Ostfriesland: Alle Reiseangebote im Überblick

Ostfriesland, Quelle: Digglersen/ istockphoto

Kurzurlaub in Ostfriesland: die Nordseeküste entdecken

Ostfriesland liegt an der Nordseeküste und erstreckt sich von der Ems bis zum Jadebusen. Damit ist Ostfriesland die nordwestlichste Region von Deutschland. Leuchttürme, Windmühlen, Deiche und Burgen prägen das Bild von Ostfriesland. Ostfriesland steht sinnbildlich für grüne Weiden, mystische Moorgebiete, altertümliche Klappbrücken und weites, flaches Land. Ostfriesland umfasst neben dem Festland auch die Ostfriesischen Inseln mit Norderney, Borkum, Baltrum, Juist, Langeoog und Spiekeroog.

Allgemein unterscheidet sich Ostfriesland im historisch-politischen und im geografischen Sinne, der weiter gefasst ist. Das „Ost“ im Begriff Ostfriesland bezieht sich auf die Tatsache, dass Ostfriesland das östliche Friesland darstellt und sich damit von Westfriesland und Nordfriesland abgrenzt.

Das Niedersächsische Wattenmeer wurde im Jahre 2009 zum Weltnaturerbe erklärt. Wattwanderungen sind vom Festland zu den Ostfriesischen Inseln möglich. Die Ostfriesischen Inseln Borkum und Juist haben sich auf Wellnessurlaub spezialisiert und weisen eine hohe Dichte an Wellness-Einrichtungen wie Kurhäuser, Thermen und Wellness-Landschaften mit Anwendungs-Programmen für einen Wellness-Kurzurlaub in Ostfriesland. Nicht weit entfernt liegt Großefehn, geprägt von idyllische Landschaft und Natur.

Die Ostfriesischen Inseln Langeoog und Spiekeroog gelten als idyllisch und naturbelassen, selbst in der turbulenten Hochsaison des Sommers. Jede der Ostfriesischen Inseln verfügt über Sandstrände zur Seeseite, hinter gelagerten Dünenzügen und zum Wattenmeer ausgedehntes Marschland. Obwohl sich der Aufbau der Ostfriesischen Inseln dahingehend gleicht, gelten die Ostfriesischen Inseln als landschaftlich unterschiedlich. Jede der Ostfriesischen Inseln verfügt über einen eigenen, unverwechselbaren Charme.

mehr

Kurzreisen nach Städte

Ostfriesland: Angebote der Woche

    106 Treffer

    Sortieren nach:

    • Beliebtheit
    • Sterne
    • Bewertung
    • Empfehlung
    • Nächte
    • Preis
    • Postleitzahl

    Ostfriesland: Wochenendreisen, Wellness Urlaub, Romantik Kurzreisen

    ID:
    12965
    Nutzerwertung
    1 Bewertung 7,7 / 9
    Empfehlungsrate
    100 %
    Kontakt
    Info & Reservierung 02065 / 49 99 116

    Schlemmer Wochenende

    DeutschlandNiedersachsen >> Friesland >> Neuharlingersiel

    Hotel: 

    Hotel Nordstern

    | | 2 Nächte

    • 2 x Übernachtungen im Doppelzimmer
    • 2 x Schlemmerfrühstücksbuffet
    • 1 x Drei Gang Wahl Menü am Abend
    • 1 x Vier Gang Wahl Menü am Abend
    • inkl. 1/2 Flasche Wein pro Person
    • freie Nutzung des Wellnessbereiches

    ab 129,50 €

    ID:
    12973
    Nutzerwertung
    1 Bewertung 7,5 / 9
    Empfehlungsrate
    100 %
    Kontakt
    Info & Reservierung 02065 / 49 99 116

    Verwöhn-Woche

    DeutschlandNiedersachsen >> Friesland >> Neuharlingersiel

    Hotel: 

    Hotel Nordstern

    | | 7 Nächte

    • 7 x Übernachtung
    • 7 x Frühstücksbuffet
    • 7 x Drei-Gang-Wahl-Menü
    • 3 x Nacken/Rücken-Massage
    • 3 x Merresschlickpackung
    • 1 x Meer-Salz-Milch-Bad
    • Freie Nutzung des Wellnessbereiches

    ab 451,00 €

    ID:
    24092
    Kontakt
    Info & Reservierung 02065 / 49 99 116

    Übernachtung & Frühstück

    DeutschlandNiedersachsen >> Friesland >> Esens

    Hotel: 

    Krögers Hotel

    | | 1 Nacht

    • 1 x Übernachtung im komfortablen Doppelzimmer oder Einzelzimmer
    • 1 x Frühstück vom Buffet

    ab 60,00 €

    ID:
    18318
    Kontakt
    Info & Reservierung 02065 / 49 99 116

    Genießertage an der Nordsee

    DeutschlandNiedersachsen >> Friesland >> Esens

    Hotel: 

    Krögers Hotel

    | | 3 Nächte

    • 1 x Begrüßungscocktail am Abend je Person
    • 3 x Übernachtung im Doppelzimmer inklusive vitalem Frühstücksbuffet pro Zimmer
    • 1 x am ersten Abend erwartet Sie ein Vier-Gang-Menü je Person
    • 2 x an den folgenden zwei Abenden servieren wir ein Drei-Gänge-Menü je Person
    • 1 x Schifffahrt zur Insel Langeoog je Person

    ab 227,50 €

    ID:
    28425
    Kontakt
    Info & Reservierung 02065 / 49 99 116

    Insel Trip

    DeutschlandNiedersachsen >> Friesland >> Neuharlingersiel

    Hotel: 

    Hotel Nordstern

    | | 2 Nächte

    • 2 x Übernachtung
    • 2 x Schlemmerfrühstücksbuffet
    • 1 x Tagesfahrt zur Insel Langeoog
    • 1 x Restaurant Gutschein 20 EUR

    ab 123,00 €

    ID:
    18317
    Kontakt
    Info & Reservierung 02065 / 49 99 116

    Reif für die Küste

    DeutschlandNiedersachsen >> Friesland >> Esens

    Hotel: 

    Krögers Hotel

    | | 2 Nächte

    • 1 x Begrüßungscocktail am Abend je Person
    • 2 x Übernachtung im Doppelzimmer inklusive vitalem Frühstücksbuffet pro Zimmer
    • 1 x am ersten Abend ein Vier-Gänge-Menü je Person
    • 1 x am zweiten Abend ein Drei-Gänge-Menü je Person
    • 1 x Teilkörpermassage 15 Min. je Person

    ab 157,50 €

    ID:
    9944
    Kontakt
    Info & Reservierung 02065 / 49 99 116

    Kurzes Verwöhn -Programm

    DeutschlandNiedersachsen >> Friesland >> Neuharlingersiel

    Hotel: 

    Hotel Nordstern

    | | 2 Nächte

    • 2 x Übernachtung im gemütlichem Zimmer
    • 2 x Frühstücksbuffet
    • 2 x 3-Gang-Verwöhnmenü
    • 1 x Maniküre
    • 1 x Nacken-Rücken-Massage
    • 1 x Gesichtsbehandlung
    • freie Nutzung des Wellnessbereiches

    ab 198,80 €

    ID:
    28429
    Kontakt
    Info & Reservierung 02065 / 49 99 116

    Meeresleuchten

    DeutschlandNiedersachsen >> Friesland >> Neuharlingersiel

    Hotel: 

    Hotel Nordstern

    | | 7 Nächte

    • 7 x Übernachtung
    • 7 x Schlemmerfrühstücksbuffet
    • 1 x Harmoniemassage
    • 1 x Pediküre
    • 1 x Ganzkörperpeeling
    • 1 x Wannenbad
    • 1 x Biomaris Gesichtsbehandlung

    ab 475,50 €

    ID:
    28427
    Kontakt
    Info & Reservierung 02065 / 49 99 116

    Wonne Tage am Meer

    DeutschlandNiedersachsen >> Friesland >> Neuharlingersiel

    Hotel: 

    Hotel Nordstern

    | | 3 Nächte

    • 3 x Übernachtung
    • 3 x Schlemmerfrühstücksbuffet
    • 1 x Hot Stone Massage
    • 1 x Restaurant Gutschein 10 EUR

    ab 137,50 €

    ID:
    21762
    Kontakt
    Info & Reservierung 02065 / 49 99 116

    Kurz an die Küste

    DeutschlandNiedersachsen >> Friesland >> Neuharlingersiel

    Hotel: 

    Hotel Nordstern

    | | 3 Nächte

    • 3 x Übernachtung
    • 3 x Frühstücksbuffet
    • 3 x Drei Gang Menü am Abend
    • 1 x Aromaölmassage

    ab 216,00 €

    106 Treffer
    Einträge je Seite
    Ostfriesland, Quelle: Digglersen/ istockphoto

    Kurzurlaub in Ostfriesland: die Nordseeküste entdecken

    Ostfriesland liegt an der Nordseeküste und erstreckt sich von der Ems bis zum Jadebusen. Damit ist Ostfriesland die nordwestlichste Region von Deutschland. Leuchttürme, Windmühlen, Deiche und Burgen prägen das Bild von Ostfriesland. Ostfriesland steht sinnbildlich für grüne Weiden, mystische Moorgebiete, altertümliche Klappbrücken und weites, flaches Land. Ostfriesland umfasst neben dem Festland auch die Ostfriesischen Inseln mit Norderney, Borkum, Baltrum, Juist, Langeoog und Spiekeroog.

    Allgemein unterscheidet sich Ostfriesland im historisch-politischen und im geografischen Sinne, der weiter gefasst ist. Das „Ost“ im Begriff Ostfriesland bezieht sich auf die Tatsache, dass Ostfriesland das östliche Friesland darstellt und sich damit von Westfriesland und Nordfriesland abgrenzt.

    Das Niedersächsische Wattenmeer wurde im Jahre 2009 zum Weltnaturerbe erklärt. Wattwanderungen sind vom Festland zu den Ostfriesischen Inseln möglich. Die Ostfriesischen Inseln Borkum und Juist haben sich auf Wellnessurlaub spezialisiert und weisen eine hohe Dichte an Wellness-Einrichtungen wie Kurhäuser, Thermen und Wellness-Landschaften mit Anwendungs-Programmen für einen Wellness-Kurzurlaub in Ostfriesland. Nicht weit entfernt liegt Großefehn, geprägt von idyllische Landschaft und Natur.

    Die Ostfriesischen Inseln Langeoog und Spiekeroog gelten als idyllisch und naturbelassen, selbst in der turbulenten Hochsaison des Sommers. Jede der Ostfriesischen Inseln verfügt über Sandstrände zur Seeseite, hinter gelagerten Dünenzügen und zum Wattenmeer ausgedehntes Marschland. Obwohl sich der Aufbau der Ostfriesischen Inseln dahingehend gleicht, gelten die Ostfriesischen Inseln als landschaftlich unterschiedlich. Jede der Ostfriesischen Inseln verfügt über einen eigenen, unverwechselbaren Charme.

    Schenken Sie Freude

    Kurzurlaub an der Nordsee: Ostfrieslands Sehenswürdigkeiten

    Im Gegensatz zu den Ostfriesischen Inseln wurde das ostfriesische Festland erst nach dem Zweiten Weltkrieg touristisch erschlossen. Ostfriesland bietet für einen Kurzurlaub vielfältige Möglichkeiten. Die Region überzeugt mit landschaftlichen und kulturellen Reizen. Die Seebäder und Badeorte in Ostfriesland wie Hooksiel, Carolinensiel, Horumsersiel, Bensersiel oder Norddeich zählen zu den führenden Urlaubsdestination von Deutschland.

    Sehenswert ist Wilhelmshaven als Oberzentrum, mit Deutschlands einzigem Tiefwasserhafen. Die Stadt Emden ist ebenso eine Kurzreise nach Ostfriesland wert. Auf einem Kurztrip nach Emden ist die kleine Altstadt, das Ostfriesische Landesmuseum, das Otto Huus sowie das alte Rathaus und der weitflächige Stadtgraben sehenswert.

    Auch die Stadt Leer an der Ems zählt zu den ansehnlichen Städtchen in Ostfriesland. Auf einer Kurzreise nach Leer sollte der kleine Hafen und die charmanten Villenhäuser, welche vom früheren Wohlstand der Stadt berichten, besichtigt werden. Auf einer Kurzreise nach Norden ist ein Besuch des Leuchtturms empfehlenswert, während die Stadt Aurich für den Marktplatz bekannt ist. Zu den Schlössern, die auf einer Kurzreise nach Ostfriesland besichtigt werden können, zählt das Wasserschloss Gödens in Sande von 1671.

    mehr

    Kurzurlaub an der Nordsee: Ostfrieslands Inseln entdecken

    Zu den weiteren Sehenswürdigkeiten, die auf einer Kurzreise zur Nordsee besichtigt werden können, zählt das Schloss Neuenburg von 1462, welches im Jahre 1578 von einer Burganlage zu einem vierflügligen Renaissanceschloss umgebaut wurde. Das Schloss ist ebenso einen Besuch auf einer Kurzreise nach Ostfriesland wert. Ebenfalls die einstige Wehrburg, das Schloss Jever, welches heute Wahrzeichen der Stadt ist, sollte auf einer Kurzreise nach Ostfriesland besichtigt werden.

    Ebenso die Ostfriesischen Inseln bieten sich für eine Wochenendreise oder eine verlängerte Urlaubsreise als Urlaubsziel an der Nordsee an.

    Kurzurlaub auf Borkum

    Die Ostfriesische Insel Borkum liegt im Westen der Inselkette. Mit 36 Quadratkilometern gilt Borkum als die größte der insgesamt sieben Ostfriesischen Inseln. Als einzige der Ostfriesische Inseln wird die Insel Borkum aufgrund des Golfstroms und der Lage von einem Hochseeklima beherrscht. Die Luft wird durch das Hochseeklima pollenarm und jodhaltig. Entsprechend hat der Kururlaub zur Behandlung von Atemwegserkrankungen auf der Nordseeinsel Borkum lange Tradition. Seit über 150 Jahren gilt Borkum als ein staatlich anerkanntes Nordseeheilbad.

    Die Insel Borkum selbst ist durch 20 Kilometer lange Sandstrände bestimmt. Auch das Rad- und Wanderwegenetz ist gut ausgebaut. Rund 130 Kilometer Rad- und Wanderwege führen entlang einer faszinierenden Dünenlandschaft. Auf der Nordseeinsel Borkum werden ferner alle gängigen Freizeitmöglichkeiten geboten. Auf Borkum finden sich Golfmöglichkeiten, Surf- und Segelangebote, Freizeit- und Erlebnisbäder, Minigolfangebote und Reitmöglichkeiten.

    Zu den Sehenswürdigkeiten Borkums zählt der neue und alte Leuchtturm, Schiffsausflüge, das Museumsschiff und die Reptilienausstellung. Das Heimatmuseum „Dykhus2, stellt die Geschichte der Insel dar, wie Borkum von einer typischen Walfanginsel zu einer touristischen Hochburg wurde. Saisonal finden auf Borkum Veranstaltungen, wie das Jazzfestival, statt.

    Kurzurlaub auf Norderney

    Die Insel Norderney stellt die zweitgrößte Insel der Ostfriesischen Inseln dar und gilt allgemein als lebendig. Norderney verbindet Naturerlebnis mit Bädereleganz. Die bereits im 19. Jahrhundert bei den Reichen und Schönen beliebte Badeinsel der Nordsee lässt heute noch die Eleganz früher Seebädertradition erahnen. Auch nach weit reichenden Restaurierungen ist der Charme der Vergangenheit erhalten geblieben. Norderney vereint das Flair vergangener Zeiten mit modernem Brauchtum der Nordseewelt. Architektonisch herausragend zeigt sich das Kurtheater, das Kurhaus und Kurhotel aus der Gründerzeit.

    Das spektakulär renovierte „Badehaus Norderney“ ein früheres Wellenbad der Nordseeinsel - wird heute den modernen, anspruchsvollen Anforderungen an einen Wellnessurlaub auf Norderney gerecht. Der Wellnessbereich und das Erlebnisbad sind im Zuge der Renovierung getrennt worden.

    Im Rahmen einer Kurzreise nach Norderney können weitere Sehenswürdigkeiten wie das Nationalparkhaus, das Alt-Norderneyer Fischerhaus und die Windmühle Seldenrüst besichtigt werden. In Bademuseum auf Norderney findet sich interessante Sonderschauen, die während einer Wochenendreise nach Norderney besichtigt werden können. Saisonal finden auf Norderney Veranstaltungen, wie das Whitesandfestival, statt.

    Kurzurlaub auf Juist

    Die Nordseeinsel Juist gilt mit nur 500 Metern Breite als eine schmale Insel. Mit etwa 17 Kilometern Länge ist Just gleichzeitig die längste der Ostfriesischen Inseln. Das Landschaftsbild von Juist ist gekennzeichnet durch Dünen und weiße Sandstrände. Juist ist eine autofreie Insel. Die Fortbewegung zum Transport erfolgt über Pferdekutschen und Bollerwagen.

    Auf Juist ist der Hammersee, der größte Süßwasser-See der Ostfriesischen Inseln, sehenswert. Zu den weiteren Sehenswürdigkeiten von Juist zählen der Leuchtturm Memmertfeuer, der alte Bahnhof, das Warmbadehaus von 1899, Haus Siebje von 1811 und der Juister Wasserturm.

    Kurzurlaub auf Baltrum

    Die Insel Baltrum ist mit 5 km Länge und 1,5 km Breite die kleinste bewohnte Ostfriesische Insel. Baltrum ist ebenso eine autofreie Insel. Trotz geringer Größe hat Baltrum einiges an kulturellen und naturkundlichen Sehenswürdigkeiten zu bieten. Neben den drei Kirchen gelten das Alte Zollhaus, das Nationalparkhaus, der Gezeitenpfad und das Alte Pfahlschutzwerk auf einer Kurzreise nach Baltrum als sehenswert. Baltrum ist eine Insel, die vor allem für Familienreisen beliebt ist.

    Kurzurlaub auf Langeoog

    Eine Inselbahn bringt Urlauber von der Fähre in den kleinen Ort der Insel, die sich durch 14 km natürliche Sandstrände auszeichnet. Auf einer Kurzreise nach Langeoog gelten das große Schifffahrtsmuseum mit Nordsee-Aquarium und die Inselkirche als sehenswert.
    Der Wasserturm Langeoog bietet eine Panoramasicht über die Insel.

    Kurzurlaub auf Spiekeroog

    Die autofreie Ostseeinsel Spiekeroog gilt mit den langen, weißen Sandstränden und dem beschaulichen Charakter des historischen Inseldorfes als naturbelassen und ruhig. Liebevoll gepflegte Häuser mit schmucken Gärten stehen alten Baumreihen gegenüber. Auf einer Kurzreise nach Spiekeroog gilt eine Fahrt mit Deutschlands einziger Museums-Pferdebahn als besonderes Highlight.

    Auf einer Wochenendreise nach Spiekeroog gehört eine Schifffahrt zu den Seehundbänken zum Ausflugsprogramm. Wellness und Gesundheit ist das Thema vom Meerwasser-Hallenbad „Schwimmdock“ mit einer Saunalandschaft. Das Kinderspielhaus „Trockendock“ bietet für eine Familienreise nach Spiekeroog Unterhaltung mit Tunnelrutsche, Bällebad und Sandraum.

    Kurzurlaub auf Wangerooge

    Die Urlaubsinsel Wangerooge gilt ebenso als nahezu autofrei. Der breite Badestrand bietet Möglichkeiten zu ausgedehnten Strandspaziergängen im Rahmen einer Kurzreise nach Wangerooge. Das Radwegenetz auf Wangerooge ist gut ausgebaut. Wellnessmöglichkeiten bieten sich im Meerwasser-Freizeitbad „Oase“. Im Rahmen von Familienreisen wird die 70 m lange Riesenrutsche mit Außenbecken und Saunenbereich gerne genutzt.

    Hotel in Ostfriesland buchen

    Das schöne Ostfriesland verfügt über eine gut ausgebaute Hotelstruktur. Übernachtet werden kann auf einer Kurzreise nach Ostfriesland in Pensionen, Landgasthöfen und Hotels. Die Hotel - Struktur wird durch kleine, familiär geführte Hotels geprägt. Die Ausstattungs- und Komfortstufe der Hotels in Ostfriesland gilt als maritim geprägt. Ein Kurzurlaub in Ostfriesland führt in traditionsreiche Hotels, inmitten einer reizvollen Küstenlandschaft. Charmante kleine Hotels der drei, vier und fünf Sterne Kategorie finden sich in Ostfriesland, welche den Gästen Angebote für einen Kurzurlaub unter der Woche oder für ein kurzes Wochenende an der Nordsee zum Entspannen und Relaxen bieten. Die meist privat geführten Hotels in Ostfriesland setzen auf die Kombination von Wellness-Tradition und regionalem Brauchtum.

    Badeurlaub in Ostfriesland

    Wellness-Hotels in Ostfriesland bieten neben klassischen Einrichtungen wie Hallenbäder und Sauna diverse Wellness-Angebote, um dem Alltag in einem Kurzurlaub zu entfliehen. Bei entspannenden Massagen und kulinarischen Kostbarkeiten soll der Körper Erholung finden. Die Hotels bieten alles, was man sich für einen gelungen Kurzurlaub oder ein Romantikwochenende an der Nordsee wünscht.

    Wellnesswochenende für 2: Friesentherme in Emden

    Zu den führenden Wellnessbädern der Region zählt auch die Friesentherme in Emden. Die Friesentherme in Emden verwöhnt seine Besucher mit einer großzügigen Wellness- und Saunalandschaft. Die Friesentherme Emden ist in mehrere Badebereiche unterteilt. Dazu zählt der Erlebnisbereich inkl. Strömungskanal, Kletterfisch, Sprudelspritze, einem Familien-Kind Erlebnisbereich, Sportschwimmbereich und Lehrschwimmbecken. Das Saunaparadies erstreckt sich über das Erdgeschoss, Obergeschoss sowie den Außenbereich. Das Erdgeschoss beheimatet eine Kajütsauna, Strandsauna, Dampfbad, Erlebnisduschen mit Eisbrunnen, Fußbäder, Tauchbecken und Kaltwasserduschen, Lounge, Kaminbereich und Wohlfühl-Bar. Im Obergeschoss befindet sich der Massage- und Kosmetikbereich, Aufenthalts- und Bewegungsflächen, sowie ein Ruheraum mit Panoramablick und überdachter Dachterrasse. Ein Saunagarten, Warmwasserbecken, Sonnenterrasse, Eventsauna, Baumsauna, und Naturbadeteich findet sich im Außenbereich der Saunalandschaft. Der Anwendungsbereich bietet alle gängigen Massage-Therapien wie die Waschung im traditionellen Türkischen Hamam, Hot Stone- oder Gesichtsmassagen, Rückenmassagen und Beautyanwendungen. Die Friesentherme ist ein zu empfehlendes Reich für einen Aufenthalt während einer Kurzreise oder einem Wellnesswochenende, um dem Alltag für ein paar Stunden den Rücken zu kehren.

    Wellnessurlaub auf Norderney: Badehaus Norderney

    Der Wellnessurlaub auf Norderney kann durch einen Besuch im Badehaus Norderney ergänzt werden. Im Zentrum der Insel liegt das liebevoll gestaltete Familienbad, in unmittelbarer Nähe zum Strand. Das Badehaus Norderney bietet einen modernen Innen- sowie Außenbereich. Die so genannte Wasserebene bietet Bewegungsbad, Heißbad, Kaltbad, Wasserfallduschen, Meerwasserdampfbad, Salzbad, Außenbecken, Solarium und Ruhebereiche mit Wasserbetten und heißen Steinen sowie einer Lounge. Die Saunalandschaft verfügt über: klassische Sauna (90°C), Kelo-Außensauna (80°C) auf der Dachterrasse mit Blick über die Dächer Norderneys und der Nordsee, Bio-Sauna (55°C), Dampfbad, Schlammbad, Waschbad sowie großzügige Ruhebereiche mit Wärmeliegen und Kaminen. Die großzügige Wellnessoase bietet alle Vielfalt der Wellnessangebote aus aller Welt. Ein Schwerpunkt wird auf Thalasso-Therapien gesetzt: als Therapie oder einfach nur zum Genuss. Dabei nutzt die Badeanstalt original Norderneyer Schlick, Algen und Sand mit seiner positiven Wirkung für die Gesundheit als uraltes Naturheilverfahren, welches vorwiegend mit Substanzen aus dem Meer arbeitet. Norderney selbst hat sich zum Ziel gesetzt, bis 2020 als die bekannteste Thalassoinsel in Europa zu gelten. Mit der gedämmten Beleuchtung im Badehaus Norderney ist zu Abendzeit eine romantische Atmosphäre während dem Wellnesswochenende auf Norderney gesorgt.

    Wellnesstag im Ocean Wave

    Die Seele kann man im Ocean Wave baumeln lassen. Hier befindet sich ein 750m² großer Saunabereich mit diversen Saunen, Dampfbädern und auch mit Meerwasser gefüllte Pools laden zur Entspannung ein. Der Ruhebereich mit Sternenhimmel und der Saunagarten runden das Wellnessangebot ab. In der unmittelbaren Umgebung befindet sich der Küstenbadeort Carolinensiel mit dem Kurzentrum Cliner Quelle, ein Erlebnisbad für die ganze Familie. Das Hallenbad mit 30 Grad Celsius temperiertem Solewasser lädt zum Schwimmen und Entspannen ein. Eine Breitrutsche und die 32 Meter lange Außenrutsche, welche in ein Süßwasserbecken führt, sind bei jüngeren Badegästen beliebt. Im Klein- und Kleinstkinderbereich befindet sich neben einem Solebecken mit Elefantenrutsche ein 15 bis 30 Zentimeter tiefes Süßwasserbecken.

    Strandurlaub in Hooksiel: Meerwasser-Hallenwellenbad

    Das Meerwasser-Hallenwellenbad in Hooksiel liegt nur rund 200 Meter Luftlinie von der Nordsee entfernt. Eine Pipeline befördert das aufbereitete Nordseewasser direkt in die Schwimmanlage. Dort speist es neben dem Wellenbad auch das Kleinkinderbecken. Meerwasser-Hallenwellenbad in Hooksiel bietet ferner ein Wellenbad, Wasserspiele, Unterwassermassagedüsen, Geysire, eine Sauna und ein Dampfbad.

    Badeparadies für Familien: Nordseetherme in Bensersiel

    Ein Badeparadies für Familien ist die Nordseetherme in Bensersiel mitsamt Piratenschiff und Felsenrutsche. Die Nordseetherme bietet einen kleinen aber feinen Saunabereich mit russischem Banja, Sanarium, finnische Trockensauna und Dampfbad.

    Günstiger Wellness Kurzurlaub: Friesland Therme als Erlebnisbad in Horumersiel

    Zu den bekannten Bädern im Wangerland zählt die Friesland Therme als Erlebnisbad in Horumersiel. Auf einer Fläche von 3.250 qm können Wasserbegeisterte sowohl im Innen- als auch im Außenbecken entspannen. Der Außenbereich ist aufgeteilt in ein Planschbecken für die Kleinen und in ein Erlebnis- und Warmbecken für die Großen. Des Weiteren verfügt die Therme über eine kleinere Saunalandschaft, die den Alltagsstress vergessen lässt. Der Wellnessbereich ist ferner ausgestattet mit einer finnischen Sauna, einem Dampfbad, Kaltwasser-Anwendungsbereichen und einem Ruheraum.

    Strandurlaub & Baden: Meerwasser-Hallenbad Badewerk in Neuharlingersiel

    Das Meerwasser-Hallenbad Badewerk in Neuharlingersiel bietet 30 Grad Celsius temperiertes Nordseewasser und wurde mit fünf „Medical Wellness Stars“ ausgezeichnet. Neben einem großen Schwimmbecken mit Wasserschwall und Unterwassermassagedüsen ist eine kleine Saunalandschaft mit zwei Dampfbädern integriert. Die Luft in dem Meerwasser-Hallenbad wurde speziell mit Aerosolen angereichert.

    Städtetrip mit Wellness: Erlebnisbad Nautimo in Wilhelmshaven

    Das Erlebnisbad Nautimo in Wilhelmshaven bietet rund 750 Quadratmeter Wasserfläche und verspricht Badespaß für die ganze Familie. Zahlreiche Wassermassageanlagen inklusive Sprudelliegen, Sprudelkanal, Rutschanlage, Sprung- und Schwimmerbecken stellen das Zentrum der Badeanstalt dar. Die Saunalandschaft ist klein aber gemütlich ausgestaltet.

    Die Spaßbäder wie

    • das DanGastQuellbad in Varel
    • die Oase Greetsiel in Krummhörn
    • das Aqua-Toll in Schortens

    richten ihr Angebot darüber hinaus auf Familien, für einen Familienurlaub mit Badespaß. Großeltern, Eltern und Kinder können gemeinsam einen Kurzurlaub mit Wellness-Ambiente verbringen.

    mehr
    auf WhatsApp teilen auf Facebook teilen
    LiveZilla Live Chat Software