Fachbegriffe zu Kurzreisen & Wellnesswochenenden

Nachtkerzenölbad
Ein Vollbad mit Nachtkerzenöl regt den Stoffwechsel und die Durchblutung an. Nachtkerzenöl wird nicht nur gegen eine vorzeitige Hautalterung eingesetzt, sondern hilft auch bei Hautproblemen und Neurodermitis.
Nackenmassage
Die Nackenmassage bezeichnet wie der Name schon sagt eine Massage der Nackenmuskulatur des Patienten. Durch die Nackenmassage werden Blockaden gelöst und der Patient kann sich so völlig entspannen.
Nasendusche
Ein Gerät zur Spülung bzw. Reinigung der Nase. Das Nasenspülen ist eine wirkungsvolle Behandlungsmethode zur Reinigung der Nase, die sich seit Jahrhunderten bewährt hat. Regelmäßiges Nasenspülen mit einer isotonen Salzlösung wird seit Jahren von Ärzten bei Erkrankungen oder Reizungen im Bereich der Nase und der gesamten oberen Atemwege empfohlen (z. B. bei Schnupfen, Allergien, Nasennebenhöhlenentzündung, trockener Nase etc.). Die Salzlösung löst fest sitzendes Sekret, aktiviert die Reinigungskräfte der Atemwege und puffert die Entzündung. Beim Spülen und Inhalieren gelangt der Wirkstoff direkt an die erkrankte Stelle. Das macht die Atemwege frei und man kann wieder tief durchatmen. Mit der Nasendusche ist es ganz einfach, die Nase gründlich und gleichzeitig sanft zu reinigen. Spülen Sie Ihre Nase in einer entspannten Haltung über dem Waschbecken. Die Spüllösung läuft einfach zum einen Nasenloch hinein und zum anderen wieder hinaus. Schleim, Krankheitserreger, Schmutz und Allergene werden einfach ausgespült und die Schleimhäute effektiv befeuchtet. So können Sie die Schleimhäute pflegen und stärken sowie ihren natürlichen Reinigungsprozess unterstützen. Denn gesunde Atemwege sind Filter, Befeuchter und Temperaturregler unserer Atemluft und deshalb von großer Bedeutung für unser Wohlbefinden.
Niederfrequenz-Therapie
Elektrotherapie kann durch verschiedene Stufen von Stromstärken eingestellt werden. Dadurch wird die Muskulatur zuerst angespannt und wieder entspannt. Eine bessere Beweglichkeit und Durchblutung wird erzielt.
Nordic Walking
Nordic Walking ist ein sportliches und dynamisches Walking mit Spezialstöcken. Durch den Einsatz der speziellen Nordic- Walking-Stöcke kann ein komplettes Ganzkörpertraining durchgeführt werden. Speziell die Muskeln des Oberkörpers (Schultergürtel, Nacken, Rücken, Brust sowie Arme) werden besonders intensiv trainiert. Nordic Walking ist mit gutem Grund "in", denn es ist bewiesenermaßen fast doppelt so effektiv wie normales Walking ohne Stöcke. Da es sich beim Nordic Walking um eine sehr schonende und gut zu regulierende körperliche Betätigung handelt, findet es auch zunehmend Verwendung im Gesundheitssport, zur Prävention wie zur Rehabilitation. Besonders bei übergewichtigen Personen wird die Belastung der Kniegelenke reduziert.
Nuad Phaen Boran
Ist auf eine sehr alte Tradition aus Thailand zurück zu führen. Es wird auf dem Boden praktiziert und ist eine Mischung aus rhythmischer Massage, Dreh- und Strecktechniken sowie Akupressur. Die Behandlungen bestehen aus Dehnungen und Massagen und werden mit Händen, Ellbogen, Knien und Füßen ausgeführt. Dadurch werden Blockaden gelöst und das Wohlbefinden wieder hergestellt.
Nuad Thai - traditionelle thailändische Massage
Durch Drücken und Dehnen von Energielinien und –punkten mit dem Daumen, Handballen, Ellbogen und Füßen, werden Blockaden gelöst und der Energiefluss harmonisiert. Nuad Thai - auch Thai Yoga - hat seinen Ursprung im alten Indien. Vor mehr als 2500 Jahren entwickelte ein indischer Arzt, ein Zeitgenosse Buddhas und Leibarzt des Magadha-Königs Bimbisara, diese Art von Körperarbeit. Ursprung und Hintergrund des Thai-Yoga liegen in der Yogaphilosophie. Die Bearbeitung der Meridiane und Chakren ist daher zentraler Bestandteil. Thai-Yoga Massage ist mehr als nur Massage, sie umfasst sanfte Bewegung, rhythmische Akupressur, Reflexologie, Energiearbeit und Stretching. Durch Drücken und Dehnen von Energielinien und –punkten mit dem Daumen, Handballen, Ellbogen und Füßen, werden Blockaden gelöst und der Energiefluss harmonisiert. Zusätzlich werden klassische Hatha-Yoga Übungen angewendet, wobei Sie passiv in Yoga-Asana (Übungen) gehoben, gedehnt, gestreckt und bewegt werden. Die Behandlung wird mit lockerer und bequemer Kleidung auf einer Matte, auf dem Boden liegend, durchgeführt.
Nuru Massage
Die Nuru Massage ist eine erotische Ganzkörpermassage. Zuerst wird der Körper mit einem geruchsneutralen Gel, welches aus japanischen Algen gewonnen wird, eingerieben. Das Gel sorgt dafür, dass die Haut gleitfähig ist, denn der Masseur legt sich mit seinem gesamten Körper auf den Patienten und massiert diesen durch Bewegungen des eigenen Körpers. Das Gel wirkt außerdem säubernd und entgiftend, zusätzlich wirken die Wirkstoffe revitalisierend und sorgen für ein frisches Erscheinungsbild. Die Massage wird in der Regel nackt durchgeführt, dadurch werden starke Berührungsempfindungen hervorgerufen und Alltagsstress kann abgebaut werden.
LiveZilla Live Chat Software