Mansfeld-Südharz: Alle Reiseangebote im Überblick

Mansfeld-Südharz, Quelle: vora/ istockphoto

Kurzurlaub in den Landkreis Mansfeld-Südharz: Wandern & Radfahren

Der Landkreis Mansfeld-Südharz befindet sich südwestlich in Sachsen-Anhalt, am Rande des Harzes. Der Landkreis wurde jüngst, im Zuge der Kreisgebietsreform 2007, durch die Zusammenlegung der ehemaligen Landkreise Mansfelder Land und Sangerhausen gebildet. Zur Region Mansfeld-Südharz gehören insgesamt neun Städte und 84 Gemeinden. Im Norden, Osten und Süden findet sich das Mansfelder Bergland, das Harzvorland und der Südharz mit welliger baumloser Hügellandschaft und steilen Hängen. Im Südwesten erstrahlt die Goldene Aue. Felder und Wiesen mit sanften Hügellandschaften prägen hier das Landschaftsbild. Der Norden des Landkreises wird vom Mansfelder Bergland, dem östlichsten Teil des Harzes bestimmt. Bei Ulzigerode erreicht das Gebiet Mansfeld-Südharz mit dem 291 Meter hohen Mahnberg seinen höchsten Punkt. Der Bergbau- und Hüttenbetrieb hat das Mansfelder Land geprägt. Die Landschaft des Mansfeld-Südharz gliedert sich in unterschiedliche Landschaftsbilder, die während einer Kurzreise zu Fuß oder per Rad erkundet werden können. Eine reizvolle, Natur- und Kulturlandschaft sowie eine gut ausgebaute touristische Infrastruktur im Bereich der Verkehrs- und Wegenetze, Hotels und Freizeiteinrichtungen erwartet die Urlaubsgäste. Durch die Region Mansfeld-Südharz verlaufen mehrere Wanderwege, wie der „St. Jacobus Pilgerweg“ und der „Barbarossaweg“. Für Radfahrer sind der „Harzrundweg“ und die „Salzstraße“ interessant, die durch die vielfältige Landschaft führen und Einblick in seltene Tier- und Pflanzenarten geben. Die Goldene Aue ist mit dem Stausee Kelbra als Wassersportparadies zum Segeln, Surfen und Paddeln bekannt. Wassersport ist am Süßen See bei Seeburg möglich.

mehr

Kurzreisen nach Städte

Mansfeld-Südharz: Angebote der Woche

    91 Treffer

    Sortieren nach:

    • Beliebtheit
    • Sterne
    • Bewertung
    • Empfehlung
    • Nächte
    • Preis
    • Postleitzahl

    Mansfeld-Südharz: Wochenendreisen, Wellness Urlaub, Romantik Kurzreisen

    ID:
    24402
    Kontakt
    Info & Reservierung 02065 / 49 99 116

    Harzer Wellnesskurztrip-kurz, gut und günstig

    DeutschlandSachsen-Anhalt >> Mansfeld-Südharz >> Quedlinburg

    Hotel: 

    Quedlinburger Hof

    | | 2 Nächte

    • 2 x Übernachtung
    • 2 x reichhaltiges Frühstück vom Buffet
    • 1 x 15 Minuten Rückenmassage p.P.
    • 20% Rabatt auf alle angebotenen Wellnessleistungen
    • nicht an Feiertagen buchbar
    • kostenfreie Saunanutzung

    ab 84,00 €

    ID:
    26642
    Kontakt
    Info & Reservierung 02065 / 49 99 116

    Wellness- Schloss- Schnäppchen in Nebra

    DeutschlandSachsen-Anhalt >> Mansfeld-Südharz >> Nebra

    Hotel: 

    Hotel Schloss Nebra

    | | 2 Nächte

    • 2 x Übernachtung
    • 2 x Frühstück vom Buffet
    • 1 x Abendessen im Rahmen der Halbpension
    • 1 x Rückenmassage p.P. (ca. 20 min)
    • kostenfreie Nutzung von Sauna und Saunarium

    ab 109,00 €

    ID:
    24621
    Kontakt
    Info & Reservierung 02065 / 49 99 116

    Schlosszauber für 1 Nacht-Ihre fürstliche Geschenkidee

    DeutschlandSachsen-Anhalt >> Mansfeld-Südharz >> Nebra

    Hotel: 

    Hotel Schloss Nebra

    | | 1 Nacht

    • Übernachtung
    • romantische Deko zur Begrüßung mit: Rosenblättern auf Ihrem Bett und 1 kleiner Strauß Rosen
    • 1 x Flasche Sekt und eine Pralinenauswahl
    • 1 x Frühstück vom Buffet
    • 1 x Candle-Light-Dinner abends inkl. 1 Schoppen Saale- Unstrut Wein & 1 große Flasche Wasser
    • kostenfreie Nutzung von Sauna und Saunarium im Hotel Himmelsscheibe nebenan

    ab 74,00 €

    ID:
    24616
    Kontakt
    Info & Reservierung 02065 / 49 99 116

    Bettgeflüster im Schloss-nur Du und Ich und Rotkäppchen

    DeutschlandSachsen-Anhalt >> Mansfeld-Südharz >> Nebra

    Hotel: 

    Hotel Schloss Nebra

    | | 2 Nächte

    • 2 x Übernachtung
    • 1 x Flasche Rotkäppchen Sekt für prickelnde Stunden auf Ihrem Zimmer
    • 2 x Frühstück - 1 x vom Buffet, 1 x Zimmerfrühstück
    • 1 x Abendessen im Rahmen der Halbpension
    • Führung durch die Rotkäppchen Sektkellerei in Freyburg (tgl. 11 & 14 Uhr Eigenanreise 22 km)
    • kostenfreie Nutzung von Sauna und Saunarium im Hotel Himmelsscheibe nebenan

    ab 99,00 €

    ID:
    24619
    Kontakt
    Info & Reservierung 02065 / 49 99 116

    Kuscheltage XXL im romantischen Schlosshotel

    DeutschlandSachsen-Anhalt >> Mansfeld-Südharz >> Nebra

    Hotel: 

    Hotel Schloss Nebra

    | | 4 Nächte

    • 4 x Übernachtung
    • 1 x Romantik-Begrüßungskörbchen mit 2 Piccolo Rotkäppchen Sekt, Hallorenkugeln und Obst
    • 4 x Frühstück vom Buffet
    • 2 x Abendessen im Rahmen der Halbpension
    • kostenfreie Nutzung von Sauna und Saunarium im Hotel Himmelsscheibe nebenan

    ab 179,00 €

    ID:
    19558
    Kontakt
    Info & Reservierung 02065 / 49 99 116

    Mondscheintarif im Quedlinburger Hof - 4 Harzer Urlaubstage

    DeutschlandSachsen-Anhalt >> Mansfeld-Südharz >> Quedlinburg

    Hotel: 

    Quedlinburger Hof

    | | 3 Nächte

    • 3 x Übernachtung
    • 3 x Frühstück vom Buffet
    • 3 x Abendessen als 3-Gang-Menü
    • inkl. Nachtwanderung in Quedlinburg
    • kostenfreie Saunanutzung
    • Angebot nicht an Weihnachten und Silvester buchbar, weitere Feiertage auf Anfrage

    ab 165,00 €

    ID:
    24583
    Kontakt
    Info & Reservierung 02065 / 49 99 116

    Romantische Kanutour durchs Tal der Himmelsscheibe

    DeutschlandSachsen-Anhalt >> Mansfeld-Südharz >> Nebra

    Hotel: 

    Hotel Schloss Nebra

    | | 2 Nächte

    • 2 x Übernachtung
    • 2 x Frühstück vom Buffet
    • 1 x Abendessen im Rahmen der Halbpension
    • 4 Stunden Kanufahrt auf der Unstrut von Memleben nach Karsdorf
    • Picknickrucksack mit prickelnden Überraschungen für unterwegs
    • kostenfreie Nutzung von Sauna und Saunarium im Hotel Himmelsscheibe nebenan
    • Feiertage nur auf Anfrage

    ab 129,00 €

    ID:
    25704
    Kontakt
    Info & Reservierung 02065 / 49 99 116

    Kuscheliges Liebesnest im romantischem Saale-Unstrut Tal

    DeutschlandSachsen-Anhalt >> Mansfeld-Südharz >> Nebra

    Hotel: 

    Hotel Schloss Nebra

    | | 2 Nächte

    • 2 x Übernachtung
    • ein mit Rosenblättern dekoriertes Zimmer zur Begrüßung
    • 2 x Frühstück vom Buffet
    • 1 x Candle-light-Dinner inkl. 1 Glas Saale-Unstrut Wein
    • 1 x 2 Stunden Privatsauna im Hotel Himmelsscheibe nebenan (nach Verfügbarkeit)

    ab 89,00 €

    ID:
    19511
    Kontakt
    Info & Reservierung 02065 / 49 99 116

    First Time - Hotel Quedlinburger Hof zum Kennenlernpreis

    DeutschlandSachsen-Anhalt >> Mansfeld-Südharz >> Quedlinburg

    Hotel: 

    Quedlinburger Hof

    | | 2 Nächte

    • 2 x Übernachtung
    • 2 x Teilnahme am Frühstücksbuffet
    • 2 x Abendessen als 3-Gang-Menü
    • 1 x Flasche Wasser auf dem Zimmer
    • 1 x Stadtführung in Quedlinburg
    • kostenfreie Saunanutzung
    • Angebot nicht an Weihnachten und Silvester buchbar, weitere Feiertage auf Anfrage

    ab 109,00 €

    ID:
    19556
    Kontakt
    Info & Reservierung 02065 / 49 99 116

    Mini- Kurzurlaub für Zwischendurch

    DeutschlandSachsen-Anhalt >> Mansfeld-Südharz >> Quedlinburg

    Hotel: 

    Quedlinburger Hof

    | | 1 Nacht

    • 1 Übernachtung im Doppelzimmer
    • 1 x reichhaltiges Frühstück vom Buffet
    • dazu reichen wir Ihnen 1 Gläschen Sekt
    • 1 x Abendessen als 3-Gang-Menü
    • kostenfreie Saunanutzung
    • Angebot nicht an Weihnachten und Silvester buchbar, weitere Feiertage auf Anfrage

    ab 54,00 €

    91 Treffer
    Mansfeld-Südharz, Quelle: vora/ istockphoto

    Kurzurlaub in den Landkreis Mansfeld-Südharz: Wandern & Radfahren

    Der Landkreis Mansfeld-Südharz befindet sich südwestlich in Sachsen-Anhalt, am Rande des Harzes. Der Landkreis wurde jüngst, im Zuge der Kreisgebietsreform 2007, durch die Zusammenlegung der ehemaligen Landkreise Mansfelder Land und Sangerhausen gebildet. Zur Region Mansfeld-Südharz gehören insgesamt neun Städte und 84 Gemeinden. Im Norden, Osten und Süden findet sich das Mansfelder Bergland, das Harzvorland und der Südharz mit welliger baumloser Hügellandschaft und steilen Hängen. Im Südwesten erstrahlt die Goldene Aue. Felder und Wiesen mit sanften Hügellandschaften prägen hier das Landschaftsbild. Der Norden des Landkreises wird vom Mansfelder Bergland, dem östlichsten Teil des Harzes bestimmt. Bei Ulzigerode erreicht das Gebiet Mansfeld-Südharz mit dem 291 Meter hohen Mahnberg seinen höchsten Punkt. Der Bergbau- und Hüttenbetrieb hat das Mansfelder Land geprägt. Die Landschaft des Mansfeld-Südharz gliedert sich in unterschiedliche Landschaftsbilder, die während einer Kurzreise zu Fuß oder per Rad erkundet werden können. Eine reizvolle, Natur- und Kulturlandschaft sowie eine gut ausgebaute touristische Infrastruktur im Bereich der Verkehrs- und Wegenetze, Hotels und Freizeiteinrichtungen erwartet die Urlaubsgäste. Durch die Region Mansfeld-Südharz verlaufen mehrere Wanderwege, wie der „St. Jacobus Pilgerweg“ und der „Barbarossaweg“. Für Radfahrer sind der „Harzrundweg“ und die „Salzstraße“ interessant, die durch die vielfältige Landschaft führen und Einblick in seltene Tier- und Pflanzenarten geben. Die Goldene Aue ist mit dem Stausee Kelbra als Wassersportparadies zum Segeln, Surfen und Paddeln bekannt. Wassersport ist am Süßen See bei Seeburg möglich.

    Schenken Sie Freude

    Kurzreisen nach Mansfeld-Südharz: Bergbau, Rosen und Luther

    Architektur- und Kulturdenkmäler sind Zeugnisse früher mittelalterlicher Blütezeit und einer kulturell reichen Vergangenheit. Burgen, Schlösser, Kloster, Kirchen und Stadtanlagen zeugen von der wechselvollen Geschichte der Region. Auf einer Kurzreise nach Mansfeld-Südharz sollte die in das Weltkulturerbe der UNESCO aufgenommene Lutherstadt Eisleben besichtigt werden, wo sich Luthers Geburts- und Sterbehaus befindet. Die Luthergedenkstätten in Lutherstadt Eisleben und Mansfeld-Lutherstadt informieren den Besucher über das Leben des Reformators. Sehenswert ist auf einer Wochenendreise in die Region auch das Europa-Rosarium in Sangershausen. Ein Meer von Millionen Rosenblüten erwartet den Besucher mit der größten Rosensammlung der Welt. Die mehr als 8.500 verschiedenen Rosenarten bestechen durch Formen-, Farb- und Duftvielfalt. Das Gebiet um Sangerhausen zählt darüber hinaus zum Kernland der deutschen Geschichte. Im Mittelalter residierten hier frühe deutsche Kaiser und Könige. In der Altstadt der einstigen Bergbaustadt Sangerhausen finden sich zahlreiche, bedeutsame historische Bauwerke, die zum Teil aus Stein und zum Teil aus Fachwerk erbaut wurden. Die Königspfalzen Tilleda und Schloss Allstedt sind einen Besuch auf einer Kurzreise wert.

    mehr

    Kurzurlaub in den Landkreis Mansfeld-Südharz: Wandern & Radfahren

    Der Landkreis Mansfeld-Südharz befindet sich südwestlich in Sachsen-Anhalt, am Rande des Harzes. Der Landkreis wurde jüngst, im Zuge der Kreisgebietsreform 2007, durch die Zusammenlegung der ehemaligen Landkreise Mansfelder Land und Sangerhausen gebildet. Zur Region Mansfeld-Südharz gehören insgesamt neun Städte und 84 Gemeinden. Im Norden, Osten und Süden findet sich das Mansfelder Bergland, das Harzvorland und der Südharz mit welliger baumloser Hügellandschaft und steilen Hängen. Im Südwesten erstrahlt die Goldene Aue. Felder und Wiesen mit sanften Hügellandschaften prägen hier das Landschaftsbild. Der Norden des Landkreises wird vom Mansfelder Bergland, dem östlichsten Teil des Harzes bestimmt. Bei Ulzigerode erreicht das Gebiet Mansfeld-Südharz mit dem 291 Meter hohen Mahnberg seinen höchsten Punkt. Der Bergbau- und Hüttenbetrieb hat das Mansfelder Land geprägt. Die Landschaft des Mansfeld-Südharz gliedert sich in unterschiedliche Landschaftsbilder, die während einer Kurzreise zu Fuß oder per Rad erkundet werden können. Eine reizvolle, Natur- und Kulturlandschaft sowie eine gut ausgebaute touristische Infrastruktur im Bereich der Verkehrs- und Wegenetze, Hotels und Freizeiteinrichtungen erwartet die Urlaubsgäste. Durch die Region Mansfeld-Südharz verlaufen mehrere Wanderwege, wie der „St. Jacobus Pilgerweg“ und der „Barbarossaweg“. Für Radfahrer sind der „Harzrundweg“ und die „Salzstraße“ interessant, die durch die vielfältige Landschaft führen und Einblick in seltene Tier- und Pflanzenarten geben. Die Goldene Aue ist mit dem Stausee Kelbra als Wassersportparadies zum Segeln, Surfen und Paddeln bekannt. Wassersport ist am Süßen See bei Seeburg möglich.

    mehr
    auf WhatsApp teilen auf Facebook teilen
    LiveZilla Live Chat Software