Flensburger Förde: Alle Reiseangebote im Überblick

Flensburger Förde, Quelle: vora/istockphoto

Kurzurlaub an der Flensburger Förde

Die Flensburger Förde liegt zwischen der Grenze von Dänemark und Deutschland an der westlichen Ostsee auf der Ostseite der Kimbrischen Halbinsel. Sie nimmt eine Länge von ca. 50 Kilometern ein. An der Flensburger Förde ist, wie der Name bereits erahnen lässt, die Stadt Flensburg gelegen. Im Nordosten liegt auf Dänischem Grund die Stadt Sonderburg und im Osten das Seebad Glücksburg. Die Flensburger Förde lädt zu einer Kurzreise bzw. einem Wellnesswochenende ein. Der Ostseearm zwischen Deutschland und Dänemark verläuft über 40 Kilometer in das Schleswiger Land hinein. Mit den Sandstränden, den vielen Yachthäfen und der Stadt Flensburg ist die Flensburger Förde eines der schönsten Seegel-Reviere Europas. An Land finden Naturliebhaber mit der Geltinger Birk und der Halbinsel Holnis landschaftlich attraktive Ausflugsziele. Insgesamt laden rund 200 Kilometer Rad- und Wanderwege zur Entdeckungstour um die Förde ein. Entstanden ist die Birk in ihrer heutigen Form erst im Jahre 1821, durch Eindeichung des Großen Noores, einer Bucht der Ostsee. Um das Wasser aus dem Noor zu schöpfen, wurden zwei Windmühlen errichtet. Erhalten geblieben ist nur die 1824 erbaute Holländermühle Charlotte. Sie trieb früher eine so genannte Schnecke an, die Wasser aus den eingedeichten Niederungen pumpte, und diente außerdem zum Getreidemahlen. Nach der Errichtung eines Pumpwerks Anfang der 1970er Jahre wurde die Mühle stillgelegt. Heute befindet sich das denkmalgeschützte Gebäude in Privatbesitz.

mehr

Kurzreisen nach Städte

5 Treffer

Sortieren nach:

  • Beliebtheit
  • Sterne
  • Bewertung
  • Empfehlung
  • Nächte
  • Preis
  • Postleitzahl

Flensburger Förde: Wochenendreisen, Wellness Urlaub, Romantik Kurzreisen

ID:
22922
Kontakt
Info & Reservierung 02065 / 49 99 116

Krabben, große Meere und kleine Berge

DeutschlandSchleswig-Holstein >> Ostsee >> Groß-Wittensee

Hotel: 

mD-Hotel Wittensee Schützenhof

| | 5 Nächte

  • 5 x Übernachtung
  • 5 x reichhaltiges Frühstücksbüffet
  • 5 x 3-Gang-Menü am Abend (2 Wahl-Hauptgänge zur Auswahl)
  • Haus-Cocktail "Wittensee" zur Begrüßung an der Hotelbar
  • 1 x Krabbenfangfahrt auf der Nordsee ab Schluettsiel mit Kapitän Diedrichsen
  • oder Eintritt in das Wikinger-Museum Haithabu und in das Meerwasserschwimmbad Eckernförde
  • 1 x Seemannsabend mit Labskausessen im Hotelrestaurant
  • 1 x Flasche Haus-Aquavit pro Zimmer als Geschenk zum Abschied
  • Kostenlose Sauna-Benutzung
  • Ausführliche Supersparpauschale-Reiseunterlagen
  • mit Infos über die Stadt, Sehenswürdigkeiten und Ihr Hotel

ab 249,00 €

ID:
22677
Kontakt
Info & Reservierung 02065 / 49 99 116

Rund um den Globus

DeutschlandSchleswig-Holstein >> Ostsee >> Schleswig

Hotel: 

Akzent Hotel Strandhalle

| | 2 Nächte

  • 2 x Übernachtung
  • 2 x reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • 1 x typische Schleswiger Mahlzeit (Abendessen)
  • Besuchen Sie das Globushaus im Fürstengarten von Schloss Gottorf (Eintritt nicht enthalten)
  • Cocktail
  • 1 x 4-Gang-Menü Rund um den Globus

ab 149,00 €

ID:
12572
Kontakt
Info & Reservierung 02065 / 49 99 116

Rosentage

DeutschlandSchleswig-Holstein >> Ostsee >> Schleswig

Hotel: 

Akzent Hotel Strandhalle

| | 2 Nächte

  • 2 x Übernachtung
  • 1 x Edelrosenstrauß und einer Flasche Sekt zur Begrüßung je Paar
  • 1 x 4-Gang-Candle-Light-Dinner am romantisch mit Rosen geschmückten Tisch
  • 1 x AKZENT-Rosencocktail
  • 1 x "süßes" Abschiedspräsent

ab 149,00 €

ID:
22675
Kontakt
Info & Reservierung 02065 / 49 99 116

Jubiläumsarrangement - Eine Klasse für sich!

DeutschlandSchleswig-Holstein >> Ostsee >> Schleswig

Hotel: 

Akzent Hotel Strandhalle

| | 2 Nächte

  • 2 x Übernachtung
  • 1 x 3-Gang-Menü aus der Region
  • 1 x prickelnden Gruß aus unserem Hause
  • 1 x festliches 4-Gang-Menü
  • 2 x reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • Eintrittskarte für einen Besuch der Landesmuseen im Schloss Gottorf

ab 149,00 €

ID:
22676
Kontakt
Info & Reservierung 02065 / 49 99 116

Auf den Spuren der Wikinger

DeutschlandSchleswig-Holstein >> Ostsee >> Schleswig

Hotel: 

Akzent Hotel Strandhalle

| | 2 Nächte

  • 2 x Übernachtung
  • 2 x reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • Wikinger-Honig-Met
  • 1 x rustikale Wikinger Mahlzeit (3-Gang)
  • 1 x festliches 4-Gang-Menü
  • Besuch des Wikinger Museums in Haithabu (freier Eintritt)

ab 159,00 €

5 Treffer
  • 1
Flensburger Förde, Quelle: vora/istockphoto

Kurzurlaub an der Flensburger Förde

Die Flensburger Förde liegt zwischen der Grenze von Dänemark und Deutschland an der westlichen Ostsee auf der Ostseite der Kimbrischen Halbinsel. Sie nimmt eine Länge von ca. 50 Kilometern ein. An der Flensburger Förde ist, wie der Name bereits erahnen lässt, die Stadt Flensburg gelegen. Im Nordosten liegt auf Dänischem Grund die Stadt Sonderburg und im Osten das Seebad Glücksburg. Die Flensburger Förde lädt zu einer Kurzreise bzw. einem Wellnesswochenende ein. Der Ostseearm zwischen Deutschland und Dänemark verläuft über 40 Kilometer in das Schleswiger Land hinein. Mit den Sandstränden, den vielen Yachthäfen und der Stadt Flensburg ist die Flensburger Förde eines der schönsten Seegel-Reviere Europas. An Land finden Naturliebhaber mit der Geltinger Birk und der Halbinsel Holnis landschaftlich attraktive Ausflugsziele. Insgesamt laden rund 200 Kilometer Rad- und Wanderwege zur Entdeckungstour um die Förde ein. Entstanden ist die Birk in ihrer heutigen Form erst im Jahre 1821, durch Eindeichung des Großen Noores, einer Bucht der Ostsee. Um das Wasser aus dem Noor zu schöpfen, wurden zwei Windmühlen errichtet. Erhalten geblieben ist nur die 1824 erbaute Holländermühle Charlotte. Sie trieb früher eine so genannte Schnecke an, die Wasser aus den eingedeichten Niederungen pumpte, und diente außerdem zum Getreidemahlen. Nach der Errichtung eines Pumpwerks Anfang der 1970er Jahre wurde die Mühle stillgelegt. Heute befindet sich das denkmalgeschützte Gebäude in Privatbesitz.

Schenken Sie Freude

Sehenswürdigkeiten auf Kurzreisen zur Flensburger Förde

Auf einer Kurzreise in die Flensburger Förde ist die Stadt Flensburg, mitsamt dem Flensburger Hafen, ein besonderes Ziel. Beachtenswert ist die Skyline des Ostufers, mit Blick auf die St.-Jürgen-Kirche. Am Hafen findet sich ein Gedenkstein an Flensburger Seeleute. Flensburg bietet eine Vielzahl an Sehenswürdigkeiten. Anders als andere deutsche Städte blieb Flensburg im Zweiten Weltkrieg nahezu unzerstört, so dass der Besucher heute noch eine historisch interessante Altstadt mit besonderem Charme vorfindet. Zu den interessanten Museen von Flensburg zählt das Naturwissenschaftliche Museum, die Phänomenta mit 170 Attraktionen, der Museumsberg mit verschiedenen Ausstellungen auf 3000 qm, sowie das Schifffahrts- und Rummuseum. Ein beliebtes Reiseziel in der Flensburger Förde ist das Renaissance-Schloss Glücksburg mitsamt Museum. Für einen Spaziergang ist die Halbinsel Holnis empfehlenswert, die 6 Kilometer nord-östlich der Stadt Glücksburg verläuft. Der Spazierweg führt vorbei an Steilküsten, einer Salzwiese und einer Brutkolonie für Seevögel. Ebenso kann der Leuchtturm Holnis, am östlichen Ende von Schausende, bewundert werden. Auch auf der Dänischen Seite der Flensburger Förde finden sich zahlreiche Sehenswürdigkeiten. Das Schloss Gravenstein, welches von dem Königshaus als Sommerresidenz genutzt wird, bietet eine sehenswerte Kapelle sowie einen landschaftlich attraktiven Schlosspark. Im Jahr 1744 wurde die Düppeler Mühle bei Sønderborg erbaut. Diese gilt heute, aufgrund ihrer wichtigen Rolle in der Geschichte des Landes, als Nationalsymbol Dänemarks.

mehr

Romantikurlaub und Wellnessurlaub an der Flensburger Förde

 

Hotels und Übernachtungsmöglichkeiten:
Die Hotels der Region Flensburger Förde bieten außerhalb der Sommersaison für eine Städtereise, einen Romantikurlaub oder einen Wellnessurlaub ein gutes Preis-Leistungsverhältnis. Die Hotelstruktur wird durch vorwiegend kleine, familiär geführte Hotels geprägt. Daneben finden sich auch größere Hotelkomplexe. Die Ausstattungs- und Komfortstufe der Hotels der Flensburger Förde variiert zwischen modern-gehoben bis zweckmäßig-gutbürgerlich. Romantische Hotels mit besonderen Suiten, Wasserbettzimmern, Himmelbettzimmern oder Aqua-Suiten finden sich meist abseits der größeren Ortschaften, in der idyllischen Landschaft. Besonders romantisch an der Flensburger Förde sind die abendlichen Sonnenuntergänge. Diese können mit einem Spaziergang oder einem Picknick mit Wein, Käse und Baguette kombiniert werden. In den führenden Wellnesshotels der 4-Sterne und 5-Sterne Kategorie der Flensburger Förde finden sich Wellnesslandschaften mit Dampfsauna, Finnischer Sauna und Hallenbad.

Thermen und Badelandschaften:
Der Wellnessurlaub in der in der Flensburger Förde kann durch einen Besuch in den zahlreichen Thermen der Region ergänzt werden. Um sich zusätzlich zu dem Wellnesswochenende zu entspannen, empfiehlt sich der Aufenthalt in der Fördeland Therme. Dort finden sich Erlebnisbecken mit einer Temperatur von 32°C, sowie eine Familienrutsche mit einer Länge von 105 Metern. Für die Kleinsten gibt es ein Kinderland, in dem bei einer Wassertiefe von 20 cm geplanscht werden kann. Das Sportbad ermöglicht das Ziehen von Bahnen und das Meerwasserbecken lädt auf den Sprudelliegen zum Entspannen ein. Bei 100%iger Luftfeuchtigkeit schwitzt man im Dampfbad. Darüber hinaus gibt es eine Kräuter-, Feuer- und Aufgusssauna. Besonders die Fischerbanja ist unter Saunaanfängern beliebt. Ergänzend finden Wellnessmassagen statt, welche das Wellnesswochenende komplettieren.

Die zahlreichen lokalen und kleineren Spaßbäder, die vorwiegend im Sommer geöffnet sind, richten ihr Angebot auf Familien - für einen Familienurlaub mit Badespaß. Großeltern, Eltern und Kinder können gemeinsam einen Kurzurlaub mit Wellness-Ambiente verbringen. Alle diese Wellnessanlagen oder Spaßbäder der Flensburger Förde ergänzen die Möglichkeiten der ansässigen Wellnesshotels für einen Wellness-Kurzurlaub, ein Wellness-Wochenende, einen längeren Wellnessurlaub oder einen Verwöhnurlaub mit Romantikelementen.

Geschenkgutscheine:
Ein Kurzurlaub in die Flensburger Förde zu reservieren ist flexibel möglich. Das Romantikwochenende, das Wellnesswochenende oder der Erholungsurlaub in die Flensburger Förde ist als Geschenkgutschein mit oder auch ohne vorherige Termin-Bestimmung buchbar. Die Beschenkten können den Gutschein je nach Verfügbarkeit zu einem festen Reisetermin einlösen. Eine Wochenendreise in die Flensburger Förde ist als Geschenkgutschein auch lastminute, als Geschenk per E-Mail buchbar. Vorzugsweise zu Weihnachten, zu Valentinstag, zu Ostern, zum Muttertag, zum Geburtstag oder zum Hochzeitstag sowie auch als Hochzeitsgeschenk ist ein Geschenkgutschein für eine Kurzreise in die Flensburger Förde ein beliebtes Präsent. Innerhalb weniger Augenblicke nach Buchung wird der Gutschein zur Kurzreise versendet. Geschenkt wird mit dem Gutschein zur romantischen oder erholsamen Wochenendreise Zeit zu Zweit - die im Alltag immer wieder zu kurz kommt. Schließlich zählen Romantik-Kurzreisen und Wellness-Wochenenden zu den besonderen und unvergesslichen Erlebnissen für Verliebte und Paare. Einen Kurzurlaub in die Flensburger Förde zu schenken, kommt ausnahmslos bei jeder Altersklasse gut an.

mehr
auf WhatsApp teilen auf Facebook teilen
LiveZilla Live Chat Software