wegen der günstigen Lage – in der Geschichte Dörfer gegründet, die sich blühend zu Städten entwickeln konnten.

    Die zahlreichen Seenlandschaften machen einen besonderen touristischen Reiz im Landschaftsbild aus. Das „Fünf-Seen-Land“ besteht aus Starnberger See, Wörthsee, Pilsensee und Weßlinger See, sowie dem bekannten Ammersee. Der Ammersee gilt als touristisches Kerngebiet der Region. In Baden-Württemberg zeigt sich das Alpenvorland von seiner schönsten Seite. Die Gesamtwaldfläche beträgt 154.000 Hektar, wobei 72 % der Wälder aus Nadelbäumen bestehen.

    Den größten Anteil nimmt die Fichte mit 58 % ein. Die Fichten wachsen bevorzugt auf Böden, die zur Verdichtung und zur Vernässung neigen und daher besonders Sturm gefährdet sind. Durch die Beimischung von Tannen und Buchen werden diese Fichtenbestände sturmsicherer gemacht. Während einer Kurzreise ins Alpenvorland bieten sich zahlreiche Sehenswürdigkeiten zur Besichtigung an. Sehenswert sind vor allem romantische Burgen und Schlösser, die altehrwürdige Universitätsstadt Tübingen sowie die Landeshauptstadt Stuttgart. Ebenso laden zahlreiche Kurbäder und Thermalquellen zu einem Wellnessurlaub im Alpenvorland ein.

    Schenken Sie Freude

    Sehenswürdigkeiten auf Kurzreisen im Alpenvorland

    Es sind im Alpenvorland vor allem liebevolle und kleine Sehenswürdigkeiten, welchen den Kurzurlaub bereichern. Bei einem Kurzurlaub ins Alpenvorland ist ein Besuch des Schloss Herrenchiemsee auf der Insel Herrenchiemsee im Chiemsee lohnenswert. Das Schloss wurde im Zeitraum 1878 bis 1886 unter König Ludwig II., nach dem Vorbild des Schlosses von Versailles erbaut und ist heute für die Öffentlichkeit zur allgemeinen Besichtigung zugänglich. Als touristisches Highlight gilt das weltbekannte Schloss Neuschwanstein im Schwangau.

    Ebenso attraktiv, dennoch weniger überlaufen, ist das Schloss Linderhof im Ettal. Ferner könnte das Kloster Benediktbeuern, als ehemalige Abtei der Benediktiner, unweit des Kochelsee, besichtigt werden. Die Burgruine Falkenstein in Pfronten bietet in aller Abgeschiedenheit eine herrliche Aussicht auf die Umgebung. Für einen Familienurlaub bietet sich ein Besuch der Blombergbahn in Bad Tölz an. Familien können mittels Lift die 550 Höhenmeter hinauffahren und anschließend 5,5 km abwärts rodeln. Im Rahmen einer Wellness-Reise ist die Alte Saline in Bad Reichenhall, die der Gewinnung von Salzen diente, eine willkommene Abwechselung zum Urlaubsprogramm.

    mehr

    Wellnessurlaub und Romantikreisen ins Alpenvorland


    Last-Minute Kurzreisen ins Alpenvorland

    Im Alpenvorland finden sich für jeden Anlass attraktive Angebote für enen kurzen Wellnessurlaub oder Wochenendreisen zwischendurch. Insbesondere in der Nebensaison können Paare sowie Familien mit Kindern günstige Angebote finden. Die günstigen Last-Minute Kurzurlaub-Angebote in der Nebensaison bieten sich für Wochenendreisen und Romantikreisen an.

    Das Angebot an Übernachtungsmöglichkeiten auf einer Kurzreise ins Alpenvorland umfasst Pensionen, Landgasthöfe und Hotels. Viele der Hotels im Alpenvorland sind auf Romantik, Wellness oder Erholung ausgerichtet. Generell bieten die Hotels ab 3 Sternen jeglichen Komfort und liebevolle Details für eine Wochenendreise oder eine Romantikreise ins Alpenvorland. Kulinarische, romantische und sportliche Ergänzungsangebote können den Kurzurlaub abrunden. Die Hotels der Region Alpenvorland bieten außerhalb der Saison für Kurzreisen, eine Wochenendreise, eine Romantikreise sowie für einen Wellnessurlaub oder eine Familienreise ein gutes Preis-Leistungsverhältnis. Die Hotelstruktur wird durch kleine, familiär geführte Hotels geprägt. Die Ausstattungs- und Komfortstufe der Hotels im Alpenvorland gilt als landestypisch.

    Auch Kurzreisen an Feiertagen, wie Silvester, sind dafür bekannt, das Reiseziel auf das Alpenvorland festzulegen, um sich zum Einen entspannen zu können und zum Anderen auch eine schöne Silvesterfeier in einer etwas anderen Umgebung genießen zu können.

    Wellnesswochenende im Alpenvorland buchen

    Für ein erholsames Wellnesswochenende oder einen verlängerten Wellnessurlaub finden sich im Alpenvorland verschiedene Wellnesshotels. In den führenden Wellnesshotels der 4-Sterne und 5-Sterne Kategorie im Alpenvorland bieten sich Wellnesslandschaften mit Dampfsauna, Finnischer Sauna, Whirlpool und Hallenbad. Diese Wellness-Hotels bieten umfangreiche Angebote rund um das Thema Wellness, Gesundheit und Entspannung für eine kurze Wellnessreise. Mit erstklassigen Behandlungsmethoden für vielfältige Indikationen, laden diese zu einem Wellnessurlaub im Alpenvorland ein. Die Gastronomie der Wellness-Hotels setzt im Rahmen der Halbpension vom Wellnessurlaub bevorzugt auf regional-bayerische Küche: von delikat bis deftig - zubereitet mit frischen Zutaten aus einheimischem Anbau. Durc die Verpflegung ist der Hausgast auf der Kurzreise ausreichend verpflegt.

    Thermen-Urlaub im Alpenvorland

    Der Wellnessurlaub im Alpenvorland kann durch einen Besuch in den zahlreichen Thermen der Region ergänzt werden. Unter den Themen im Alpenvorland gelten die Rupertus Therme, die Adelindis Therme sowie die Europatherme in Bad Füssing als empfehlenswert.

    Wellness in der Bodensee Therme in Konstanz

    Auf der schwäbischen Seite des Alpenvorlandes zählt die Bodensee Therme in Konstanz zu den führenden Wellnessbädern. In der Therme finden Wellness, Sport und Entspannung statt - und das bei jedem Wetter. Die Kombination aus Therme und Saunalandschaft in exklusiver Umgebung, begeistert Schwimmer, Saunafreunde und erholungssuchende Urlauber im selben Maße. Die Therme gilt als empfehlenswerte Therme, in der sich der Wellnessgast erholen kann. Die Badewelt besteht aus einem Thermal- und Erlebnisbereich mit Aussen- und -Innenbecken (33°C) inklusive zahlreicher Wasserattraktionen. Ferner steht ein 25-m-Sportschwimmbecken (28°C), Whirlpool (36°C), 90-m-Reifenrutsche, Familienrutsche, Eltern-Kind-Bereich (34°C) und Kneipptretbecken (15°C) zur Verfügung. Klassisches Freibad, Liegewiese und Sonnenliegedeck sind saisonal geöffnet. Der Saunabereich ist ebenso in ein Innen- und ein Außensegment unterteilt. Im Innenbereich befinden sich die Finnische Sauna, 80°C, Kräutersauna, 70° C, Japanische Rosenholzsauna mit Soleaufguss, 60 °C und Japanisches Dampfbad mit naturreinen-ätherischen Pfefferminzölen, 55°C. Neben den genannten Saunen im Innenbereich steht im Außenbereich die Seesauna 90° C mit wechselnden Aufgüssen zur Verfügung. Ferner findet sich im Außenbereich die Bootshaussauna mit Kräuterguss bei 85° C mit Meditationsmusik.

    Die Bodensee- Therme weist ferner das größte Tauchbecken Europas, mit wechselnden Temperaturen (5° - 21° C), auf. Der Außenbereich bietet einen einmaligen Blick über den Bodensee - die Liegewiese am Bodenseeufer lädt zum Entspannen ein. Das vielfältige Massageangebot der Therme deckt die gesamte Bandbreite, von Aromaöl-Massagen, Hot Stone Massagen, Ayurvedische Massagen über Lomi-Lomi-Massagen, Schoko-Traum-Massage bis hin zu klassischen Massage, ab. Das Kosmetik- und Massageteam steht sieben Tage in der Woche zur Verfügung.

    Wochenendreisen zur Schwaben-Therme Aulendorf

    Ebenso lässt es sich in der Schwaben-Therme Aulendorf entspannen. Das Thermalbad verfügt über abwechslungsreiche Wasserattraktionen wie Sprudelliegen, Jungbrunnen und eine Kuppel. Zudem gibt es in der Therme eine Salzgrotte. Sitzungen in dieser sind sehr gut für Menschen u.a. mit Bluthochdruck, Schuppenflechte, Hautentzündungen, Herz- und Blutgefäßkrankheiten. Darüber hinaus bietet das Spaß- und Aktivbad u.a. mit einer Riesen- und einer Steilrutsche sowie einem Strömungskanal viel für den gewissen Spaß. Die vollkommene Entspannung erreicht man zum einen durch einen Saunagang in einer der zahlreichen Saunen. Dazu zählen u.a. die Bio-Sauna, Alpspitzsauna, Medi-Sauna. Zum anderen ist es möglich, sich bei einer der Massagen zu erholen. Angeboten werden klassische sowie extravagantere Massagen.

    Wellnesswochenende mit Hotel und Therme: Königstherme in Königsbrunn

    Die Königstherme in Königsbrunn stellt eine in die Jahre gekommene Therme- und Saunalandschaft dar. Das Erlebnisbad besitzt Massagedüsen, drei Whirlpools und Sprudelliegen. Damit auch kleinen Wasserratten ausgewognen plantschen können, steht eine Kinderoase zur Verfügung. Der SPA-Bereich bietet die klassischen Massage- oder Beautyanwendungen. Die Saunawelt der Königstherme in Königsbrunn umfasst ferner einen kleinen Innen- und Außenbereich.

    Therme und Wellness im Kurzurlaub: Therme in Bad Wörishofen
    Die Therme in Bad Wörishofen stellt sich - im Vergleich zur Königstherme in Königsbrunn -als die subjektiv bessere Wahl dar. Die Therme bietet Thermalheilwasser in acht unterschiedlichen Becken mit Temperaturen von 34°C bis 36°C. Eingegliedert sind im Badebereich Solebecken, Jod-Selen-Becken, Schwefelbecken und Calcium-Lithiumbad. Die großzügige Saunalandschaft ist mit Blockhaus am See, Meditations-Sauna, Alhambra, Kelo-Stadl, Backhäusle, Löyly-Hütte, Römer-Sauna, Kräuter-Sauna, Strandsauna, Kelosauna, Stollensauna, Meditationssauna und Dampfbad versehen. Das Blockhaus am See ist eine rustikale, urige Aufguss-Sauna und zählt zu den größten Saunen weltweit.

    Tiefen-Entspannung bietet die Meditationssauna im japanischen Ambiente. Die Alhambra ermöglicht Saunieren im maurisch gestalteten Stil bei 65 °C. Im großen Kelo-Stadl finden Meditations- und Aromaaufgüsse bei heißen 85°C statt. Im 60°C warmen Backhäusle genießt der Sauna-Gast Duft von frisch gebackenem Brot und die trockene Wärme auf der Haut. Die im Blockhaus Blockhausstil geformte Löyly-Hütte bietet 90°C und professionelle Aufgüsse. Die Stollensauna stellt eine ureigene Sauna-Einrichtung bei Temperaturen von 80°C dar. Die Kombination aus Steinwänden und Fichtenstämmen machen die Erscheinung dieser Sauna aus. In der lichtdurchfluteten Kräuter-Sauna herrschen milde 55°C bei einer Luftfeuchtigkeit von rund 35 Prozent.

    Die Römer-Sauna ist im Stil des Colosseums errichtet und bietet eine Untermalung mit klassischer Musik. Die Strandsauna bietet heiße Temperaturen bei 95°C mit Blick auf den strahlenden Thermensee. Die kleine Schwester des großen Kelo-Stadls steht für Entspannung in finnischem Stil. Hier schwitzt der Saunagast bei 85°C Raumtemperatur mit verschiedensten Aromaaufgüssen. Absolute Ruhe soll den Badegästen garantiert werden. Daher beträgt das Mindestalter zum Eintritt 16 Jahre. Familien steht die Therme samstags von 9 bis 18 Uhr zur Verfügung.

    Alle diese Wellnessanlagen oder Thermen im schwäbischen Teil des Alpenvorlandes ergänzen die Möglichkeiten der ansässigen Wellnesshotels für einen Wellness-Kurzurlaub, ein Wellness-Wochenende, einen längeren Wellnessurlaub oder einen Verwöhnurlaub mit Romantikelementen.

    Spaßbäder und Wellnessbäder für den Familienurlaub:

    Die Spaßbäder und Wellnessbäder, wie die Adelindis-Therme in Bad Buchau oder die Therme Jordanbad Biberach richten ihr Angebot darüber hinaus an Familien, für einen Familienurlaub mit Badespaß. Großeltern, Eltern und Kinder können gemeinsam einen Kurzurlaub mit Wellness-Ambiente verbringen.

    Kurzurlaub im Hotel Last-Minute: Angebote buchen

    Neben einem individuell geplanten Kurzurlaub können Arrangements, so genannte Pauschalen, für ein Wellness-Wochenende gebucht werden. In einem Kurzurlaub können somit Entspannungselemente und Romantikelemente miteinander verbunden werden. Wohltuende Wellness-Anwendungen wie Massagen werden mit kulinarischen, aktiven oder romantischen Angeboten zu einem günstigeren Pauschalpreis kombiniert. Insbesondere in Zeiten der Nebensaison werden diese Pauschalen noch mal deutlich im Preis gesenkt. Auch Restplätze durch kurzfristige Stornierungen und Last-Minute-Angebote lassen so manches Reise-Schnäppchen kurzfristig ergattern.

    Romantik-Urlaub im Alpenvorland: Kuschelurlaub zu Zweit

    Romantik-Kurzurlaub in Alpenvorland zählt zu den besonderen, unvergesslichen Erlebnissen für Verliebte und Paare. Abseits des Alltags kann Zeit zu Zweit ungestört genossen werden. Romantikurlaub und Romantikreisen im Alpenvorland führt in thematisch, liebevoll gestaltete Suiten und außergewöhnliche Hotelzimmer. Hochzeitszimmer, Märchenzimmer und Honeymoon-Zimmer stellen beliebte Themenzimmer für ein Kuschelwochenende in Alpenvorland dar.

    Über Themenzimmer hinaus, können die Suiten in Alpenvorland besonders ausgestattet sein. Eine romantische Wochenendreise kann in Suiten führen, die über einen Kamin, eine eigene Sauna oder ein Wasserbett verfügen. Diese Ausstattungsmerkmale verleihen dem romantischen Wochenende ein besonderes Flair. Charme für die Romantikreise haben ebenfalls Suiten mit einer Kombination von Merkmalen wie Sauna, Wasserbett und Whirlpool. Es sind vor allem die Hotels einer gehobenen Komfortkategorie, die Hotelzimmer, Themenzimmer oder Suiten mit Whirlpool oder Wasserbett im Programm führen.

    Durch zusätzliche Elemente können Romantikreisen angereichert werden. Der Zimmer-Service des Hotels kann die Suite vor Anreise der Gäste mit diversen romantischen Extras vorbereiten. Gängig ist eine Flasche Champagner, welcher dem Paar eisgekühlt bei Anreise bereitgestellt wird. Frühstück im Bett oder Candle-Light Dinner in der Suite sind weitere beliebte Elemente einer Romantikreise, die durch den Zimmerservice des Hotels arrangiert werden können. Die Atmosphäre der Suite in Alpenvorland wird durch Kerzenlicht, Rosenblüten und Aromadüfte romantisch gestaltet. Weitere Extras wie romantische Dekorationen des Bettes und dezente Musik runden den romantischen Stil des Hotelzimmers sowie der Romantikreise ab. Die romantische Gestaltung der Extras variiert natürlich je nach Etikette und Brauch des Hotels.

    mehr
    auf WhatsApp teilen auf Facebook teilen
    LiveZilla Live Chat Software