Pößneck: Alle Reiseangebote im Überblick

Pößneck, Quelle: BettinaSampl/istockphoto

Geographie/Geschichte

Pößneck liegt im Bundesland Thüringen und ist mit seinen etwa 13000 Einwohnern die größte Stadt im Kreis Saale-Orla. Die Stadt befindet sich in einem Tal zwischen dem Thüringer Holzland und dem Oberland in Süden. Durch den Ort fließt die Kotschau, ein 9 km langer Zufluss der Orla. Aufgrund Ihrer Geschichte wird Pößneck auch als die „Stadt des Buchdrucks“ bezeichnet: Im Jahr 1315 entstand in Pößneck ein Mönchskloster. Zur damaligen Zeit waren Kloster häufig die einzigen Orte mit schreibkundigen Leuten. Noch heute sind 29 Klosterbücher erhalten. Die Textilfabrikation war in Pößneck schon im Mittelalter wirtschaftliche Grundlage der Stadt. Im Zuge des industriellen Aufschwungs im 19. Jahrhundert würde in Pößneck im Jahr 1891 die erste deutsche Gewerkschaft der Textilindustrie gegründet. Viele große Textilunternehmen siedelten sich in der Umgebung an. Bekannt war die Stadt auch für die Pößnecker Porzellanmanufaktur, die Zierporzellan als Luxuswaren herstellte und als die größte Porzellanfabrik in Thüringen galt. Nach einem wirtschaftlichen Tiefpunkt Mitte der 90er Jahre erlang die Stadt im Jahr 2000 als Veranstaltungsort der ersten Thüringer Landesgartenschau einen wichtigen Zustrom an Finanzen. Viele Gebäude wurden abgerissen oder saniert und das Stadtbild wurde signifikant verbessert. Zwischen Wäldern, Hügeln und Seen gelegen ist die Stadt ein tolles Ziel für eine Kurzreise oder ein Wellnesswochenende. Naturfreunde kommen ebenso wie Kulturinteressierte Urlauber bei einer Kurzreise nach Pößneck auf Ihre Kosten.

mehr
4 Treffer

Sortieren nach:

  • Beliebtheit
  • Sterne
  • Bewertung
  • Empfehlung
  • Nächte
  • Preis
  • Postleitzahl

Pößneck: Wochenendreisen, Wellness Urlaub, Romantik Kurzreisen

ID:
22997
Kontakt
Info & Reservierung 02065 / 49 99 116

Romantik Wochenende in Thüringen

DeutschlandThüringen >> Thüringer Wald >> Pößneck

Hotel: 

Parkhotel Villa Altenburg

| | 1 Nacht

  • 1 x Übernachtung im romantischen Hochzeitzimmer mit Himmelbett
  • Frühstück von unserem gesunden und reichhaltigen Büfett
  • Begrüßungsdrink bei Ihrer Ankunft
  • Prickelnder Aperitif
  • 4 Gängiges kulinarisches Menü
  • Kostenlose Leistungen: Parkplatz am Hotel, W lan im Hotel

ab 109,00 €

ID:
22994
Kontakt
Info & Reservierung 02065 / 49 99 116

Nicht mehr alle Tassen im Schrank? oder das Porzellan Wochenende

DeutschlandThüringen >> Thüringer Wald >> Pößneck

Hotel: 

Parkhotel Villa Altenburg

| | 2 Nächte

  • 2 x Übernachtung im Doppelzimmer
  • 2 x reichhaltiges Frühstück vom Büffet
  • Tasse Kaffee oder Tee mit Apfelstrudel und Eis
  • Prickelnder Aperitif
  • 1 x Menü Thüringer Meer
  • Kostenlose Leistungen: W-LAN, Parkplatz

ab 179,00 €

ID:
22995
Kontakt
Info & Reservierung 02065 / 49 99 116

Beste Freundinnen Tage

DeutschlandThüringen >> Thüringer Wald >> Pößneck

Hotel: 

Parkhotel Villa Altenburg

| | 2 Nächte

  • 2 x Übernachtung
  • 2 x Frühstück vom reichhaltigen, gesunden Büffet
  • Latte Macchiato und feines Gebäck
  • Martini zum Aperitif
  • 1 x Menü „ Lady Like”
  • Wellness Cocktail „Venus”
  • 1 x Menü „Venus”
  • Kostenlose Leistungen: Sauna, W-LAN, Parkplatz, Sonnenliege und Sonnenschirm

ab 179,00 €

ID:
22996
Kontakt
Info & Reservierung 02065 / 49 99 116

Knistern am Kamin

DeutschlandThüringen >> Thüringer Wald >> Pößneck

Hotel: 

Parkhotel Villa Altenburg

| | 2 Nächte

  • 2 x Übernachtung
  • Begrüßungstee
  • 2 x Frühstück vom reichhaltigen Büffet
  • 1 x Winteraperitif
  • 3 Gänge „ Wintermenü”
  • Kostenlose Leistungen: Parkplatz, W-la

ab 135,00 €

4 Treffer
  • 1
Pößneck, Quelle: BettinaSampl/istockphoto

Geographie/Geschichte

Pößneck liegt im Bundesland Thüringen und ist mit seinen etwa 13000 Einwohnern die größte Stadt im Kreis Saale-Orla. Die Stadt befindet sich in einem Tal zwischen dem Thüringer Holzland und dem Oberland in Süden. Durch den Ort fließt die Kotschau, ein 9 km langer Zufluss der Orla. Aufgrund Ihrer Geschichte wird Pößneck auch als die „Stadt des Buchdrucks“ bezeichnet: Im Jahr 1315 entstand in Pößneck ein Mönchskloster. Zur damaligen Zeit waren Kloster häufig die einzigen Orte mit schreibkundigen Leuten. Noch heute sind 29 Klosterbücher erhalten. Die Textilfabrikation war in Pößneck schon im Mittelalter wirtschaftliche Grundlage der Stadt. Im Zuge des industriellen Aufschwungs im 19. Jahrhundert würde in Pößneck im Jahr 1891 die erste deutsche Gewerkschaft der Textilindustrie gegründet. Viele große Textilunternehmen siedelten sich in der Umgebung an. Bekannt war die Stadt auch für die Pößnecker Porzellanmanufaktur, die Zierporzellan als Luxuswaren herstellte und als die größte Porzellanfabrik in Thüringen galt. Nach einem wirtschaftlichen Tiefpunkt Mitte der 90er Jahre erlang die Stadt im Jahr 2000 als Veranstaltungsort der ersten Thüringer Landesgartenschau einen wichtigen Zustrom an Finanzen. Viele Gebäude wurden abgerissen oder saniert und das Stadtbild wurde signifikant verbessert. Zwischen Wäldern, Hügeln und Seen gelegen ist die Stadt ein tolles Ziel für eine Kurzreise oder ein Wellnesswochenende. Naturfreunde kommen ebenso wie Kulturinteressierte Urlauber bei einer Kurzreise nach Pößneck auf Ihre Kosten.

Schenken Sie Freude

Sehenswertes

Ein besonderer Blickfang und Besuchermagnet für Urlauber während einer Kurzreise ist das Pößnecker Rathaus. Das ab dem Jahr 1478 erbaute Gebäude gehört zweifelsohne zu den schönsten Rathäusern Thüringens. Das Rathaus beherbergt das Pößnecker Stadtmuseum mit interessanten Exponaten zur Pößnecker Geschichte, Handwerk und Industrie und vieles mehr. Ein weiteres Wahrzeichen der Stadt ist der weiße Turm, einer der vier Ecktürme der ehemaligen Stadtbefestigung und bis heute vollständig erhalten. Seit dem Jahr 1994 wird der etwa 30 Meter hohe Bau als Aussichtsturm genutzt und bietet einen tollen Blick über die Stadt. Ebenso zur ehemaligen Stadtbefestigung gehört der Glockenturm, in dem das Fremdenverkehrsamt seit 1993 seinen Sitz hat. Für abenteuerlustige Besucher oder Familien empfiehlt sich während einer Kurzreise der Besuch des Kletterwaldes Koala. Es handelt sich um einen tollen, abwechslungsreichen Kletterpark mit höchsten Sicherheitsstandards und etwa 5 Parcours. Naturliebhaber finden während eines Wellnesswochenendes oder einer Kurzreise in unmittelbarer Umgebung zahlreiche Wanderwege und unberührte Natur. In nur ca. 15 Autominuten erreicht man das schöne Freizeit- und Wandergebiet des Hohenwartestausees.

mehr

Romantik/Wellness

Auch für ein Wellnesswochenende gibt es in und um Pößneck in kleinen bis mittelgroßen Hotels zahlreiche Angebote. Weiterhin befindet sich in etwa 30 Autominuten das Kristallbad Bad Klosterlausnitz, das über eine Therme mit Saunapark verfügt und somit ein ideales Ziel während eines Wellnesswochenendes darstellt. Bei Wassertemperaturen von 32 bis 36 Grad Celcius und einer Solekonzentration zwischen 1 bis 12 % bietet das Kristallbad die nötige Erholung während einer Kurzreise.

mehr
auf WhatsApp teilen auf Facebook teilen
LiveZilla Live Chat Software