Fachbegriffe zu Kurzreisen & Wellnesswochenenden

Jakuzzi

Whirlpool

Jein Sein Jyutsu

Das Jin Shin Jyutsu (dt. "Mensch-Gott-Kunst" in etwa: "Die göttliche Heilkunst, die durch den mitfühlenden Menschen wirkt"). Jin Shin Jyutsu ist eine wissenschaftlich nicht anerkannte Heilmethode, die sich auf überliefertes Wissen beruft, um so genannte "Blockaden im menschlichen Energiesystem" zu lösen. Das Jin Shin Jyutsu arbeitet mit Berühren und dem Verbinden von jeweils 2 verschiedenen Energiezentren (ca. 7 cm Durchmesser) und will, ähnlich der Akupressur, an 26 so genannten "Energieschlössern" am Körper Störungen der Energieströme aufheben, um den Organismus zur Selbstheilung zu führen. Anwendung findet das Verfahren nicht nur bei allen körperlichen Problemen. Bestimmte Kombinationen der "Energieschlösser" zu halten, soll den Behandelten seelisch, körperlich, und geistig wieder ausbalancieren.

Jentschura- Kur

Die Jentschurakur dient der Wiederherstellung des Säure- Basen- Gleichgewichts. Durch Süßigkeiten, Bohnenkaffee und Fleisch- und Wurstwaren beispielsweise werden Säuren und Ablagerungen produziert, die dem Körper schaden und Probleme der Haut, in den Geweben und Gelenken hervorrufen können. Hauptbestandteil der Kur ist das Trinken von basischem Kräutertee und stillem Wasser zur Lösung der Säuren (=Schlacken) aus dem Gewebe. Während der Kur wird überwiegend vollwertig- vegetarisch gegessen und damit basenbildend. Die Ausleitung der neutralisierten Säuren (=Gifte) wird unterstützt durch basische Fuß- und Vollbäder, basische Handbäder, Wickel, Spülungen und Massagen. Sie bewirken eine geschmeidige Haut, entlasten den gesamten Stoffwechsel und ermöglichen eine Regenerierung des Organismus. Zusätzlich unterstützen Bewegung und Saunabesuche den Prozess.

Jet Dusche

Durchführung einer Druckmassage mit einem festen Meerwasserstrahl. Belebung des Kreislaufs, Lockerung von Verspannungen. Angewandt bei Cellulite und Übergewicht

Jin Shin Do

Unter Jin Shin Do versteht man eine Form der Akupressur, die in den 1970er Jahren in Amerika ihren Ursprung fand. Es handelt sich hierbei um eine Synthese, basierend auf Elementen aus der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM), die von Wilhelm Reich unter der Berücksichtigung seiner Erfahrungen aus der Körpertherapie und Psychologie weiterentwickelt wurden. Eine Behandlung kann am bekleideten Patienten durchgeführt werden. Die meisten legen sich dazu auf eine Behandlungsbank.

Jod-Sole-Therme

Die Jod- Sole wird als Badewasser und zur Inhalation verwendet. Die Jod- Sole-Bädertherapie ist vor allem geeignet bei Erkrankungen am Bewegungs- und Gelenkapparat, wie z.B. rheumatischen Erkrankungen der Wirbelsäule und der Gelenke. Aber auch bei chronischer Bronchitis und anderen Erkrankungen der Atmungsorgane, Kreislauf- und Gefäßerkrankungen sowie Erschöpfungssyndromen.

Jonitherapie

Es ist eine Schönheitstherapie, die mit einem Laserapparat erfolgt und an Gesäß, Bauch, und Oberschenkeln durchgeführt wird. Es hat ein kleines Muskeltraining zur Folge, welches bei der ersten Therapie sogar zu leichtem Muskelkater führen kann.
auf WhatsApp teilen auf Facebook teilen
LiveZilla Live Chat Software