Kurzreisen in Ost-Frankreich

Ost-Frankreich, Quelle: vichie81/istockphoto

Urlaub in Ost-Frankreich: Kurzurlaub & Hotel Angebote

Ost-Frankreich ist eine vielseitige Region mit zahlreichen beliebten Reisezielen, landschaftlich geprägt durch die gebirgige Region des Jura-Massivs und die Vogesen sowie traumhafte Wasserfälle, klare Seen, Schluchten und versteckte Grotten.

Beliebte Urlaubsregionen wie die Champagne, der Elsass, Lothringen, Burgund, Franche-Comté und Rhône-Alpes liegen im Osten Frankreichs, nahe der Grenze zur Schweiz. Bekannte Städte in Ost-Frankreich, die ein beliebtes Reiseziel für einen Städtetrip oder einen Kulturlaub sind, sind insbesondere:

  • Annecy – das Venedig der Alpen
  • Straßburg – Kulturstadt und Heimat des Europaparlaments
  • Nancy – die goldene Stadt im Jugendstil
  • Colmar – die Fachwerkstadt an der Elsässer-Weinstraße

Die verschiedenen Regionen bieten einen abwechslungsreichen Kurzurlaub in Ost-Frankreich und laden sowohl zu einem Aktivurlaub, einer Gourmetreise, einem Städtetrip, oder einem Wellnesswochenende ein.

Urlaub in Franche-Comté und Rhône-Alpes 

Franche-Comté am Rande des Jura und direkt an der Grenze zur Schweiz gelegen ist besonders als Weinbaugebiet bekannt, wie zahlreiche weitere Regionen in Ost-Frankreich und bietet eine große Vielzahl historischer Bauwerke. In den Wäldern und Bergen von Franche-Comté bietet sich ein regelrechtes Naturparadies für Wanderer und bietet sich hervorragend für einen Kurzurlaub an. Besonders die gebirgigen Regionen des Jura-Massivs und der Vogesen laden zu spannenden und anspruchsvollen Erkundungstouren ein.

Die Region Rhône-Alpes liegt weiter im Süden als Franche-Compté und lässt sich als süd-östlich beschreiben. Sie ist die zweitgrößte Region des Landes und bietet mit Städten wie Lyon, Annecy und Chambéry das ideale Ziel für eine spannende Städtereise. Aufgrund der traumhaften Seenlandschaft, den Ausläufern der Alpen und einem unberührt wilden Landschaftsbild ist auch diese Region sehr beliebt für einen aktiven Natururlaub. Vom mythischen Mont Blanc bis zum majestätischen Pont d'Arc in den Schluchten der Ardeche zeigt sich die einzigartige Schönheit der Natur von Rhône-Alpes. Im Winter laden die Alpen zum Skifahren ein, im Sommer versprechen die Seen zahlreiche Möglichkeiten für Wassersport. Auch die Weinberge der Region Rhône-Alpes laden zu ausgiebigen Wanderungen, oder zum Fahrrad fahren ein.

Genusswochenende Elsass, Burgund und Champagne

Das Elsass liegt zentral zwischen den Vogesen und dem Rhein. Der Elsass kann als Tor zwischen der germanischen und der lateinischen Welt gesehen werden und bietet eine traumhafte Kultur-Naturlandschaft, aus Hügeln, Tälern, Bergen, Burgen, Schlössern, Weinbergen und traditionellen Dörfern, wie Riquewihr und Hunspach. Ideal zum Wandern und für einen Kurzurlaub in der Natur sind der Naturpark Ballons des Vosges sowie der Naturpark der nördlichen Vogesen. Die Region bietet außerdem eine Reihe von Städten voller historischem und modernen Charakter zugleich, die zu den schönsten in ganz Frankreich gehören. So findet man in dieser Region zum Beispiel Straßburg, wo sich unter anderem die berühmte Kathedrale Notre-Dame befindet.

Elsass Wochenende

Das Elsass ist die Heimat von Gourmet-Spezialitäten. Lebkuchen, Tarte Flambée  (Flammkuchen), sowie Kouglof und Baeckeofe prägen die einzigartige Küche dieser Region.  Die elsässische Weinstraße sowie das Museum für Weinberge und elsässische Weine sind ein beliebtes Reiseziel für eine Gourmetreise und enthüllen die Geheimnisse und Aromen verschiedenster Weinsorten aus der Region wie Sylvaner, Weißburgunder, Noir oder Gris, Riesling und Gewürztraminer.

Champagne Wochenende

Die Champagne ist natürlich ganz besonders für eines bekannt: Die Herkunft des Champagners. Doch touristisch bietet diese Region als Land des Wassers und der Wälder noch weitaus mehr als das exquisite sprudelnde Getränk. Zu den Highlights der Region zählen der regionale Naturpark Montagne de Reims, der regionale Naturpark Orient Forest und das Ardennengebirge. Wandern, Fahrradfahren, Reiten – die Region lädt zu den verschiedensten Aktivitäten ein.

Doch die Champagne hat auch noch kulturell und historisch viel zu bieten. Fünf Städte werden als "Städte der Kunst und Geschichte" bezeichnet. Das UNESCO-geschützte Kulturerbe Reims verfügt über die religiösen Gebäude von Châlons-en-Champagne, die Stadtmauern von Langres und das wichtige industrielle Erbe von Troyes. Für Feinschmecker und Weinliebhaber ist die Region natürlich die erste Wahl für eine Kurzreise.

Burgund Wochenende

Auch die Burgund ist ein überaus beliebtes Ziel für eine Gourmet- oder Städtereise.  Die Burgunderweine sowie Pinot Noirs, Chardonnays, Chablis und Beaujolais der Region sind weltweit bekannt. Die Landschaft ist reizvoll von einem Netz an Kanälen durchzogen, Zahlreiche prächtige Schlösser, Burgen und historische Ortschaften machen die Gegend zu einer beliebten Urlaubsregion. Die Hauptstadt Dijon ist bekannt für den gleichnamigen Senf und beherbergt außerdem den überregional bekannten Palast der Herzöge.

Wochenende in Lothringen

Die Region Lothringen liegt im Nordosten Frankreichs und ist besonders bekannt als die Heimat der französischen Nationalheldin Jeanne d’Arc. Einst wurde Lothringen von furchtbaren Kriegen und Auseinandersetzungen gezeichnet. Heutzutage bietet sich in Lothringen grüne Idylle und reichhaltige Kultur. Burgen und Renaissance Schlösser, mit UNESCO Kulturerbe ausgezeichnete Dörfer und Militärerbe bieten spannende Einsichten in die Vergangenheit im Rahmen eines Kulturlaubes.

mehr
5 Treffer

Sortieren nach:

  • Beliebtheit
  • Sterne
  • Bewertung
  • Empfehlung
  • Nächte
  • Preis
  • PLZ
Beliebtheit
Kartenansicht

Kurztrips in Ost-Frankreich

ID:
37796
Kontakt
Info & Reservierung 02065 / 49 ‌99 116

2 Übernachtungen

FrankreichOst-Frankreich >> Franche-Comté >> Vyans-le-Val

Hotel: 

Au Domaine du Cerf

| | 2 Nächte

  • 2 x Übernachtung
  • kostenfreies WLAN
  • Tägliche Reinigung
  • Nutzung von Gemeinschaftslounge/TV-Bereich
  • zzgl. Abendessen : 25€/Person
  • zzgl. Sauna : 7€ für 1 Person und 12€ für ein Paar.

ab 90,00 €

0
ID:
37799
Kontakt
Info & Reservierung 02065 / 49 ‌99 116

5 Übernachtungen

FrankreichOst-Frankreich >> Franche-Comté >> Vyans-le-Val

Hotel: 

Au Domaine du Cerf

| | 5 Nächte

  • 5 x Übernachtung
  • kostenfreies WLAN
  • Tägliche Reinigung
  • Nutzung von Gemeinschaftslounge/TV-Bereich
  • zzgl. Abendessen : 25€/Person
  • zzgl. Sauna : 7€ für 1 Person und 12€ für ein Paar.

ab 208,00 €

0
ID:
37792
Kontakt
Info & Reservierung 02065 / 49 ‌99 116

1 Übernachtung

FrankreichOst-Frankreich >> Franche-Comté >> Vyans-le-Val

Hotel: 

Au Domaine du Cerf

| | 1 Nacht

  • 1 x Übernachtung
  • kostenfreies WLAN
  • Tägliche Reinigung
  • Nutzung von Gemeinschaftslounge/TV-Bereich
  • zzgl. Abendessen : 25€/Person
  • zzgl. Sauna : 7€ für 1 Person und 12€ für ein Paar.

ab 45,00 €

0
ID:
37797
Kontakt
Info & Reservierung 02065 / 49 ‌99 116

3 Übernachtungen

FrankreichOst-Frankreich >> Franche-Comté >> Vyans-le-Val

Hotel: 

Au Domaine du Cerf

| | 3 Nächte

  • 3 x Übernachtung
  • kostenfreies WLAN
  • Tägliche Reinigung
  • Nutzung von Gemeinschaftslounge/TV-Bereich
  • zzgl. Abendessen : 25€/Person
  • zzgl. Sauna : 7€ für 1 Person und 12€ für ein Paar.

ab 130,00 €

0
ID:
37798
Kontakt
Info & Reservierung 02065 / 49 ‌99 116

4 Übernachtungen

FrankreichOst-Frankreich >> Franche-Comté >> Vyans-le-Val

Hotel: 

Au Domaine du Cerf

| | 4 Nächte

  • 4 x Übernachtung
  • kostenfreies WLAN
  • Tägliche Reinigung
  • Nutzung von Gemeinschaftslounge/TV-Bereich
  • zzgl. Abendessen : 25€/Person
  • zzgl. Sauna : 7€ für 1 Person und 12€ für ein Paar.

ab 173,00 €

0
Ost-Frankreich, Quelle: vichie81/istockphoto

Urlaub in Ost-Frankreich: Kurzurlaub & Hotel Angebote

Ost-Frankreich ist eine vielseitige Region mit zahlreichen beliebten Reisezielen, landschaftlich geprägt durch die gebirgige Region des Jura-Massivs und die Vogesen sowie traumhafte Wasserfälle, klare Seen, Schluchten und versteckte Grotten.

Beliebte Urlaubsregionen wie die Champagne, der Elsass, Lothringen, Burgund, Franche-Comté und Rhône-Alpes liegen im Osten Frankreichs, nahe der Grenze zur Schweiz. Bekannte Städte in Ost-Frankreich, die ein beliebtes Reiseziel für einen Städtetrip oder einen Kulturlaub sind, sind insbesondere:

  • Annecy – das Venedig der Alpen
  • Straßburg – Kulturstadt und Heimat des Europaparlaments
  • Nancy – die goldene Stadt im Jugendstil
  • Colmar – die Fachwerkstadt an der Elsässer-Weinstraße

Die verschiedenen Regionen bieten einen abwechslungsreichen Kurzurlaub in Ost-Frankreich und laden sowohl zu einem Aktivurlaub, einer Gourmetreise, einem Städtetrip, oder einem Wellnesswochenende ein.

Urlaub in Franche-Comté und Rhône-Alpes 

Franche-Comté am Rande des Jura und direkt an der Grenze zur Schweiz gelegen ist besonders als Weinbaugebiet bekannt, wie zahlreiche weitere Regionen in Ost-Frankreich und bietet eine große Vielzahl historischer Bauwerke. In den Wäldern und Bergen von Franche-Comté bietet sich ein regelrechtes Naturparadies für Wanderer und bietet sich hervorragend für einen Kurzurlaub an. Besonders die gebirgigen Regionen des Jura-Massivs und der Vogesen laden zu spannenden und anspruchsvollen Erkundungstouren ein.

Die Region Rhône-Alpes liegt weiter im Süden als Franche-Compté und lässt sich als süd-östlich beschreiben. Sie ist die zweitgrößte Region des Landes und bietet mit Städten wie Lyon, Annecy und Chambéry das ideale Ziel für eine spannende Städtereise. Aufgrund der traumhaften Seenlandschaft, den Ausläufern der Alpen und einem unberührt wilden Landschaftsbild ist auch diese Region sehr beliebt für einen aktiven Natururlaub. Vom mythischen Mont Blanc bis zum majestätischen Pont d'Arc in den Schluchten der Ardeche zeigt sich die einzigartige Schönheit der Natur von Rhône-Alpes. Im Winter laden die Alpen zum Skifahren ein, im Sommer versprechen die Seen zahlreiche Möglichkeiten für Wassersport. Auch die Weinberge der Region Rhône-Alpes laden zu ausgiebigen Wanderungen, oder zum Fahrrad fahren ein.

Genusswochenende Elsass, Burgund und Champagne

Das Elsass liegt zentral zwischen den Vogesen und dem Rhein. Der Elsass kann als Tor zwischen der germanischen und der lateinischen Welt gesehen werden und bietet eine traumhafte Kultur-Naturlandschaft, aus Hügeln, Tälern, Bergen, Burgen, Schlössern, Weinbergen und traditionellen Dörfern, wie Riquewihr und Hunspach. Ideal zum Wandern und für einen Kurzurlaub in der Natur sind der Naturpark Ballons des Vosges sowie der Naturpark der nördlichen Vogesen. Die Region bietet außerdem eine Reihe von Städten voller historischem und modernen Charakter zugleich, die zu den schönsten in ganz Frankreich gehören. So findet man in dieser Region zum Beispiel Straßburg, wo sich unter anderem die berühmte Kathedrale Notre-Dame befindet.

Elsass Wochenende

Das Elsass ist die Heimat von Gourmet-Spezialitäten. Lebkuchen, Tarte Flambée  (Flammkuchen), sowie Kouglof und Baeckeofe prägen die einzigartige Küche dieser Region.  Die elsässische Weinstraße sowie das Museum für Weinberge und elsässische Weine sind ein beliebtes Reiseziel für eine Gourmetreise und enthüllen die Geheimnisse und Aromen verschiedenster Weinsorten aus der Region wie Sylvaner, Weißburgunder, Noir oder Gris, Riesling und Gewürztraminer.

Champagne Wochenende

Die Champagne ist natürlich ganz besonders für eines bekannt: Die Herkunft des Champagners. Doch touristisch bietet diese Region als Land des Wassers und der Wälder noch weitaus mehr als das exquisite sprudelnde Getränk. Zu den Highlights der Region zählen der regionale Naturpark Montagne de Reims, der regionale Naturpark Orient Forest und das Ardennengebirge. Wandern, Fahrradfahren, Reiten – die Region lädt zu den verschiedensten Aktivitäten ein.

Doch die Champagne hat auch noch kulturell und historisch viel zu bieten. Fünf Städte werden als "Städte der Kunst und Geschichte" bezeichnet. Das UNESCO-geschützte Kulturerbe Reims verfügt über die religiösen Gebäude von Châlons-en-Champagne, die Stadtmauern von Langres und das wichtige industrielle Erbe von Troyes. Für Feinschmecker und Weinliebhaber ist die Region natürlich die erste Wahl für eine Kurzreise.

Burgund Wochenende

Auch die Burgund ist ein überaus beliebtes Ziel für eine Gourmet- oder Städtereise.  Die Burgunderweine sowie Pinot Noirs, Chardonnays, Chablis und Beaujolais der Region sind weltweit bekannt. Die Landschaft ist reizvoll von einem Netz an Kanälen durchzogen, Zahlreiche prächtige Schlösser, Burgen und historische Ortschaften machen die Gegend zu einer beliebten Urlaubsregion. Die Hauptstadt Dijon ist bekannt für den gleichnamigen Senf und beherbergt außerdem den überregional bekannten Palast der Herzöge.

Wochenende in Lothringen

Die Region Lothringen liegt im Nordosten Frankreichs und ist besonders bekannt als die Heimat der französischen Nationalheldin Jeanne d’Arc. Einst wurde Lothringen von furchtbaren Kriegen und Auseinandersetzungen gezeichnet. Heutzutage bietet sich in Lothringen grüne Idylle und reichhaltige Kultur. Burgen und Renaissance Schlösser, mit UNESCO Kulturerbe ausgezeichnete Dörfer und Militärerbe bieten spannende Einsichten in die Vergangenheit im Rahmen eines Kulturlaubes.

Schenken Sie Freude

Reiseangebote in Ost-Frankreich für einen Kurzurlaub

Ein Kurzurlaub in Ost-Frankreich kann abwechslungsreich gestaltet werden. Die wildromantische Landschaft des Jura Gebirges, der Vogesen und der Alpen, die traumhafte Seenlandschaft und die hübschen kleinen Dörfer und lebhaft-traditionellen Städte bieten verschiedenste Erlebnisse.

Familienurlaub in Ost-Frankreich

Für einen Familienurlaub in Ost-Frankreich bieten sich besonders entspannte Wanderungen in der Natur, Ski-Urlaub in den Alpen im Winter, oder Badeurlaub in einer der Seenlandschaften im Sommer an.  Neben Aktivitäten in der Natur bietet Ost-Frankreich zahlreiche Ausflugsziele für einen Urlaub mit Kindern. Im Elsass zum Beispiel sind das Planetarium, oder der faszinierende Schmetterlingspark beliebte Ausflugsziele für einen Kurzurlaub mit Kindern. In der Champagne lädt der Freizeitpark Niglogland zu einem Besuch ein.

Urlaub mit Hund in Ost-Frankreich

Wer einen Urlaub mit Hund plant, weiß, dass es oft nicht leicht ist das ideale Reiseziel zu finden. Nach Ost-Frankreich kann man auch mit Hund unbesorgt reisen, denn die abwechslungsreiche Landschaft und die hübschen Ortschaften bieten gute Voraussetzungen für entspannte Ausflüge mit dem Vierbeiner. Um unbesorgt zu übernachten finden sich in Ost-Frankreich auch Hotels die Angebote für einen Urlaub mit Hund anbieten.

Silvester in Ost-Frankreich

Wo könnte man den Jahreswechsel stilvoller und festlicher beginnen als mit einem Glas Champagner in der Champagne-Adrenne? Oder wie wäre es mit einem Tanz bei einem Silvesterball bis Mitternacht, um dann ein Feuerwerk vor der traumhaften Szenerie des Juras zu erleben. Silvester in Ost-Frankreich bietet Romantik, Gourmeterlebnisse und eine ganz besondere Atmosphäre um den Jahreswechsel gemeinsam mit den Liebsten zu beginnen.

mehr

Verwandte Suchanfragen

Reisetips zu Wochenendtrips in Ost-Frankreich

Romantik- & Wellnessreisen nach Ost-Frankreich

Für Romantik- und Wellnessreisen bietet Ost-Frankreich zahlreiche Möglichkeiten. Wenn die untergehende Sonne die sanften Weinberge in warmes Licht taucht, eine Sternenklare Nacht über dem Jura heraufzieht, oder man bei Kerzenlicht und Wein den Abend in einer der hübschen, kleinen Altstädte ausklingen lässt, sind Gänsehaut-Momente und Romantik pur garantiert.
Romantische Arrangements, mit großen Suiten, Whirpool auf dem eigenen Zimmer, oder romantischer Rosendekoration können die Atmosphäre bei einer Nacht im Hotel zum Knistern bringen.

Doch auch für Kur- und Wellnessreisen ist Ost-Frankreich ein beliebtes Reiseziel. Wellness im Hotel, der Besuch einer Therme oder Kuranlage, die frische Bergluft und Bewegung in der Natur bieten Erholung, Stärkung und Regeneration für Körper und Geist. Ost-Frankreich ist insbesondere für international bekannte Kurstädte ein beliebtes Wellnessziel, wie Évian-les-Bains in der Haute-Savoie in Rhone-Alpes.

Französische Wellness & Kurorte

Évian-les-Bains  ist aus gutem Grund einer der bekanntesten französischen Kurorte.  Das weltweit beliebte beliebte Mineralwasser Évian stammt von hier.  1790 wurde Évian-les-Bains für seine Quellwasser berühmt und ist besonders heute ein beliebter Urlaubsort. Landschaftlich attraktiv liegt der Ort am Genfer See, dessen Ufer Blumengesäumt sind und ein Strand und Hafen zum Verweilen einlädt. Die hübschen Gebäude aus dem 19. und 20. Jahrhundert verleihen dem Ort einen besonderen, alten Charme. Hervorragend in dieses Bild passen die alten Thermalbäder, der Buvette Cachat Pavillon, das historische Casino, die ehemaligen Luxushotels und die Villa Lumière. Viele Kurbäder, Wasseranwendungen, Massagen, Packungen, Reflexzonenmassagen und andere Schönheitsanwendungen werden in großer An- und Vielzahl angeboten.

Aix-le-Bains ist ein weiterer schöner Kurort in Ost-Frankreich. Aix-le-Bains wurde von den Römern entdeckt. Die natürlichen Thermalquellen dieser Gegend ziehen Menschen schon seit über 1000 Jahren an. Im 19. Jahrhundert galt Aix-les-Bains als einer der unerlässlichen europäischen Kurorte, für den Britischen Adel und Landadel. Viele wunderschöne Hotels, Villen und Gebäude im Belle Époque Stil zieren das hübsche Ortsbild und erinnern an die glanzvolle Vergangenheit. Auch heute zieht Aix-le-Bains noch zahlreiche Besucher an. Im Ort gibt es mehrere Thermalbäder, die Thermes Chevalley ,die Thermes Nationaux und die Thermes de Marlioz, die verschiedene Behandlungen anbieten und mehrere Kureinrichtungen.

mehr

Weitere Angebote

Wir verwenden Cookies und geben Informationen zu Ihrer Nutzung an Drittanbieter weiter, um Anzeigen zu personalisieren, den Traffic auf diese Website zu analysieren und Dienste für soziale Medien anbieten zu können. Durch Benutzung unserer Website akzeptieren Sie unsere Richtlinien zur Verwendung von Cookies. Klicken Sie hier für weitere Details